+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
Like Tree8x Danke

Was wird jetzt eigentlich aus LucasArts?

Eine Diskussion über Was wird jetzt eigentlich aus LucasArts? im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Lucasfilm gehört nun dem Disneykonzern. Was bedeutet das für Lucasarts? Eine Kolumne von Blade. weiterlesen auf CnC-Inside.de...

  1. #1
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ

    Was wird jetzt eigentlich aus LucasArts?

    Lucasfilm gehört nun dem Disneykonzern. Was bedeutet das für Lucasarts? Eine Kolumne von Blade.

    weiterlesen auf CnC-Inside.de
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Abgesehen von Starwars Empire at War haben die eh nichts bedeutendes auf den Markt gebracht.
    Es war doch nur steht’s die eine ausgelutschte und langweilige Merchandise, die mit Grafik und Gameplay von gestern auf den Markt kam.

    Entweder schmissen die so einen Müll wie Star Wars: The Force Unleashed auf den Markt oder stampften große Projekte wie Star Wars: Battlefront 3 ein.
    http://www.gamestar.de/spiele/star-w...7,3010213.html

    Wozu sollte Disney mit dem Saftladen noch Geschäftsbeziehungen behalten ?
    Gute Games haben die eh nicht in Aussicht.

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.190
    Dann kann ich mich wohl von einem Nachfolger von Star Wars: Republic Commando verabschieden

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Mir ist das egal ob das nächste Spiel ein bombast-Jedigewichse mit Bullshitstory um Darth Vader wird oder ein Browserspiel mit Sammelkarten. Uninteressant und irrelevant ist es für mich so oder so
    Die letzten, richtig guten Spiele zu krieg der Sterne waren imo X-Wing Alliance, Jedi Knight 2, Empire at War . . . ja, das war's glaub ich. Galaxies vielleicht, aber das hab ich nie gespielt.

    Aber stimmt schon: Lucasarts hat sich schon lange vom Entwicklermarkt zurückgezogen. Auch sehr schade eigentlich. Die lieferten immer sehr gute Spiele. Übrigens hatten sie mit z.B. Rescue on Fraktalus schon vor den Adventuren einige Hits. Oder halt auch die Flugspiele Battle of Britain und Secret Weapons of the Luftwaffe.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Die besten StarWars Game waren das für N64 Star Wars Shadow of the Empire und Battlefront2 für die Ps2/Psp

    Ich habe echt gehofft das Battlefront3 kommt :S

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Tarantul
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    961
    Och, Empire at War, Battlefront, die späteren Jedi-Knight-Teile und laut Wiki sogar die gesamte X-Wing-Serie wurden ja nichtmal von LucasArts selbst entwickelt, sondern nur vertrieben.

    Und was hat LucasArts die letzten Jahre schon groß gemacht? Ich frage mich ja schon länger, wie die überhaupt überleben können. Wirklich gute Spiele sind auch lange nicht erschienen, Starfighter und Jedi Starfighter waren recht nett, hatten eine schöne Story und coole Designs, aber das Gameplay war eben auch Rogue-Squadron-light.

    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Entweder schmissen die so einen Müll wie Star Wars: The Force Unleashed auf den Markt oder stampften große Projekte wie Star Wars: Battlefront 3 ein.
    http://www.gamestar.de/spiele/star-w...7,3010213.html.
    Also ich fand ja schon den zweiten Teil im Vergleich zum ersten im höchsten Maße enttäuschend, das was von BF3 durchgesicktert ist war auch alles andere als beeindruckend, sondern eben wie eine Neuauflage des zweiten Teils.

    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Dann kann ich mich wohl von einem Nachfolger von Star Wars: Republic Commando verabschieden
    Das war allerdings schon lange absehbar, das Spiel erschien vor immerhin acht Jahren, hieß es nicht damals sogar schon, dass der Nachfolger gecancelt wurde? Ich persönlich fand davon mal abgesehen das Gameplay ohnehin eher unschön. Und dann sah die Prosecutor innen auch nicht im geringsten wie in den Risszeichnungen aus, traurig.

    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Mir ist das egal ob das nächste Spiel ein bombast-Jedigewichse mit Bullshitstory um Darth Vader wird oder ein Browserspiel mit Sammelkarten. Uninteressant und irrelevant ist es für mich so oder so
    Die letzten, richtig guten Spiele zu krieg der Sterne waren imo X-Wing Alliance, Jedi Knight 2, Empire at War . . . ja, das war's glaub ich. Galaxies vielleicht, aber das hab ich nie gespielt.
    Da würde ich im großen und ganzen zustimmen, wobei ich Jedi Knight 2 nicht gespielt hatte, dafür jedoch Jedi Academy, das Gameplaytechnisch im Lichtschwert-Sektor bis heute das beste Spiel ist (besonders, wenn man die Gegner zerteilen kann). Erbärmlich, dass es nach wie vor nichts besseres oder auch nur gleichwertiges gibt.

    Das gleiche bei X-Wing Alliance, bzw. den Simulatoren allgemein, die Möglichkeiten dort sind einfach großartig, zudem noch die guten Stories und die enorme Raumschiff-/Objektvielfalt. Schade fand ich allerdings, dass man der Rebellen-Allianz so früh beitritt, eine Handelssimulation hätte sicher auch Spaß gemacht.

    Was Empire at War angeht, so war das lediglich das einzig aktuelle Star-Wars-RTS, es ist jetzt kein schlechtes Spiel, aber die Möglichkeiten und Einheitenauswahl halten sich doch arg in Grenzen, dazu noch die Einheitenlimits und merkwürdige Balance (und natürlich das Fehlen der Zwangsfeuerfunktion) trüben das Spielerlebnis zumindest für mich ziemlich. Zudem sind die maximal zwei Spezialfähigkeiten pro Einheit merkwürdig, da die meisten Großkampfschiffe Fähigkeiten wie Traktorstrahlen und Selbszerstörung (durch überlasten der Maschinen) einsetzen können sollten.

    Im Endeffekt spiele ich lieber eines der anderen Star-Wars-RTS, wenn ich nicht unbedingt Galaxis-Ansicht, Boden- und Weltraumkampf auf einmal haben will, denn diese wurden meines Erachtens in Rebellion (Freies Beladen der Raumschiffe, Helden levelbar, orbitale Bombardements in der Galaxis-Ansicht, freies verschieben der Einheiten auf einer 3D-Karte) , Force Commander (freies bauen, Lufteinheiten am Boden, Zerstörung von Einheitentransportern, freies Beladen von Transportern, Gebäude erobern) oder Galactic Battlegrounds (Wassereinheiten, spielen sich schlecht und sind hässlich, aber besser als nichts) besser umgesetzt.

    Letztlich glaube ich allerdings nicht, dass sich auf dem Spielesektor durch den Disney-Deal etwas zum besseren ändern wird.
    Vorsicht, Beiträge dieses Benutzers könnten eigene Meinung beinhalten.

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Meine Hoffnung ist immer noch ein neuer Jedi-Knight Teil. Teil 2 hab ich ja ewig im MP gesuchtet. Hach, wäre das schön

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*

  9. #9
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Da kam die Kolumne ja grad noch rechtzeitig

    Traurig Da war Disney wohl nicht mit der Qualität zufrieden? Laut nem Disney Mitarbeiter kann aber 1313 eventuell gerettet werden indem es nen externer Publisher weiterentwickelt.

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das ises für mich. Die Zeit der Spielestudios is für mich vorbei. EA bedient nur Aktionäre, Disney schließt Lucasarts. In Zukunft kommen gute Titel nur noch über Project Kickstarter.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Allerdings muss man "fairerweise" sagen das LucasArts in den letzten Jahren nicht wirklich was bemerkenswertes rausgebracht hat. Vielleicht bringt es Diney ja auf die Reihe die IPs an taugliche Entwickler/Publisher zu lizensieren. Aber ich setze da nicht drauf.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #12
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Fairerweise, ja. Für mich hat die Firma mehr Symbolkraft gehabt, die wie die Kolumne oben schon rausstellte von ihrem alten Glanz als ENTWICKLER eigentlich nix mehr hatte und immer mehr zur SW-Lizenzverwurstung verkam.

    Trotzdem hat die Schließung für mich Symbolkraft. Ich glaube dass hier einfach im Moment ein Umbruch ist und der Computerspielemarkt sich erstmal in was neues aufteilt und schlussendlich irgendwann die Firmen wie wir sie jetzt haben untergehen und alles qualitative nur mehr aus dem Independentsektor kommen wird. Weil: Spiele sind einfach zu teuer geworden um von Firmen auf ner vernünftigen Basis angegangen zu werden. Hinzu kommt der ganze Kopierschutzwahn.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #13
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Traurig aber abzusehen. LA hat ja wirklich lange nichts vernünftiges mehr produziert und
    seit der Übernahme durch Disney war dies im Grunde der letzte Schritt ins Aus.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  14. #14
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Toll und Star Wars 1313 eingestellt, F.. you Disney.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  15. #15
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Bereits nach dem legendären Jedi Knight 1 gabs einen Topentwickler Exodus. Davon hat sich Lucas Arts nie erholt.

    Wenn ich mir the Force Unleashed angucke, muss ich sagen, das ist mir zu flach gewesen, gerade im Vergleich zu Jedi Knight.

    1313 klingt auf dem Papier toll, was aber wenn es wieder so ein Schaumschläger wie zuletzt geworden wäre.

  16. #16
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Jedi Knight war klasse. Aber wenn man wie bei Force Unleashed nur noch der Superübermensch ist und mit Jizz rechts und links um sich rumschießt wie Harry Potter, dann geht für mich die Anziehung eines Spiels verloren. Da kann ich auch Jedi Knight im God Mode spuin. Hat dann halt weniger Glanzjizz und Effekte drumrum, aber bietet mir die gleiche Herausforderung wie Force Unleashed. 1313 hätt mich auch nicht interessiert.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #17
    Stabsgefreiter
    Avatar von Eagle852
    Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    482
    Nick
    Zero852
    Clans
    UF Silver
    Also KOTOR Battelfront und Jedi Knight waren echt gute Spiele, kann man nichts gegen sagen, die neueren Spiele wie Forced Unleashed dagegen einfach nur Konsolenschrott...

    Vielleicht finden sie ja nun ein gutes Programmierteam... Hoffnung hab ich allerdings kaum...

    Trotzdem hat die Schließung für mich Symbolkraft. Ich glaube dass hier einfach im Moment ein Umbruch ist und der Computerspielemarkt sich erstmal in was neues aufteilt und schlussendlich irgendwann die Firmen wie wir sie jetzt haben untergehen und alles qualitative nur mehr aus dem Independentsektor kommen wird. Weil: Spiele sind einfach zu teuer geworden um von Firmen auf ner vernünftigen Basis angegangen zu werden. Hinzu kommt der ganze Kopierschutzwahn.
    Crytek schafft es bis jetzt auch noch

  18. #18
    Gefreiter
    Avatar von Syro
    Registriert seit
    28.02.2007
    Alter
    29
    Beiträge
    116
    LucasArts wird geschlossen!

    http://www.spiegel.de/netzwelt/games...-a-892434.html

    Demnach wirds wohl nix mit 1313. Ravensoft veröffentlich aber den Quellcode von Jedi Knight.

  19. #19
    Hatten wir bereits Syro ^^
    Was eventuell interessant werden könnte ist diese Nachricht
    http://www.pcgamer.com/2013/04/04/ra...i-source-code/
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  20. #20
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Tarantul
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    961
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Jedi Knight war klasse. Aber wenn man wie bei Force Unleashed nur noch der Superübermensch ist und mit Jizz rechts und links um sich rumschießt wie Harry Potter, dann geht für mich die Anziehung eines Spiels verloren. Da kann ich auch Jedi Knight im God Mode spuin. Hat dann halt weniger Glanzjizz und Effekte drumrum, aber bietet mir die gleiche Herausforderung wie Force Unleashed. 1313 hätt mich auch nicht interessiert.
    Allerdings, aber es ist ja auch das merkwürdige Gameplay von TFU, dass dieses im Vergleich zu Jedi Knight meines Erachtens nach viel schlechter macht. Während man in Jedi Knight durch die Gegner schneidet, knüppelt man sie in TFU einfach nur nieder, zumal man nicht einmal mehr die Wahl hat, Schusswaffen zu benutzen. Und auch die ganzen sinnvollen Erweiterungen wie der Fahrzeugkampf fehlt in TFU vollkommen. Apropos Fahrzeuge, Jedi Knight ist das einzige Shooter-Spiel, dass die Kampfläufer vernünftig dargestellt hat. Dort wird Blasterbeschuss einfach reflektiert, während man mit Sprengstoff, schweren Waffen und Lichtschwertern Schaden anrichten kann. Wie bereits geschrieben, Jedi Academy ist Gameplay-technisch nach wie vor das aktuellste SW-Spiel, während alles danach nur ein oder auch mehr Schritte zurück waren.

    Zitat Zitat von zero852 Beitrag anzeigen
    Also KOTOR Battelfront und Jedi Knight waren echt gute Spiele, kann man nichts gegen sagen, die neueren Spiele wie Forced Unleashed dagegen einfach nur Konsolenschrott...

    Vielleicht finden sie ja nun ein gutes Programmierteam... Hoffnung hab ich allerdings kaum...
    Battlefront (I) finde ich für zwischendurch ganz nett, letzten Endes ist es aber eine minderwertige Kopie von Battlefield, wo diverse Features fehlen, wie beispielsweise die Waffenwahl. Zudem fand ich es immer sehr enttäuschend, dass die Fahrzeuge keine Schilde hatten. Gerade wenn man den Schwebepanzer des Imperiums und der Republik steuert, fällt sehr stark auf, dass diese sich hier viel schlechter spielen als im Battlefront-Prototyp Clone Wars/The Clone Wars. In diesem Spiel waren sie ziemlich schnell, hatten eine sehr gute Boost-Funktion, eher schwache Laser und 16 Lenkraketen, die ordentlich Schaden anrichteten und schnell abgefeuert werden konnten.
    Vorsicht, Beiträge dieses Benutzers könnten eigene Meinung beinhalten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was wird jetzt mitm renosystem
    Von cncshark im Forum Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 17:54
  2. Was isn jetzt eigentlich?
    Von DrOn3sU im Forum evident-prime
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 17:32
  3. wer reconned jetzt eigentlich aus dem "fairen" SGN
    Von Clemens im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2001, 21:12
  4. was wird jetzt aus den members????
    Von swiss9999 im Forum TBOC&C
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 00:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •