Umfrageergebnis anzeigen: Renommeesystem: Beibehalten oder Abschaffen?

Teilnehmer
58. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Beibehalten

    19 32,76%
  • Abschaffen

    24 41,38%
  • Wayne

    15 25,86%
+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 94 von 94

Renommeesystem: Beibehalten oder Abschaffen?

Eine Diskussion über Renommeesystem: Beibehalten oder Abschaffen? im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Zitat von cncshark was passiert jetzt eigentlich mit dem ergebnis dieser umfrage? abschaffen wird zwar vorne liegen.. aber immer wenn ...

  1. #81
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    29
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Zitat Zitat von cncshark Beitrag anzeigen
    was passiert jetzt eigentlich mit dem ergebnis dieser umfrage? abschaffen wird zwar vorne liegen.. aber immer wenn sich die abschaffen votes etwas absetzen konnten haben sich anscheinend wieder ein paar gefunden die für beibehalten gestimmt haben

    //edit: wenn man bei eigenen beiträgen links unten auf der stern klickt, dann sieht man ja seine eigenen renommeepunkte und dort habe ich grad gesehen, dass ich die vergangenen tage ein mehr bekommen habe... kann ich die kommentare der user auch lesen wenn ich das renosystem nicht öffentlich an habe? oder muss ich es dazu aktivieren?
    aktivier es einfach kurz und schau nach den neusten Kommentaren, danach deaktivierst du es wieder. Eine andere Möglichkeit gibt es meines Wissens nach nicht.
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  2. #82
    Gefreiter

    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Vienna
    Alter
    30
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von -=rabbitbrain=- Beitrag anzeigen
    das system wird nicht abgeschafft, weil du keine 50% Mehrheit hast
    wie war das wort nochmal? achja! präpubertär
    nicht "ich" sondern die meinungfreiheit hätte eine mehrheit erlangt, aber mir ist schon klar, dass du das nicht verstehst.
    -----------------------------------------

    abschaffen hat zwar keine absolute mehrheit aber liegt doch klar vorne und darum finde ich, dass auf jeden fall etwas verändert werden sollte um diesem umfrageergebnis rechnung zu tragen.

    vorschläge dafür hats hier schon gegeben.
    jetzt ist die frage welcher vorschlag die breiteste unterstützung hätte... hat jemand eine idee wie man das am besten zu einer umfrage zusammenstellen kann?

    //edit: habe mir das jetzt hier nochmal durchgelesen und ich denke mir, dass sich die meisten unter anderem auch am renommeebalken stoßen, darum fänd ichs als erste maßnahme sinnvoll ihn abzuschaffen.

    weiters würd ich auch begrüßen wenn es möglich wäre zu sehen wer wen wie bewertet hat- somit könnte man pushing und auch grundloses negativ bewerten viel leichter verhindern... da niemand eine inkorrekte bewertung abgeben kann-weder in die eine noch die andere richtung- sonst würden es ja gleich alle leute sehen.
    das könnte man entweder über das profil machen oder dass bei jedem beitrag direkt zb. neben quote noch ein symbol ist mit welchem man auf alle kommentare zum jeweiligen post zugreifen kann.

    von mir aus könnte man im profil (nicht hier links sondern wenn man halt auf "öffentliches profil" klickt) dann anstatt dem balken einfach die renommeepunkte des users zeigen.
    Geändert von cncshark (10.01.2007 um 17:54 Uhr)
    Oh Herr, meine Überlegenheit wird mir langsam zur Last

  3. #83
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.220
    Name
    Patrick
    Nick
    stiernacken
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    es wird sich aber nichts ändern....selbst in der politik brauchste für ne änderung die 2/3 mehrheit....und nur weils 5 leute mehr gibt die es abschaffen wollen wirds noch lang nicht getan und auch eine änderung des systems kommt damit noch nicht in frage
    Entweder bist du für uns oder gegen uns... Republikaner oder Demokrat, Rot, Schwarz, Gelb oder Grün, Konservativer oder Liberaler Staat.
    Niemand analysiert mehr einen Sachverhalt und versucht den richtigen Standpunkt zu finden, dabei ist unsere Vernunft das was uns zu Menschen macht, aber in letzter Zeit scheinen wir diese Gabe viel zu oft, zu schnell und zu leichtfertig aufzugeben, nur für das gute Gefühl einer Gruppe anzugehören. Hauptsache wir übernehmen den Standpunkt „unseres“ Teams. Ich hab das auch mal versucht… ich hab mich schwer enttäuscht…

  4. #84
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.505
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Da muss ich dem Patrick absolut Recht geben. Neben der Tatsache natürlich, dass meine Stimme für mindestens 100 gilt^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #85
    Gefreiter

    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Vienna
    Alter
    30
    Beiträge
    113
    abwarten... für eine sinnvolle veränderung brauche ich weder eine umfrage noch eine mehrheit.

    abgeschafft wirds halt nicht werden, davon gehe ich jetzt auch aus... aber wenn man es wie oben beschrieben positiv verändert ist das aus meiner sicht auch okay.. und ich nehme kaum an , dass sich gegen die änderung jemand wehren wird, weil jeder der sich ernsthaft dazu gedanken macht sieht, dass es schlichtweg besser ist.

    und wie hier in der diskussion bereits durchgeklungen ist wären dann sowohl gegner als auch befürworter weitestgehend zufrieden- was will man mehr
    Oh Herr, meine Überlegenheit wird mir langsam zur Last

  6. #86
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.607
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ja eine Umfrage ob man den Balken/die Punkte nur noch im Profil und nicht mehr neben den Beiträgen anzeigen lassen soll würde vielleicht noch Sinn machen, dafür könnte sich auch eine Mehrheit abzeichnen wenn man das hier betrachtet.

  7. #87
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    ja weg damit

  8. #88
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.220
    Name
    Patrick
    Nick
    stiernacken
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    abwarten... für eine sinnvolle veränderung brauche ich weder eine umfrage noch eine mehrheit.
    seit wann bestimmsten hier?
    Entweder bist du für uns oder gegen uns... Republikaner oder Demokrat, Rot, Schwarz, Gelb oder Grün, Konservativer oder Liberaler Staat.
    Niemand analysiert mehr einen Sachverhalt und versucht den richtigen Standpunkt zu finden, dabei ist unsere Vernunft das was uns zu Menschen macht, aber in letzter Zeit scheinen wir diese Gabe viel zu oft, zu schnell und zu leichtfertig aufzugeben, nur für das gute Gefühl einer Gruppe anzugehören. Hauptsache wir übernehmen den Standpunkt „unseres“ Teams. Ich hab das auch mal versucht… ich hab mich schwer enttäuscht…

  9. #89
    Gefreiter

    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Vienna
    Alter
    30
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    seit wann bestimmsten hier?
    also ich wüsste nichts davon, dass ich hier was bestimmen könnte... und ich glaube das weiß t du auch.. ich habe dieses "ich" leider anstelle von "man" eingesetzt, war aber kein ICH mit dem ich mich persönlich meine, sondern ein allgemeines ich
    --------------

    btw stef, es haben ja auch mehrere leute gesagt sie würden es gut finden, wenn die renommee's öffentlich werden... das war eigentlich netmal mein vorschlag, habe den dann nur aufgegriffen... was hältst du davon? eventuell so wie ichs oben beschrieben hab.
    Zitat Zitat von cncshark
    //edit: habe mir das jetzt hier nochmal durchgelesen und ich denke mir, dass sich die meisten unter anderem auch am renommeebalken stoßen, darum fänd ichs als erste maßnahme sinnvoll ihn abzuschaffen.

    weiters würd ich auch begrüßen wenn es möglich wäre zu sehen wer wen wie bewertet hat- somit könnte man pushing und auch grundloses negativ bewerten viel leichter verhindern... da niemand eine inkorrekte bewertung abgeben kann-weder in die eine noch die andere richtung- sonst würden es ja gleich alle leute sehen.
    das könnte man entweder über das profil machen oder dass bei jedem beitrag direkt zb. neben quote noch ein symbol ist mit welchem man auf alle kommentare zum jeweiligen post zugreifen kann.

    von mir aus könnte man im profil (nicht hier links sondern wenn man halt auf "öffentliches profil" klickt) dann anstatt dem balken einfach die renommeepunkte des users zeigen.
    ka da könnte man sich ja vielleicht noch was anderes einfallen lassen, aber ich fänds gut wenn man direkt beim post die reaktionen hat...

    ----------------------------------------------
    ----------------------------------------------
    ----------------------------------------------


    LMAO, soviel zum SINN des renommeesystems: grad eben schau ich mir das an und dann seh ich folgendes:

    10.01.2007 22:29 Ka$$aD Was glaubst du eigentlich wer du bist -.- Führst dich hier auf wie der UF-Chef und das obwohl noch nichtmal 3 Wochen registriert bist lol...glaube kaum dass DU irgendwas verändern kannst, mein Held.
    -----------------------
    soll ich dir mal was verraten kassad... wenns darum gehen würde wer hier oldschool is und wer nicht, dann hättest du ca 1% aller rechte und ich 99- also plz verschon mich mit so einem newbtalk, thx
    aber darum gehts ueberhaupt nicht....zum glück

    und nur weil anscheinend dieser eine post von manchen hier falsch interpretiert wird (habe es bereits vorhin erklärt) braucht man hier nicht so rumwhinen.

    also nochmal für alle zum mitschreiben, es geht anscheinend um diesen satz:

    Zitat Zitat von cncshark
    abwarten... für eine sinnvolle veränderung brauche ich weder eine umfrage noch eine mehrheit.
    DIESES "ICH" BEZIEHT SICH NICHT AUF MICH PERSÖNLICH! DIE BEDEUTUNG "MAN" KÖNNTE HIER GENAUSOGUT STEHEN. ES IST IM ALLGEMEINEN SPRACHGEBRAUCH DURCHAUS ÜBLICH DAS HIER SO ZU VERWENDEN.
    ALSO: LESEN -> DENKEN -> WENNS UNKLAR IS NACHFRAGEN?! -> DANN WHINEN UND MINUSPUNKTE VERTEILEN

    thx


    keine Doppelposts bitte - Danke Mooff
    Geändert von Mooff (11.01.2007 um 13:17 Uhr)
    Oh Herr, meine Überlegenheit wird mir langsam zur Last

  10. #90
    Also die Veröffentlichung der Bewertungen halte ich für schlecht, da es das Bewerten an sich nicht fördert, sondern mindert, da man sich nun auch noch in einem gewissen Grade vor dem Rest der Leser rechtfertigen müsste. Ich denke es liegt auf der Hand, das es die "Freiheit" beim Bewerten doch sehr mindern würde, da es eher eine Kontrollfunktion , als eine Lösung, darstellt.

    Des Weiteren muss man immer bedenken, dass die Umetzung eines System nicht immer sehr leicht ist und welche nachfolgenen Umstände sich daraus ergeben würden ( Updates des Forums etc. ), weshalb man immer versuchen müsste mit den einfachsten Mitteln das Forum zu verbessern, anstelle ein System noch stärker auszusprägen, welches dann eigentlich schon "überausgestattet" wäre und nicht mehr im Verhältis zum eigentlichen Gewinn einer Änderung steht.

  11. #91
    Gefreiter

    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Vienna
    Alter
    30
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    Also die Veröffentlichung der Bewertungen halte ich für schlecht, da es das Bewerten an sich nicht fördert, sondern mindert, da man sich nun auch noch in einem gewissen Grade vor dem Rest der Leser rechtfertigen müsste. Ich denke es liegt auf der Hand, das es die "Freiheit" beim Bewerten doch sehr mindern würde, da es eher eine Kontrollfunktion , als eine Lösung, darstellt.
    ja das ist ja genau der sinn der sache, wenn das ganze öffentlich ist, dann könnte nicht jeder einfach irgend eine müll bewertung abgegeben- also für mich ist das ein pluspunkt und nicht negativ.
    Oh Herr, meine Überlegenheit wird mir langsam zur Last

  12. #92
    Eben nicht, dies erzeugt nur kollektive Renobewertungen, da es die persöhnliche Meinungsvergebung in soweit einschränkt, das man sich offensichtlich bei seiner Bewertungen vor anderen rechtfertigen muss, sofern sich diese entgegen den restlichen Bewertungen stellt.
    Bisher muss man sich ja höchsten vor den Ansichten des Bewerteten rechtfertigen.
    Ansonsten tritt dies ja nur vereinzelt bei Veröffentlichungen von Bewertungen auf, was nicht weiter schlimm ist.

  13. #93
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    kurz und knapp - bin 100% osbes' meinung - seit dem ersten post in diesem thread - volle zustimmung
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  14. #94
    Gefreiter

    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Vienna
    Alter
    30
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    Eben nicht, dies erzeugt nur kollektive Renobewertungen, da es die persöhnliche Meinungsvergebung in soweit einschränkt, das man sich offensichtlich bei seiner Bewertungen vor anderen rechtfertigen muss, sofern sich diese entgegen den restlichen Bewertungen stellt.
    Bisher muss man sich ja höchsten vor den Ansichten des Bewerteten rechtfertigen.
    Ansonsten tritt dies ja nur vereinzelt bei Veröffentlichungen von Bewertungen auf, was nicht weiter schlimm ist.
    warum kollektiv? jeder kann bewerten wie er will... nur weil ihn 4 leute gut bewertet haben, heißt das noch lange nicht, dass ich mich dieser meinung anschließe... und wenn ich einen grund dafür habe und mich jemand fragen sollte warum ich neg. bewertet habe, dann wird der jenige den grund erfahren und fertig...

    und ueberhaupt... wenn jemand sich schon rausnimmt eine meinung als schlecht zu bewerten- was ich nach wie vor für absolut unerträglich halte- wie 40% der anderen user anscheinend auch (aber man bräuchte ja 51% lol), dann soll er sich auch öffentlich dafür "rechtfertigen" müssen... die rechtfertigung ist ja schon das "kommentar" zur bewertung.. daraus kann jeder entnehmen was dem bewerter nicht gefallen hat.

    //edit posten wir im andern thread weiter,k?
    Oh Herr, meine Überlegenheit wird mir langsam zur Last

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Lauras Witze abschaffen oder nicht?
    Von freezy im Forum United Talk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 22:06
  2. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 09:45
  3. ist es fair oder nicht ......??
    Von IcESnAKe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 23:44
  4. DC Cheat oder was auch immer
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 19:22
  5. Ruher oder Longgamer???
    Von Earthman im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •