News

Exklusiv – Endgame passt sich den Spielern an

Mehr zu C&C Tiberium Alliances

Exklusiv – Endgame passt sich den Spielern an


Lvl 82.5 Mutanten Basis

30. Januar 2013 von moby3012


EA_Rhiordd im United Forum Podcast zum Endgame, dass die Stärke abhängig ist von der jeweiligen Welt und vieles mehr. Hier findet ihr die Informationen kompakt in einer Zusammenfassung.

In der 14. Ausgabe des United-Forum Podcasts hatten wir die Gelegenheit den Global Community Manager für Command & Conquer Tiberium Alliances, EA_Rhiordd ausgiebig über das Endgame zu befragen. Der Podcast ist ungekürzt verfügbar und kann hier angehört werden. Für Alle, die die neuen Informationen komprimiert, in schriftlicher Form bevorzugen, hier nun die wichtigsten Aspekte zusammengefasst. Sehr interessant ist sicherlich, dass sich das Endgame an die Spieler in der jeweiligen Welt anpasst – damit allen Spielern, auch auf den frühen und Closed Beta Welten ein schöner, knackiger Abschluss des Spiel beschert wird.

 

EA_Rhiordd zur ersten Version des Endgames und warum die Entwicklung sich etwas herausgezögert hat

Und da war es dann so, dass wir quasi einen sehr harten Kampf im Forgotten Fortress, in der Pyramide hatten, der sich nicht sehr von anderen Kämpfen unterschieden hat.

und das Grundmotto, was die Basis der aktuellen Version des Endgames darstellt

Eine Erfahrung die er (der Spieler) so im Spiel noch nicht gesammelt hat

  • Layout der Festung geändert
  • Komplett neue Einheiten/ Gebäude/ Verteidigungsanlagen mit Upgrades
  • Länge der Festung ist nicht viel anders als normale Basen
  • Gibt Teamplayaspekte, aber nicht das zwei Spieler gleichzeitig angreifen
  • Über Schildhub können Viren eingeschleust werden, die die Festung schwächen.

Wenn man die Basis öffnet und sich erstmal die Verteidigung anschaut denkt man sich Wow, das ist heftig und wenn man dann nach oben geht denkt man Wow, das ist noch heftiger.

  • Endgame wird sich dynamisch der Welt anpassen
  • „Das Endgame ist so stark, wie ihr alle seid“
  • Nicht unschaffbar, aber dennoch immer eine Herausforderung
  • Endgame auch schlagbar, während man noch mit einer anderen Allianz kämpft

Wow-Effekt…. Wo der Spieler dann wirklich sagt „Okay, das hab ich jetzt nicht erwartet“.

  • Automatischer Transfer der Basen, die das Endgame geschafft haben, ist nicht geplant
  • Alle, auch Wingallianzen, haben eine Chance aufs Endgame. Genaue Mechanik noch geheim.

 

Jetzt ist eure Meinung gefragt. Freut ihr euch auf das Endgame? Klingen die Verbesserungen gut, oder hättet ihr lieber die erste Version gehabt?


Kategorie(n): News | Tag(s): Updatenotes, podcast | Spiel(e) C&C Tiberium Alliances News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik