+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Ende für Midrange und Highend Grafikkarten von Nvidia

Eine Diskussion über Ende für Midrange und Highend Grafikkarten von Nvidia im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; So wie es scheint wird es in kürze keine Midrange und High End Grafikkarten mehr von Nvidia geben. Da Nvidia ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D

    Ausrufezeichen Ende für Midrange und Highend Grafikkarten von Nvidia

    So wie es scheint wird es in kürze keine Midrange und High End Grafikkarten mehr von Nvidia geben. Da Nvidia zu wenig oder nichts mehr an den GPUs verdienen kann.
    Aber lest selbst.

    Nvidia kills GTX285, GTX275, GTX260, abandons the mid and high end market
    Full on retreat, can't compete with ATI
    by Charlie Demerjian

    October 6, 2009

    NVIDIA IS KILLING the GTX260, GTX275, and GTX285 with the GTX295 almost assured to follow as it (Nvidia: NVDA) abandons the high and mid range graphics card market. Due to a massive series of engineering failures, nearly all of the company's product line is financially under water, and mismanagement seems to be killing the company.

    Not even an hour after we laid out the financial woes surrounding the Nvidia GTX275 and GTX260, word reached us that they are dead. Normally, this would be an update to the original article, but this news has enough dire implications that it needs its own story. Nvidia is in desperate shape, whoop-ass has turned to ash, and the wagons can't be circled any tighter.

    Word from sources deep in the bowels of 2701 San Tomas Expressway tell us that the OEMs have been notified that the GTX285 is EOL'd, the GTX260 is EOL in November or December depending on a few extraneous issues, and the GTX275 will be EOL'd within 2 weeks. I would expect this to happen around the time ATI launches its Juniper based boards, so before October 22.

    The lone survivor, maybe, is the GTX295, available only as a complete board from Nvidia. This is said to be almost impossible to get, likely for reasons we went into in the earlier financial article, cost. AIBs do not expect this product to last very long, likely until current stock is depleted.

    Basically, engineering failure after engineering failure has left Nvidia without a high end part. It is left waving shells while trying desperately to convince the loyal press that it is real. While that is a problem for the future, the current concern is that it has nothing that can compete with ATI's Evergreen line, HD5870, HD5850, and the upcoming Junipers.

    The G200b based parts can compete on performance, but not at a profit, so they are going to die. Nvidia was booted out of the high end market, and is now abandoning the mid range in a humbling retreat. Expect a similar backpedaling from the rest in January when Cedar and Redwood come out.

    There are no half or quarter Fermi derivatives taped out yet, so at a bare minimum, Nvidia has nothing for 2 more quarters. To make matters worse, due to the obscene 530++mm^2 die size on TSMC's 40nm process, Fermi is almost twice the size of its competitor, Cypress/HD5870/HD5850. A cut down half version would cost less but still be barely competitive with Juniper. That chip would once again be vastly larger and more expensive than the ATI equivalents, and that is before board costs are examined. As the product stack waterfalls down, the ratios remain the same, Nvidia cannot be cost competitive for the Evergreen vs Fermi generation, period.

    Massive engineering failures and cover-ups, starting with Bumpgate, have defined the company for the last two years. More recently, this includes the G212 failure, G214 fiasco and failure, now morphed into the G215 which is 3Q late so far, if it can ever be made profitably, and the G216 and G218 with the broken GDDR5 controllers. One or two failures are understandable, this many is flat out mismanagement.

    As we have been saying all along, there is no savior chip, no plan B, they all failed. Nvidia can make chips and sell them at a loss, or retreat from those markets and lose less money. The only question now is whether or not it can fix its engineering problems and get competitive parts out before it runs out of cash. Given that the earliest that this can happen is next summer, it will be very touch and go.

    Nvidia has alienated anyone who could be its friend, spawned needless lawsuits that very likely drive the company to a net negative value, and failed to sell the company while it still had a perception of worth. If you ask it, Nvidia will tell you that it is boldly turning itself into a vibrant GPU compute and cell phone chip giant. Should you want to remain in its good graces, this is not to be perceived as an exit strategy.

    With the cancellation of the GTX285, GTX275, and GTX260, possibly the GTX295 too, Nvidia is abandoning the entire high end and mid-range graphics market. Expect a reprise in January on the low end. The company is badly mismanaged and hated by the very partners it needs to throw it a life preserver.

    The only thing that can save Nvidia now is a wholesale replacement of top management. Sadly, the only people with enough shareholder leverage to do so are those very managers that need to go, so that is very unlikely. Unless there is a white knight or buyer in the wings, it is game over. At $1 per year, Jen-Hsun is overpaid.S|A

    Quelle

    Das ist ein quasi schock für jeden NV-Fan was GPUs an geht. Ich hab des ganze 3 mal gelesen. Aber es liest sich einfach nicht wie ein Witz.



    PS: Ich denke mal schon das es dafür das richtige Forum ist. Ich hoffe es zumindest. Falls nicht. Kann ja mein Kollege den Thread an die stelle schieben, wo es seiner Meinung nach besser past.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  2. #2

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Das ist mir eindeutig zu viel Englisch
    Was genau steht das jetzt? Lieferprobleme oder wirklcih das Ende vom Midrange/highend?!

    Falls das zweite zutrifft, wäre froh darüber zu sehen, ob es noch ne andere Quelle gibt.

    Gleiche Quelle, bloss auf Deutsch:
    http://winfuture.de/news,50429.html

    Bericht: Nvidia muss High-End-Grafikkarten aufgeben
    Windows MobileDer Grafikkartenhersteller Nvidia will angeblich in Kürze seine Modelle GTX285 und GTX260 vom Markt nehmen. Bald soll außerdem auch die GTX275 verschwinden, so dass sich das Unternehmen fast vollständig vom Markt für Grafikkarten der Mittel- und Oberklasse verabschieden würde.

    Wie 'SemiAccurate' unter Berufung auf Quellen bei Nvidia berichtet, haben die Vertragsfertiger des Unternehmens mitgeteilt bekommen, dass die GTX285 das Ende ihres Lebenszyklus' erreicht hat. Angeblich folgt im November oder Dezember auch die GTX260. Die GTX275 soll ihr "End Of Life" (EOL) ebenfalls schon innerhalb der nächsten zwei Wochen erreichen.

    Google-Anzeige
    Letztlich verbleibt dann nur noch die Nvidia GeForce GTX295, die bisher nur bei Nvidia direkt in Form einer vollständigen Grafikkarte erworben werden kann. Diese ist angeblich nur in extrem geringen Stückzahlen erhältlich, was vor allem auf hohe Kosten zurück zu führen sein soll. Auch dieses Modell verschwindet angeblich, sobald die derzeit noch bestehenden Vorräte abverkauft sind.

    Dem Bericht zufolge hat Nvidia vorerst keine Möglichkeit, weiter mit ATI im Bereich der High-End- und Mid-Range-Grafikkarten zu konkurrieren. Zwar hat das Unternehmen Chips, die in Sachen Leistung mithalten können, doch die Kosten sind angeblich so hoch, dass beim großen Konkurrenzdruck im Bereich der Add-In-Grafikkarten keine Gewinne mehr erwirtschaftet werden könnten.

    Auch die kürzlich vorgestellten Fermi-Chips können Nvidia angeblich auf kurze Sicht nicht helfen, da sie bisher noch nicht gefertigt werden können. Außerdem sind die Kosten angeblich auch in diesem Fall so hoch, dass man in Sachen Preis/Leistung nicht mit ATI mithalten kann. Auslöser der Probleme sind angeblich Fehler in der Entwicklungsabteilung.
    Fazit: wahrscheinlich nur ein böses Gerücht.
    Geändert von Just-Me (07.10.2009 um 14:33 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  4. #4
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Alles in allem, soll das also heißen das Nvidia sich jetzt auf die Dx11 Grakas konzentriert, und die Nachfrage der alten Serie nicht mehr befriedigt werden kann bzw. diese vom Markt genommen werden. Dann noch Management und Entwicklungsfehler und das man kaum Gewinne erzielt.

    Ach naja das wird schon werden... immer positiv sein!!

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Also ich gehe mal davon aus, das schon was dran ist an der sache.

    Die Gamestar News die Thunderskull gepostet hat, ist für die IT Welt schon alt aber ein erklärung.

    Bzw. hat Gamestar.de jetzt auch eine News dazu raus gebracht und breuft sich ebenfalls auf semi.

    Link

    Laut einer Meldung von SemiAccurate wird Nvidia aus finanziellen Gründen, die angeblich keinerlei Gewinne mehr erlauben, die Geforce GTX 260, Geforce GTX 275 und Geforce GTX 285 einstellen. Entsprechende »End of Life«-Mitteilungen sollen die Partner von Nvidia bereits erhalten haben.

    Die Geforce GTX 285 wäre demnach bereits eingestellt, die Geforce GTX 260 soll im November oder Dezember folgen und die Geforce GTX 275 habe gerade noch zwei Wochen bis zur Einstellung. Einzig die Geforce GTX 295 würde noch überleben, allerdings vermutlich auch nicht für längere Zeit.

    Nvidia habe nur die Wahl, seine aktuellen Grafikchips herzustellen und mit Verlust zu verkaufen, oder den Verkauf einzustellen und so weniger Verluste zu machen. Wirklich konkurrenzfähige Karten von Nvidia sollen laut SemiAccurate nicht vor Sommer 2010 erscheinen können. Aber selbst ein halbierter Fermi-Chip sei noch zu teuer im Vergleich zu AMDs aktuellen Karten.

    Sollte die Meldung von SemiAccurate stimmen, überlässt Nvidia vorerst auf fast allen Feldern dem Konkurrenten AMD und dessen Grafikkarten um die Radeon HD 5870 das Feld. Schlimmer noch, sollte sich kein »Weißer Ritter« (ein finanzkräftiger Investor) oder Käufer finden, sieht SemiAccurate sogar das Ende für Nvidia nahen.
    Und normal ist SemiAccurate eine Seite die sehr na an der Branche dran ist. Also bis dato habe ich dort noch nie Falschmeldungen gehabt. Nicht so wie auf manch einer andren Seite.


    Edit: @Pala genau das ist leider nicht der Fall NV fehlt das Geld. Auch die neue Graka wird den weg wohl nicht in einem Spiele PC finden. Sondern nur im CAD bereich Ihren einsatz finden. Wo diese für mehr als 2000€ pro stück an den man gebracht werden kann. Das leist sich wie ein Rückzug von NV aus dem Gaming Markt das was noch bleibt ist Mainstream und Spezial Anwendungen.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    solange nur semi accurate als Quelle angegeben wird, heisst das noch lange nix.

    Es stimmt aber schon, dass z.b. eine ATI HD57x0 so stark wie ne gtx260 bzw. gtx275 sein könnte und gleichzeitig die viel niedrigeren Produktionskosten besitzt. Ob Nvidia jetzt genau wegen diesen dx11 Karten schlapp macht? Plausibel aber für mich nicht realistisch.
    Geändert von Just-Me (07.10.2009 um 16:54 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  7. #7
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nigge551
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Westerstede
    Alter
    25
    Beiträge
    593
    Name
    Nicholas
    Nick
    Training^
    lol
    die HD 5870 ist doch genauso schnell, wenn nich sogar schneller als ne gtx 295 und kostet genauso/bissel weniger^^

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Beziehst du dich jetzt auf mich?
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  9. #9
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    eh das könn die nich machen...wollt mir irgendwann nochma 285er BlackEdition holen
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    lol...tatsächlich. Die 285 läuft aus und das Gleiche Schicksal trifft wohl auch bald auf die 275 zu. Bei der 260 ist aber noch nix zu sehen:

    http://www.tweakpc.de/news/16955/gef...x-285-ist-eol/
    heute:
    http://www.fudzilla.com/content/view/15919/1/
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  11. #11
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    na ja die neuen Nvidia Karten kommen ja schon bald...

    die haben dann Dx11...
    da ist es doch nur sinnvoll die alten Karten auslaufen zu lassen.

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    joah sinnvoll ist es schon, weil alle gtx-karten keine Chance gegen die 5700 bzw. 5800er haben und gleichzeitig teurer sind.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  13. #13
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    so ist es.
    Ich finde Nvidia so oder so blöd

    die gtx285 in meinem PC ist nur ein blödes Missgeschick^^
    wie auch der i7.....

  14. #14
    Gefreiter
    Avatar von Flashgunia
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    56
    Beiträge
    194
    Nick
    Flashgunia
    Scaramouche, Scaramouche, will you do the Fandango?

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Das war vom 8.Oktober. Die Fudzilla news von heut
    Ausserdem ist es ne Tatsache, dass die 285 nicht mehr erhältlich ist.
    Zudem ist Fudzilla eher nvidia-Freundlich
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  16. #16
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich denk mal die wahrheit liegt irgendwo in der mitte.
    ati war zu schnell und wohl auch besser als gedacht.
    es wäre blödsinn von nvidia jetzt noch weiterhin highendkarten zu produzieren, die keiner mehr haben will.
    obwohl eine gtx 210 oder 220 mit dx10.1 natürlich eigentlich auch überflüssig ist....aber halt mehr gewinn bringt.

    also räumt man die lager und steckt das somit freigewordene geld mit macht in die nächste generation...ich könnte mir denken, dass nvidia momentan alle kapazitäten da rein steckt, um noch irgendein rechenmonster vor weihnachten auf den markt zu bekommen. egal wie teuer....die superhighendkarten sind schliesslich eher ein prestigeobjekt...hauptsache es steht nvidia auf dem schnellsten chip.

    da fermi angeblich mit bis zu 6 gb gdr5ram umgehen kann, liegt der focus jetzt aber eindeutig im profibereich.
    und da wohl schon fast nicht mehr im reinen grafiksektor sondern eher beim gpu-computing.

    es wird aber sicher für den gamer auch noch was abfallen... ziemlich sicher würde so ne karte auch um einiges schneller sein als eine ati 5870....aber ob das noch im bezahlbaren bereich liegt wage ich auch zu bezweifeln. die brechstangenpolitik von nvida hat gegen die hirnschmalzopposition von ati jetzt wohl endgültig verloren.

    ich bau gedanklich auch grad meinen neuen rechner zusammen und werd zum ersten mal seit der 6600 gt wohl tatsächlich wieder auf ati wechseln, wenn im november nix zählbares von nvida kommt. hab zwar noch die gtx280 aber ich will auch nicht dass mein i7-860 dann däumchen drehen muss

    aber wirklich gern steig ich nicht um, da mir phyx bei einigen meiner spiele doch sehr fehlen wird...und grade davon hätte ich mir bei ner neuen geforce am meisten versprochen.

    ich hoffe aber noch dass ich mit meinen ersten beiden absätzen recht behalte und nvidia nur kräfte und gelder bündelt um nen launch noch vor weihnachten zu schaffen.

    aber wenn man an 3dfx zurückdenkt...möglich ist alles.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  17. #17
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ich bau gedanklich auch grad meinen neuen rechner zusammen und werd zum ersten mal seit der 6600 gt wohl tatsächlich wieder auf ati wechseln, wenn im november nix zählbares von nvida kommt. hab zwar noch die gtx280 aber ich will auch nicht dass mein i7-860 dann däumchen drehen muss

    aber wirklich gern steig ich nicht um, da mir phyx bei einigen meiner spiele doch sehr fehlen wird...und grade davon hätte ich mir bei ner neuen geforce am meisten versprochen.
    Wenn ich mir den Radeon HD 5870 Benchmark auf der Gamestarseite so angucke, frag ich ernsthaft warum ich noch ne Nvidea karte hab. Was ist eigentlich so toll an Phyx?

  18. #18
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    das kann man nicht so wirklich erklären. das muss man sehen.
    ich sag mal so : es bringt sehr viel bewegung, umgebungsdetails und zusätzliche atmosphäre. bestes beispiel momentan batman arkham asylum.

    screenshots können das nur ungenügend wiedergeben....das muss man in bewegung sehn.

    allerdings kostet es sehr viel performance, so dass das wirklich nur mit highendkarten sinnvoll einzusetzen ist.
    dx11 wird ja ähnliche möglichkeiten haben es später auf allen möglichen dx11-karten zu berechnen...wird halt nur ne weile dauern bis das auch umgesetzt wird....physx hat das schon jetzt.

    jedenfalss wäre ich allein wegen diesem feature schon bereit 100€ mehr für ne nvidia-karte auszugeben, bei ansonsten gleicher leistung gegenüber ati. ich erwarte aber nicht von dir , dass du das verstehst..is halt einfach so

    ps.: doch noch ein halbwegs brauchbares video zum vergleich gefunden:
    http://www.youtube.com/watch?v=6GyKCM-Bpuw

    direkte vergleiche ab 1:17:
    Geändert von Fachkraft (13.10.2009 um 01:35 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  19. #19
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Na wollen wir mal hoffen, dass sich ATI mit diesem Vorsprung auch die Physik-Sache für sich noch drehen kann --> OpenCL (offener Standard im gegensatz zur PHysx von nvidia)


    Eine Negative Schlagzeile für ATI:
    So wie es aussieht wird die 5770 schlechter als ne 4870_1gb sein -.-''
    Besonders bei hoher Auflösung fällt sie schnell nach hinten (wohl wegen der 128bit-Anbindung)
    Die (bereits bekannten) Vorteile liegen bei der Lautstärke/ beim Stromverbrauch und bei dx11.

    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  20. #20
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    naja..ich werd nicht auf dr einen seite unbedingt dx11 (0 neueste technik) haben wollen und dann bei der graka sparen oder? ich find sowas immer recht sinnfrei. was hab ich denn von dx11 wenn ich die details dann eh runterschrauben muss?

    nvidia hat wohl auf dem physik-gebiet schon noch ne weile nen vorsprung...ich denk sogar den werden sie noch ausbauen....ob das allerdings dann noch im eigentlichen sinne grafikkarten sind bleibt halt die frage.

    was mich ärgert: nvidia hat AUS VERSEHEN!!! nen win7-treiber rausgehauen, der ne ati als grafikkarte und ne zusätzliche nvidia als physxkarte unterstützt. es geht also. leider hat nvidia den "fehler" aber bemerkt. neuere treiber unterstützen keine ati mehr.

    begründen tut nvidia das damit, dass es zu schäden am pc kommen könnte. naja..klar...hätte ich jetzt auch gesagt

    da neuere spiele ja so verdammt treiberabhänngig sind, ist der gedanke, einfach den "fehlerhaften" treiber zu benutzen wohl nur kurzfristig ne überlegung wert

    schade...bei mir hätten sowohl ati als auch nvida nebeneinander im system platz gehabt....aber so...sorry nvidia.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grafikkarten Empfehlung (HighEnd)
    Von atom1c im Forum Kaufberatung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 16:48
  2. kostenloses highend Browser-Spiel
    Von longtime im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 13:00
  3. Zu wenig Grafikkarten Ram
    Von MacBeth im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 17:59
  4. highend Browser-Spiel
    Von longtime im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 15:32
  5. kostenloses highend Browsergame
    Von Byte-Merger09 im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •