+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ein ziemlich sicheres System

Eine Diskussion über Ein ziemlich sicheres System im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich habe mir gedacht da immernoch oft Fragen über Systemsicherheit auftauchen eine kleine Auflistung zu verfassen. vorne weg : ein ...

  1. #1
    Zocker Leiche
    Avatar von MaNu^
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Umgebung Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    3.301
    Name
    MyTcOwNz
    Nick
    FuNFaCT

    Ein ziemlich sicheres System

    Ich habe mir gedacht da immernoch oft Fragen über Systemsicherheit auftauchen eine kleine Auflistung zu verfassen.


    vorne weg : ein system ist immer sooo sicher , wie es aktuell ist! soll heissen immer die neuste software drauf machen! (inkl updates für windoof)


    Softwarepaket (Folgendes solltet Ihr installiert haben) :


    - Avira Antivir als Antivirenscanner


    (Free Edition reicht, sehr guter Antivirenscanner, schneidet in fast
    allen Tests immer sehr gut ab und ist immer weit oben dabei in
    vielen Fällen auf der ersten Position angesiedelt.)
    http://www.free-av.de/de/download/1/...antivirus.html


    - AVG Internet Security


    (Scanner jedoch abschalten) damit habt Ihr dann Kontrolle über eingehende sowie aber auch viel wichtiger ausgehende
    Verbindungen. Heisst bei jeder TCP-Verbindung die aufgebaut wird wird explizit abgefragt ob Ihr diese zulassen möchtet, vorallem gut bei Cryptern und oder Trojaner die sich von eurem Rechner aus Verbinden wollen was ja nicht sein sollte. Keine Angst, man kann dabei auch direkt entscheiden ob für diese bestimmte Anwendung die Regel blockieren oder zulassen dauerhaft beibehalten werden soll. Zudem zeigt AVG bei besuchen voin Internetseiten bösartige Codes an und warnt/blockt davor.
    Man kann dann immernoch entscheiden, ob man diesen zulassen möchte.
    http://www.avg.com/de.35


    - Sandboxie

    (Eine Sandbox die abgeschottet von eurem System arbeitet, in dieser Umgebung könnt Ihr Software oder dergleichen starten, wenn Ihr euch nicht sicher seid das man dieser Vertrauen kann, zudem kann man den Sandboxie Browser nutzen, ebenfalls abgeschottet. Nützlich beim Surfen auf nicht sicheren Seiten wie z.B. - LINK ENTFERNT -
    Läuft leider nicht auf Vista 64bit...
    http://www.sandboxie.com/


    - Spybot Search and Destroy


    (Name sagt schon alles, sehr schön ist der residente Schutz, macht auf Knopfdruck den Webbrowser ziemlich sicher indem er Ihn immunisiert. Ausserdem wird bei jeder Änderung der Registry die Möglichkeit geboten, einen neuen Eintrag zuzulassen oder zu blockieren genau dasselbe gilt auch für Registry Einträge die gelöscht werden. Findet so gut wie fast jede Spyware etc...)
    http://www.safer-networking.org/de/spybotsd/index.html


    - Gmer


    Gmer ist ein kostenloses Tool, um den Rechner stets vor ungebetenen Eindringlingen zu schützen (Trojaner/Rootkits/Spyware).
    http://www.gmer.net/files.php


    - xP-Antispy für XP/Vista/Win2000


    (Nicht jeder möchte das Infos vom eigenen Rechner an Microsoft gehen, seien es Infos zur Bedienung des Mediaplayer oder das loggen der Bedienung des Betriebssystems selbst um es Benutzerfreundlicher zu machen.
    http://www.xp-antispy.org/index.php/lang-de/home


    - TCP View


    Ein kleines aber feines Tool, das jede TCP und UDP Verbindung anzeigt.
    http://www.chip.de/downloads/TCPView-2.5_13015059.html


    - VMWare


    (Ein virtuelles System, Ihr könnt darauf ein OS laufen lassen und dies läuft ebenfalls abgeschottet von eurem Hauptsystem. Auf diesem ebenfalls Avira Antivir/AVG/Sandboxie installiert, könnt Ihr hier alles ausführen egal ob sicher oder nicht, da es ja nicht euer Hauptsystem beeinflusst.



    Zusätzliches :



    - Noscript Plugin für Firefox

    (Zusätzlicher Schutz für Ihren Browser: NoScript erlaubt das Ausführen von JavaScript, Java (und anderen Plugins) nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl (z.B. Ihrer Homebanking-Website). Der auf einer Positivliste basierende präventive Ansatz zum Blockieren von Skripten verhindert das Ausnutzen von (bekannten und unbekannten!) Sicherheitslücken ohne Verlust an Funktionalität.)
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865


    - ADblock Plus

    (Auf dem Werbebild rechtsklicken, "Adblock Plus" aus dem Kontextmenü auswählen - fertig, es wird nie wieder erscheinen. Vielleicht auch Teile der Adresse durch Stern-Zeichen ersetzen, um auch ähnliche Banner zu blockieren. Hat man aber beim ersten Start ein Abonnement hinzugefügt, entfällt meistens sogar diese Arbeit: die meiste Werbung wird vom Abonnement automatisch blockiert.)
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/722


    - TuneUp Utilities 2009


    (Auf den ersten Blick natürlich eine Software zum bereinigen und beschleunigen des Systems. Bietet aber auch manche Funktionen und Empfehlungen zur Systemsicherheit. Diese Software bringt euch nur Vorteile in jeder Hinsicht.)
    http://www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/

    Alternative zu TuneUpUtilities :
    CCleaner

    http://www.ccleaner.de/download-crap...730b0f48f2.php


    Weitere Sicherheitsmaßnahmen


    - Eingeschränkte Benutzerkonten/Rechte

    Alle Infos dazu sollten hier für Windows XP gut erklärt sein, Vista hat eine solche Funktion standardmäßig aktiviert, die sogenannte Benutzerkontensteuerung.
    http://forum.chip.de/windows-xp/faq-...en-970574.html
    Geändert von Thunderskull (08.12.2008 um 21:33 Uhr)

  2. #2
    HijackThis! und ne ZoneAlarm bzw Windows Firewall sollten bei Anfängern aber schon aktiv sein! Zu dem TrueCrypt mit dem erzeugt man Container die nur bei Bedarf geöffnet werden. (Sicherheit gegen ne Hausdurchsuchung ) und starke Passwörter verwenden. Keine PWs im Browser abspeichern usw usw
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  3. #3
    Zocker Leiche
    Avatar von MaNu^
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Umgebung Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    3.301
    Name
    MyTcOwNz
    Nick
    FuNFaCT
    oh uja hijackthis! das wars was ich vergessen hatte! und die zonealarm fw kann ich auch nur empfehlen!!


    - Zone Alarm Firewall

    Ein großer Pluspunkt gegenüber anderen Firewall-Programmen für den Heim-PC ist die besonders einfache Bedienung und die "Stealth"-Funktion, mit der Sie im Internet faktisch unsichtbar werden.

    Die aktuelle Version 7.0.483 behebt einen schweren Fehler, der nach Einspielen des Micrsoft-Sicherheits-Patches KB951748 den Zugriff aufs Internet unmöglich machte.

    http://www.chip.de/downloads/c1_down...662719&v=3600&

    Hijackthis


    Mit Hilfe von HijackThis ist es möglich schädliche Eintragungen auf Ihrem Rechner zu finden und zu beheben.
    Dazu werden spezielle Bereiche in der Registrierung und der Festplatte durchsucht und mit den Standardeinstellungen verglichen. Wird eine Abweichung festgestellt, so wird diese in einem Protokoll (Logfile) angezeigt. Um festzustellen, ob ein Eintrag schädlich ist oder bewusst vom Benutzer oder einer Software installiert worden ist benötigt man einige Hintergrundinformationen.
    Ein Logfile ist oft auch für einen erfahrenen Anwender nicht so einfach auszuwerten. Mit Hilfe dieser automatischen Auswertung soll der Benutzer bei der Auswertung unterstützt werden. Kopieren Sie dazu einfach den Inhalt Ihres Logfiles in die untenstehende Textbox.

    http://download.hijackthis.eu/HJTInstall.exe

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    @ MaNu^ bitte nicht wieder illegale Seiten posten, die von dir genannte im 1. Post hab ich entfernt, da du es gut meinst belass ich es bei einer Ermahnung

  5. #5
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Um ehrlich zu sein, soviel sicherheits schnick schnack is doch völlig überflüssig 2-3 gute Programme für Viren/Firewall etc. und das system is sicher genug, bei soviel Sicherheitsoftware kommt es meist eh nur zu Konflikten und es zieht performance ohne ende.
    Der Klügere kippt nach!!!

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Und was davon hast du alles drauf?

    Ich benutze derzeit Avast als Antivirenprogramm, is sehr geil! Und bietet großen funktionsumfang


  7. #7
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    meinst du mich?

    Wenn ja, also ich persönlich nutze Sunbelt Kerio Personal Firewall und Antivir... bin mit dieser kombi bisher sehr gut gefahren...

    zum rechner flott machen O&O Defrag
    Der Klügere kippt nach!!!

  8. #8
    Zocker Leiche
    Avatar von MaNu^
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Umgebung Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    3.301
    Name
    MyTcOwNz
    Nick
    FuNFaCT
    also ich hab die sachen alle drauf , hinzu kommen halt noch updates für windoof!

    @ thunder wars n warez link!? wenn ja sry! das war dann echt nich gewollt! hatte einfach nach sandbox gegoogled und den link einfach kopiert!

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    schon ok nur halt bitte nicht nochmal

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Beim Aufrüsten des Systems sollte man allerdings bedenken, dass jedes zusätzliche Programm die Angriffsfläche erhöht. Man sollte nach Möglichkeit nur das installieren was man auch unbedingt braucht.

    Wer aufpasst wo er sich im Netz rumtreibt (und dies nach Möglichkeit nicht mit einem Administrator-Account tut) sowie seine Software aktuell hält, damit bereits geschlossene Sicherheitslücken nicht ausgenutzt werden können, für den sollte die Windows-Firewall und/oder eine Router-Firewall sowie ein vernünftiger Virenscanner ausreichen.

    Mit vernünftig meine ich einen der auch Spyware mit abdeckt. Ein guter Virenscanner mit aktuellen Signaturen der nicht um die Spyware-Komponente verkrüppelt wurde (wie z. B. Antivir Free Edition) findet mehr davon als die gängigen Anti-Spyware-Programme.

    Was das aktuell halten des Systems angeht finde ich das Programm Personal Software Inspector von Secunia ganz praktisch. Secunia ist ein dänischer Sicherheitsdienstleister der Listen über Programme, die darin gefundenen Sicherheitslücken sowie (sofern geschehen) Informationen darüber in welchen Programmversionen diese geschlossen wurden, führt.
    Das Programm gleicht die installierten Programme mit den Listen auf deren Server ab und weist einen darauf hin welches Programm man besser aktualisiert. Außerdem weist es noch auf Programme hin die von ihren Entwicklern nicht mehr betreut werden und in denen Sicherheitsprobleme deswegen auch nicht mehr beseitigt werden.
    Logischerweise weiß Secunia dann was auf den Rechnern alles installiert ist. Für mich persönlich war das nie ein Problem, denn die Firma ist ja nicht irgendwer und in Dänemark sind die Gesetze bezüglich des Datenschutzes relativ streng.

    Wem das nicht Geheuer ist der sollte zumindest darauf achten, dass neben Windows und dem Browser auch der Flash Player, der verwendete PDF-Betrachter und Java aktuell gehalten werden, denn bei diesen Programmen ist die Gefahr, dass die Sicherheitslücken auch ausgenutzt werden, nicht nur theoretisch.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. PvP ziemlich sicher ein Maphacker !
    Von ArroWILionS im Forum Replays
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 13:31
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:24
  3. Was ist ein faires Liga-System?
    Von ReLaX im Forum Generals
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 11:04
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 13:53
  5. Ein Sorry
    Von difra1 im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 01:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •