+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 172

Interview mit Apoc

Eine Diskussion über Interview mit Apoc im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; jetzt mal ganz erlich dadurch das die beta public geht sag ich einfach mal was dazu die bugs die diese ...

  1. #101
    Unteroffizier
    Avatar von verdi
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    696
    Name
    Marius
    Nick
    verdi
    Clans
    PENTA Sports
    jetzt mal ganz erlich dadurch das die beta public geht sag ich einfach mal was dazu die bugs die diese beta hat sind wahnsin ich hab gestern 5 spiele gemacht in einem habe ich den error 23 bekommen und in 4 anderen desync als des tiberium runter gekommen ist. und da gehen die dummen leute von EA mit der beta public? es hat so ca ein kleinster anteil der spieler gestern gescfhaft nen spiel zu spielen. nen komplettest 5 v 5 bis zum ende spielen ist schon gar unmoeglich. klar gibts mal 1 oder 2 matches wo das vorgekommen sein soll aber jetzt mti rev 11 unmoeglich imho. die bugs sind einfach irre. besonders der hijacker. aber da wissen die anderen mehr.

    und da kommt des firmen prinzip nu garnich zu tragen. denken die idioten bei EA ueberhaubt nach? schauen die ins beta forum? weil da wurde des alles mehr mals gespammed! das diese bugs zu extrem sind und atm nicht spiel bar.
    Follow ME on Twitter: twitter.com/verdiii Like my facebook Page: facebook.com/verdipwnz
    Others: Anook google+

  2. #102
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Grundsätzlich sehe ich die Probleme von C&C nicht in der Entwicklungszeit, sondern in schlechten Designentscheidungen.
    C&C 3 hatte Potenzial ein Multiplayer/eSports Hit zu werden. Das Interesse war da, aber das banale Prinzip des Tankspammens, hat die Leute verjagt.
    Wie sagte Entwickler Greg Black so schön im Video der Collectors Edition:"Like it or not classic C&C tank spam is back."
    Folgerichtig kam das Addon Kanes Rache nie in die Puschen: Nur 500 Leute online anfangs, danach noch weniger.

    Als nächsten Fehler sehe ich die primitive ECO bei RA 3 und dass es jetzt bei C&C 4 gar keine mehr gibt. Selbst die C&C 4 Blaupause DoW 2 hat eine ECO.

    Ich sehe durchaus Parallelen zu Mad Doc Software,
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rockstar_New_England
    die von RTS zu RTS abgebaut haben und uns dann als Krönung Empire Earth 3 servierten.

    Vielleicht sollte es EA wie bei NFS machen und verschiedenen Teams eine Chance geben.

  3. #103
    Unteroffizier
    Avatar von verdi
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    696
    Name
    Marius
    Nick
    verdi
    Clans
    PENTA Sports
    Zitat Zitat von [DD]triple Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich sehe ich die Probleme von C&C nicht in der Entwicklungszeit, sondern in schlechten Designentscheidungen.
    C&C 3 hatte Potenzial ein Multiplayer/eSports Hit zu werden. Das Interesse war da, aber das banale Prinzip des Tankspammens, hat die Leute verjagt.
    Wie sagte Entwickler Greg Black so schön im Video der Collectors Edition:"Like it or not classic C&C tank spam is back."
    Folgerichtig kam das Addon Kanes Rache nie in die Puschen: Nur 500 Leute online anfangs, danach noch weniger.

    Als nächsten Fehler sehe ich die primitive ECO bei RA 3 und dass es jetzt bei C&C 4 gar keine mehr gibt. Selbst die C&C 4 Blaupause DoW 2 hat eine ECO.

    Ich sehe durchaus Parallelen zu Mad Doc Software,
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rockstar_New_England
    die von RTS zu RTS abgebaut haben und uns dann als Krönung Empire Earth 3 servierten.

    Vielleicht sollte es EA wie bei NFS machen und verschiedenen Teams eine Chance geben.
    nfs wurd von mostwanted abwaerts immer schlechter kann mir jemand sagen wasser will. pro street war der epischste fail ueber habt und jetzt need for speed shi(f)t omfg sowas geht ueberhaubt nicht
    Follow ME on Twitter: twitter.com/verdiii Like my facebook Page: facebook.com/verdipwnz
    Others: Anook google+

  4. #104
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von verdi Beitrag anzeigen
    nfs wurd von mostwanted abwaerts immer schlechter kann mir jemand sagen wasser will. pro street war der epischste fail ueber habt und jetzt need for speed shi(f)t omfg sowas geht ueberhaubt nicht
    Daher kommt das nächste NFS ja von Criterion, die haben bislang Burnout gemacht.

  5. #105
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Wieso hat Blizzard es denn geschafft, über die letzten Jahre hinweg eine derart große Multiplayer Community aufzubauen? Ganz einfach: Durch gute Spiele.
    So einfach kann man diese Frage nicht beantworten. Hier muss man eindeutig differenzieren:

    WoW: ist ohnehin nur im Multiplayer-Modus spielbar. Das Spiel ist ein MMORPG, und daher etwas völlig anderes.
    StarCraft: wird einzig und allein von dem "Glück" getragen, dass es sich in Korea als Volkssport etabliert hat. Auf dem Rest der Welt spielt das niemand mehr.
    WarCraft III: Über die Community von WC3 kann ich keine detailierten Aussagen treffen. Fest steht aber, dass sie auch schon seit Jahren nicht mehr wächst.
    Ganz im Gegensatz übrigens zu der Tatsache, dass RA3 und Uprising deutlich hinter den Absatzerwartungen zurückgeblieben sind, weswegen man nun übrigens auch versucht, das alte Konzept komplett über Bord zu schmeißen. Ergebnis: "C&C"4
    Den Grund für die Absatzeinbrüche hat Clues1 hier bereits sehr gut geschrieben:
    Zitat Zitat von Clues1 Beitrag anzeigen
    Das Spiel dafür für 40€ verkaufen. Denn was schreckt denn die Meisten Käufer ab? Auf der Packung steht, dieses Spiel können Sie NUR spielen wenn du einen Internet Anschluss hast. Das hat RA3 zum Verlustgeschäft gemacht! Und nicht der MP! Ich stand mal im Laden und da fragte mich einer, brauch ich für RA3 einen Internet Anschluss? Ich sagte, ja für die Aktivierung. Der, hat die übelsten Augen bekommen, das Spiel wieder hingelegt und dann ein anderes gekauft für 10€!
    Das ist einer der Sätze, die ich zum Thema C&C am häufigsten höre: "Ich habe mir bisher jedes C&C gekauft, aber RA3 nicht, weil ich über keinen Internetanschluss verfüge." Da gibt es scheinbar doch noch so einige.
    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Man sagt, dass 1 unzufriedener Kunde seine Erfahrung mindestens 10 Bekannten mitteilt. 1 zufriedener Kunde macht dies bei max. 3 Bekannten - das ist so eine Regel des Qualitätsmangements
    Das ist wieder so eine typische Phrase, die du in dem Fall einfach nicht anwenden kannst.

    Wie stellst du dir die Realität hier vor? Dass die unzufriedenen Multiplayer-Spieler ein bisschen mit Anti-C&C-Plakaten in ihrer Stadt rumlaufen?

    Die Realität sieht wie folgt aus: Marco, Casual-Gamer, will sich den neuen C&C-Teil kaufen. In seinem Freundeskreis gibt es 25 RTS-Videospieler, von denen einer Multiplayer spielt. Wie hoch ist wohl die Chance, dass er genau den fragen wird, um sich dann mit Begriffen wie Bugs und Balancing vom Kauf abhalten zu lassen, mit denen er überhaupt nichts anfangen kann? Stattdessen wird er zu Peter, einem weiteren Casual-Gamer, gehen, sich das Spiel bei ihm anschauen, und denken "boah yeah, dicke Panzer, die ordentlich blinken und krachen - dit koof ick mia!".

    Ich mache es doch nicht anders. Ich habe mir ehrlich gesagt noch nie ein Spiel gekauft, das ich vorher noch niemals gesehen habe. Stattdessen schau ich es mir bei Freunden an, die es schon haben, lese GameStar-Berichte oder spiele die Demo. Genau das macht Otto-Normalspieler auch. Und da die Freunde keine Ahnung von Bugs und Balancing haben, und beispielsweise RA3 - wie Apoc schon sagte - sehr gute Kritiken und Presse hatte, (ich glaube, es war sogar irgendwie irgendwo "Spiel des Jahres") wird er es sich kaufen.
    Zitat Zitat von obelnixx Beitrag anzeigen
    Du glaubst doch das nicht im Ernst was du da geschrieben hast.

    Klar kann man Kritik ausblenden und stets nach vorne schauen. Skepsis und Unzufriedenheit kam hier bei den anfänglichen Veröffentlichungen (Bilder" Grafik"/Base "Aufbau"/ etc.) zu C&C4 recht früh auf. Du würdest gut in die EA Etagen passen. Soche Aussagen: 2% Gegner/ 98% Befürworter ist für ein neues Produkt schon sehr geil.
    Man könnte auch sagen Fantast. Aber das wird uns der März ja zeigen.
    Das oder andere Boards sind sicher nicht der Gradmesser ob ein Spiel floppt oder ein Hit wird. Auch gab es vor dem Release der EA C&C Games meist (berechtigte) Kritik. Diesmal gibt es aber eine breite Ablehnung. Allerdings sind dies ja nur 2%, also unerheblich nach deiner Meinung.
    "Breite Ablehnung" ist absolut relativ. Mach mal eine Umfrage hier, wer C&C4 nicht kaufen wird. Da kommst du dann auch eine dreistellige Zahl, wenn du Glück hast. Wow, super.

    Die 2% kannst du dir ausrechnen, wenn du in RA3 Online gehst, schaust, wieviele Spieler online sind, und diese Zahl durch die Gesamtverkaufszahl (ich finde sie spontan nicht, aber sie sollte fünf- oder sechsstellig sein) dividierst. Wenn ich eine dreistellige durch eine fünfstellige Zahl dividiere, komme ich auf eine einstellige Prozentzahl. Ob es nun 2%, 5% oder 7% sind, tut dabei kaum etwas zur Sache. Es ist und bleibt die absolute Minderheit.
    Sorry, so schreibt jemand der die C&C Reihe noch nie oder ungern gespielt hat.......
    Das halte ich für einen schwerwiegenden Vorwurf. Ich spiele C&C (mit Unterbrechung zwischen 05 und 08) seit zehn Jahren, nämlich seit Tiberian Sun. Ich spiele heute noch - wenn es die Zeit zulässt - mehrmals in der Woche RA3 3on3 - und es macht durchaus Spaß. Lediglich 1v1 habe ich aufgegeben (außer EA Masters), da es auf Grund des Balancings einfach nur frustrierend war.

    Allerdings bin ich mittlerweile alt genug, um mir nichts mehr vor zu machen. Das Ganze hier ist einfach unbedeutend im Bezug auf das Gesamte gesehen. Apoc versucht verzweifelt, der Community eine Stimme zu geben - doch die Geschäftsführung interessiert das überhaupt nicht. Und viele hier haben dann noch nichts besseres zu tun, als Apoc auch noch zu beleidigen.

    Wie gesagt, wenn ihr Schüler und Studenten (logischerweise nicht auf topact, Sven etc. bezogen) mal in der Berufswelt Erfahrungen gesammelt habt, werden ihr merken und lernen, dass es dort primär darum geht, aus Scheiße Gold zu machen. Genau das ist auch Apoc's Aufgabe. Wenn er ehrliche Interviews geben würde, wäre er seinen Job los. Und wenn er das ernsthafte Bedürfnis in sich tragen würde, mal "Klartext" zu reden, wäre es ihm menschlich unmöglich, diesen Job zu machen.

  6. #106
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Es ist doch hier völlig egal, wie EA an ihr Geld kommt.
    Zumindest interessiert mich als Kunde das nicht wirklich.
    Es ist mir auch klar, dass EA nicht die zeit und das Geld hat um 10 Jahre lang an dem Perfekten CNC zu arbeiten.
    Fakt ist jedoch, dass es an vielen Dingen scheiterte, wo selbst viel kleinere Unternehemen besser waren.
    (Automatch System, Lobbyaufbau, DC_system, usw ..)
    Man hätte einfach mal dort die kleinen DInge besser machen müssen.

    Das ist es, was mich so an EA nervt. CNC4 nunja ist was neues und geschmackssache. Aber wirklich jedes Strategiespiel (fast jedes) macht es in solchen Dingen deutlich besser.

  7. #107
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sven
    Registriert seit
    15.09.2001
    Ort
    Jüchen
    Alter
    49
    Beiträge
    848
    Nick
    xysvenxy
    Clans
    CnCBoa
    Was ich hier teilweise lese ist, allen Ernstes, die Aussage: EA macht alles richtig wenn sie massenweise Spiele auf den Markt werfen um Kohle zu verdienen und sich dabei nicht um die Qualität der Games kümmern.

    Leute, meint ihr das wirklich ernst? Dann gute Nacht 'Gaming'...
    ciao
    Sven

  8. #108
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Du interpretierst das wohl falsch. Denn wir sagen, dass es aus finanzieller Sicht für EA besser ist, nicht, dass es für uns als Kunden, für EAs Image oder das Gaming ansich gut ist. Aus finanzieller Sicht mögen sie es also richtig machen, aus Kundensicht nicht. Wir wollten lediglich darlegen warum EA so vorgeht wie sie es tun. Wären sie sich sicher, dass sie mit mehr Qualität und weniger Games viel höhere Gewinne erwirtschaften, würden sie das wohl in Angriff nehmen.

  9. #109
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sven
    Registriert seit
    15.09.2001
    Ort
    Jüchen
    Alter
    49
    Beiträge
    848
    Nick
    xysvenxy
    Clans
    CnCBoa
    Sie werden es irgendwann einsehen müssen oder die Verluste gehen weiter.
    ciao
    Sven

  10. #110
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Die Verluste sind aber hauptsächlich durch mangelnde Kreativität entstanden. Ein undurchdachtes Lobbysystem hat imo so gut wie keinen Einfluss auf die Verkäufe. Und wie ich schon sagte wird EA garantiert mehr Gewinn erwirtschaften, wenn sie in 3 Jahren 3 Games releasen als in 3 Jahren 1 Game. Man muss die äußeren Umstände beachten, wie z.B. die Ansprüche der Käuferschaft.

    C&C4 wird sich nicht wegen schlechtem Gameplay oder mangelhaften Support schlecht verkaufen, sondern wegen dem Onlinezwang.

  11. #111
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Die Verluste sind aber hauptsächlich durch mangelnde Kreativität entstanden.
    eher durch das veröffentlichen von sinnlosen Dingen


    Casual1
    Casual2
    Casual3
    Casual4
    Casual5
    ....


    Dafür braucht man kein geschultes personal um zu erkennen, dass das Sinnlos ist

  12. #112
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja das meine ich ja mit mangelnder Kreativität. Sie haben jahrelang IPs supportet die keinen mehr hinter dem Ofen vorholen. Neue IPs wie Dragon Age oder Dead Space liefen hingegen ziemlich gut ^^. Und ich wette das würden sie auch, wenn der Support schlecht ist.

  13. #113
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Nunja
    muss halt jeder für sich entscheiden , ob er CNC4 spielen will oder nicht.
    Alternativen sind genug da und wird es in naher Zukunft auch geben.

  14. #114
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Was ich hier teilweise lese ist, allen Ernstes, die Aussage: EA macht alles richtig wenn sie massenweise Spiele auf den Markt werfen um Kohle zu verdienen und sich dabei nicht um die Qualität der Games kümmern.

    Leute, meint ihr das wirklich ernst? Dann gute Nacht 'Gaming'...
    Aus Sicht eines Gamers nein, aus Sicht eines Unternehmes ja.

    Geh einfach auf 'ner LAN zu den Leuten hin, die ihr RA3 1.0 laufen haben, und frag' sie, wie sie das Spiel finden. Sie werden entweder sagen "macht Spaß" oder "macht keinen Spaß", aber sie werden sicher nicht sagen "ist mir zu verbuggt" oder "das Balancing ist schlecht".

  15. #115
    Unteroffizier
    Avatar von verdi
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    696
    Name
    Marius
    Nick
    verdi
    Clans
    PENTA Sports
    Zitat Zitat von jonnylicious Beitrag anzeigen

    Geh einfach auf 'ner LAN zu den Leuten hin, die ihr RA3 1.0 laufen haben, und frag' sie, wie sie das Spiel finden. Sie werden entweder sagen "macht Spaß" oder "macht keinen Spaß", aber sie werden sicher nicht sagen "ist mir zu verbuggt" oder "das Balancing ist schlecht".
    und wo haben die das spiel her? jedenfalls nich gekauft daher /care das sind fun zocker und die spielen auch 2 h no rush um einfach nur passen an armies aufeinander clashen zu lassen.

    heir sind auch mehr leute die ins detail gehen und auch die frage sich selbst stellen kauf ich mir das spiel oder nicht.
    Follow ME on Twitter: twitter.com/verdiii Like my facebook Page: facebook.com/verdipwnz
    Others: Anook google+

  16. #116
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Die Sicht des Unternehmens interessiert mich nicht, solange meine Wünsche erfüllt werden. Apoc hat u.a. die Aufgabe die Comm. auf 4 heiß zu machen. Bei mir gelingt ihm das nicht.

    Wenn mir das Spielprinzip nicht gefällt kaufe ich das Spiel nicht. Dabei ist mir die Sicht des Herstellers/Publishers egal. Wenn mir aber unfertige Spiele verkauft werden, werde ich grantig und irgenwann reicht es.

    Ich warte einfach bis wieder ein RTS auf den Markt kommt, mit dem ich mich anfreunden kann.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  17. #117
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von verdi Beitrag anzeigen
    und wo haben die das spiel her? jedenfalls nich gekauft daher /care das sind fun zocker und die spielen auch 2 h no rush um einfach nur passen an armies aufeinander clashen zu lassen.

    heir sind auch mehr leute die ins detail gehen und auch die frage sich selbst stellen kauf ich mir das spiel oder nicht.
    Falsch das ist die Hauptkundschaft für C&C Titel bzw. eher die Single Player Gamer, aber das kommt aufs gleiche hinaus. Und daher bringt das ganze Gejammer ja eben nichts, weil es weder EA noch die Single Player interessiert.

  18. #118
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von verdi Beitrag anzeigen
    und wo haben die das spiel her? jedenfalls nich gekauft daher /care das sind fun zocker und die spielen auch 2 h no rush um einfach nur passen an armies aufeinander clashen zu lassen.

    heir sind auch mehr leute die ins detail gehen und auch die frage sich selbst stellen kauf ich mir das spiel oder nicht.
    Jo. Diese Leute stellen jedoch wie schon erwähnt einen verschwindend geringen Anteil der Käufer. btw du wirst dich wundern, wie viele Hobbyspieler ein Original-Spiel besitzen
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Ich warte einfach bis wieder ein RTS auf den Markt kommt, mit dem ich mich anfreunden kann.
    Bis dahin habe ich wahrscheinlich selbst Kinder und spiele längst keine Videospiele mehr. Deswegen spiele ich lieber Shooter.

  19. #119
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sven
    Registriert seit
    15.09.2001
    Ort
    Jüchen
    Alter
    49
    Beiträge
    848
    Nick
    xysvenxy
    Clans
    CnCBoa
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Falsch das ist die Hauptkundschaft für C&C Titel bzw. eher die Single Player Gamer, aber das kommt aufs gleiche hinaus. Und daher bringt das ganze Gejammer ja eben nichts, weil es weder EA noch die Single Player interessiert.
    Der SP in C&C ist doch eigentlich schon seit Yuri, spätestens aber seit Generals zu einem reinen 'Trainingsmodus' verkommen - jede Mission wird eine neue Einheit vorgestellt mit der man dann üben darf. Das Ganze wird durch ein klein wenig Story begleitet damit es nicht gar so öde wirkt.
    Statt dessen scheint EALA doch Wert auf den MP zu legen - sonst hätte man in der Vergangenheit keine eSports-Ambitionen gezeigt und auch in '4' scheint der MP ja, sogar mit dem SP durch die Fortschritte gekoppelt, einen hohen Stellenwert zu haben.
    ciao
    Sven

  20. #120
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Erstens besteht der Singleplayer nicht nur aus der Kampagne, sondern auch aus Gefechten. Der Großteil irgendwelcher RA3 Hobbyspieler erzählt mir immer voller Stolz, dass er gerade wieder die schwere KI besiegt hat.

    Zweitens war "RTS as a Sport" der einmalige Versuch von EA, einen Fuß in die eSports-Szene zu setzen. Ich gehe mal davon aus, dass sie den als mehr oder weniger gescheitert betrachten. Nicht umsonst wurden in C&C 4 ja Micro, Basisbau, Economy und viele wichtige Elemente, bei denen sich oft die Spreu von Weizen trennte, entfernt.

+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 02:24
  2. Find APOC! Wo ist APOC? (Ra3 gewinnen)
    Von FiX im Forum United Talk
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 20:00
  3. Fragen für das Interview mit Apoc & Co auf der GC
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 08:50
  4. Diskussion über das Interview mit Apoc & Co auf der GC
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 03:14
  5. Interview mit Apoc
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 00:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •