Der Aufstand: Story & Kampagne

Der Aufstand: Story & Kampagne

C&C Alarmstufe Rot 3 Story


Das Hauptaugenmerk von „Der Aufstand“ liegt natürlich auf die neuen Kampagnen. Gleich vier an der Zahl soll es geben. Die Geschichte spielt nach den Ereignissen von Alarmstufe Rot 3, und setzt die Erzählung nahtlos fort.

Die Sowjets erholen sich noch von ihrer vernichtenden Niederlage, das Reich der aufgehenden Sonne versucht verzweifelt, sowohl seine Ehre als auch seine Identität zurück zu gewinnen und die scheinbar siegreichen Alliierten sehen sich durch Korruption und Täuschung in den eigenen Reihen bedrängt. Genau an diese Punkt werden sie in der jeweiligen Kampagne der einzelnen Fraktionen anknüpfen. Neue Einheiten und Spezialfähigkeiten werden sie dabei unterstützen.

Aber worum geht es in der vierten Kampagne? Gibt es doch eine neue Fraktion? Definitiv Nein! Statt krampfhaft eine neue Fraktion die das Universum integrieren zu wollen, möchte man viel mehr die Geschichte rund um Alarmstufe Rot 3 ausbauen und vertiefen. Aus diesem Grund dreht sich die vierte Kampagne um Yuriko, Kommandeurin des Reichs der aufgehenden Sonne, und ihrer Herkunft. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von Alarmstufe Rot 3 wurde spekuliert, ob Yuri nicht ein Comeback im Addon feiern wird. Dies können wir so direkt nicht verneinen, denn immerhin hat Yuriko nicht nur einen stark gleich klingenden Namen, sondern setzt auch eine sehr ähnliche Kampftechnik wie Yuri ein. Vielleicht ist sie Yuris Tochter? Erfahrt es selbst in der Bonus-Kampagne von „Der Aufstand“! In dieser müsst ihr allerdings komplett auf große Armeen und Basenbau verzichten. Eure einzige Waffe wird dabei Yuriko sein!