bush will noch mehr

Mitglied seit
23 Apr 2002
Beiträge
1.574
Punkte
0
bush hatte heute eine kleine Aussernandersetzung zwecks (!) besitzaufteilung nach dem Irak Krieg; Bush will den ganzen Irak unter der Kontrolle der USA ist und net mal Blair und sein Volk was bekommen, und nach Bush hat die UN sowieso nichts zum mitreden die haben nichts zu entscheiden im Irak so Bush...



toll nicht? was kommt als nächstes das Bush die UN gar nicht mehr annerkennt und dann nur mehr das tut was er für richtig hält (aber tut er das nicht schon) ich denke einfach das so ein mensch allein bzw ein paar kranke menschen nicht soviel macht bekommen dürfen, das gilt auch für saddam, bin laden etc.
 

stefros

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
28 Jul 2001
Beiträge
62.661
Punkte
490
hab lang net Nachrichten geschaut :( wie läufts denn derzeit ?
 

Blade

Moderator

Mitglied seit
1 Jan 2003
Beiträge
7.242
Punkte
305
Lieblings C&C



ich au ned, ich schau nur noch BigBrother^^

Les halt die BildZeitung, und denke die Amis haben enorme probleme an bagdad!
 
Mitglied seit
6 Jun 2002
Beiträge
8.732
Punkte
0
10:1 für usa...
zumindest könnte man so nach deren propaganda schlachten ausgehen,die gewinnen 10 kämpfe,die iraker 1...
is lachhaft
 
Mitglied seit
24 Sep 2001
Beiträge
10.347
Punkte
0
Original geschrieben von Jörg
10:1 für usa...
zumindest könnte man so nach deren propaganda schlachten ausgehen,die gewinnen 10 kämpfe,die iraker 1...
is lachhaft
klingt irgendwie wie ein fußballergebnis ... btw wir sind hier nicht im kickerforum :kek
Hab auch lange keine nachrichten mehr gehört aber die USa hat bagdad noch nicht voll in der hand oder?
 
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
11.561
Punkte
300
Habe ich auch von gelesen, zum Wiederaufbau werden zur Zeit auch nur amerik. Firmen zugelassen. Vor kurzem habe ich noch gelesen, dass der Hauptverantwortung für den zivilen Wiederaufbau an einen pensionierten US-General der noch dazu zur Zeit Chef eines Rüstungsunternehmens ist, übertragen wurde.

Tja, von wegen Befreier, Kolonialmacht trifft es wohl eher. :nono

Wird langsam mal Zeit, dass die USA mal wieder einen vernünftigen Präsidenten bekommt und nicht so einen diplomatischen Rohrkrepierer wie Bush Jr. :nono
 
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
10.074
Punkte
0
wie mein Onkel schon vor ein paar wochen sagte.Es wird einen 3.Weltkrieg geben.Und dies ist nur die Vorstufe.
Zuerst werden die amis den ganzen balkan eliminieren plus Israel , iran.Dann kommt Russland mit ins Spiel und greift die Usa an , weil Russland mit einigen Oststaaten ein Bündniss geschlossen hat.Dann ist Europa mittendrin.Und der Holokost(wie wird das geschrieben), ist da.Und die Welt wird jämmerlich zu grunde gehn.
 
Mitglied seit
6 Aug 2001
Beiträge
5.987
Punkte
0
und dann springen viele mainzelmännchen umher und bauen die welt neu auf...
ziemlich naiv oder?!
BC
 
Mitglied seit
13 Nov 2002
Beiträge
437
Punkte
0
Die USA werden wohl kaum etwas gegen Israel unternehmen.

Meiner Meinung nach sind die Syrer und vielleicht noch die Iraner als nächstes dran.

Wenn es einen Weltkrieg geben wird, dann tippe ich eher auf die arabischen Länder gegen Amerika. Welche Rolle Europa dabei spielt, da bin ich mir nicht sicher...
 
Mitglied seit
6 Aug 2001
Beiträge
5.987
Punkte
0
hmm, glaube da nicht dran, da sie alle nicht sooo zusammenstehn. z.b. pakistan und indien haben fast so gut wie immer krieg. Aber die zwei staaten könnten mit ihren a-Bombem gefährlich werden, wobei die patriot doch ziemlich rulen...
BC
 
Mitglied seit
22 Nov 2001
Beiträge
1.744
Punkte
0
Original geschrieben von BLACKCOOL
hmm, glaube da nicht dran, da sie alle nicht sooo zusammenstehn. z.b. pakistan und indien haben fast so gut wie immer krieg. Aber die zwei staaten könnten mit ihren a-Bombem gefährlich werden, wobei die patriot doch ziemlich rulen...
BC
Indien ein ARABISCHES Land? Das ist mir tatsächlich völlig neu.

Mal davon abgesehen sind Konflikte relativ schnell vergessen wenn es darum geht einen großen Feind gemeinsam zurückzuschlagen.

Naja wie auch immer, für mich ist Bush ein Irrer der ein ähnliches Gefahrenpotential hat wie seinerzeit Mr. H..
Naja aber die Amis sind ja sowieso nie so die netten Kerle von neben an gewesen. Wenn man so sieht was die mit Ländern machen die sich nicht wirklich wehren...
 
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
10.074
Punkte
0
Original geschrieben von BLACKCOOL
und dann springen viele mainzelmännchen umher und bauen die welt neu auf...
ziemlich naiv oder?!
BC
was glaubste mit diesem post bewirken zu wollen.Meinzelmännchen haben nach dem 2.Weltkrieg mit sicherheit die Städte net wieder aufgebaut.hehe
 
Mitglied seit
11 Nov 2002
Beiträge
1.798
Punkte
0
Bush muss weg, soviel steht fest.
Aber der wird bis zum Ende seiner Amtszeit noch viel Schaden anrichten, hört mal auf meine Worte.
 
Mitglied seit
23 Apr 2002
Beiträge
1.574
Punkte
0
yo dia du hast vollkommen recht... aber vielleicht wollen das gewisse personen weil jemand der so ein potential in sich birgt auch leicht zu beeinflussen ist..... na ja an so ne verschwörung ala Metal Gear Solid 2 denk ich net aber ich glaub das Bush das net alles allein kann der braucht leute die ihm den weg frei machen
 
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
11.561
Punkte
300
Heute wieder die Meldung, dass ein US-Panzer auf das Hotel, in dem der Großteil der internationalen Journalisten befand, was auch allgemein bekannt war, beschossen hat. Dann hat man (mal wieder) 'aus versehen' ein El Dschasira-Gebäude angegriffen, was einen aber nicht weiter verwundert, denn schon beim Afghanistankrieg hat sich ja so ziemlich die erste Präzisionbombe in das ortsansässige Studio des Senders 'verirrt'. Ein deutliches Zeichen dafür, dass freie Journalisten unerwünscht sind. :nono
 
Oben Unten