Rückzug

Mitglied seit
30 Jul 2001
Beiträge
105
Punkte
0
Hab kein Bock gross rumzuschwafeln:

Ich werde jedenfalls vorerst nicht mehr clanen.

Die letzte Zeit war schon scheisse - nette Gegner gibts kaum noch, nette m8 auch nicht mehr viel, zumindest zu selten online - und heute hats echt die Krone aufgesetzt. Dauernd wird man gecheatet, gewinnt man wird man als cheater beschimpft. Ich hab echt kein Bock mehr drauf. Leider rege ich mich zu schnell auf - is vielleicht ein Problem von mir, kA. Nur zu gut das man die meisten nicht persönlich kennt...

Egal.



Wer clanmanagement übernehmen will der soll das tun, ich hab kein Bock mehr drauf.

Da ich fast nie hier bin wartet nicht auf irgendwelche Antworten von mir.

Also vielleicht will noch mal wer funnen.

Bis denne
Matt
 
Mitglied seit
27 Nov 2001
Beiträge
72
Punkte
0
schade schade

aber es musste irgendwann mal soweit kommen. obwohl das jahr nicht schlecht angefangen hatte.

wir haben einfach zu viele "unechte" mitglieder, das rächt sich nun. ich hab übrigens auch kein bock das clan-management zu übernehmen. wenn der kopf (matt) fehlt, fällt das drunter sowieso auseinander - egal wer das übernehmen sollte.

mit "unecht" meine ich:
 
Mitglied seit
27 Nov 2001
Beiträge
72
Punkte
0
....

grr war noch nicht fertig

dashoota
newski
stormcrew
karlheinz
perfectus

kann sein dass ich jemanden vergessen habe. aber das waren zu viele. wenn zuerst 3 andere clans vorgehen, bevor MaoDi kommt ist das halt das endresultat.

obwohl genug gezockt wurde, ist ein richtiges einspielen aus den genannten gründen nicht möglich, daher wohl auch der rapide abfall in der ladder.
und das wiederum ist wohl der anlass für matts frust und austritt.

und ohne matt geht nix - da braucht man bloss in die interne rangliste zu gucken.

tja, war ne schöne zeit. jetzt ist halt ein weiterer clan-dino tot.

cu all
scheraa
 
Oben Unten