+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Interview mit Adam Isgreen und Frank Klepacki (Petroglyph) über Alarmstufe Rot

Eine Diskussion über Interview mit Adam Isgreen und Frank Klepacki (Petroglyph) über Alarmstufe Rot im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Hintergrundinfos über die Entstehung des Red Alert Universums und ein paar schöne Anekdoten. Interview komplett auf englisch. PCG: What were ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Interview mit Adam Isgreen und Frank Klepacki (Petroglyph) über Alarmstufe Rot

    Hintergrundinfos über die Entstehung des Red Alert Universums und ein paar schöne Anekdoten. Interview komplett auf englisch.

    PCG: What were some of your favorite stories from working on the game? I heard one about attack dogs turning into projectiles…

    AI: Yeah, the dogs that could survive a nuke. Classic. [Lead Programmer] Joe Bostic had coded the dog to turn itself into a projectile when it jumped, so that the dog essentially "shot" itself at enemies, then reconstituted itself into a unit when it landed. Projectiles in the C&C engine were non-interactive with other weapons, so if dogs happened to be in the air when the nuke hit, the dog would survive. It was great to see this mushroom cloud go up, and then there was Rin Tin Tin just standing there in the aftermath, tail wagging.

    mehr: http://www.pcgamer.com/archives/2008..._the_myst.html
    gesehen auf cnc-inside.de

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ganz nett. Ungerne liest man natürlich, dass selbst für Westwood das ganze am Anfang nur schnelles Geld sein sollte Aber gut, dass es anders kam

    Wer dem Englisch nicht so mächtig ist findet auf CommNews übrigens eine grobe Übersetzung.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Ganz nett. Ungerne liest man natürlich, dass selbst für Westwood das ganze am Anfang nur schnelles Geld sein sollte Aber gut, dass es anders kam

    Wer dem Englisch nicht so mächtig ist findet auf CommNews übrigens eine grobe Übersetzung.
    AI: I think the original idea from Westwood President & Co-Founder Brett Sperry was more financial than anything. We originally wanted to make a WWII add-on for C&C that wouldn't take a long time to do and would leverage the engine from C&C, making a tidy profit in the process. We had a ton of existing material to draw from regarding WWII units, so it should have been something easy to do. However, our own creativity and established C&C philosophy got in the way. After making two different factions with GDI and Nod, suddenly creating three tanks for the Germans that all had minor tweaks in fuel efficiency, combat range, speed and turret rotation rate didn't feel like it fit into what was now becoming the C&C brand. The more we looked into straight WWII, the more we thought "yeah that's realistic... but is that fun? Is that what C&C is about?"
    war dabei doch eher der entscheidende abschnitt, denn da spricht er von ea gänzlich fremden idealen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. News: Neues Interview mit David Kim und Dustin Browder
    Von stone im Forum StarCraft 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 16:35
  2. News: Interview mit Dustin Browder und David Kim
    Von stone im Forum StarCraft 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 22:50
  3. Interview mit Dustin Browder und Samwise
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 02:34
  4. Interview mit Mike Verdu (und was sich reimt ist gut xD)
    Von Kasian im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 12:34
  5. Neuer Podcast: Amir Ajami und Jim Vesella im Interview mit Aaron Kaufman
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 21:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •