+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 96 von 96
Like Tree23x Danke

Was das neue CnC-Game haben/können sollte ^^

Eine Diskussion über Was das neue CnC-Game haben/können sollte ^^ im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Dafür gings im RA3 nur um Micro und null Macro... In Generals musste man aufpassen wie man kazft und wie ...

  1. #81
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Dafür gings im RA3 nur um Micro und null Macro...
    In Generals musste man aufpassen wie man kazft und wie oft und das man keinne Bauschleifen kriegt und das Worker Prinzip.
    Generals is ähnlich wie Starcraft, nur actionreicher .

    Langsam wünsch ich mir doch ein Generals <3, ist dann aber halt keine CnC.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  2. #82
    Zitat Zitat von BigBangTheory Beitrag anzeigen
    Fakt ist man kann bei TW auch mit 2units viel chaos machen was man bei dem video nicht gesehen hat weil es von 2 spielern kommt die ihr bo runter spielen und sich nicht einfallen lassen (auch wenn Technique ein experte ist ) Boynudo spielt zb mit nod auf jeder map das selbe
    Ich bezweifle gar nicht, dass dies bei Tiberium Wars nicht möglich war, nur habe ich es selten gesehen.

    Letzten Endes ist as aber auch nicht wichtig, ob es so war oder nicht, sondern welche Eigenschaften ein gutes C&C haben sollte, so dass es - aus unserer Sicht - viel Spaß verbreitet und erfolgreich ist.

    Ich denke, dass ein Spiel mit einem - wie freezy es nannte - harten Counter und einer Spieldynamik, die im Schnitt eine geringere Anzahl an Einheiten bedingt, wie es in Generals der Fall war mehr auf dem Geschick des Spielers beruhende Comeback-Situationen mit sich bringt und auch für den Zuschauer eines Turnieres für mehr Spannung sorgt, als ein Spiel mit einem schwachen Counter dessen Spieldynamik die massenweise Produktion von Einheiten fördert.
    Golan sagt Danke.

  3. #83
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von Z-Ganon_das_Ende Beitrag anzeigen
    Dafür gings im RA3 nur um Micro und null Macro...
    In Generals musste man aufpassen wie man kazft und wie oft und das man keinne Bauschleifen kriegt und das Worker Prinzip.
    Generals is ähnlich wie Starcraft, nur actionreicher .

    Langsam wünsch ich mir doch ein Generals <3, ist dann aber halt keine CnC.


    tausend mal lieber ein gutes Generals, als ein mäßiges C&C :P
    PhillRudd sagt Danke.

  4. #84
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Z-Ganon_das_Ende Beitrag anzeigen
    Langsam wünsch ich mir doch ein Generals <3, ist dann aber halt keine CnC.
    Die können auch gerne ein Gens mit dem Tiefgang von CNC oder ein CNC mit dem Spielgefühl von Gens machen - beides machbar. Siehe Generals. ^^

  5. #85
    Obergefreiter
    Avatar von Cnc-_NightCore
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    stuggi boogi
    Beiträge
    212
    Name
    ron
    nur kurz wo kann ich meine signatur ändern und profilbild?

  6. #86
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Oben auf benutzer Kontrollzentrum klicken und Links in den Feldern.

    Brauchst aber 50 Beiträge für ein eigenes Bild..

  7. #87
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle gar nicht, dass dies bei Tiberium Wars nicht möglich war, nur habe ich es selten gesehen.

    Letzten Endes ist as aber auch nicht wichtig, ob es so war oder nicht, sondern welche Eigenschaften ein gutes C&C haben sollte, so dass es - aus unserer Sicht - viel Spaß verbreitet und erfolgreich ist.

    Ich denke, dass ein Spiel mit einem - wie freezy es nannte - harten Counter und einer Spieldynamik, die im Schnitt eine geringere Anzahl an Einheiten bedingt, wie es in Generals der Fall war mehr auf dem Geschick des Spielers beruhende Comeback-Situationen mit sich bringt und auch für den Zuschauer eines Turnieres für mehr Spannung sorgt, als ein Spiel mit einem schwachen Counter dessen Spieldynamik die massenweise Produktion von Einheiten fördert.
    Das sehe ich anderst. Ich liebe Spiele mit mass units, weil ich Macro games einfach viel interessanter finde als irgend welche Mirco games wo 10 vs 10 units gkämpfen und die sache dann vorbei ist.

    TW fand ich einfach eines der geilsten games überhaupt, bis zum patch als sie die sammler und ressourcen gepatcht haben -.-

    Ich wünsche mir von einem neuen cnc, ein game mit sehr vielen units und einer sehr schnellen spielgeschwindigkeit.

  8. #88
    Obergefreiter
    Avatar von Cnc-_NightCore
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    stuggi boogi
    Beiträge
    212
    Name
    ron
    ja sollte schnell sein ich hasse lahme spiele wie gayops oder zB homefront riesige maps sniper zu lahm du bewegst dich lahm halowars lahm^^
    jetzt mal im ernst hat ea das mit absicht gemacht?^^
    >ingieuer: ich kenne denn Weg...
    >eins unserer gebäude wurde eingenommen
    ingineuer: Ahahahahahha..
    ich/spieler: WHAT THE HELL....crack.baby glitcher da>_<[/invisible]

  9. #89
    Zitat Zitat von URHELL Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anderst. Ich liebe Spiele mit mass units, weil ich Macro games einfach viel interessanter finde als irgend welche Mirco games wo 10 vs 10 units gkämpfen und die sache dann vorbei ist.
    Da du sagst, dass Spiele bei denen sehr oft die gleiche Einheit produziert und genutzt wird viel interessanter sind, würde ich gerne wissen, welche Spielsituation im Besonderen ein erhöhtes Interesse wecken.

    Ich denke dies wäre in der Diskussionzum Einheiten-Spam eine Bereicherung.

  10. #90
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Es muss ja kein entweder Micro oder Macro sein.

    Generals/ZH, Ra2 und TibSun sind da recht gute Beispiele. Man hatte Einheiten, mit denen man durch viel Kontrolle einiges reissen konnte. Beispiele: Humvee, Scud-Launcher, Nukecannon, Migs, Disruptor, Jarmen, Black Lotus, Burton - in Ra2 generell jede Einheit die dreifach befördert war... Sowie konnte man in Ra2 z.b. mit Einheitensplits und kleinen Tankgruppen sehr viel machen. Wenn man aber kein Macro in diesen Spielen hatte wurde man gnadenlos überrannt. Die Mischung war für meinen Geschmack genau richtig.

    In TW war diese Mischung daneben. Micro war fast wertlos. Auch Panzerkontrolle, die in Ra2 sehr wichtig war, war Recht egal. Teilweise auch durch die fürchterliche Wegfindung, besonders im Rückwärtsgang. Das oben gepostete Spiel ist doch ein erschreckendes Beispiel. Nichts gegen Technique, der ist ein sehr starker Spieler, aber wie da die Armee über den Bildschirm geschickt wurde war schon Recht abendteuerlich. Absolut ohne Ordnung, teilweise von einem bis zum anderen Ende der Karte verteilt. Das wäre in Ra2 undenkbar, wenn man sich da den Angriffswinkel und die Angriffsformation seiner Panzer nicht genau überlegt verliert man.

  11. #91
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Würde das gespamme in TW jetzt eigentlich nicht Macro nennen - aus strategischer Sicht ist es unbedeutend, ob meine Teams jetzt aus 10 oder 50 Einheiten bestehen müssen. Das macht die Leere der Maps jetzt nicht irgendwie wichtiger. Im taktischen Bereich gibt es dadurch jedoch durchaus einen Unterschied, leider zum Schlechteren bei Spam.

    Gerade bei starken Einzeleinheiten mit gutem Antispam-Balancing wird IMO auch das Macro gefördert - nur wenn man auch etwas davon hat, seine Armee zu splitten, kann man damit mehrere Ziele gleichzeitig verfolgen und damit auf der ganzen Karte operieren. In TW hingegen hat man oftmals das Gefühl, dass dadurch nur wichtige Feuerkraft in der Hauptarmee verloren geht und die einzelnen Einheiten gleich aufgerieben werden.

  12. #92
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Ja Technique ist ein guter spieler aber man sieht bei dem game das Technique nie eine andere unit gebraucht hätte , da Bonudo in meinen Augen zu unfähig ist für ein late game was ich auch schon oft mitbekommen habe gegen ihn im game (+lobby flame )

    Tech brauchte keine antiair weil boynudo nicht die Orca nutzt nein stattdessen macht er 5mal engis
    Tech hatte Scorp+schaufel was macht boy er baut weiter infantrie , wo zu auf avis gehen wann boy mit scorps down geht

    Es ist einfach so das man mit 1unit spam gewinnen kann aber das ist in jedem Rts game , das ist in Kw/ra3 und sogar in sc2 :P

    Wozu hätte Technique auf die langsamen Avis gehen sollen die in gehen ned feuern können oder auf Air , hätte TEchnique gegen Bikerush gespielt hättet ihr alles gesehn alle units jedes tech system

    Das Game war einfach so wie wenn ich in sc2 gehen Optik spielen müsste , ich würd ihn sicher 2 gebäude killen aber ihn nie unter druck setzten :P

    Wer das nicht glaubt schaut boynudos replays ( Nod = 5bikes + fast tech ,GDi ist immer engi wie bei Cloverfireld,Aoenian , Scrin spielt er mit devour+stase) egal auf welcher map egal gegen wenn

  13. #93
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von aRa2ClaN
    Registriert seit
    09.02.2002
    Ort
    Alzey
    Alter
    30
    Beiträge
    23
    wann kommt den ein neuer teil?

  14. #94
    Obergefreiter
    Avatar von Cnc-_NightCore
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    stuggi boogi
    Beiträge
    212
    Name
    ron
    okay hab jetzt wieder auf pc agefangen und erste match war ok dann mit nem kumpel(ganz neu in cnc überhaupt) bissle versucht das ich die 2 alleine own hat natürlich nicht geklpapt und dann kam das schlimmste ich bau meine waffenfab. und lass n sammler raus und 3 scorp tanks und in der gleichen zeit hat mein gegen spieler 10 mods los geschickt je in 5 gesplitted ca und dann kamms ich konnte weder noch die nod mods zerlegen denn die kickten sammler und dann ca 8 nodmods gegen 5 scorps und die nod mods schiessen 10mal schneller als auf xbox machen viel mehr schaden und der schickt noch tanks noch usw und ich kreig.. ... ... ja klar-.- auf xbox hast mit 3tanks 6nodmods abgewehrt aber die sind hier ja über stark=.0 und das die raff 3k kostet find ich auch kacke
    jetzt mal im ernst hat ea das mit absicht gemacht?^^
    >ingieuer: ich kenne denn Weg...
    >eins unserer gebäude wurde eingenommen
    ingineuer: Ahahahahahha..
    ich/spieler: WHAT THE HELL....crack.baby glitcher da>_<[/invisible]

  15. #95
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    das ist in Kw/ra3 und sogar in sc2 :P
    Ich weiß nicht recht, aber das trifft auf keines der Spiele zu...


    Wenn ihr gute Macro/ Micro Balance haben wollt, guckt euch Broodwar an.
    Ein besseres Beispiel gibt es einfach nicht..

  16. #96
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Man kann in denn Games mit 1unit spam gewinnen siehe replay von tech vs Boy xD scorp only ownz

    LoL xbox game ist nich gepatcht ^^ cool dann werde ich TW auf der xbox zocken

    Ja am Pc sieht es so aus , Tw zu schnell zu eintönig und Kw ist zu langsam mit der 3k raff und dem langen bauzeiten dazu kommt das die sammler so hilflos sind , die patch beider games mal anschauen und einen perfekten draus machen

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •