Die Vergessenen

Die Vergessenen

C&C Tiberium Wars Story


Die Vergessenen sind eine Vereinigung von Menschen, die einst von Nod gefangen genommen wurden und mit einer ungiftigen Form des Tiberiums infiziert worden sind, wodurch sie mutierten. Ihren ersten Auftritt haben sie in Tiberian Sun. Sie sind in bisher keinem Teil als spielbare Partei aufgetaucht – lediglich in Renegade war es möglich durch die Eingabe des so genannten Extras-Cheats (der allerdings kein Cheat war, sondern in einem Patch dazu kam und dabei auch angegeben wurde) im Mehrspieler-Modus die Steuerung über einige Mutanten-Arten zu übernehmen, wobei dies noch nicht die Vergessenen waren, sondern die Ergebnisse von Nods Tiberiumforschung (Sie formierten sich ja erst später, als sie frei waren). Wegen ihres unheimlich anmutenden Äußeren und den Tiberiumkristallen, die teilweise aus ihrer Haut wachsen, werden sie von anderen Menschen gemieden und treten ihnen daher mit großem Misstrauen entgegen. Sie leben als die letzten Einwohner der am stärksten von Tiberium verseuchten Zonen in verlassenen Städten oder Militärstützpunkten. Die Waffen, die die Mutanten benutzen, sind zum größten Teil gestohlen, genauso wie die Fahrzeuge, die sie von beiden Parteien, GDI und Nod, entführen. Zum Teil verwenden sie auch umgebaute Zivilfahrzeuge.

Während sie von der Bruderschaft von Nod gejagt, benutzt und für Experimente missbraucht werden, versucht die GDI in Tiberian Sun ernsthaft, sich mit ihnen zu verbünden. In Feuersturm haben sie es schließlich geschafft, mehr als einen losen Verband mit ihnen zu schließen.

Die Vergessenen können sich wie alle Tiberiumlebensformen, wie also auch die Visceroiden, auf Tiberiumfeldern heilen.

In Tiberium Wars spielen die Mutanten keine bedeutende Rolle mehr. Aus einem Geheimdienst-Dokument von Nod geht hervor, dass sie ihrer größten Stätten verlassen haben und jetzt als Nomaden durch die Wüste ziehen. In der Story werden sie ansonsten nicht einmal erwähnt und erfüllen nur den Zweck, dass man sie bei Eroberung des entsprechenden Tech-Gebäudes für seine Armee anwerben kann. Offenbar hat man bei den Entwicklern einfach keinen großen Wert auf sie gelegt. Vielleicht weil sie bei den Spielern nie sonderlich beliebt waren.