3on3 & ffa Map: Grassy Canyon (Version 1.1)

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Sep 26, 2002
62,084
140
580
34
Dark Citadel
So, nun gibt's wie angekündigt eine 6er Map im "grassy" Design :) Ich habe beide Maps gemacht, da mir aufgefallen ist, dass so gut wie nie Gras-Maps bei 2on2 oder 3on3 gezockt werden. Hier btw die 2on2 Map Grassy Crossover.

Gleich vorweg: Ich werd die Map eventuell updaten und im Gameplay verbessern, also guckt bald mal wieder in den Map Bereich hier ^^

Beschreibung: Diese Map führt das Design der beliebten 2on2 Map "Grassy Crossover" in den 6 Spieler Bereich. Auch hier gibt es wieder saftige, baumbewachsene Wiesen, sowie einige Klippen und Berge zu sehen. Eine wahre Idylle, wäre da nicht der Kampf um die großen Tiberiumvorkommen im ringförmigen Tal in der Mitte. Für weiteren Geldnachschub sorgen weitere 6 große und 6 kleine Tiberiumfelder, alle am Rand verteilt. Falls man nicht durch die Mitte kommt, bieten die Kartenränder weite offene Areale, die genug Platz zum Einfall einer unerwarteten Panzerarmee bieten. Durch den kreisförmigen Aufbau und die gleichmäßige Ressourcenaufteilung eignet sich diese Map nicht nur für 3on3s, sondern auch für ein spaßiges ffa (free for all / alle gegen alle).

Anmerkung: Auch diese Karte ist bis auf den Ring in der Mitte freihand und ohne Spiegelung gemacht ^^ (hab einfach keinen Kreis hinbekommen :D)

Minimap:
grassycanyonminimap_8yA.jpg


Grassy_Canyon.jpg


Download: http://www.united-forum.de/downloads.php?do=file&id=27
(Version 1.1)

Installation: Entpackt den Ordner nach C:/Dokumente und Einstellungen/"euer Accountname"/Anwendungsdaten/Command & Conquer 3 Tiberium Wars/Maps

Der Ordner "Anwendungsdaten" ist übrigens ein unsichtbarer/geschützter Ordner, weswegen ihr möglicherweise in den Ordneroptionen erst etwas umstellen müsst.


Update:

Folgendes wurde in Version 1.1 geändert:

- Wegnahme von 10000 Einheiten Tiberium von sämtlichen Tiberiumfeldern an den Seiten
- Wegnahme von 5000 Einheiten Tiberium von sämtlichen Tiberiumfeldern in der Mitte
- die seitlichen Tiberiumspikes wurden alle durch ein zusätzliches kleines Tiberiumfeld ersetzt, welches 15000 Einheiten Tiberium beherbergt (kann bis auf 20000 wachsen)
- Ausgelassene Bereiche an den Randklippen ebenfalls impassable gemacht
- Diese Klippen wurden nun zusätzlich unbuildable gemacht
- Einfügen von zusätzlichen Bäumen, um die Seiten zu verschönern und "wilder" zu machen.

Folge: Auch an den Seiten muss nun expandiert werden, sodass sich nicht alles in der Mitte abspielt.

Dies ist die finale Version. Bitte löscht die alten Versionen und ersetzt sie durch diese. Auch diesmal gibt es Probleme bei der Dateiübertragung. Daher sollten sich eure Freunde die Map ebenfalls hier herunterladen :)


Im Anhang noch 2 Screens. (denkt euch gedanklich den Spike weg und nen kleines Tibfeld hin ^^)
 

Attachments

  • Grassy Canyon1.jpg
    Grassy Canyon1.jpg
    173.6 KB · Views: 38
  • Grassy Canyon2.jpg
    Grassy Canyon2.jpg
    178.4 KB · Views: 31
Last edited:
Jun 13, 2007
414
0
0
35
Berlin
Habe die jetzt auch mal gespielt und finde sie sehr gelungen. Deinen Änderungsvorschlag unterstütze ich, siehe PM. ;)
 
Apr 8, 2007
12,424
0
270
Ba-Wü
Nochmal überarbeiten is ok, aber dann nenn die Map wenigstens anders. Beispielsweise mit einem v1.1 oder so dran... Das ist sonst immer so eine Riesenaktion wenn alle ne andere Ausführung der Map haben und erstmal wieder löschen müssen usw...
 

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Sep 26, 2002
62,084
140
580
34
Dark Citadel
Update:

Folgendes wurde in Version 1.1 geändert:

- Wegnahme von 10000 Einheiten Tiberium von sämtlichen Tiberiumfeldern an den Seiten
- Wegnahme von 5000 Einheiten Tiberium von sämtlichen Tiberiumfeldern in der Mitte
- die seitlichen Tiberiumspikes wurden alle durch ein zusätzliches kleines Tiberiumfeld ersetzt, welches 15000 Einheiten Tiberium beherbergt (kann bis auf 20000 wachsen)
- Ausgelassene Bereiche an den Randklippen ebenfalls impassable gemacht
- Diese Klippen wurden nun zusätzlich unbuildable gemacht
- Einfügen von zusätzlichen Bäumen, um die Seiten zu verschönern und "wilder" zu machen.

Folge: Auch an den Seiten muss nun expandiert werden, sodass sich nicht alles in der Mitte abspielt.

Dies ist die finale Version. Bitte löscht die alten Versionen und ersetzt sie durch diese. Auch diesmal gibt es Probleme bei der Dateiübertragung. Daher sollten sich eure Freunde die Map ebenfalls hier herunterladen :)