• CNC-INSIDE ist wieder da, derzeit arbeiten wir noch an der User und Kommentarbridge, mit der wir aktuell noch nicht zufrieden sind! Es kann zu Fehlern und komischen Anzeigen kommen! Wir bitten Unannehmlichkeiten zu entschuldigen!

Experiment Clan-Wiederbelebung gescheitert

rrutk

UF Rekrut

Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
1.062
Zustimmung
0
Punkte
0
#1
Hi,

ich denke, wir paar Hanseln hier im "Clan" sollten uns eingestehen, dass das Experiment Maodi-Clan-Wiederbelebung leider gescheitert ist.

Es ist eben doch zu viel Zeit vergangen seit TibSun.

Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Grund ist aber eben auch, das TW einfach nicht so das wahre ist...

Wenn Ihr zustimmt, begraben wir das Projekt wieder, so ein totes Forum/HP/TW-Clan nützt niemandem....
 

Kasian

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
16.445
Zustimmung
3
Punkte
295
#2
Hmm, vll ein kleiner Tipp, eure HP war bischen zu bescheiden, wenn ich denn die richtige hatte^^
Wenn ihr euch da etwas mehr vorstellt und vll auch Bewerbungen im Forum annehmt, dann würden vll mehr Leute kommen.

Reborn war wohl auch ein nicht zu unterschätzender Grund für das scheitern...

Auf jeden Fall viel Glück für die Zukunft :)
 

rrutk

UF Rekrut

Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
1.062
Zustimmung
0
Punkte
0
#3
naja, bewerbungen annehmen....ich hab TW seit mind. 2 monaten nicht mehr gespielt.
ausser raf spielt glaube keiner mehr großartig...

wenn ich überhaupt was spiele, dann renegade und schau hier im ren-forum vorbei.
tja, reborn, diese idioten....wenn ich da die aktuelle diskussion schon wieder lese...args
 

stefros

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
28 Jul 2001
Beiträge
62.656
Zustimmung
8
Punkte
465
#4
Hmm durchaus schade, aber für die alten TS-Spieler ist TW wirklich nicht unbedingt so das gelbe vom Ei.
Es hat ja eigentlich keiner der alten Clans geschafft sich erfolgreich wiederzubeleben :(

Daß Raffelti bei der Schweizer WCG recht erfolgreich ist hab ich schon gehört :)
 

Raffelti

UF Rekrut

Mitglied seit
31 Okt 2001
Beiträge
25
Zustimmung
0
Punkte
0
#5
hi zusammen!

dass ein vollständiges comeback nicht hingehauen hat hängt mit vielen faktoren zusammen. schade, dass z.b. matt nicht auch ein wenig zocken kam. naja, vielleicht kann ich den kontakt ja wiedermal herstellen, aber er hat jetzt halt familie.

hoffentlich wird ra3 oder sc2 richtig ein rts knaller dass die alte garde auch wieder spass findet. ich spiel auch schon seit ner weile kein tw mehr, macht einfach nicht so viel spass wie ts damals. dessweiteren bin ich sowieso gezwungen eine gamepause (mit sicherlichem comeback in iiirgend einem game) einzulegen da ich in weniger als 3 wochen mein studium beginne (informatik) und dazu noch 20% (software entwicklung) und etwa 10% (barkeeper) arbeite.

lasst uns kurz 7-8 jahre in das jahr 1999/2000 zurückgehen, wo es ein absolutes privileg war den MaoDi-Clantag vor seinem nick zu haben. damals war ich.. humm.. 13 jahre alt ^^ schon krass. auf jedenfall hab ich kürzlich eine zeichnung, die ich damals in der schule gezeichnet habe auf dem dachstock meiner eltern ausgegraben und mit meinem handy fotografiert und möchte euch diese nun nicht vorenthalten ^^ -> was sich damals der lehrer wohl gedacht hat? :D



ich bin stolz, immer noch ein maodi zu sein! maodi ist meiner ansicht nach NICHT tot, setzt aber einfach bei TW aus mangels aktiver spieler.

liebe grüsse und wir halten ja sowieso ein bisschen kontakt, raphael :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

rrutk

UF Rekrut

Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
1.062
Zustimmung
0
Punkte
0
#6
lach, du musst echt maodi-verrückt gewesen sein damals *fg*
 
Oben Unten