+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
Like Tree7x Danke

Zu viel Action in Action-Spielen

Eine Diskussion über Zu viel Action in Action-Spielen im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Zitat von Philipp Reuther Wie der moderne Wohlstandsmensch, der durch einen Überfluss an Nahrung droht, aufzuquellen wie Hefeteig, leiden auch ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF

    Zu viel Action in Action-Spielen

    Zitat Zitat von Philipp Reuther
    Wie der moderne Wohlstandsmensch, der durch einen Überfluss an Nahrung droht, aufzuquellen wie Hefeteig, leiden auch viele aktuelle Spiele an Übersättigung. Als Spieler erlebt man oft eine Opulenz an Effekten, Explosionen, Helikopter- und Flugzeugabstürze am laufenden Band und wird unablässig von Feindeshorden bestürmt. Man bekommt kaum Raum zum Atmen, geschweige denn Zeit, mal auf dem stillen Örtchen zu verschwinden oder einen Kaffee zu holen. Selbst bei Zwischensequenzen kann man sich selten zurücklehnen, "dank" der Erfindung des Quick-Time-Events muss man ständig in Bereitschaft bleiben, um bei Bedarf wie gestört auf Keyboard oder Gamepad einzudreschen. Die Action-Adipositas moderner Titel beschränkt sich dabei auch nicht auf Effekt-Windbeuteleien wie etwa Call of Duty, wo selbst Gebäude in bester Chuck-Norris-Tradition bei Gewehrbeschuss explodieren, auch ehemals gemessenere Genres wie Rollenspiele oder Third-Person Action-Adventures hetzen den Spieler mittlerweile durch die Gegend wie ein übellauniges Kind eine bemitleidenswerte Henne.

    Vielleicht liegt es ja an mir und das Alter pirscht sich langsam und unmerklich an mich heran aber ich vermisse Spiele, in denen ich mich auch mal gemütlich zurücklehnen und die Welt und die Charaktere auf mich wirken lassen kann. Ich möchte mir zu einem Spiel auch mal Gedanken machen können, ohne Gefahr zu laufen, deswegen gleich über den Haufen geschossen zu werden. Okay, es gibt natürlich Ausnahmen, Strategie-Titel verzichten bisher darauf, mich per Quick-Time-Event beim Basisbau selbst den Hammer schwingen zu lassen aber nerven mich dafür oft mit hektischem Micro-Management oder Time-Limits. Für die Zukunft würde ich mir etwas mehr Gelassenheit, Anspruch und auch einfach mal ein bisschen Zeit, um während dem Spielen mein Hobby zu genießen. Wenn dafür ein paar Explosionen auf der Strecke bleiben müssen, kann ich damit leben.

    Immer nur Fast-Food ist einfach nicht gut für mich.
    http://www.pcgameshardware.de/Spiele...ielen-1081459/

    Schön gesagt würd ich sagen

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von XXXilefXXX
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Ich denke da gibt es nichts mehr hinzuzufügen... Es ist einfach die Wahrheit.

  3. #3
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Das ist aber kein reines Problem von Spielen..... "größer, schneller, weiter" gilt ja seit Jahren schon in Hollywood.... sogenannte "Actionfilme" sind doch voll von dümmlich langweiligen durchcoreografierten Actionszenen, die meist für die Story völlig unnötig sind und den Film auch ned weiterbringen... Hauptsache es knallt halt...

    Negative Entwicklung aber was will man machen.....
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  4. #4
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Kann dem nicht zustimmen, vor Kauf des Spiels sollte man ja eigentlich wissen, was einen erwartet. Wer keine Daueraction sondern etwas mehr Panorama und Story genießen will soll halt zu entsprechenden Titeln greifen, gibt ja zig Alternativen zu Call of Duty z.B. wobei ich einzelne Titel aus der Reihe genial finde. Far Cry 3 z.B., kann man stundenlang rumrennen ohne einen Gegner beschießen zu müssen. Oder in der FEAR Reihe geht es um Athmosphäre und nicht nur um ballern. Crysis 3 finde ich auch nicht actionüberladen. Call of Juarez fällt mir noch ein. Und bestimmt noch dutzende andere.

    Wem das immer noch alles zu viel ist, kann ja zu SimCity oder den Sims greifen, dort kann man alles langsam bei nem Kaffee auf sich wirken lassen.

    Ich beschwere mich ja auch nicht, dass Need for Speed zu viel Action und zu wenig Realismus bietet, schließlich habe ich mich dann mit diesem Anspruch einfach im Spiel vergriffen und bin selber Schuld.

  5. #5
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Der Typ ist doch selber Schuld, wenn er Stop and Go Script-Shooter spielt, die dir das Tempo genau vorgeben.
    Wer mal durchatmen will, kann Open World Rollenspiele spielen.

    Aber das sind keine neuen Erkenntnisse, das war vor 10 Jahren auch nicht anders.

  6. #6
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Bin da anderer Meinung. Ich will mich beim Spielen nicht zurücklehnen, sondern Spielen. Aber viele zwischensequenzen die man nicht Überspringen und in denen man nichts machen kann, gehen mir auch auf die Eier.

    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Kann dem nicht zustimmen, vor Kauf des Spiels sollte man ja eigentlich wissen, was einen erwartet.

    Ich beschwere mich ja auch nicht, dass Need for Speed zu viel Action und zu wenig Realismus bietet, schließlich habe ich mich dann mit diesem Anspruch einfach im Spiel vergriffen und bin selber Schuld.
    Das kann man heute auch nicht mehr sagen. Bei Max Pain 3 stand auch nicht in der Beschreibung "Achtung interaktiver Film".

  7. #7
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Bin da anderer Meinung. Ich will mich beim Spielen nicht zurücklehnen, sondern Spielen. Aber viele zwischensequenzen die man nicht Überspringen und in denen man nichts machen kann, gehen mir auch auf die Eier.



    Das kann man heute auch nicht mehr sagen. Bei Max Pain 3 stand auch nicht in der Beschreibung "Achtung interaktiver Film".
    Dafür gibt es tausend Seiten und Blogs im Internet mit Krikten, Artikeln und Let's Play XXX Videos!

  8. #8
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Das kann man heute auch nicht mehr sagen. Bei Max Pain 3 stand auch nicht in der Beschreibung "Achtung interaktiver Film".
    Zitat Zitat von Killswitch Beitrag anzeigen
    Dafür gibt es tausend Seiten und Blogs im Internet mit Krikten, Artikeln und Let's Play XXX Videos!
    Denke damit ist alles gesagt. Wer z.B. wie wir tausende Beiträge in nem Gamer-Forum gemacht hat, sollte wissen, wo und wie man eindeutige Infos zu einem Spiel bekommt, bevor man es kauft. Und auch der "normale" Gelegenheitszocker-Bürger muss nur Google anwerfen und los gehts mit den Infos.

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Selten so nen Käse gehört ^^

  10. #10
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Selten so nen Käse gehört ^^
    Hast du jetzt gerade noch einmal deinen ersten Beitrag in diesem Thema durchgelesen oder auf was bezieht sich dieser, mal wieder, unterirdische Beitrag?

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Auf dich

  12. #12
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Geh sim city spielen... Oder noch besser. Wait for it. Die Sims

  13. #13
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.001
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Zu viel Action?!

    Wenn man da mal CoD als Beispiel nimmt liegts eher daran, dass einem ständig vordiktiert wird, was man JETZT SOFORT tun muss ... sonst ist das Spiel vorbei ... besonders diese "Schleichmissionen" ... bei CoD4 noch packend und frisch, in allen weiteren Teilen nurnoch nervig und ein Aufguß des alten Erfolges ... Man kommt nicht mehr zur Ruhe, weil man permanent von "Teamkameraden" vorwärtsgepeitscht wird. Man hat absolut keine Entscheidungsfreiheit.
    Stellenweise mag sowas ja gut sein, um ein gehetztes Gefühl aufkommen zu lassen (die Szene vom untergehenden Schiff aus CoD4 z.B.) .. aber irgendwie hat man sowas ja permanent ...

    Selbst bei Serious Sam kann man, mehr oder weniger, entscheiden ob und wann man weiterläuft.

    Meine Meinung
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Geh sim city spielen... Oder noch besser. Wait for it. Die Sims
    Keine Ahnung was Leute immer gegen die Sims haben. In dem was es sein will sind die Sims Spiele extrem gut. Ich versteh total warum die sich wie geschnittenes Brot verkaufen. Die DLC Politik ist was anderes. Aber die Spiele selbst sind extrem gut gemacht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #15
    Never change a running system.

    Anscheinend richten sich die Entwickler nach diesem "Motto" und das Traurige dabei ist, dass die damit auch noch Erfolg haben.

    Was soll man von Ego-Shootern erwarten?

    Far Cry 3 ist das einzige Spiel was genau in dein "Bild" passt.

    Im "Krieg" kannst du auch nicht mitten in einer Schlacht mal die Bäume bewundern, während deine Kameraden in Beschuss stehen.

    Wir wissen alle das BF4 genauso wie BF3 wird - nur mit neuen Features und einer neuen Grafik - aber genau das macht das Spiel ja attraktiv.

    Die Entwickler spezialisieren sich momentan nur auf die Grafik und nicht mehr auf die "Story" und ich finde das auch nicht falsch.

    Single-Kampagnen werden nicht so oft gespielt wie der Multiplayermodus.

    Ich glaube, dass 80% der Spieler BF4 oder das neue CoD auch nur aus diesem Grund kaufen.

  16. #16
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Denke damit ist alles gesagt. Wer z.B. wie wir tausende Beiträge in nem Gamer-Forum gemacht hat, sollte wissen, wo und wie man eindeutige Infos zu einem Spiel bekommt, bevor man es kauft. Und auch der "normale" Gelegenheitszocker-Bürger muss nur Google anwerfen und los gehts mit den Infos.
    Meine rede, nur hab ich für sie selten, egal wie rhetorisch brilliant vorgetragen und mit fäkal ausdrücken versüßt, applaus bekommen.


    @topic
    Nein, action spiele haben nicht zu viel action. Vielmehr haben sie einen großartigen adrenalin level erreicht! Es kommen aber jahr für jahr einfach zu viele davon raus und leute ohne geschmack, also leute die selber nicht wissen was sie wollen, also muschis, fressen sich an ihnen satt und sind geistig derart simpel, dass sie es nicht mal merken.
    Nie war die spiele landschaft vielseitiger als zu heutiger zeit.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 2vs2 (scrin+scrinVSgdi+gdi) viel action
    Von Meat Chili im Forum Replay Center
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 19:44
  2. Action Anime: Blue Gender
    Von Outsider im Forum Anime und Manga
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 20:54
  3. Das Board von www.Cube-action.de.vu öffnet ihre Forten
    Von Fraucules im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2002, 18:30
  4. www.cube-action.de
    Von Fraucules im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 20:36
  5. WW takes action
    Von TFSKlLLER im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 16:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •