Offene Frage, ist die Entwicklung von neuen Multiplayer Spielen zu scheitern verurteilt?

Joined
Sep 2, 2009
Messages
3,127
Points
250
Offene Frage, ist die Entwicklung von neuen Multiplayer Spielen zu scheitern verurteilt?

Über Jahre hinweg hab ich Folgendes für mich festgestellt, wenn ich ein Spiel gegen andere echte Menschen spielen will, ist die Auswahl trotz mehr neuer Spiele, irgendwie kleiner und kleiner.

Nun ich lieber Robot Spiele, vor ca. 5 Jahren gab es recht viele, aber mittlerweile sind die Server leer oder abgeschaltet.

Transformers hatten 3 Spiele, sind jetzt abgeschaltet
Hawken war cool, ist aber auch abgeschaltet
Robocraft und Mechwarriour online sind unter 1000 Spieler gerutscht.
Tiberium X, ist zwar da, aber meist gegen Bots.
AirMech server sind auch irgendwie ausgestorben.
Titanfall: Das Original ist aus allen Stores verschwunden
Klar werden neue Spiele gemacht, wie em War Robots: Frontiers oder GUNDAM EVOLUTION, aber die sind unter 1000 spieler.

Scheinbar ist nur noch Titanfall® 2 da , aber mit gerade noch 3000 spieler

Und wenn ich andere Genres so anschaue, hat man scheinbar 1 oder 2 Platzhirsche, sonst verschwindet alles.

Was mein ihr zu dieser Entwicklung ?
 
Top Bottom