Zitat Zitat von stefros
Erneut präsentiert euch FiX auch diesen Monat den beliebten Community Watch, der alle Ereignisse des Monats kompakt zusammenfasst!
Nur noch 17 Tage, dann könnt ihr Command & Conquer 4: Tiberian Twilight in den Händen halten und herausfinden, welchen epischen Abschluss die Storyline der Tiberium-Sage um den Konflikt zwischen GDI, Nod und Kane endet. Bis dahin gibt es aber noch viel neues zu erfahren. Was genau, das erfahrt ihr im aktuellen C&C Community Watch!

Command & Conquer 4

Im Februar gab es etliche neue Informationen zum kommenden C&C-Teil Tiberian Twilight. Darunter erstmals auch detaillierte Blicke auf die Kampagne und die Videosequenzen. Wir bringen dich auf den Stand der Dinge!

Neue Artikel zu C&C4:Neue Videos zu C&C4:Command & Conquer 4 Tiberian Twilight präsentiert nach 15 Jahren den lange erwarteten epischen Abschluss der Tiberiumsaga. Kane. GDI. Nod. Tiberium. Wie wird es enden? Finde es in Command & Conquer 4 heraus und freue dich auf atemberaubende Videosequenzen, ständige Spieler‐Fortschritte und zahlreiche Verbesserungen des rasanten und flüssigen Command & Conquer‐Gameplays. Command & Conquer 4 wird in Deutschland ab dem 18. März erhältlich sein.

Command & Conquer Motion.Comic

In Kürze wird ein Motion-Comic zur Command & Conquer-Serie erscheinen, welches in der Zeit zwischen dem Angebot von Kane zur Allianz zwischen Nod und GDI und dem Start der Handlung in Tiberian Twilight. Ein kurzes Preview könnt ihr euch hier ansehen. Das Comic wird in vier Teilen veröffentlicht, die erste Folge bereits in wenigen Tagen.

BattleCast Primetime

In der neusten Episode von BattleCast Primetime gab es einen genaueren Blick auf das C&C Motion Comic, Details zum "Making of der Musik" von Command & Conquer 4 inklusive Interviews mit einigen der Komponisten und auf das das oft gewünscht Special „Geburt einer Einheit“ zur Kodiak von GDI. Außerdem noch die BattleCast 10, APOCs Corner, Raj Joshi und vieles mehr! Die Folge könnt ihr direkt online über diesen Videostream abrufen.

Command & Conquer Freeware

Zum Valentinstag gab es von EALA ein ganz besonderes Geschenk an alle C&C-Fans. Mit den Klassikern Tiberian Sun, dem Add-On Feuerstum, Der Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot stehen inzwischen vier C&C-Spiele zum kostenlosen Download bereit! Alle Links und eine Anleitung, wie du die Titel sogar online spielen kannst, findest du auf CommandAndConquer.com/Classic.

From the Front

Auch auf den Fanseiten gab es in diesem Monat viele Neuigkeiten. Zunächst bieten sich euch dabei mehrere Möglichkeiten, einige tolle C&C-Merchandiseartikel zu gewinnen:

Das United-Forum veranstaltet eine Neuauflage C&C4 Beta-Turnieres. Jeder Spieler tritt dabei in einem großen Team entweder für GDI oder Nod an und geht gemeinsam mit den Teamkollegen auf Punktejagd. Das Turnier richtet sich explizit auch an Einsteiger. Alle Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Beim United-Forum könnt ihr außerdem noch bis zum 7. März Erfahrungsberichte zur C&C4-Beta einsenden. Dabei gewinnt nicht nur der am besten geschriebene Bericht, sondern zusätzlich werden auch noch unter allen weiteren Teilnehmern Preise verlost.

Bei den Generals-Zockern könnt ihr ein neues Logo für die Seite vorschlagen und dabei ein großes Preispaket, bestehend aus mehreren T-Shirts, Schlüsselanhängern, Aufklebern und vor allem einem Alarmstufe Rot 3 Medaillenset, einem USB Stick im Kirov-Design und einer Nod-Basecap gewinnen. Zur Teilnahme gelangt ihr hier.

Auf Saga5000.com könnt ihr schließlich durch das Hochladen eines C&C-Packshots gewinnen. 5.000 Stück sollen bis zum 27. Mai, dem 5.000sten Bestehenstag der Fanseite CnC-Saga, zusammenkommen.

Neben Gewinnmöglichkeiten, findet ihr auf den Fanseiten auch wieder interessante Artikel und Informationen. So hat Admiral Thrawn ein neues Fan-Einheitenprofil veröffentlicht, dieses Mal vom Nod Wraith, einem schweren Jäger.

CnC-Welten führte außerdem ein Interview mit Seraph, einem der freiwilligen Helfer des C&C-Anticheat-Teams. Wenn euch interessiert, wie in Command & Conquer gegen Cheater vorgegangen wird, dann lest euch dieses Interview hier durch.

Zuletzt haben wir noch eine aktuelle Diskussionsrunde für euch. Hier haben wir sechs aktive Spieler der C&C4-Beta zusammengetrommelt und mit ihnen über die Neuerungen, den Stand der Beta und ihre Erwartungen für die Zukunft gesprochen. Den kompletten Log der Diskussion findet ihr hier.

Das war es dann auch für den Februar. Haltet eure Augen offen und besucht die Fanseiten und Foren der C&C Community, um weitere interessante Meldungen zu erhalten und stets auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben.

Wenn du selber etwas zum Community Watch beisteuern möchtest oder eine eigene Fanseite mit interessanten Informationen betreibst, dann sende deine Vorschläge für den Community Watch an nneumann[at]ea-ct.de!