GBA Einheiten

GBA Einheiten

C&C Generals Arsenal


Infanterie

Arbeiter
Anders als bei der USA und China, baut der Arbeiter alle Gebäude auf und repariert sie. Er kann auch noch Rohstoffe sammeln. Er ist unbewaffnet und sehr verwundbar.

Rebell
Der Rebell ist die normale Infanterieeinheit der GBA. Er kann gegnerische und neutrale Gebäude übernehmen und er ist mit einem MG bewaffnet.

RPG-Einheit
Diese Einheit ist mit einem RPG-Werfer ausgerüstet. Er ist sehr effektiv gegen Panzer und Flugzeuge. Er kann jedoch wenig gegen Infanterieeinheiten ausrichten. In Häusern verschanzt, ist sie eine perfekte Waffe, da feindliches MG-Feuer sie nicht direkt erreichen kann.

Terrorist
Der Terrorist ist an seinem ganzen Körper mit TNT bestückt. Er ist ein Selbstmordattentäter und kann sogar zivile Fahrzeuge für seine Taten nutzen. Man braucht nicht viele von ihnen und ein Gebäude zerfällt in Staub.

Entführer
Der Entführer ist gut getarnt und so kann er sich unbemerkt an alle Fahrzeuge ranschleichen und sie entführen. Sobald er im Fahrzeug sitzt, dauert es jedoch etwas, bis man es steuern kann.

Aufgebrachter Mob
Unter diesem Namen verbirgt sich eine Gruppe von Freiheitskämpfern. Sie ist standartmäßig mit Pistolen ausgerüstet. Man kann sie jedoch auch mit AKs ausrüsten, welches aber erst erforscht werden muss. Sie können zusätzlich noch mit Molotov-Cocktails schmeißen.

Jarmen Kell
Er ist die Spezialeinheit der GBA. Er ist perfekt getarnt und ist mit einem Scharfschützengewehr ausgestattet. Er versteckt sich in Zivilgebäuden und eliminiert feindliche Soldaten aus dem Hinterhalt. Zusätzlich kann er Fahrzeugbesatzungen ausschalten und ermöglicht so die Übernahme der Fahrzeuge.

Saboteur (Nur in C&C Generäle: Die Stunde Null)
Der Saboteur ist eine getarnte Einheit und kann unbemerkt in feindliche Gebäude eindringen und sie deaktivieren bzw. sabotieren. Dringt er in eine Kommandozentrale ein werden zudem alle Generalsfähigkeiten deaktiviert.

Kampfbike (Nur in C&C Generäle: Die Stunde Null)
Das Kampfbike ist das schnellste Fahrzeug im Spiel. Durch seine Schnelligkeit und Wendigkeit ist es optimal als Späheinheit geeignet und kann sich gut gegen Cyborgs verteidigen. Außerdem lässt sich das Kampfbike mit jedem beliebigen Infanteristen fahren, die Waffe ändert sich dann.

Fahrzeuge

Radarwagen
Dieser Wagen ist das mobile Radar der GBA. Ohne ihn hat man keine Karte. Er kann auch verdeckte Gebiete für eine Zeit sichtbar machen und er entdeckt getarnte Einheiten. Er ist jedoch sehr leicht gepanzert

Kampfjeep
Dieser Jeep hat ein MG auf seiner Ladefläche, und ist sehr schnell. Er ist sehr gut zum scouten und zum schnellen Transport von Infanterieeinheiten. Er kann mit Trümmern von zerstörten Fahrzeugen sein MG verbessern.

Toxintraktor
Der Toxintraktor schiesst mit chemischen Kampfstoffen. Er kann, von feinlichen Soldaten besetzte, Gebäude räumen. Er ist ebenfalls in der Lage, ganze Landstriche zu kontaminieren.

Skorpion
Der Skorpion ist der Standartpanzer der GBA. Er kann zusätzlich noch mit einer Toxinrakete ausgerüstet werden, die dann im Gebiet des Einschlags den Boden kontaminiert.

Vierlingsgeschütz
Dieses Fahrzeug ist mit einem Vierlingsgeschütz (eine Art Gatling-Gun) ausgestattet. Diese Waffe ist sehr effektiv gegen Infanterie- und Lufteinheiten. Es kann ebenfalls, wie der Jeep, sein Geschütz mit Trümmern zerstörter Fahrzeuge verbessern.

Marodeurpanzer
Dieser Panzer ist eine leicht verbesserte Variante des Skorpions. Er ist ziemlich stark gegen Gebäude und leichte Fahrzeuge, versagt jedoch völlig gegen Raketentruppen und Flugzeugen.

Raketenbuggy
Dieser kleine, schnelle und wendige Buggy ist mit drei Raketenwerfern bewaffnet. Er kann Gebäude und Infanterieeinheiten mit einigen Raketensalven zerstören, aber er ist leider sehr leicht gepanzert und deshalb sehr verletzlich gegen Panzer und Flugzeuge.

Bomben-LKW
Der Bomben-LKW ist mit massig TNT beladen. Er kann zusätzlich noch mit Biobomben ausgerüstet werden. Er kann sich als jedes andere Fahrzeug tarnen. Diese geballte Ladung Sprengstoff kann manche Gebäude schon von alleine in Staub zusammenfallen lassen.

SCUD-Werfer
Der SCUD-Werfer kann wahlweise mit einem explosiven oder einem Anthrax Gefechtskopf bestückt werden. Er hat eine große Reichweite und ist daher eine perfekte Fernkampfwaffe gegen Abwehrstellungen und andere Gebäude.

Kampfbus (Nur in C&C Generäle: Die Stunde Null)
Infanteristen finden im gut gepanzerten Kampfbus Platz und werden ins Zielgebiet transportiert. Dabei schießen die Infanteristen aus dem Bus hinaus mit ihren Geschossen auf feindliche Einheiten. Wird der Bus zerstört können die Infanteristen ihn als Bunker verwenden und sich dort verschanzen.