Das Leidige Thema Ingi

Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
384
Punkte
0
So nun muss ich mich mal bei euch auskotzen. Wieso um Himmels willen, bauen alle immer Ingis und versuchen meine Gebäude einzunehmen? Können die denn nix anderes? Ich sag mal so ich habe mir schon einen gewissen Skill angeeignet und habe nochnie mit Ingidrop gespielt es sei denn es war verbunden mit einem All in. Haben eben gegen 2 Sovs gespielt und die haben mich mit helis und ingis so zugespamt. Es heißt ja wer skill hat, wehrt sowas ab aber wenn man bereits seine base einmauert und diese Ingis trozdem Gebäuse bekommen was soll ich dann machen? Es ist für mich eine Ehrensache, keine Ingis zu bauen weil so eine dreckseinheit das ganze Spiel entscheiden kann und man sie bereits mit einer Kaserne bauen kann. Habe dort andauernd feindlicher Ingi gesichtet gehört -.- Ingis sind meiner Meinung nach immernoch sehr stark und eine sekunde nicht aufgepasst und man verliert alles. Habe mein Hauptgebäude eingemauert und denkste das hilft? ein Schlupfloch und mein Hauptgebäude war weg und dann gg. ziemlich bescheuert. Jeder der mit Mass Ingis spielt kann anders nicht gewinnen das ist einfach so. Nun bin ich mal auf eure antworten gespannt. LG Terminator762

PS: Bin Top 200 und habe schon mehr als 1000 games gepielt
 
Mitglied seit
19 Aug 2007
Beiträge
9.712
Punkte
0
Aus irgendein Grund musste ich beim Lesen schmunzeln :D Wenn ich mich recht entsinne, gibt es doch in RA3 nen Übernahme Delay oder? Wer sich dann immer noch massig Gebäude klauen lässt, tja selbst schuld sag ich mal ^^

Btw, hast mal TW gezockt?? Da wird sowas ständig gemacht und dort gibts es net mal nen Übernahme Delay :D
 
Mitglied seit
26 Dez 2004
Beiträge
15.067
Punkte
315
Lieblings C&C



warum gibts nicht das engisystem von TW zurück? da konnte man den engi kaum sehen da wars gebäude schon futsch :)
 
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
3.897
Punkte
0
Wenn ich mich recht entsinne, gibt es doch in RA3 nen Übernahme Delay oder? Wer sich dann immer noch massig Gebäude klauen lässt, tja selbst schuld sag ich mal ^^
der delay ist aber nicht immer da manchmal nehmen ingis sofort die gebäude ein. kp welche gebäube betroffen sind. Ist aber sehr nervig wenn man denkt das der ingi ja noch nen delay hat bevor er es einnimmt aber man dann zusehen muss wie das Gebäude sofort eingenommen wurde...
 
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
384
Punkte
0
schonmal mitm hq f gedrückt? ...
Hmmm jetzt werde ich wohl gedemütigt... Habe TW nochnie gezockt höchstens Kampagne durchgezockt O_0 Und ja habe ich schonmal gemacht. Mich nervt es einfach das du im Gefecht bist und hinten ein ingi gesichtet kommt in deine base kommt und dann du dein gebäude verkaufen musst weil du gerade nix in der base hast. Im 1on1 ist das ja kein Problem aber im 2on2 ist das heftig. Sagt mal arbeitet ihr denn mit Ingi rush? würde mich mal interessieren
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Wie ich es geliebt habe, wenn Dackel seine Ingies bei TW immer soschnell gemicroet hat, dass man sie beim Einnehmen oder zurückgehen ins BMT kaum gesehen hat!
Naja, man hört immer eine Meldung "Ingeinguer gesichtet" oder so, auserdem gibt es einen Delay, wie gesagt, geh mal in TW in den Multiplayer und spiele gegen nen GDI'ler, passiert meistens.
Nen Clankollege meinte aber "Wenn Ingies und Komandos weiterhin in C&C sind, kann es keine richtige Balance geben"

Mit Ingies arbeite ich nur, um Gebäude zureppen oder Öltürme zu klauen. In TW sind sie, wenn ich GDI bin, meine standart Einheit, in RA3 eigendlich nicht.
 
Mitglied seit
20 Dez 2008
Beiträge
734
Punkte
0
@terminator: ich kann deinen frust sehr gut nachvollziehen. ingi-rushs haben gar nichts mehr mit skill zu tun und haben meiner meinung nach außer aus reparaturgründen nichts im spiel verloren, mir bis heute schleierhaft warum man sie zu solch billigen sabotage-zwecken verwenden kann. darunter leidet die kämpferische und strategische grundlage die dieses spiel bislang immer ausgezeichnet hat meiner meinung nach.
auch das mit dem delay mag stimmen jedoch hatte ich schon mehrere male das nachsehen als ein ingi völlig ohne delay in meine gebäude einmarschiert ist... -_- sowas ist natürlich totärgerlich weils einfach feige ist
bei meinen heutigen automatchs habe ich mal einen all-in gespielt und war so gut wie am gewinnen und dann kommt so ein ingi-arsch stibitzt mir meine waffer, was dann natürlich das spiel gedreht hat,
durch nur eine kleine unachtsamkeit!!!
kurz und knapp: ich finde das hat absolut nichts mit skill zu tun, werde mich dem kack jedoch auf dauer wohl anschließen müssen, weil ich mich sonst immer im nachteil sehe mit meiner zurückhaltung -_-
 
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
384
Punkte
0
das ist leider so... ingis sind billig nur 500 schnell in einen Heli gepackt und auf inne base. Wenn die in TW so schlimm sind und in RA3 etwas weniger schlimm dann bleibt es immernoch schlimm richtig? Ich weiß nicht wie ich abgehen würde wenn ich einfach nen ingi gebaut hätte und aggresiv auf die gebäude gegangen wäre :) DAs hätte bestimmt massig Spiele zu meinen gunsten entschieden
 
Mitglied seit
26 Dez 2004
Beiträge
15.067
Punkte
315
Lieblings C&C



in tw waren die transportschiffe mit 3 schuss down .... über den Landweg haste lang zeig gehabt das zu erscouten, haste sie nicht kommen sehen -> gG
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
33.134
Punkte
370
Lieblings C&C



Hm, ich kenne genau ein C&C ohne Ingies: CCG/ZH :z
 
Zuletzt bearbeitet:

Lunak

Moderator

Mitglied seit
22 Okt 2008
Beiträge
27.131
Punkte
365
Lieblings C&C



Lol ey komm der Engi kniet 3 Sekunden vor deinen Gebäuden rum, du wirst mit Warnmeldungen zugespammt und beschwerst dich?
Zu Betazeiten war der Engi noch gefährlich jetzt ist er ein Witz wenns ums Gebäudeklauen geht.
Was willstn haben 20 Sekunden bis er dein Gebäude einnimmt?

Aber ok wer sich einbunkert und nicht für ausreichend AA sorgt dem kann das schon mal passieren.
 
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
384
Punkte
0
ich habe direktes gegenteil gespielt wie du sagtest (einbunkern pah das ich nicht lache) Aggresiv gebaut geext und hatte hinten was stehen es ist situationsbedingt ob man gerade anti air hat oder nicht... Wenn ich meine Migs bei meinem Kollegen habe z.B. und dann kommt ein ingi abgesprungen mit 4 flak troopern dann sind meine migs auch schnell down. Ich sehe es an mir. Würde ich mit Ingirush spielen dann wären meine Matches nicht halb so schwer (ist wirklich so). Ich finde es unehrenhaft mit soetwas zu gewinnen. Jeder der so einen drop nur versucht kommt bei mir in die "Ich bin ein Noob und kann nicht anders gewinnen" Schublade -.- Sieht man ja bei Flak Trooper drops wie schnell sind Top 50 Spiele mit einem drop entschieden und statt 1-2 Flaktrooper weniger und 2 ingis drinne und zack is die base weg.
 

Lunak

Moderator

Mitglied seit
22 Okt 2008
Beiträge
27.131
Punkte
365
Lieblings C&C



Tu uns einfach mal den Gefallen und spiel damit, nach 10 Siegen meldest dich dann wieder, oder poste einfach mal das Rep in dem du so freundlich überrannt wurdest damit wir deine Situation auch nachvollziehen können. ;)
 
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
384
Punkte
0
gehen wir mal davon aus ich würde die Taktik anwenden. Also sozusagen gezwungenermaßen. Denkst du wirklich es ist so schwer als Sov 1 ingi zu bauen mit 4 flaktroopern die innen heli zu stopfen und inne base zu fliegen? Nehmen wir mal an ich habe 4 Migs dabei was soll mein gegner dann tun? runter damit einnehmen (gegner verkauft) wieder innen heli laden und ab ans nächste gebäude. So hat man mit einem flak drop noch den ingi als bonus und gegen Helis is man ja auch gewapnet mit Migs.
 
Mitglied seit
20 Feb 2005
Beiträge
6.718
Punkte
275
und 2 ingis drinne und zack is die base weg.
welche armee spielst du?

allie: wenn sov flugfeld hat hast du apollos, also twinblade vorm drop abfangen doer wenigstens danach, dann einfach zB kraftwerk verkaufen und mitm PK die wtfimbaingis killen, bevor sie was einnehmen können, oder einfach nen hund bauen und problem gelöst

dann kriegt er mit seinem drop 1 sammler kaputt und du musst 1 kraftwerk verkaufen

hat sich für ihn nicht gelohnt, wenn du früh genug den sammler nachbaust

empire: mal davon abgesehen, dass gute empire spieler mit aggressivem spiel den soviet agr nicht zu sowas kommen lassen, hast du eh tengus und vx die kleinholz aus hubschrauber samt infinhalt mache

du erzählst was von wegen 4 migs als guards für den twinblade...

das ist verdammt viel geld, das du ja auch haben musst, also warum ahst du keine migs?
oder wenn du das geld anders investiert hast, warum existiert seine basis noch?
 
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
384
Punkte
0
welche armee spielst du?

du erzählst was von wegen 4 migs als guards für den twinblade...

das ist verdammt viel geld, das du ja auch haben musst, also warum ahst du keine migs?
oder wenn du das geld anders investiert hast, warum existiert seine basis noch?
Ich rede von mir 4 Migs, Twinblade und Flak + Ingis.
Ich spiele Sov
 
Mitglied seit
20 Feb 2005
Beiträge
6.718
Punkte
275
ja und warum hast du nicht selber eine einzige einheit gebaut zu dem zeitpunkt?
 
Mitglied seit
14 Jun 2007
Beiträge
330
Punkte
0
sind die wirklich so gefährlich die ingis kommt mir eig. net so vor.. wenn du scoutest und es siehst was er vor hat einfach den gegenkonter bauen das heißt anti air und ein bär in deiner base würde die übernehme schon verhindern :D ..aber wenn du dich mit mauern zu ziehst achte auch drauf wie du die ziehst, könnte auch zum vorteil des gegners sein
 
Oben Unten