+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 124
Like Tree30x Danke

RTS in der Krise?!

Eine Diskussion über RTS in der Krise?! im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Da eigentlich schon vieles wichtige gesagt wurde, will ich mich einfach mal nur auf diese äußerst gewagte Aussage beziehen. Zitat ...

  1. #61
    Da eigentlich schon vieles wichtige gesagt wurde, will ich mich einfach mal nur auf diese äußerst gewagte Aussage beziehen.
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    In diesem Jahr hatte man nur 2 gute Titel: Company of Heroes 2 & Divinity: Dragon Commander das ist doch schon ziemlich dürftig.
    Ich würde ehr sagen es wird heutzutage einfach nur weniger gutes Entwickelt.
    Bitte was?
    Worauf wir uns zukünftig noch freuen können : Planetary Annihilation,eventuell C&C sollte sich da noch was tun, Homeworld : Shipbreakers (inklusive angekündiger HD remakes von Homeworld 1 & 2), zwei one-man RTS's (Meridian und Universum : War front), das "äußerst viel versprechende" "minecraft RTS" Dysis, War for the Overworld etc.
    Großteil davon erst seit diesem Jahr.
    Und du kriegst es immernoch hin sowas zu behaupten?
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  2. #62
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.173
    Ich glaube er meint bis dato, aber ich gebe dir natürlich recht^^

  3. #63
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Bei Space Shootern hat man (bzw. EA) auch eine Dekade lang geglaubt, dass das keiner mehr spielen will.

    Und nun schieben die Fans Chris Roberts für Star Citizen 25 Mios in den - äh - Rucksack.

  4. #64
    Natürlich hat er die Spiele die bis dato raus sind gemeint.... Aber zu behaupten das im moment nur schlechte RTS developer gibt ist.. Irgendwo zuviel des guten
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  5. #65
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Ein RTS Entwickler ist erst dann gut, wenn weiterhin gute RTS Spiele rausbringt.
    Der einzige gute Entwickler heute ist Relic, da kann man zu 80% sicher sein dass die weiterhin gute Qualität leisten.

    Petroglyph und Blizzard sind zu diesem MMORTS oder MOBA gewechselt.


    Bei den sonstigen weis man einfach nicht, was aus deren Projekten wird.



    Hier ein gutes Beispiel von einem RTS.

    Timelines Assault on America. Das sind übrigens die Macher von Disciples 1und 2.


    http://store.steampowered.com/app/234060/?l=german

    Spoiler:


    Ist dieses Jahr im September rausgekommen.
    Toll, hat doch alles oder ? Basenbau, Forschung, neue Einheiten kaufen, Panzer von A nach B bewegen und lässt sich gegen KI und Online zocken.

    Aber wieso ist auch dieses Spiel mal wieder kein Erfolg ?

    Was hat den bei diesem Spiel dazu gefehlt um ein Massenphänomen wie Starcraft 2 oder Total War zu werden ?

  6. #66
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Weil es einfach trash ist? Sieht man schon in den ersten 3min des Videos. Viele andere hier im Thread genannten Spiele sind kein Trash, aber dennoch würdigst du sie kein bisschen. Es ist so, als wenn dich nur Trash in seinen Bann zieht

    Evtl. musst du einfach einsehen, dass du einen einzigartigen Geschmack besitzt, den 99% aller anderen Spieler nicht teilen ^^

  7. #67
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    RTS sind nicht in der Krise sondern noch genau da, wo sie 2000 waren. Leider der Rest der Welt nicht mehr - man kann das immer gleiche Spiel eben nur X mal auflegen, bevor es auffällt.
    Naja, RTS in form von sc2 hatte alle shooter im esports problemlos eingesteckt, war also in diesem - qualität vorraussetzenden - bereich des gamings vor allen anderen genres, bis eben auf das einzig neue, das ist dann vor RTS, zurecht.



    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Klassische Shooter nach der Q3 Formel sind in den letzten Jahren gnadenlos am Failen (siehe UT3). Technisch sind es Spiele, die sich auf Elemente wie Social, RPG oder Casual-Realism einlassen, die noch funktionieren. Zusätzlich sind Shooter ein extremst dankbares Medium für Storytelling.
    Sportspiele sind soweit ich das beurteilen kann genauso Nischenspiele wie RTS.
    Ob die formel funktioniert hätte ist doch höchstens eine theoretische frage, faktisch kam in dem genre spätestens seit ut2004 nicht raus was die comm begeistert konnte. In dem fast paced shooter genre herscht also grob die selbe lage wie im RTS genre, wir wissen es mangelns qualität einfach nicht wirklich.
    QL hatte mitte 2011 monatlich 300k aktive spieler, lächerliche zahl wenn man sie mit dem rest der gaming welt vergleicht, absolut, dennoch, für einen aufguss eines toten genres durchaus respektabel.

    class based team shooter funktionieren auch hervorragend, TF2 als das prominenteste beispiel



    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Ein RTS Entwickler ist erst dann gut, wenn weiterhin gute RTS Spiele rausbringt.
    Der einzige gute Entwickler heute ist Relic, da kann man zu 80% sicher sein dass die weiterhin gute Qualität leisten.

    Petroglyph und Blizzard sind zu diesem MMORTS oder MOBA gewechselt.
    bliizard entwickelt noch ein sc2 addon, patch das "alte" spiel, kümmert sich um die organisierung einer weltmeisterschaft(die die szene von sich aus nicht gebacken bekommen hatte)
    Blizzard patch nach wie vor wow, brachte mal wieder ein addon raus
    Blizzard patch d3, entwickelt ein addon
    Blizzard mach gerade das trading card game genre mainstream tauglich
    Und, nebenbei, entwickelt blizzard auch ein spiel für das größte mp genre unserer zeit, jo. Kann aber angesichts der fakten keine rede von einem wechsel sein, dafür machen/supporten sie zuviele andere spiele und dafür entwickeln sie Heroes of the Storm viel zu langsam(offensichtlich mit minimaler manpower).

    Ernsthaft starscream, du haust ja einige grenzwertige beiträge raus, selbst jetzt in den immer kürzer werdenden spätherbsttagen, aber blizzard auch nur anstatzweise die leistung für das RTS genre ab zu sprechen ist schlicht und einfach deine #1.

  8. #68
    C&C Community Manager
    Avatar von EA_Rhiordd
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    128
    Name
    David
    Nick
    rh1ordd
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Spoiler:


    Ist dieses Jahr im September rausgekommen.
    Toll, hat doch alles oder ? Basenbau, Forschung, neue Einheiten kaufen, Panzer von A nach B bewegen und lässt sich gegen KI und Online zocken.
    Die Musikalische Unterlegung während dem Spiel in der vom zweiten Weltkrieg zerrüttelten Gegend ist sehr einschläfernd...

  9. #69
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Zitat Zitat von EA_Rhiordd Beitrag anzeigen
    Die Musikalische Unterlegung während dem Spiel in der vom zweiten Weltkrieg zerrüttelten Gegend ist sehr einschläfernd...
    Wenn das alles ist was EA zu dem Thread einfällt, na dann Prost Mahlzeit

  10. #70
    Feldwebel
    Avatar von Mixery
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    1.704
    Name
    Henning
    Nick
    I^Love^Mixery
    Clans
    I^Love^ Clan
    Zitat Zitat von EA_Rhiordd Beitrag anzeigen
    Die Musikalische Unterlegung während dem Spiel in der vom zweiten Weltkrieg zerrüttelten Gegend ist sehr einschläfernd...
    Besser als einfach die Musik aus den Vorgängern nochmal durchzulutschen *husthust* xD
    Die Zero-Compilation --- The Best of Zero33 --- GL&HF
    >-----------BEGINNING-----------<
    >-DIE LEGENDE NIMMT IHREN LAUF-<
    >---------GOGOGO ZERO---------<
    >----DAS GOLDENE ZEITALTER----<
    >-------------FINALE-------------<

  11. #71
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Können wir immer den immer AAA+ Grafik den Entwicklern voraussetzten ?

    Genau da liegt doch das Problem.
    Es werden übertriebene Grafische Perversionen verlangt, die am Ende doch keiner spielen will, weil die Ergebnisse Gameplay mässig nichts taugen.
    Und gelungene Gameplay Spiele werden dann verpönt nur weil die Grafik angeblich nicht gut genug ist.

    Zitat Zitat von nod MOD Beitrag anzeigen
    Da eigentlich schon vieles wichtige gesagt wurde, will ich mich einfach mal nur auf diese äußerst gewagte Aussage beziehen.

    Bitte was?
    Worauf wir uns zukünftig noch freuen können : Planetary Annihilation,eventuell C&C sollte sich da noch was tun, Homeworld : Shipbreakers (inklusive angekündiger HD remakes von Homeworld 1 & 2), zwei one-man RTS's (Meridian und Universum : War front), das "äußerst viel versprechende" "minecraft RTS" Dysis, War for the Overworld etc.
    Großteil davon erst seit diesem Jahr.
    Und du kriegst es immernoch hin sowas zu behaupten?
    Kein Einziges hier genannten Spiele hat potenzial das Genre am Leben zu erhalten,
    entweder weil die „Massen Kauf Tauglichkeit“ fehlt oder weil diese Spiele zu wenig Aufmerksamkeit kriegen.



    Fakt.
    Supreme Commander 1 Millionen Jahr 2007
    Total Annihilation 1.5 Millionen Jahr 1997

    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...lling_PC_games


    Man muss immer mehr hineininvestieren. Aber dadurch wird doch der Erfolg nicht größer ! Es verkaufen sich sogar immer weniger Spiele. Ich gehe davon aus dass Entwicklungskosten locker das 10 Fache oder mehr betragen und die verkaufen dennoch halbe Million weniger.

    Wir reden hier über ein Spiel dass den Vorgänger meilenweit in den Schatten stellt.
    Dennoch ist es nicht mal genau so gut erfolgreich.

    Ich würde sogar behaupten , wir haben heute noch weniger Spieler die gute RTS Spiele kaufen.

  12. #72
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Die genannten Spiele haben aber eher eine Chance den RTS Markt am Leben zu erhalten als die Games, die du hier immer hypest

  13. #73
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Wo ist der Sinn dem Mainstream , dass so oder so von Überaufmerksamkeit leidet noch weiter als 0815 Internet User kundzutun und im Netz zu verbreiten ?

    Ich interessiere mich für alle RTS Spiele.


    Ich finde diese Moderne Doppel Moral ziemlich komisch, einerseits den Mainstream zu vergöttern und zu verteufeln z.B. SC2, Rome 2 oder das nächste C&C.
    Auf die Titel Seite kommt selbstverständlich Starcraft 2 oder Rome 2 wird in jeder möglichen Ausgabe erwähnt und als der Hit schlecht hin angepriesen. Andererseits wird aber klein Entwicklern und Neu Einsteiger nahezu keinerlei Aufmerksamkeit gewidmet.


    Es führt dazu dass nebenbei echt gute Titel noch mal eine Chance kriegen von der Spielgemeinschaft aufgenommen und gespielt zu werden.
    Dass ist eine echte Schande.

    z.B. Pandora first contact oder Warlock: Master of the Arcane. Beide schlagen Civilization 5 um längen. Werden aber wahrscheinlich nur die wenigsten kennen, selbst die, die so was wie Civ5 gern gespielt haben.

    http://pandora.proxy-studios.com/
    http://www.warlockmasterofthearcane.com/


    Und da wundern man sich noch dass Mainstream sich nicht weiterentwickelt und man keine richtigen alternativen hat ?

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Die genannten Spiele haben aber eher eine Chance den RTS Markt am Leben zu erhalten als die Games, die du hier immer hypest
    Ego RTS Spiele wie Battlezone 2 hatten es schon immer schwerer.

  14. #74
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    http://games.gamepressure.com/games_...=9&CZA=3&SOR=2


    Also hier ist eine Webseite, die angibt was demnächst alles an Strategie Spielen erscheinen wird. Runden basierte und RTS.

    Ja uns erwartet 2014 SC2 addon und Planetary Annihilation.
    1 Addon und ein neues RTS ,das ist nicht viel.


    Sonst sind zurzeit keine 1A RTS Spiele mehr geplant. Liegt es vielleicht an den neuen Konsolen ?

    Wobei Planetary Annihilation hat folgendes Problem:
    Für einen 0815 Spieler ist es sicherlich , schlicht und ergreifend zu schwer.
    Bitte, wenn schon viele Leute angeben Paraworld und Warcraft 3 soll schwer sein „was ich echt auslache“ , welche Chancen hat PA denn auf den Markt ?

    Klar es sieht von Konzept her echt toll aus, freue mich auch riesig drauf, nur mit diesen echten 3D Weltraum , Planeten umsicht, Asteroiden Basen etc. befürchte ich es ist für die Breite dummen Videogamer Masse zu kompliziert wird und nicht ankommt.

    Stronghold: Crusader II , hört sich zwar gut an, nur in den letzten 3D teilen haben die echt den Sprung zu 3D nicht geschafft.

    Universum: War Front : Em, ja ein weiteres 0815 MOBA ? Wobei da es scheinbar zu sehr auf Multiplayer setzt , wird es wohl keine gute KI haben. Konzept ist zwar echt geil , nur es gibt Wiederrum mittlerweile echt vielen davon , ich befürchte es wird online zu wenige Leute finden und ohne Leute die es online spielen wird es wahrscheinlich nicht über die Kaufbare Beta Phase hinausgehen . Weshalb uns hierbei mal wieder eine Totgeburt erwartet.

    Meridian: New World , schon wieder ein RTS mit nur einer Spielfraktion ?
    http://twodashstash.com/2013/08/indi...view-meridian/

    Nun man bietet hiermit Spiele an, die weniger Konsistenz haben als z.B. die von 2005
    Act of War, Earth 2160, Age of Empires III etc. und erwartet da noch umsatz zu haben ?

    Es ist einfach das Problem, RTS Spiele die irgendwie schon vor Jahren erschienen sind ,
    stellen bei weiten Grafisch und Inhaltlich diese „neu“ Erscheinungen in den Schatten.

    Wozu soll man den sich Stronghold: Crusader II , Universum: War Front und Meridian: New World kaufen , wenn man schon Empire Earth II hat ?

  15. #75
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ein totes Pferd zuckt nicht mehr, auch wenn man es schlägt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  16. #76
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Von einer Krise kann man hier nicht sprechen, das wäre nur dann zutreffend wenn man davon ausgehen würde das es wieder besser wird.
    So ist es eher ein Abwärtstrend oder ein langsames sterben.

  17. #77
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Klar es sieht von Konzept her echt toll aus, freue mich auch riesig drauf, nur mit diesen echten 3D Weltraum , Planeten umsicht, Asteroiden Basen etc. befürchte ich es ist für die Breite dummen Videogamer Masse zu kompliziert wird und nicht ankommt.
    Also wenn du das Spiel verstehst, dann mache ich mir herzlich wenig Gedanken um den Rest der Menschheit.
    Erfolg ist freiwillig

  18. #78
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Sonst sind zurzeit keine 1A RTS Spiele mehr geplant. Liegt es vielleicht an den neuen Konsolen ?
    Auch.

    PC Only und Triple AAA sind i.d.R. nur noch MMOs.

  19. #79
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wobei es mich erstaunt wieviele Strategiespiele da noch gelistet sind, auch wenn natürlich viel murks dabei ist.

    Worauf ich mich btw. noch freue ist War for the Overworld, ein echter spiritueller Dungeon Keeper Nachfolger ^^. Das und PA. Reicht für mich an RTS für 2014 .
    Und ja Strategiespiele sind für die Masse halt einfach zu komplex, weil man eben nachdenken muss und eine Strategie braucht, im Gegensatz zu shootern ^^

  20. #80
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Breite dummen Videogamer Masse.
    Bullshit

    Zitat Zitat von Triple3003 Beitrag anzeigen
    Auch.

    PC Only und Triple AAA sind i.d.R. nur noch MMOs.
    Bullshit

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Und ja Strategiespiele sind für die Masse halt einfach zu komplex
    Bullshit


    Argumentation: suchfunktion, daarkside

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 11:35
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •