moby3012

Staff member
Administrator
UF Supporter
Jun 6, 2003
3,928
333
385
www.cnchub.de
Lieblings C&C



Die weltweite Coronakrise krempelt nicht nur große Teile der Gesellschaft sondern auch die Videospieleindustrie um. Traditionell ist der Sommer geprägt von den großen Ankündigungen und Veranstaltungen der großen Spieleunternehmen. Beginnend mit der PAX und der E3 nutzen die Hersteller die Gelegenheit im Sommer um die großen Ankündigungen für den Spieleherbst und Winter vorzunehmen.
Doch in diesem Jahr ist alles anders. Die E3 und Gamescom sind abgesagt und es wurden entsprechende digitale Ersatzprogramme von EA, Sony und Co. angekündigt. Wir wollen für euch einmal zusammenkehren, was wichtig ist, in den kommenden Monaten.
E3 abgesagt, was nun?
Die E3 hatte angekündigt auf eine offizielle digitalveranstaltung wechseln zu wollen. Diese Pläne sind jedoch recht kurz nach Ihrer ankündigung ins Wasser gefallen. Stattdessen werden viele Hersteller ihre E3 Veranstaltungen digital und ohne festen Zeitplan der Messe abhalten. So zum Beispiel EA, welche ihre EAPlay Pressekonferenz komplett...


Lese weiter....