+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

WELCHE Festplatte/Ram?

Eine Diskussion über WELCHE Festplatte/Ram? im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Meine alte festplatte und ram sind einfach zu langsam (festplatte bald 5 jahre alt, 2 ram platten mit je 1 ...

  1. #1
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.269

    WELCHE Festplatte/Ram?

    Meine alte festplatte und ram sind einfach zu langsam (festplatte bald 5 jahre alt, 2 ram platten mit je 1 gb und verdacht auf hardware schaden)
    also möchte ich neue, aber keine high tech ssd festplatte oder 16gb

    für meinen bedarf hätte ich gerne eine moderne preisleistungs-gute festplatte, hier hätte ich auch gerne tipps ab wan zusätzl. geld sinfrei ist und wie es mit qualität und ähnlichem aussieht

    ram hätte ich gern 2 mit je 2 gb um auf 4 gb zu kommen, allerdings mit sehr guter lebensdauer und qualität, besonders, wegen meinem verdacht auf einen scahden der ramkarte
    (gelegentliche lags und freezes, mainboard, netzteil, grakka, cpu, kühlung, tower, betriebsystem und laufwerk sind ersetzt worden und der fehler war schon vorher, außerdem wurden alle teile auf fehler überprüft auser eben ram&festp., also kann der fehler nur an der festplatte oder der ram liegen)

    preis/leistung sowie lebensdauer und qualität sind für mich am wichtigsten
    ich habe zurzeit ein windows 7 64 bit installiert
    sowie ein 500 watt netzteil,
    ati radeon hd 6870 grakka,
    die erwähnten 2 gb (2*1gb) rammplatten
    eine alte evtl. beschädigte festplatte
    ein altes dvd laufwerk
    ein gigabyte mainboard "ultra durable tm 3 MA790FXT-UD5P (wofür stehen diese namen eigentlich ?!)
    dual core (3ghz) prozessor mit draufmontiertem kühler, paste usw alles
    erdungsring bei den kabeln und naja ich hoffe ich habe nichts vergessen

    mfg&danke für jeden ratschlag

    edit: in den internetoptionen steht was von 100mb/sek aber down&uploadgeschw. sind auf allen browserseiten, spielen, videos usw standartmäsig 1 mb, liegt das an meinem rechner ?
    Vergewaltigung. Totschlag. Phil Collins.
    - EA Sports

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.886
    In der letzten PCG Hardware war glaube ich ein Test mit aktuellen Fesplatten drin. Ich werf da mal nen Blick rein wenn ich nach Hause komme.

    Des weiteren: Ram-Platten? Du bist glaube ich der erste Mensch von dem ich höre das er sowas einsetzt Bringt das überhaupt was?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.269
    die ram platten halt, die kann man ja bequem einklipsen, dein kommentar verwirrt mich, >missverstanden?

    ich brauche auch einen neuen cpu kühler (core hat einmal 63 grad erreicht !!) sowie neue kühlpaste

    mainboard ist übrigens:

    gigabyte ultra durable tm3 MA790FXT-UD5P (wofür steht so ein name??)

    Ich habe mich erkundigt und ich brauche folgendes:
    1. bessere lüftung, cp erreicht in vollast bis zu 63 grad,
    2. kühlpaste muss neu drauf da ist zuwenig und zu schlecht verteilt drauf
    3. ram von z.b. patriot (gute marke) mit 2gb DDr3 und ner 1333 frequenz min.
    4. festplatte mit 500gb, einem 32mb-buffer und min. 7200 umdrehungen, hier wurde mir samsung empfohlen
    Vergewaltigung. Totschlag. Phil Collins.
    - EA Sports

  4. #4
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.540
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Was genau hast du für ein Netzteil? Gute Wärmeleitpaste ist zum Beispiel die Arctic Silver 5, hauptsache eine WLP mit 99,9% reinen Silberanteil. Patriot kenn ich persönlich nicht. Kingston, Samsung, Corsair sind so die Marken die ich gut kenne für Speicher.

    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.886
    Ach du meinst mit Ram Platten Ram Riegel? Sag das doch Ich dachte du benutzt da irgendwas abgefahrenes mit kleinen Platten für Caching etc. Hat mich schon gewundert ^^

    CPU bei 64 Grad Celcius? Das hängt jetzt natürlich von der verwendeten CPU ab aber bis 65 Grad bei einem "alten" DualCore würde ich eigentlich noch als unbedenklich einstufen. Klar, da ist noch Raum nach unten aber gefährlich ist das nicht. Gerade wenn der Rechner etwas älter ist würde ich erst mal neue Wärmeleitpaste auftragen. Das bringt oft schon Wunder.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #6
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.269
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Was genau hast du für ein Netzteil? Gute Wärmeleitpaste ist zum Beispiel die Arctic Silver 5, hauptsache eine WLP mit 99,9% reinen Silberanteil. Patriot kenn ich persönlich nicht. Kingston, Samsung, Corsair sind so die Marken die ich gut kenne für Speicher.
    also das netzteil ist ein ca 2 jahre altes 500 watt X-stream "ghost" netzteil
    danke für den tipp, wenn ich eine gute, günstige seite entdecke auf der ich alles kaufen kann werde ichs bevorzugen, aber im moment finde ich nur eine schweizer seite die mir sehr teuer scheint, media markt sowie mindfactory, bin am vergleichen

    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Ach du meinst mit Ram Platten Ram Riegel? Sag das doch Ich dachte du benutzt da irgendwas abgefahrenes mit kleinen Platten für Caching etc. Hat mich schon gewundert ^^

    CPU bei 64 Grad Celcius? Das hängt jetzt natürlich von der verwendeten CPU ab aber bis 65 Grad bei einem "alten" DualCore würde ich eigentlich noch als unbedenklich einstufen. Klar, da ist noch Raum nach unten aber gefährlich ist das nicht. Gerade wenn der Rechner etwas älter ist würde ich erst mal neue Wärmeleitpaste auftragen. Das bringt oft schon Wunder.
    sry für das missverständniss ^^
    sofern ein kühler net viel kostet ist es denke ich kein ding, je kühler desto besser ^^
    laut core temp ist meine max. temparatur bei 64 grad und ein guter freund sagte mir das ich da kühlpaste rauf tun sollte und evtl kühler verbessern
    letzeres sagte er weil meiner sehr laut ist was mich dank kopfhörern zwar net stört, aber bei der gelegenheit bau ich nen neuen drauf ^^

    ich wollte windoof 7 kaufen, aber da ich doch keine gelegenheit dazu bekam und testen muss laufe ich doch immernoch auf xp, hab aber eine windows vista 64 bit ova bekommen, die klatsch ich dan auf die neue festplatte
    dan sollte ich eigentlich 2 jahre eine ruhe haben
    Vergewaltigung. Totschlag. Phil Collins.
    - EA Sports

  7. #7
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.540
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Von der Netzteilmarke hab ich nocht nichts gehört Oo Ist das eventuell OCZ? Ansonsten würd ich stets zu Marken NTs raten, am NT sparen ist eine der Todsünden beim PC.

    Und Ich würde dir zu Win 7 raten, Home Premium 64 bit OEM Version ca 80 Mücken aber lohnt sich.

    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  8. #8
    Hauptfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    35
    Beiträge
    3.392
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Muesli Beitrag anzeigen
    ein gigabyte mainboard "ultra durable tm 3 MA790FXT-UD5P (wofür stehen diese namen eigentlich ?!)



    edit: in den internetoptionen steht was von 100mb/sek aber down&uploadgeschw. sind auf allen browserseiten, spielen, videos usw standartmäsig 1 mb, liegt das an meinem rechner ?
    das sind modellnamen wie bei allen möglichen anderen produkten auch. das jeweilige schema kannste meist durch vergleich mit anderen produkten desselben herstellers rausfinden.

    in was für "internetoptionen"? für was? 100mb/sek?
    soll wohl heissen:
    "in der mainboardbeschreibung steht bzgl. lan-geschwindigeit 100mbit/sek"?
    wohl mal wieder aus langeweile ne verarsche-aktion gestartet?^^ oder willste mir wirklich erzählen, dass dir nicht bekannt ist, welche bandbreite du bei deinem inet-provider gebucht hast bzw. noch ncihtmal weisst, wovon ich gerade rede? however: dein rechner kann max. 100mbit. bei dir kommen inet-mäßig aber weitaus weniger an.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche CS version war am besten???
    Von DaNieL im Forum Shooter
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 18.12.2001, 17:22
  2. Welche schriftart hat RA2
    Von Chucky33 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2001, 23:18
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 01:41
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 01:16
  5. Welche clans sind eigentlich noch ehrlich ......?
    Von IcESnAKe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •