Microsoft und Nintendo gehen Allianz ein

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.092
Zustimmung
71
Punkte
305
#1
Man hatte es schon vor einem jahr gerüchtelt kurz vor der E3 aber die große Ankündigung blieb aus, jetzt zeichnet sich ab, was mit der ominösen Kooperation gemeint sein könnte. XBOX Live soll als Plattformübergreifender Dienst für Smart Devices und die Nintendo Switch kommen und Online Play, Achievements und Kommunikation ermöglichen. Die Xbox selbst läuft ja trotz eigentlich technisch Okayer Stats aufgrund des Spieleaufgebots nicht so gut für Microsoft aber die haben ordentlich Studios für die Zukunft dazugekauft und mit Nintendo als Partner für die "mobile Experience" an der Seite könnte man Sony nen ordentliches Pfund dagegensetzen.

Es ist noch nicht all zu viel bekannt, allerdings sollte man wirklich auf ne gemeinsame Onlinewelt setzen und Microsoft so evtl auch das hässliche instabile Nintendo Online ablösen wäre das nice. Die Frage ist wie lange kann sich Sony dann noch Cross Play generell bis auf Ausnahmen erwehren.

https://www.golem.de/news/microsoft...switch-und-smartphone-nutzen-1902-139159.html
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.733
Zustimmung
22
Punkte
480
#2
Die Überschrift ist ein bisschen reißerisch, würde das jetzt noch nicht Allianz nennen :D Noch ist nicht genug bekannt was da drauß werden soll.
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.207
Zustimmung
11
Punkte
270
#3
Ich hoff nur, dass das dann nicht genau so teuer wird, wie Xbox Live, oder man zumindest, wenn man die Accounts verbindet, mit einer Mitgliedschaft beides nutzen kann. Andererseits staubt meine Xbox eh nur ein und ich bräuchte es nicht mal. Und für die Switch wärs mir ums Geld zu schade, denn da brauch ich keine Achievements und Kram. Einfach online spielen zu können, würde mir da reichen.
 
Oben Unten