Specials

Starcraft 2 vs Generals #3 Crush ‚em all

Mehr zu C&C Generals 2 (canceled)

Starcraft 2 vs Generals #3 Crush ‚em all


Einheiten überfahren

6. Januar 2013 von moby3012


Einheiten nicht überfahrbar – in den Craft-Spielen Standard – im Command & Conquer Universum undenkbar, oder? Lest mehr in der dritten Kolumne unserer Generals vs Starcraft 2 Serie.

Wieviel Starcraft 2 braucht das neue Command & Conquer? Öl (Vespin-Gas) und EU-Kraftwerke (Protoss-Pylonen) sind laut Summitberichten bereits bestätigt. Nur was sind die faulen Eier in Starcraft2, welche Elemente sollte man sich auf keinen Fall ins Nest legen, weil sie die C&C-Formel verschlechtern?
Das einseitige Starcraft 2 Mapdesign wurde dabei in den ersten beiden Kolumnen schon abgefertigt.

 

Heutiges Thema: Einheiten überfahren

In Starcraft 2 nicht vorhanden, was der Grundidee des Spiels geschuldet ist viele Melee-Einheiten einzubauen, die nur im Nahkampf Schaden anrichten. Dennoch wirkt es lächerlich, wenn kleine Zergline einen Panzer einkreisen und am weiterfahren hindern.

Command & Conquer (Generals) regelt das ganz anders. Auf Nahkämpfer wird gänzlich verzichtet und Einheiten zu crushen, zu zertrampeln oder schlicht zu überfahren ist wesentlicher Bestandteil des Spiels. Aus Sicht eines einfachen Arbeiters werden so eigentlich harmlose Sammler und Bulldozer zu furchterregenden Waffen. Panzer können sich lästiger Infanterie fast im Vorbeifahren entledigen und Overlords zermalmen ihrerseits gegnerische Panzer.

 

Einfluss auf das Spiel/ Gameplay

Crushen macht einfach unglaublich viel Spaß. Das Zermalmgeräusch aus dem ersten Command & Conquer Teil wird einem wohl als Fan ewig in Erinnerung bleiben, unabhängig davon, ob man die englische Orginalversion, oder die deutsche Cyborg-Vertonung gespielt hat. Von dem Spaßfaktor mal abgesehen passt es zwar nicht in Starcraft 2, eben durch die viele Nahkampfeinheiten, in Command & Conquer muss es aber enthalten sein.

Jede Menge Interaktionen oder Spielsituationen würden sich drastisch verändern, sollte hier der Starcraft 2 Weg gegangen werden.

Earylgame Interaktionen

Überfahren bietet Spielern eine kreative Möglichkeit ihre Sammler und Bulldozer zum Spielanfang einzusetzen. Interaktionen die auch Zuschauer begeistern, da sie oft knapp oder unerwartet sind und Spannung bieten. Durch gute Steuerung kann man so mit einem Bulldozer Arbeiter überfahren während sie ein Gebäude aufbauen. Zum Beispiel kann so ein Tunnelrush gestoppt werden. Der GLA Spieler muss dem aber nicht völlig hilflos zusehen, sondern kann versuchen mit dem Arbeiter Haken um das Gebäude zu schlagen, oder sich in ein ziviles Gebäude retten.

Ebenso kann ein China Spieler seine Sammler dazu benutzen schon früh Druck auf einen GLA auszuüben, in dem er versucht mit diesem die Arbeiter am Supplydepot zu überfahren.

Midgame Interaktionen

Infanterie übernimmt in Generals nicht instantan die Gebäude, wie Ingenieure in den anderen C&C Teilen. Stattdessen warten sie einige Sekunden vor dem Gebäude. Ein perfekter Zeitpunkt um mit einem Fahrzeug regulierend einzugreifen.

Auch einer möglichen Infanteriespam Strategie kann durch das einbauen einer überfahren Funktion einhalt geboten werden.

Endgame Interaktionen

Eine Besonderheit stellt dabei der Overlord dar. Dieser kann nicht nur Infanterie squischen, sondern auch andere Panzer plattwalzen. Ein genialer Moment für Zuschauer, wenn ein Gegner nicht aufpasst oder abgelenkt wird und der Overlord rollt über Sammler, Bulldozer, oder gleich die ganze Panzerarmee.

 

Wie ist eure Meinung, gehört für euch Einheiten überfahren in ein Command & Conquer Spiel, oder haltet ihr es für bedeutender mit Infanterie andere Einheiten einkesseln zu können?


Kategorie(n): Specials | Tag(s): Starcraft 2, eSports | Spiel(e) C&C Generals 2 (canceled) News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik