KW_Neuling braucht Strategie-Tipps!

Mitglied seit
5 Aug 2010
Beiträge
4
Punkte
0
Hallo zusammen,
ich habe mir vor einer Woche Tiberium Wars + Kanes Rache zugelegt. Ist mein erstes CnC aus der Tiberium-Saga, hab vorher nur Generals gespielt.
Mit meinem neuen Spiel komme ich leider nicht so gut klar. Ich spiele es momentan mit nem Freund über Hamachi, meistens gewinnt er. Überlegen.
Ich spiele am liebsten GDI mit den Unterfraktionen, mit Nod und den Scrin kann ich nichts anfangen.
Ich beschreibe mal meine Strategie:

Am Anfang baue ich einen Kran und einen Landvermesser. Danach ein Kraftwerk samt Raffinerie. Den Landvermesser schicke ich zu einem Tiberiumfeld, warte aber noch mit dem Abbau des Feldes, da meistens die Baulisten voll sind...
Jedenfalls baue ich als nächstes erstmal eine Raffinerie an mein primäres Tiberiumfeld, danach eine Waffenfabrik und einen Gefechtsstand. Nachdem ich alle Kraftwerke aufgerüstet hab, baue ich das Technologiezentrum. Vorher kommen allerdings ca. 4-5 Schallpanzer und die gleiche Anzahl an Slingshots aus der Waffenfabrik. Um meine Base baue ich einige Wachtürme, innen einige Flaks. Um diese Zeit baue ich dann auch das zweite Tiberiumfeld ab.
Wenn dann mal das Technologiezentrum fertig ist, baue ich 4-5 Mammutpanzer, 2-3 Juggernauts und schließlich das MARV. Dummerweise geht mir über kurz oder lang immer mal wieder das Geld aus, aber so in etwa ist bei mir der Spielablauf. Der Angriff ist dann natürlich immer unterschiedlich. Manchmal baue ich am Anfang auch 2 Orcas, um Sammler zu plätten, aber es fehlt halt an der Keramikpanzerung...
Die Ioncanon baue ich selten, da man mit ihr das Gefecht eh nicht alleine Gewinnen kann und das Ding in jeder Hinsicht teuer ist. Außerdem provoziert es geradezu zu einem Angriff, da man natürlich den Timer loswerden will.

ZOCOM und Steel Talons spiele ich in etwa genauso, nur dass ich mit ZOCOM gerne eine Hammerhead-Zone Raider Kombination benutze, mehr Schallpanzer und keine Mammuts baue, aufgrund der fehlenden Railguns sind die für mich einfach nur Unsinn.
Mit den Steel Talons baue ich mehr Titane, greife auch früher an. In die Behemots setze ich Infanterietrupps rein, gute Abwehr gegen alles, was der Behemoth nicht knackt (schw. Hand, Fanatiker, Kommando etc.) Firehawks benutze ich auch hin und wieder mal, aber nicht so gerne weil sich das einfach nicht lohnt. ich weiß nicht wieviele Firehawks ich für welches Gebäude brauche, sodass entweder Gebäude stehen bleiben oder Bomben verschwendet werden.
Zuletzt noch meine MARV-Zusammensetzung:
GDI: 1 Zonetrooper, 2 Rak.Trooper und 1 Engi
Steel Talons: 1 Grenadiertrupp, 2 Rak.Trooper und 1 Engi
ZOCOM: 1 Zone Raider, 2 Rak. Trooper und 1 Engi
je nach Gegner auch mal 4 Rak. Trooper oder 4 Engis.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
 
Mitglied seit
27 Jun 2009
Beiträge
1.280
Punkte
0
Als erstes baust du mit GDI:

Kraftwerk, (kaserne falls es Tiberiumtürme hat)Diese aber wieder verkaufen sobald der Ingi draussen ist) dann auf eine Raffinerie und 1 oder 2 abwehtürme bauen und die dann verkaufen damit du einen Scout hast beim gegner, sobald raffinerie fertig baust du eine waffenfabrik, dann wieder einer raffinere und in der waffenfabrik baust du 3 sammler, dann wieder 1 Kraftwerk und dann baust du halt so das du etwas gegen die sachen hast was dein gegner macht.

Mit GDI am anfang sind ein paar Pitbulls ganz gut, predators sind auch sehr stakr und die orcas must du natürlich auch bauen denn die sind stark.

Edit: in die Tiberiumtürme erst reingehen wenn die raffinerie STEHT!


2 Firhawks = Kraftwerk
4 firhawks = raffinerie, waffenfabrik, tech
8 Firehawks = Bauhof
 
Mitglied seit
27 Jun 2009
Beiträge
1.280
Punkte
0
hast nix gelernt in KW wa? weil es dir dann die 500 nicht gibt! NooB timo
 
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
Am Anfang baue ich einen Kran und einen Landvermesser.
Absolutes No Go auf Karten ohne blauem Tiberium, damit verschwendest du blos zeit und ressourcen! Versuch zuerst mal deine Wirtschaft fit zu machen. Komm auf deine zwei Rafferien zu je 5 Sammlern und dann kannst du Expandieren oder auch Techen.

Hier mal eine Buildorder:
:gditspower
:gditsref
:gditswarf 3x :gditsharv ausbilden
:gditsref

Wenn tiberiumspikes vorhanden sind kannst du auch eine Kaseren zwischen Kraftwerk und Raf setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Aug 2010
Beiträge
4
Punkte
0
Aber nen Kran zu bauen ist doch recht sinnvol oder? Ich meine, ne zweite Bauliste zu haben bedeutet, auch doppelt so schnell die Base hochziehen zu können...
 
Mitglied seit
28 Okt 2009
Beiträge
21.259
Punkte
0
Weshalb denn das?
ist in tw das selbe hast die raff ned fertig bekommst den 750$ bonus ned da du kein geld speichern kannst auser du hast wenig kohle :)(auser scrin , scrin kann von anfang an geld speichern und benötigt keine raffs, oder silos)

mit kran kannst zwar schneller bauen kostet aber geld und zeit, genau die zeit fehlt dir um abwehr für rush zu haben
würdest du tw spielen und scrin dann ist kran ok
 
Mitglied seit
5 Aug 2010
Beiträge
4
Punkte
0
Was mach ich denn, wenn ich ZOCOM spiele, wenn mein Gegner Schwarze Hnd spielt? Steel talons kann ich nicht so gut spielen, da diese "Brachial-Taktik" nichts für mich ist.
Die Stärken ZOCOMs liegen ja in der Luftwaffe, nur hat das mein Gegner auch gecheckt und übelst Mantis gespammt. Konnte ich Oras und Hammerheads schon mal vergessen.
Zone Raider einsetzen macht auch keinen Sinn, niemand beseitigt Infanterie besser als die mit ihren Flammenwerfern...
Der Schallpaner lohnt sich auch nicht wirklich, wäre nur in Kombination mit dem Mammut effektiv - Mammut ohne Railguns. Auch irgendwie blöd...
 
Mitglied seit
27 Jun 2009
Beiträge
1.280
Punkte
0
selbstschuld wenn du gehackt hast und deinen anderen acc abgeben musstest :)
 
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
@ Timo_781994 & Unleashed: Könnt ihr euere Sticheleien vielleicht per PM austragen?

Was mach ich denn, wenn ich ZOCOM spiele, wenn mein Gegner Schwarze Hnd spielt? Steel talons kann ich nicht so gut spielen, da diese "Brachial-Taktik" nichts für mich ist.
Die Stärken ZOCOMs liegen ja in der Luftwaffe, nur hat das mein Gegner auch gecheckt und übelst Mantis gespammt. Konnte ich Oras und Hammerheads schon mal vergessen.
Versuch es mal mit massig BMTs und AP Ammo upgrade, dieses kann im Gefechtstand erforscht werden. Du kannst auch versuchen die Massen an Infanterie mit Slingshots zu überrollen. Die Zoneraider kannst du ja dann in Marv reinmachen ;)

Aber nen Kran zu bauen ist doch recht sinnvol oder? Ich meine, ne zweite Bauliste zu haben bedeutet, auch doppelt so schnell die Base hochziehen zu können...
Er ist erst sinnvoll wenn du zwei Bauschlaufen finanzieren kannst, um Spielbeginn sollte man zuerst seine Eco aufbauen (oder rushen). Ein Kran wirft dich nur zurück...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Aug 2010
Beiträge
4
Punkte
0
Anhang anzeigen 69291.attach
Hab hier mal ein Replay von mir. Hab da gegen 2 Computergegner gespielt, beide auf schwierig, schw. Hand.
Ich glaube, mit der gleichen Spielweise gegen nen Menschen hätte ich nach 20 Minuten verloren...
Dauert auch nur ne halbe Stunde^^
 
Mitglied seit
11 Apr 2009
Beiträge
96
Punkte
0
Hi wo soll ich mich hin wenden wenn ich wissen will ob schon mal jemand gegen 3 Brutale die im team gegen einen menschen kämpften bestanden hat der mensch war nod (schwarze hand) und er kämpfte gegen GDI, SCRIN und NOD?
 
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
Bitte keine Crosspostings in verschiedenen Themen. Ein Beitrag reicht! Danke
 
Mitglied seit
12 Aug 2016
Beiträge
13
Punkte
0
Ich rate dir , dass du möglichst viele Sammler anschaffst und bei ST pro Sammler ein Panzerfaust-Trooper dazu .
Dann baust du möglichst viele Preaditor oder Pitbulls und legst Wf , Bh und Kran lahm und den Rest solange deine Panzer überleben , dann sofort den Rest nachhause schicken .
 
Oben Unten