News EA schließt Phenomic

Nov 17, 2012
388
0
0
Auch wenn sie die IP aufgeben. Vielleicht läuft es ja auf einem anderen Server weiter. Eine Art Homeserver Lanmodus wäre natürlich genial, aber wer soll sowas entwickeln?

Kenn mich mit dem Game nicht aus, aber wenn ich an das Beispiel Siedler 3 denke (riesige Fanbase, Server schon lange down) könnte ich mir vorstellen das findige Hardcorefans da aktiv werden. Siedler 3 kann man heute noch Online zocken weil eingefleischte Liebhaber da was programmiert haben ;)
 

stefros

Staff member
Administrator
Clanleader
Clanforum-Moderator
UF Supporter
Jul 28, 2001
62,672
17
560
39
Hamburg
stefros.united-forum.de
Skylords,

Heute überbringen wir euch eine traurige Nachricht in die Welt von Nyn, denn der Spalt zwischen unseren Welten schließt sich, wodurch es zur bedauernswerten Schließung von BattleForge kommt.

Die Entscheidung, ältere Spiele aufzugeben, ist niemals einfach. Wir hoffen, euch hat BattleForge genauso viel Freude bereitet, wie es uns bei der Entwicklung bereitet hat. Wir möchten uns recht herzlich bei all unseren leidenschaftlichen und engagierten Spielern bedanken, welche BattleForge in den letzten 4 Jahren unterstützt haben. Denjenigen unter euch, die noch In-Game Währung besitzen, empfehlen wir, diese auszugeben bevor das Spiel am 31. Oktober geschlossen und nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

- Dein BattleForge-Team
Damit ist es offiziell.
 
May 27, 2012
68
0
0
Die schließen grad ne ganz schöne Menge an Games! Auch Raiderz ein Free2Play MMO von Gameforge wird dicht gemacht!
Ist dieses Free2Play wohl doch nicht der goldene Reiter mit dem sich sogar Sche.. zu gold machen lässt!

Hoffentlich gehts bald wieder zu dem Trend das gute Vollpreistitel kommen die auch was bieten und dieser Free2Play Mist kann endlich wieder ganz verschwinden!
 
Mar 17, 2012
1,637
0
0
34
Franken ^^
bf3-zocken.de
Cool wäre es ja, wenn man den Fans die Möglichkeit geben könnte, Mods ect. für TA zu entwickeln und somit eine eigenständige Entwicklung für das Spiel aufrecht erhalten.. das wäre mal was