Pc piept im Windows betrieb...

Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Jah jungens und mädels, ich hab nen Prob. In unregemäßigen abständen piept mein Pc Speaker vom Tower, und ich kann mir nicht erklären warum oder wieso. Neuinstallierte Programme der letzen 5 Tage sind auch schon runtergeflogen. Temperaturen sind soweit in Ordnung -> Mainboard 35° Cpu 60° Ich hab echt keine idee, wasses ist.

Hardware:
Mainboard:
Asus P4PE-X/TE
CPU:
Pentium 4 2,4GHZ
RAM:
1Gb @ 400MHZ Cl 2,5
Grafikkarte:
HIS X1650Pro IceQ 2
Betriebssystem:
Xp Pro
 

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
27.040
Punkte
405
Lieblings C&C



Wieviele piepse und lang oder kurz

Sobald du den PC einschaltest oder erst nach einer Weile?

Hast du mal alles richtig sauber gemacth und kontrolliert ob die Grakakühlung funktioniert?
 
Mitglied seit
19 Mai 2002
Beiträge
2.068
Punkte
0
was hastn du für ein bios drauf? und den fehlercode bidde (bsp. 2x kurz 2x lang 2x kurz)
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Also wenn der Pc hochfährt ist alles normal. Nur dann fängt er irgendwann an zu Piepen... 1x kurz und das halt unregelmäßig.. Lüfter etc sind alle sauber, die hatte ich ca vor 2 Wochen erst sauber gemacht, als mein Netzteil durchgeknallt ist, und ichn neues eingebaut hab.
 
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
1.989
Punkte
0
Hast du etwa die Einrastfunktion von Windows aktiv?
Wenn du permanent SHIFT drückst, piept der PC.
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Nope. Auch wenn ich im bettchen liege, und nurn Film läuft piept die möhre. :(
 
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
1.989
Punkte
0
Unter Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Verwaltung
gibts die sog. Ereignisanzeige. Klick dich mal dort durch, denn so ziemlich jeder Fehler wird dort angezeigt.
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Puh, da steht echt viel drinnen. Hab mal alles gelöscht, und schau mal nach, wenns denn mal wieder piept.
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
So... habs mal genaustens unter die Lupe genommen, leider ist dort absolut nichts zu sehen, warum die möhre piept. :(
 

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
27.040
Punkte
405
Lieblings C&C



Hast du eine Lüftersteuerung eingebaut? Oder im Bios (ka wo) ne Option eingeschaltet das gewanrt wird wenn der CPU über Temperatur X kommt doer so?
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Lüfter steuerung nicht, nope. Und mittem Bios wüsst ich nicht, das ich da sowas angestellt haben solle. Ich schau nacher mal nach. :)
 
Mitglied seit
28 Jan 2008
Beiträge
40
Punkte
0
Guck mal ob alle Karten richtig eingesteckt sind.
Also alle nochmal ein bissl "nachdrücken".
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Hab ich gestern auch getan, ist alles fest verankert. :) Aber, ich vermute einfach mal, das irgend ein Programm im irgendwas verkorkst hat. Morgen, spätestens übermorgen bekomm ich ehh mein neuen Rechner, und der hier wird dann Formatiert. Danach werd ich dann berichten aufs weg ist oder nicht. :D
 
Oben Unten