Die ersten 10 Jahre - AR1 - Bei start, Bild, danach sofort tot

Jun 25, 2008
5
0
0
33
Wie beschrieben,
ich starte AR1, ich bekomme das ein Bild (die 2 Metallscheiben die so zusammengehen und das Command & Conquer als schrift) jedoch bleibt das Bild dann stehen!

ich weiss nicht mehr was ich noch machen soll... Ich habe Komp. Modus auf 95 und auch 98 gemacht... ich habe gepatcht. Eigentlich dachte ich das ich mit 10 Jahre eine XP fähige Version kaufe, aber da habe ich wohl falsch gedacht...

was kann ich also noch tun. Ich habe hier geguckt aber nicht wirklich was gefunden was mir weiterhilft da ich diese Schritte die sie hier alle nennen gemacht habe. (RASetup.exe Komp. Modus usw.)

Will das aber gerne wieder spielen weil es war halt das erste C&C was ich gespielt habe!

lg
Timo
 
Dec 25, 2007
8,103
0
230
es bleibnt stehen und es kommt nix mehr?
fliegst du aufm desktop?
gibbet ne fehlermeldung?

das wäre gut zu wissen.
 
Jun 25, 2008
5
0
0
33
Nun es bleibt stehen!
Wenn ich per Taskmanager zurück will ist alles überdimensional (weil Auflösung 600x400 [oder]) und ist alles Grau/schwarz/weiss...
aber wenn ich dann beende ist der PC wieder wie vorher. Nur das spiel starten konnt ich immer noch nich. Und dabei habe ich das Extra deswegen gekauft...

Fehlermeldung kommt auch nicht. Nur Windows fragt ob er die Fehlermeldung senden darf...
 
May 13, 2008
1,388
0
0
Tja, das ist schon echt seltsam. Eigentlich machts nur ab und an Faxen auf Vista. Aber muss ja nichts heißen.
Gib mal bitte folgende Infos:

Hast du Service Pack 2 installiert?
Klickst du zum starten RA.EXE oder RA95.EXE an?
Hast du den Patch für the First Decade benutzt oder den normalen Red Alert Patch?
Hast du versucht, das Intro mal mit ESC abzubrechen?
 
Jun 25, 2008
5
0
0
33
Habe SP3 drauf
Habe sowohl die eine als auch die andere, und nat. auch über das 10 Jahre Menü geklickt.
Habe sowohl Patch für 10 jahre, als auch für AR1 drauf gespielt!
Und ich habe auch versucht mit esc. abzubrechen.:(

Funktionierte alles nicht...:(
 
May 13, 2008
1,388
0
0
Beide Patches auf die selbe Installation oder wie?
Schonmal probiert als Admistrator auszuführen?
Achja, wie schnell ist dein Rechner bzw. welchen Prozessor benutzt du?
 
Jun 25, 2008
5
0
0
33
1Gb ram... Asus 4000+... also iwas mit 2,5 ghz...
also eig. schnell genug...

Joar beide Patches... also die Patches nur für AR auch nur in den AR ordner und dort ausgeführt...

Hmm ich bin die ganze zeit als Admin drin... oder was meinst du jetzt genau?!
 
May 13, 2008
1,388
0
0
Der Einzel-Patch für Red Alert ist meines Wissens nicht für die TFD-Version geeignet. Du solltest den TFD-Patch verwenden und bei der Kompatibilität einfach nur auf Windows 95 stellen.
So funktioniert es in der Regel auf jedem neueren Rechner.

Wegen der Geschwindigkeit:
Das Problem ist halt hier, dass manche Rechner zu schnell für alte Spiele sind. Bei mir läuft Red Alert auf einem Intel Core 2 6300 mit Vista problemlos, bis auf das schnelle Scrolling. Bei noch schnelleren Computern könnte es aber durchaus garnicht mehr starten, wie ich es auch von anderen Spielen schon gehört habe.
 
Jun 25, 2008
5
0
0
33
Also klappem tut:
Wenn ich es erst gar nicht zum Vorspann kommen lasse! Also von anfang Esc. drücke!
Missionen funktionieren nicht. Fängt sofort an zu hängen. Liegt wohl an den Videos! Leider!
das einzige was ich spielen kann is geplänkel... naja besser als gar nicht ;-)
 
May 13, 2008
1,388
0
0
Geplänkel und LAN sind eh das Wichtigste :)
Wobei man für LAN ne Datei austauschen muss, wenn man auf Vista spielen möchte ...
 
Jun 8, 2008
23
0
0
33
steht im taskmanager,wenn das spiel stehen beleibt,dass esnicht mehr reagirt oder soo.

bei mir war das mal nachdem ich ca.40 selbstgemachte missionen in C&C 1 eingefügt habe,da hat das laden am anfag auch länger gedauert;)
 
Feb 26, 2009
2
0
0
39
hi ich bin neu hier und habe da nen problem wenn ich im geplänkel spiele dauert es nicht lange und das spiel wird immer langsamer und hängt dann fast ganz habe die ersten 10 jahre und win vista kann mir da einen nen red geben ???
 
Dec 2, 2001
24,794
62
390
31
Schalte mal unter RASETUP.EXE unter Hardware-Optionen die beiden Kreuzchen frei (Puffer und filed bits)