+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1x Danke

Higurashi no Naku Koro ni (When Cicadas Cry)

Eine Diskussion über Higurashi no Naku Koro ni (When Cicadas Cry) im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Keiichi Maebara ist mit seinen Eltern frisch von seiner Heimatstadt in das idyllische Dörfchen Hinamizawa gezogen. In der kurzen Zeit ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Higurashi no Naku Koro ni (When Cicadas Cry)

    Keiichi Maebara ist mit seinen Eltern frisch von seiner Heimatstadt in das idyllische Dörfchen Hinamizawa gezogen. In der kurzen Zeit seit seiner Ankunft hat er sich schon einigermaßen an das Leben in dem Dorf gewöhnt und unter seinen neuen Klassenkameraden auch schon Freunde gefunden.
    Diese Idylle wird jedoch bald getrübt als er von einer grausamen Mordserie in und um Hinamizawa hört und seine Klassenkameraden, auf sein Nachhaken hin, Dinge zu verschweigen versuchen...



    Die Serie ist nicht mehr so ganz frisch, sie startete Frühjahr 2006 und ist längst fertiggesubbt worden. Higurashi no Naku Koro ni basiert auf einer japanischen Doujin-Spiel-Reihe, also Spiele die nicht von einer Firma, sondern von ein paar Leuten in ihrer Freizeit programmiert wurden. Die Spiele hatten sich sehr gut verkauft, sodass es schon bald Hörspiel-CDs, Mangas und schließlich eine Animeumsetzung gab.

    Diese Serie ist unterteilt in mehrere (mehr oder weniger) in sich abgeschlossene Kapitel von je 4-5 Folgen, welche jeweils auf einem anderen Lösungsweg aus den Spielen basieren. Ein großer Teil der Charaktere taucht in allen Kapiteln auf, nur schlägt die Hintergrundgeschichte jeweils einen anderen Weg ein. Die Kapitel starten alle fröhlich und comedylastig, werden jedoch zunehmend ernster und gegen Ende unheimlich bis brutal.

    Bei Higurashi gibt es zwei Arten von Kapiteln, zuerst mehrere Fragekapitel, welche in das Szenario einführen und Fragen aufwerfen sollen und anschließend mehrere Antworkapitel, in welchen die offenen Fragen so langsam beantwortet werden sollen. Als die Serie produziert wurde, waren leider noch nicht alle Antwortkapitel fertiggestellt, aber dafür gibt es ja bald die zweite Staffel.

    Mir hat die Serie ganz gut gefallen, zum Teil wegen der Story, zum Teil wegen des Humors, zu einem großen Teil wegen des unfrewilligen Humors

    Die Serie wurde von mehreren Fansub-Gruppen gesubbt, persönlich fand ich die Version von Ayu ganz gut.

  2. #2
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Hab grade angefangen Higurashi no Naku Koro ni anzuschauen. Hatte es eigentlich schon länger vor. Bin grade bei Episode 5 und bisher würd ich sagen: Wer Krimis mag, wird Higurashi no Naku Koro ni lieben... Die zweite Staffel heißt übrigens Higurashi no Naku Koro ni Kai...

  3. #3
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Hab bisher bis Folge 8 geguckt und fand es bisher sehr packend. Am Anfang ist alles lustig und heiter, und muss mitlachen und dann kommen einige Szenen, in den man echt "Ach du scheiße" denkt.

    Normal ist sowas nix für mich, da ich für sowas nicht die Nerven habe aber ich guck es mir doch weiter an. Diese Psycho/Lach Szenen sind doch schon krass.

    Also ich hätte das Dorf schon lange verlassen *gg

  4. #4
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Längst gesehn. Uralt. Ich liebe das Opening. Ich liebe den Style. Ich liebe weniger, dass es keine sozusagen durchgängige Story is.
    Aber an sich..es kann sich sehen lassen. Und noch immer. Ich denk gern dran.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    28
    Beiträge
    1.473
    Jo so schöner Anime.
    Hab alle Staffeln gesehn.
    Gegen Ende, wenn alles aufgeklärt wird, nimmt der Anime jedoch ein wenig ab, das einfach die Spannung erliegt...

    Spoiler:
    Und diese komische Göttin finde ich ja mal voll ****

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh

    Higurashi no naku koro ni

    Ich wollte mal den Anime Higurashi no naku koro ni vorstellen.Der Anime hat eine etwas Kindliche Zeichnung aber genau das macht ihn aus,durch die Art der Zeichnung werden gewisse Szenen des Animes wirklich gruselig und Krankhaft dargestellt,die Art der Kindlichen Zeichnung zusammen mit der Hintergrundmusik oder auch Handlung der Charaktere kann einen echten Gruselfaktor erzeugen und einige Szenen sehr brutal darstellen.

    Wenn dann mit Junkfood und Softdrinks abends im Dunkeln anschauen

    Als Horror Anime bekommt der 10/10 Punkten

    Basierend auf einem Doujin Murder Mystery Spiel von 07th Expansion (Familien-Fan-Unternehmen). Unsere Geschichte spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa, im Jahre 1983. Der Hauptcharakter, Keiichi Maebara, ist vor kurzem zusammen mit seiner Familie hierher gezogen um dem Trubel der Großstadt zu entkommen. Anfangs noch fremd in dieser für ihn neuen Umgebung, weitab von allen Annehmlichkeiten des modernen Großstadtlebens, freundet er sich schnell mit einigen Leuten aus der lokalen Schule an, welche ihm helfen sich schnell einzuleben. Von da an lebt er jeden Tag zufrieden vor sich hin und verbringt viel Zeit mit seinen neuen Freunden. Doch eines Tages lernt er um ein dunkles Geheimnis welches der Ort in sich birgt. Ein Mord der vor fünf Jahren stattfand wirft auch heute noch seinen Schatten und jedes Jahr zur gleichen Zeit, am Tage des lokalen Watanagashi Festes, geschieht ein weiterer Mord, welcher praktisch eine Wiederholung des ersten ist. Nach und nach fängt Keiichi an Nachforschungen über dieses Verbrechen anzustellen und kommt dabei hinter Geheimnisse, von denen er sich wünscht sie nie erfahren zu haben. - FSK 18
    Genre: Drama, Horror, Mystery, Psychological, Romance, Violence, Action, Comedy







    HORROR AMV||Higurashi no naku koro ni
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  7. #7
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Tolle Musik beim Video, aber hab ich jetzt grad jede Mordszene gesehen?
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Nein es gibt zwei 2 Staffeln und damit 52 Folgen die zweite Staffel heißt Higurashi no naku koro kai
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  9. #9
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Gibt zu dem eigentlich schon einen Thread. Aber bin ja hier kein Mod

    Ich persönlich hab die erste Staffel nur bis Folge 4 oder 5 geschaut. Ich weiß nicht, es ist iwie zT ziemlich verwirrend - mal tötet die, dann die andere usw usw. Da verging mir recht schnell die Lust weiter zu gucken.
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Man muss weiter schauen,bei Folge 15 hab ich den ablauf verstanden,ohne etwas zu verraten der Anime ist aufgebau wie Sin City,man bekommt eine Geschichte zu sehen aus einem Blickwinkel und wenn diese zu ende ist bekommt man eine Andere Geschichte aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und später fügt sich alles nach und nach zu einem Teil zusammen,darum läuft er auch unter dem Genre: Drama, Horror, Mystery, Psychological, Romance, Violence, Action, Comedy

    Man muss hier wirklich auch im Kopf behalten was in den Geschichten am Anfang geschehen ist um der Story dann folgen zu können,einfach so stur vor sich hinschauen funktioniert da nicht.

    Der Anime ist auf verschiedene Arten sehr grausam,einmal durch die Brutalen Splatter Szene und die Misshandlungen zweier Charaktere.
    Geändert von CnCMoonX (11.03.2014 um 12:48 Uhr)
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Far Cry
    Von MakeTnotWar im Forum Shooter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.2004, 16:58
  2. When is the home page online?
    Von Fireball|1337 im Forum 1337
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •