+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Its over 1000000000

Eine Diskussion über Its over 1000000000 im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; EA schließt Geschäftsjahr mit Milliardenverlust Electronic Arts hat mit dem am 31. März dieses Jahres beendeten vierten Geschäftsquartal das Fiskaljahres ...

  1. #1
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104

    Its over 1000000000

    EA schließt Geschäftsjahr mit Milliardenverlust

    Electronic Arts hat mit dem am 31. März dieses Jahres beendeten vierten Geschäftsquartal das Fiskaljahres 2009 einen Gesamtverlust von über einer Milliarde US-Dollar eingefahren.


    http://www.computerbase.de/news/wirt...iardenverlust/




  2. #2
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Jungeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    Wieso freust du dich darüber, dass jetzt Leute ihren Job verlieren ?

    Wie kann man sich mit 24 noch so dämmlich verhalten und ständing EA flamen .

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.597
    Nick
    ScHmiDi.711
    Einerseits tut es mir für die Leute leid, es trifft immer den kleinen Mann unten.
    Andererseits überdenkt hoffentlich EA ihre Geschäftspolitik mit dem Verlust. Gut, es mag auch an der Wirtschaftskrise liegen, aber allein das kann es nicht gewesen sein.
    Der erste Schritt ist immerhin die Abschaffung von DRM und SecuRom

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  4. #4
    jo tut mir für die für die vielen wirklich menschen leid(ich meine ähm EA ist nicht grade sonderlich klein) aber
    Schuld an dem schlechten Ergebnis sind die anhaltend rückläufigen Verkaufszahlen der meisten Spiele
    no comment
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  5. #5
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Ach, anhaltend rückläufig also?
    Scheint als würden manche "aufwachen" vielleicht ist es aber auch nur der Rückgang des Geldes und außerdem der Verlust an verfügbarer freier Zeit.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  6. #6
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    scheiss spekulanten, hasadeure, däumchenheber oder wia auch immer.... ich denke nicht, dass der Verlust rein auf mangelnde Absatzzahlen zurückzuführen ist.



  7. #7
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Sondern?
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Jungeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    Wieso freust du dich darüber, dass jetzt Leute ihren Job verlieren ?

    Wie kann man sich mit 24 noch so dämmlich verhalten und ständing EA flamen .
    Schon mal an die gedacht, die entlassen wurden als EA ein weiteres Studio aufgekauft hat?

    Keine Kompromisse

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Junker Beitrag anzeigen
    Schon mal an die gedacht, die entlassen wurden als EA ein weiteres Studio aufgekauft hat?
    Macht auch nix besser. Ein Übel mit nem anderen kontern ist nicht so souverän.

    Naja, diese Anti-EA-Zombies scheinen ja echt in zu sein. Immer wieder putzig das zu lesen. Ist ja tatsächlich blinder Zorn.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Macht auch nix besser. Ein Übel mit nem anderen kontern ist nicht so souverän.

    Naja, diese Anti-EA-Zombies scheinen ja echt in zu sein. Immer wieder putzig das zu lesen. Ist ja tatsächlich blinder Zorn.
    ...schrieb jemand, der von Westwood offenbar noch nie etwas gehört hat...

    Keine Kompromisse

  11. #11
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Junker Beitrag anzeigen
    Schon mal an die gedacht, die entlassen wurden als EA ein weiteres Studio aufgekauft hat?


    Hat EA das demokratisch abgestimmt , oder wie kommts , dass die kleinen Mitarbeiter dafür verantwortlich sind

  12. #12
    Junker wieso wusste ich das du WW gemeint hast?wobei welches wäre den sonnst in frage gekommen?Der schlimmste fehler von EA war WW so stark einzudämmen,ich schätze mal,das sie das millarden gekostet hat,ich wünschte mir noch immer das es Blizzard gewessen wäre,welche WW aufgekauft hätten
    edit: lol ich hab doch nicht etwa 3 minuten für den kleinen absatz gebraucht oder?xD
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  13. #13
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    ist da nicht ne Null zu viel im Threadtitel



  14. #14
    könnte möglich sein
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  15. #15
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von nod MOD Beitrag anzeigen
    könnte möglich sein
    wenn man die 3 mittleren markiert kann man besser zählen

  16. #16
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Junker Beitrag anzeigen
    ...schrieb jemand, der von Westwood offenbar noch nie etwas gehört hat...
    Also wünschst du EA viele Entlassungen? Ich glaub nicht, dass die betroffenen was für Westwood, Bullfrog usw können. Die Aufkäufe waren tragisch ja, aber das muss man ja nun nicht relativieren ^^

  17. #17
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    auf welchen wert wird denn der milliardenverlust bezogen? auf das, was dieses jahr drin gewesen wäre wenn die gewinnrate weiter so gewachsen wäre? auf den gesamtumsatz im letzten jahr? auf den gewinn im letzten jahr?
    auf ungedeckte ausgaben im letzten jahr? ein bisschen mehr information wäre schön.

    edit: ok, hab den verlinkten text gelesen, da werden viele zahlen genannt. hab leider zu wenig interesse wie es ea geht um mich durch dieses wirrwarr zu kämpfen.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  18. #18
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    Ach, anhaltend rückläufig also?
    Scheint als würden manche "aufwachen" vielleicht ist es aber auch nur der Rückgang des Geldes und außerdem der Verlust an verfügbarer freier Zeit.
    Und rückläufig natürlich nur wegen der Raubkopien...nicht etwa wegen DRM oder der Tatsache, das EALA über 5 Monate braucht um ein Multiplayerspiel Multiplayerfähig zu machen (KW)
    Heute sitzt nunmal die Kohle nicht mehr so locker bei den Leuten und da überlegen sie halt was sie sich kaufen und was nicht.

    Ich habe früher niemals bei einem Game darauf geachtet wer es rausbringt. Seit KW schau ich da immer...das hat mich (bzw. uns alle im Freundeskreis die spielen wollten) so sehr angenervt, dass dieser beknackte Asynchron erst nach über 5 Monaten gefixed wurde. Statt einen Hotfix rauszuhauen wurde parallel dazu noch das ganze Game umprogrammiert. Kann sein, dass andere das nicht juckt weil sie nur Singelplayer zocken wollen, aber ich bin seitdem echt geprägt von EALA.

    Und wer so einen Bockmist immer und immer wieder verzapft, der muss sich nunmal verdammnochmal nicht wundern, wenn die Verkaufszahlen rapide runtergehen.

    Und ich kann es mir einfach nicht vorstellen, dass bei EALA nur Leute hocken die das nicht erkennen. So blind kann man doch einfach nicht sein! Es muss doch wenigstens ein Mensch dort und wenn es nur ein Azubi ist, sehen was da abgeht und wie es in der Com ankommt.

    Ich meine bei RA3 haben sie ja bisher Patchmäßig schon eine Menge rausgehauen. Bisher war das ja sooooweit ganz okay. Aber wenn ich mir die Patchnotes für den nächsten Patch anschaue, dann sieht man wieder, dass EALA einfach nicht darauf hört, was die Com will. Ich meine jedesmal vor einem neuen Patch wird hier im UF das Interesse an den Änderungswüsnchen geheuchelt und wenn man dann schaut was für neue Sachen kommen sollen, dann fragt man sich doch ernsthaft, ob überhaupt jemand in LA dieses Game jemals online gespielt hat. Ein Patch ist immer gern gesehen, aber wenn der Patch das Game versaut, dann ist es nunmal so, dass die Leute gefrustet sind und den nächsten Teil des Games ggf. nicht mehr kaufen weil es absehbar ist, dass es dort wieder genauso kommt.

    Ich mein RA3 ist bei EA sicher nur ein kleines Licht, aber wenn sie es bei jedem Game so handhaben und alle Gamer so gefrustet sind wie ich und die die ich kenne, dann müssen sie sich wie gesagt nicht wundern.

    Und ich finde es nach wie vor den falschen Weg die ehrlichen Käufer der Games mit begrenzter Installationen usw. zu bestrafen. Jeder Honk lädt sich das Game aus dem Netz und freut sich und unsereins hat durch das hinlenzen von 50 € auch viele Nachteile gekauft. Eigentlich ein gemietetes Game aber das ist ein anders Thema...

    Wenn EA eine echt Leidenschaft für ihre Games hätte und nicht nur einfach eins nach dem anderen rausknallen würde ohne sich wirklich mit vollem Augenmerk darum zu kümmern, dann wäre das alles andres.

    Es ist schade um die Arbeitsplätze aber ich fände es noch schlimmer, wenn die Schuld nur in den Raupkopierern gesucht wird, statt mal den Finger auf die eigene Nase zu nehmen.

  19. #19
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Zitat Zitat von computerbase

    Apple angeblich an EA und Twitter interessiert

    Geht es nach diversen Gerüchten aus den Weiten des Internets, so könnte Apple demnächst eine größere Einkaufstour starten. Mit dem Trend-Dienst Twitter und dem Publisher Electronic Arts (EA) stehen dabei gleich zwei fette Gerichte auf der Speisekarte der rumorenden Gerüchteküche. weiter...
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  20. #20
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    Apple bringt sich selbst um!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Its over NINETHOUSAND!!!!
    Von Shadow315 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 09:38
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 19:14
  3. its me !
    Von think1st im Forum RAP-1
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 15:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •