+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Fiktion oder Wirklichkeit | Die Waffensysteme in C&C - Teil 1: Laser

Eine Diskussion über Fiktion oder Wirklichkeit | Die Waffensysteme in C&C - Teil 1: Laser im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Waffen spielen in einem militärisch orientierten Strategiespiel natürlich eine tragende Rolle. Auch Command & Conquer stellt hier natürlich keine Ausnahme ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    25
    Beiträge
    16.184
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!

    Fiktion oder Wirklichkeit | Die Waffensysteme in C&C - Teil 1: Laser


    Waffen spielen in einem militärisch orientierten Strategiespiel natürlich eine tragende Rolle. Auch Command & Conquer stellt hier natürlich keine Ausnahme dar, so gibt es Soldaten mit Sturmgewehren, Panzer, Schlachtschiffe und Kampfhubschrauber.
    Doch neben diesen eher konventionellen Waffensystemen gibt es in den C&C-Universen auch viele Kriegsgeräte die man im echten Leben eher nicht erwartet. Mit ein paar von diesen wollen wir uns in den nächsten Wochen einmal beschäftigen, wie weit liegt Command & Conquer von der Realität entfernt und gibt es vielleicht die ein oder andere Technik schon, die man im Spiel immer leicht belächelt hat?


    Beginnen wir diese Woche einmal mit den Laserwaffen. Sei es in Tiberian Sun, wo die Tiberiumtürme Nods immer übereifrige GDI Infanteristen 'well done' hinterlassen haben, oder in Generals, wenn die chinesische Mig sich besser schnell zurückziehen sollte sobald ein US Avenger seine Laser auf sie gerichtet hat.
    Nicht nur aus dem Spiel sind wir es gewohnt, dass diese Waffen leuchtende Strahlen hinterlassen und sich mit einem grellen Geräusch bemerkbar machen, auch aus Filmen kennen wir dies.

    FOTOSTRECKE9 Bilder

    - Tiberium Wars -



    In Tiberium Wars setzt Nod stark auf Laser
    Doch was ist dran an den Lasergeschützen? Gibt es sie wirklich und wie werden sie eingesetzt?

    Es gibt sie. Doch anders als im Film und in Spielen sind diese unsichtbar und geräuschlos bis sie auf ein Ziel treffen. Auch werden sie eher zu defensiven Zwecken und zur Messung eingesetzt.
    Das Militär verwendet sie um die Entfernungen zum Ziel zu messen, oder an Gewehren befestigt um besser Ziele zu erfassen. Auch dient der Laser zur Markierung für Bomben und Raketen.
    Moderne Schiffe sind teilweise bereits mit richtigen 'Laserkanonen' bestückt, auch gibt es bereits Tests mit Flugzeugen die solche Waffen tragen. Doch dienen auch diese nicht dem Angriff sondern der Verteidigung gegen Raketen, sie sind allerdings sehr teuer und eher ineffizient.

    Mit Abwehrlaser bestückte Boing YAL 1

    Ein weiteres Konzept, welches allerdings aufgrund zu hoher Kosten eingestellt worden ist, war der so genannte 'Tactical High Energy Laser' Dieses Waffensystem sollte feindliche Artilleriegeschossen aufhalten. Dieses Unterfangen hatte allerdings bestenfalls mäßigen Erfolg.

    Zur Zeit führend in der Forschung über so genannte 'Weltraumwaffen', die man sich am besten wie eine GDI Ionenkanone als Laserwaffe vorstellt, ist Lockheed Martin. Allerdings gibt es enorme Probleme den gewaltigen Energiebedarf für solch ein Waffensystem zu decken.

    Wir sehen also, dass Laserwaffen keine Erfindung von C&C oder Hollywood sind.
    Auch in der nächsten Woche beschäftigen wir uns wieder mit den Waffensystemen aus C&C, diesmal dann mit Railguns.

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    29
    Beiträge
    12.382
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Klar gibt's Laser wirklich.
    Ist doch normal dass das in Fiktion dann von Hollywood EA und Co wieder ins unermessliche gesteigert wird.
    Trotzdem ganz lustige Idee.

    Ich erkenne übrigens das Gebäude aus dem Screenshot wieder:

    haha!

    Sieht wirklich so aus


    Denke mal das Star Wars-Porjekt wird da Pathe gestanden haben für die Ionenkanone.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Strateg...nse_Initiative

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.377
    Nein, der Ionenwerfer stammt wohl in erster Linie aus dem Anime "Akira", genauso wie das Design fürs Nod-Mod in TD - das ist einfach Kanedas Motorad, nur mit Rakwerfern und ein paar Detailänderungen.
    Ein Video mit dem Ionenwerfer heißt in den Spieldateien sogar noch "Akira".

    Geändert von Stygs (03.12.2011 um 08:34 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    55.004
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Klar gibt's Laser wirklich.
    Ist doch normal dass das in Fiktion dann von Hollywood EA und Co wieder ins unermessliche gesteigert wird.
    Trotzdem ganz lustige Idee.

    Ich erkenne übrigens das Gebäude aus dem Screenshot wieder:

    haha!

    Sieht wirklich so aus


    Denke mal das Star Wars-Porjekt wird da Pathe gestanden haben für die Ionenkanone.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Strateg...nse_Initiative
    Ja das ist die Köln Arena, die Mission wo man das in C&C3 sieht spielt ja auch in Köln .

  5. #5
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    29
    Beiträge
    12.382
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Lol krass! Das hätt ich nicht gedacht. Hängt bestimmt mit der EA-Vertretung da zusammen
    irre

    Nein, der Ionenwerfer stammt wohl in erster Linie aus dem Anime "Akira", genauso wie das Design fürs Nod-Mod in TD - das ist einfach Kanedas Motorad, nur mit Rakwerfern und ein paar Detailänderungen.
    Ein Video mit dem Ionenwerfer heißt in den Spieldateien sogar noch "Akira".
    Krass! Ja! Das scheint wirklich--- ja, also krass! Dass ich da noch nie dran gedacht habe, oh man...

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #6
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.752
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Die Idee zum Laser hatte übrigens Albert Einstein, und vor knapp 50 Jahren konnte der erste Laser in einem Labor realisiert werden. Ich freu mich schon auf den Railgun Artikel nächste Woche, vorallem weil diese Waffen Technologie wirklich funktioniert!

  7. #7
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    19
    Beiträge
    8.443
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Das mit der IonenKanone wäre Teilbar auch machbar, schon heute!
    Zur Energiegewinnung, gibt es die Idee risige Spiegel ins Weltall zu befödern, mit den man die Sonnenstrahlen einfangen würde, sie in Microwellenstrahlen umwandelt und zur erde schicken würde, wo man sie wieder in Strom umwandeln würde.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...534225,00.html
    http://www.zeit.de/1998/22/solar.txt.19980520.xml
    http://derstandard.at/1259281367402/...aftwerk-im-All

    Man könnte das auch anders benutzen, wie im FIlm "James Bond, stirb an einem anderen Tag"
    In JApan wollte man das auch machen, nur ein Hacken an der sache ist: Die Kosten um einen Kilogramm Fracht in das Erdorbit zu befördern liegen aktuell ca. bei 10 000 Doller. So ein "Kraftwerk" mehrere Tonnen wiegen.

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    1.339
    Die Ionenkanone ist rein von ihrer Beschreibung her kein Laser, sondern eine Ionen-, sprich Partikelkanone. Solche geladenen Strahlen verlieren in der Atmosphäre schnell an Kohärenz, sprich die Reichweite ist sehr begrenzt, weshalb eine orbitale Waffe da heute eher wenig Realisierungsmöglichkeiten bietet.

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    25
    Beiträge
    20.537
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Wenn man überlegt was man da reinpumpen müsste um nen Ionenstrahl vom Weltall bis zur Erde zusammenzubekommen der was reißt weiß man das es mit dem derzeitigen Stand nicht möglich ist.
    Technologisch stecken wir nach wie vor in den Kinderschuhen in C&C hatte man den Vorteil von Tiberium und nem Weltkrieg da geht einfach mehr.
    Kleiner Vergleich 2. Weltkrieg, ein gewaltiger technologischer Sprung, aber trotzdem scheitert man heute noch teilweise daran Technologien aus den 40ger Jahren nachzubauen weil wir die Baupläne verheizt haben

  10. #10
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    25
    Beiträge
    16.184
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Es lebe die Reichsflugscheibe!

  11. #11
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von XeZor1
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Bergkamen
    Alter
    29
    Beiträge
    21
    Name
    Markus
    Nick
    AnHoR, Ch1n4
    Clans
    [-eYa-]

  12. #12
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    19
    Beiträge
    8.443
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Wie episch da immer dieser Akorde kommen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TvT - Extrem schwul oder ist die Lösung weit entfernt?
    Von zokker13 im Forum Spielerschule
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:14
  2. Nod oder GDI??? die zweite
    Von Kasian im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 19:15
  3. HDTV oder was die Zukunft bringt.
    Von TraXX im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 00:11
  4. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 09:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •