Resident Evil 2 - Remake

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.863
Zustimmung
6
Punkte
295
#1
​Es wurde ja so einiges interessantes auf der diesjährigen E3 angekündigt - ich denke da an Fallout 76, The Elder Scrolls 6, ein neues Doom, Cyberpunk 2077, usw. - jedoch hab ich eigentlich wirklich nur auf eine Ankündigung gehofft:

RESIDENT EVIL 2 - REMAKE

Bisher wussten wir ja schon, dass das Spiel in Entwicklung sei - ja ja Capcom Resident Evil 1 und 0 ebenfalls einen HD-Aufguss in den letzten Jahren gegönnt. Gestern auf der E3 war es nun soweit: Nigelnagelneue Infos zum Remake des Klassikers aus dem Jahre 1998.

Trailer 1:

https://www.youtube.com/watch?v=T-I6SXaVicw​

Trailer 2:

https://www.youtube.com/watch?v=xtxJtQa6VSw​

Presse-Sceenshots:

https://imgur.com/gallery/vOoNPsV​

Infos:
  • Releasedatum ist der 25.01.2019
  • Kamera gibt es sowohl die klassische fixe Position, sowie die Schulterkamera aus Resident evil 4.
  • Neue Outfits, Waffeln
  • Etwas abgeänderte Story
  • 4k Unterstützung (schätze mal die Texturen sind so hoch aufgelöst)
  • Erscheint für PC (steam), xbox one und PS4

Ich freu mich :wub
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.863
Zustimmung
6
Punkte
295
#3
Demo letzte Wochen angespielt und dann hab ichs mir vorbestellt und alles läuft wie geplant:

  • Morgen kommt meine RTX2070: Installieren, Shadowplay einrichten
  • Spiel ebenfalls Pre-Loaden sobald ich meinen Key von GMG bekomme
  • Am Freitag Spielen und dabei mit Shadowplay mein Schockmomente aufnehmen. Ich will kein eigenes Lets Play darüber machen, ich denke die wird es zu genüge geben, aber wenns mich erschreckt sollt auch ihr was davon haben ^^

Achja - erste Kritiken sind auch nun da:

OpenCritic: 92/100
Metacritic 91/100 (PS4)Metacritic 93/100 (XBOXONE)
Currently it’s the second highest rated Resident Evil game (The first place is RE4
Eurogamer: “Recommended”
Saudi Gamer: “Excellent”
Rely on Horror: 10/10
God Is A Geek 10/10
Press Start 10/10
Gadgets 360: 10/10
GameSpew: 10/10
GamingBolt: 10/10
Stevivor: 10/10
ZTGD: 10/10
Heavy: 10/10
Guardian: 5/5
Telegraph (UK): 5/5
Fandom: 5/5
Digitally Downloaded: 5/5
PlayStation Universe: 9.5/10
Game informer: 9.5/10
Cultured Vultures 9.5/10
PSU: 9.5/10
True Gaming: 9.5/10
Easy Allies: 9/10
Shacknews: 9/10
Gamespot: 9/10
DualShockers 9/10
XGN 9/10
IGN: 9/10
Destructoid: 9/10
Comicbook: 4/5
Famitsu: 37/40
PC Gamer: 89/100

-------------------------------------------

Schaut ja nicht mal so schlecht aus.
Mein einziger Zweifel ist glaub ich die Spielzeit. Mal sehen wie hoch die Wiederspielbarkeit in den nächsten Wochen ausfallen wird ...
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.863
Zustimmung
6
Punkte
295
#4
So erster Bericht (spoilerfrei):

Hab gester die Münze geworfen und mit Leon A begonnen. Nach rund 4 Stunden muss ich sagen:

Grafik weltklasse, Rätsel super, Technik auch gut (kein simpler Konsolenport, yay)

Ein paar Schocker hats auch schon gegeben.

Was mir aber am besten gefällt: Das Spiel scahff es mich immer unter Druck zu halten, so wie damals das Original. Selten gibt es Verschnaufpausen und Munition und Heilzeugs sind extreme Mangelware.

Herrlich, aber der Modus Normal verlangt zumindest mir schon einiges ab.
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.207
Zustimmung
11
Punkte
270
#5
Bist du auch einer von denen, die nach der Apokalypse einen Baumarkt aufmachen wollen? Die meisten, die ich gesehen hab, benutzen nicht ein Brett. Klar, dass die Zombies immer wieder kommen! :D
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Zustimmung
0
Punkte
235
#6
Omg, echt doof, wenn mal wieder die Munition leer ist und man durch den nächsten Flur laufen muss..
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.863
Zustimmung
6
Punkte
295
#7
Bist du auch einer von denen, die nach der Apokalypse einen Baumarkt aufmachen wollen? Die meisten, die ich gesehen hab, benutzen nicht ein Brett. Klar, dass die Zombies immer wieder kommen! :D
keine ahnug was die machen, aber bretter gibts wie sand am meer und man kann sie sozusagen nahezu überall vernünftig benutzen.

absolut empfehlen würde ich die vor dem dark room da man rel. oft hier vorbeikommt.
und wenn wir schon bei den tips sind: zomeibe in der bibiliothek weg machen oder in anderen raum locken - hätt ich das gewusst hätt ich mir rund 10 tode erspart....
 

Tank

UF Ghosttalker

Mitglied seit
11 Aug 2003
Beiträge
2.262
Zustimmung
0
Punkte
240
#8
Naja, lustig wirds dann, wenn dieser Tyrant-Typ mit Hut einen verfolgt. Haben Sie echt gut gemacht. Mir hat das Original gefallen, aber das Remake finde ich besser. Macht Laune und hat auch gute Schock- und Splattermomente. :)
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.863
Zustimmung
6
Punkte
295
#9
Bin jetzt mit Leon A durch ... Brutto waren es doch um die 10 Stunden. Netto (ohne Menü und vor allem Neuversuche) kam ich auf 06h45min. Und 32x gespeichert.

Aber es war echt geil: Hab Munition gespart wie nie und doch hab ich in den letzten Boss jede Magnumkugel, jede Shotgunshell und noch ein bisschen vom Flammenwerfer reingejagt.

So - Jetzt Claire B :)
 
Oben Unten