+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Verkacke es immer im Mid bzw. Late Game

Eine Diskussion über Verkacke es immer im Mid bzw. Late Game im Forum Spielerschule. Teil des Strategien-Bereichs; hey, ... ich habe arghe Probleme, Exen von meinem Gegner im Mid - Late Game zu zerstören bzw. meine eigenen ...

  1. #1

    Verkacke es immer im Mid bzw. Late Game

    hey, ... ich habe arghe Probleme, Exen von meinem Gegner im Mid - Late Game zu zerstören bzw. meine eigenen zu halten ... ich verliere sehr viele gegen kleine Trupps bloss immer wenn ich meine Einheiten aus meiner Base bewegen wird entweder die überrannt oder meine Units ... weil ich irgendwie noch net das Zusammenspiel drauf hab ... weiterhin vergess ich oft, Sammler nachzuziehen etc. vll. könnt ihr mir ja mal paar Tipps geben.... leider vernachlässige ich das Scouten nach ner Zeit auch ich weiss... aber naja hier mal 3 Replays von eben ....

    ps. wenn ich mal was versuche, verkack ichs meistens weil ich an irgendwelchen Units vorbei laufe, die ich net gescoutet habe und die meine Units im vorbei gehen klatschen oder ich verliere soviel, dass ich nix mehr machen kann
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Chat
      Version: 1.162
      Geschw.: Faster
      Dauer: 38:42
      Metalopolis
      Metalopolis
      Fraktion Name Liga Rang Team
      Protoss Mindhunter Team 1
      Terraner ouk Team 2
      Beobachter ein/ausblenden
      Dateityp: sc2replay PvT Late1.SC2Replay (88,3 KB, 1x aufgerufen)
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Chat
      Version: 1.162
      Geschw.: Faster
      Dauer: 16:28
      Desert Oasis
      Desert Oasis
      Fraktion Name Liga Rang Team
      Terraner Bloodark Team 1
      Protoss Mindhunter Team 2
      Beobachter ein/ausblenden
      Dateityp: sc2replay PvT Late3.SC2Replay (37,0 KB, 1x aufgerufen)
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Chat
      Version: 1.162
      Geschw.: Faster
      Dauer: 15:37
      Xel'Naga Caverns
      Xel'Naga Caverns
      Fraktion Name Liga Rang Team
      Protoss Mindhunter Team 1
      Zerg RuBBaDuB Team 2
      Beobachter ein/ausblenden
      Dateityp: sc2replay PvZ Late2.SC2Replay (44,3 KB, 3x aufgerufen)
    Geändert von blackplague (13.08.2010 um 13:43 Uhr)

  2. #2
    Stabsgefreiter
    Avatar von Pydrokan
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    491
    Nick
    Pydrokan
    Clans
    [F-C]
    Ohne jetzt die Replays gesehen zu haben. Du hast dir deinen Fehler selbst gesagt. Du musst scouten. Dann kannste dich viel besser drauf einstellen.
    Ich schau mir jetzt ein Replay trotzdem mal an und versuch dann meine Vorschläge aufzuzeigen
    Folgt dann per EDIT.

  3. #3
    danke schonmal im vorraus für die Mühe

  4. #4
    Schütze

    Registriert seit
    10.07.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    86
    Nick
    elitef2k
    Clans
    TLFG
    Also ich hab mir mal das erste Replay angesehen.
    Einer deiner Größten Fehler war es, das du die Kolosse nicht geupgraded hast, sprich die Distanz zu erhöhen. Denn dann sind deine Kolosse hinter deinen Stalkern und werden als Letztes angegriffen. DAnn hättest du an einigen Stellen diene Kolosse zurückziehen sollen. So werden deren schilde wieder aufgeladen und du kannst dann mit den neu Produzierten noch mehr schaden anrichten. Des weiteren Standen dann 3 Phönixe von die in einer Ecke Rum, die hättest du mit nehmen sollen bei deinen angriffen um die Heilschiffe des Teraners zu schrotten. Und du solltest einen Beobachter dabei haben um Die Ghost zu Snipen denn die Haben ja deine Templer ausgeschaltet...Ich hätte sehr Wahrscheinlich Zwischen durch mal 3 Phasengleiter gebaut um mit diesen ein paar Gebäude angegriffen während die Hauptarmee gegen die des Teraners kämpft.
    Außerdem Must du unbedingt kontinuierlich in der Schmiede die Techs erforschen, das hat der Teraner auch gemacht und so einen schönen Vorteil erhalten.

  5. #5
    mm,.. jo meistens gehts bei mir dann immer drunter und drüber... ich will dann was erforschen aber irgendwas fehlt ab und zu dann bau ich wieder was und vergess das upgrade ... ich will meistens in alle Richtungen ... aber wenn ich mir andere Replays anschaue spielen die nur mit 3-4 verschiedenen Units

  6. #6
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    Da zum ersten schon was kam, nehm ich mir mal das zweite vor.

    Build Order ist in Ordnung, allerdings fehlen mir irgendwie die Pylonen außerhalb der Basis.
    Zum einen gut zum scouten (wenn der Gegner dran vorbei läuft) oder um schnell Nachschub an der Front zu haben, indem du einfach was hinwarpen kannst.
    In der Regel lohnt es sich auch, die Scoutsonde an den Xel'Naga Türmen stehen zu lassen und ab und zu Pylonen auf der Map zu verteilen, anstatt die wieder in die Base zu holen. So hättest du auch deine Exe bei seinem ersten Vorstoß vermutlich verteidigen können, weil du ihn kommen gesehen hättest.
    Bis Minute 8 war wie gesagt eigentlich alles in Ordnung, aber dann wolltest du irgendwie zu viel auf einmal machen.
    Armee aufbauen, exen und techen gleichzeitig ist mit einer Basis einfach nicht drin.



    Du hattest die Exe im Bau, die Techgebäude fertig, 3 Gates und eine Robo, aber dann keine Ressourcen mehr, um irgendwas damit zu machen.
    Besser ist es, erst einmal eine passable Armee aufzubauen, um ein bisschen Druck beim Gegner machen zu können, damit er gar nicht daran denken kann, dich anzugreifen.
    Dann kann man in Ruhe und Sicherheit die Exe aufbauen und danach mit dem höheren Einkommen gleichzeitig weitere Einheiten bauen und techen.

    Im zweiten Anlauf hast du die Exe jetzt durchbekommen und machst direkt den nächsten kleinen Fehler: Du baust alle Sonden für die Exe komplett neu.
    Für gewöhnlich nimmt man, wenn die Exe fertig ist, ungefähr die hälfte der Mineralien sammelnden Sonden von der Main, schickt sie zur Exe und baut dann sowohl in der Main, als auch in der Exe jeweils neue Sonden nach.



    Das hat im Gegensatz zu deiner Vorgehensweise den Vorteil, dass die Sonden nicht 3 Kilometer bis zur Exe fliegen müssen, sondern direkt da sind, wo sie gebraucht werden. Du sparst also Zeit und bekommt schneller mehr Ressourcen.

    Jetzt kommen dunkle Templer. Im Prinzip eine verdammt gute Einheit, aber nicht unbedingt gegen Terra (es sei denn, sie kommen sehr früh)d, und vor allem nicht in diesem Spiel.
    Du hast schon deinen Ovserver kurz vorher gegen den Anti-Air Turret verloren, warum sollte es mit dem DT anders sein? Und selbst wenn dein Gegner die Türme nicht gehabt hätte, wäre ein Scan genug gewesen, um den Templer aufzudecken und zu vernichten.

    Alter... du wolltest mit deiner Armee zu seiner Exe laufen, bist ihm dabei in seiner Armee gerannt und wurdest, obwohl er viel weniger hatte zerlegt. Warum?
    Weil deine Einheiten einfach weitergelaufen sind, ohne zu schießen.



    Hättest du die mit A+Linksklick geschickt, hätten sie einfach automatisch angegriffen und du hättest ihm die Armee abgeschossen und das quasi gewonnen gehabt.
    HIER hast du das Spiel dann aus der Hand gegeben.

    Dazu kommt jetzt noch der kleine Fehler, dass du zwar von zwei Basen Mineralien sammelst, aber nur von einer Gas. Die Assimilatoren sind zwar da, aber keine Drohnen drin, was zu einem Überschuss an Mineralien und Mangel an Gas geführt hat.
    Das hast du zwar noch gemerkt, aber ein wenig spät.
    Dafür warst du aber so beschäftigt, dass du scheinbar vergessen hast, deine Armee wieder aufzubauen. Außerdem, hattest du für 2 Basen jetzt zu wenig Produktionsgebäude. Wenn du siehst "Ich habe viel zu viele Mineralien" bau einfach noch 2-3 Gates. Und sei es, nur um dir später ein paar zusätzliche Berserker zu warpen, wenn kein Gas da ist. Besser als die Ressourcen ungenutzt vergammeln zu lassen.

    Am Ende hattest du einfach zu viel Ressourcen, die nicht in Einheiten gesteckt wurden, was dich auch das Spiel gekostet hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot2010-08-13 14_39_01.jpg 
Hits:	83 
Größe:	241,0 KB 
ID:	69839   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot2010-08-13 14_32_22.jpg 
Hits:	85 
Größe:	184,0 KB 
ID:	69840  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot2010-08-13 14_27_49.jpg 
Hits:	83 
Größe:	346,1 KB 
ID:	69841  
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  7. #7
    sehr gut gemacht, danke schön für das Feedback

  8. #8
    Stabsgefreiter
    Avatar von Pydrokan
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    491
    Nick
    Pydrokan
    Clans
    [F-C]
    Oke, dann übernehme ich mal das Dritte.
    Die BO war in Ordnung. Allerdings bevorzuge ich es persönlich gegen Zerg einen WallIn zu bauen, dann können Zerglinge nicht so viel Radau machen.

    Mit deinem Scout und deinem ersten "go" mit 2 Zealots + Stalker siehst du die Zerglinge. (Bild 1)
    Deine Reaktion sidn Stalker + Immortals. Warum? (Bild 2)
    gegen Zerglinge sind Zealots nie die falsche Wahl.

    Dein Drop war nicht so schlecht. Allerdings hätte alles überleben können, du hättest vielleicht aus deinem Warp Prism einfach die STalker rausladen können bisschen Dmg machen und dann wieder abhauen. So hat es dich 4 Stalker und 2 Zealots gekostet.
    Deine Reaktion auf Hydraliskenbau war gut! -> Colossi (Upgrade nicht vergessen)
    Danach hattest du dann Overmins. Einheiten bauen!
    Zu diesem Zeitpunkt hatte auch dein Gegner eine stärkere Armee. Der hätte dich sofort überrannt. (Bild3)

    Warum hast du den Zirkel des Zwielichts gebaut, wenn du nichts erforscht? Hätteste sein lassen können und lieber Einheiten bauen!
    Du hattest keine Mapcontrol. Dagegen hat dein gegner sehr viel gesehen. Du nur deine Basis! Versuch die Watch Tower zu kriegen.

    Setz deine Beobachter besser ein! Fliege mit ihnen über die ganze Map, v.a. wenn du siehst dein Gegner slidet Drohnen. (Bild4)

    So, dein Problem war, der Zerg konnte machen was er will. Er hat sich hier und da aufgebaut. Den musste mehr behindern, er hatte einfach eine Übermacht am Ende, Die Mutalisken haben deine Colossi zerlegt und die Hydras den Rest -> gg

    Wenn's noch fragen gibt, immer her damit!

    Pydro
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hilfe1.jpg 
Hits:	15 
Größe:	168,0 KB 
ID:	69842   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hilfe2.jpg 
Hits:	14 
Größe:	202,9 KB 
ID:	69843  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hilfee3.jpg 
Hits:	16 
Größe:	185,8 KB 
ID:	69846   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hilfe4.jpg 
Hits:	15 
Größe:	146,5 KB 
ID:	69848  


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •