+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 74
Like Tree16x Danke

Erstes Anzeichen für ein neues C&C?

Eine Diskussion über Erstes Anzeichen für ein neues C&C? im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Hatte soweit ich weiß keine direkten Pay2Win Elemente, man konnte vergleichbar zu MOBAs nur einige Generäle schneller freischalten wenn man ...

  1. #41
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.532
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Hatte soweit ich weiß keine direkten Pay2Win Elemente, man konnte vergleichbar zu MOBAs nur einige Generäle schneller freischalten wenn man Geld verwendet hat. Der Punkt war aber kritisiert worden und schon in der Diskussion bei Victory soweit ich mich erinnere.
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  2. #42
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    26
    Beiträge
    2.823
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Die Perks waren auch gamebreaking, da man indirektes p2w hatte. Je höher ich im Level war, desto krasser waren die Perks.
    Ich kann mich noch gut an den Benzinbomben-Perk erinnern auf lvl 50 oder so, dadurch hat die special ability alles kaputt gemacht.

    Durch das kaufen von XP Boosts ging das Freischalten von Perks natürlich schneller.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  3. #43
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.532
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    ja aber die Perks waren meines Wissens nach im letzten Build transparent zu sehen und das Matchmaking sollte auch entsprechend angepasst werden, dass man nur mit gleichleveligen Spielern gematcht wird. Und man konnte sie ja auch freispielen, hatte ich ja auch bei 1-2 Generälen fertig und ich bin wahrlich kein Powergamer gewesen. Ich will das auch nicht rechtfertigen, ich halte davon auch nix, es sollte gerade im kompetetiven Modus natürlich die Möglichkeit geben mit angeglichenen Perks zu spielen.

    Ich finde es halt echt schade, da die Basis gestimmt hat, dass man nicht die geduld bewiesen hat die Kinderkrankheiten aus dem Spiel auzupatchen und es einfach mal zu probieren, ich denke es hätte sich getragen. Crushing sollte ja wenige tage nach dem Canceln des Spiels mitsamt vieler weiter Communitywünsche integriert werden.

    EDIT: bester Kommentar von Facebook dazu "I'd rather buy winrar!" ^^
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  4. #44
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    28
    Beiträge
    24.344
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Den Kredit das man EA glauben würde se würden sowas noch hinbekommen hams schon viel zu lange verspielt.
    Da kriminalisieren se lieber noch Fan Projekte wie das Revive Network

  5. #45
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    1.384
    Laut Pcgames Umfrage vom Juni ist C&C das meist gewünschte Spiel wenn es um Fortsetzungen geht

    http://www.pcgameshardware.de/Spiele...aft-4-1231260/
    freezy sagt Danke.

  6. #46
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    26
    Beiträge
    13.125
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Selbst wenn ein neues C&C kommt: Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es nicht kaufen werde. Egal, ob das das beste Spiel wird, was jemals gemacht worden ist und zwar einfach aus den 2 Gründen, dass es entweder Free to play sein oder Mikrotransaktionen haben wird. Beides Dinge, die ich absolut nicht (mehr) unterstützen werde!

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  7. #47
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    30
    Beiträge
    60.234
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Also ich würde ein neues C&C gut finden, egal ob boxed product oder free2play. Wenn free2play würde ich selbst indirektes p2w ok finden, wie es bei Generals 2 geplant war (es könnte auch viel schlimmer kommen). Ist halt relativ notwendig um ein f2p game finanziell erfolgreich zu machen, wenn man nicht das Glück hat ein riesen MOBA Hit zu sein. Mir ists auch wurscht ob MP oder SP Fokus. Nur ein Mobile Game hätte ich nicht so gern.

    Nen Schlacht um Mittelerde wird's garantiert nicht, Warner Bros hat doch derzeit die Rechte dran. Star Wars könnte ansonsten noch sein.
    Oder sie machen gar kein RTS und Greg arbeitet halt an anderen Genres dort. Angekündigt wurde ja gar nix und es sind nur die Fans die ein paar Tweets aufblähen und alles mögliche reinlesen.

    Nen neues C&C ist in der gamingwelt wohl noch relativ antizpiert, also die Marke noch nicht vergessen, denke mal das ist auch bei EA angekommen. Andererseits hat sich EA damit nun auch ein paar mal die Hände verbrannt, keine Ahnung wie oft sie das noch probieren wollen.

    Ich denke immer noch der Weg den MS vorgemacht hat, wäre am sinnvollsten und sichersten um das C&C Franchise langsam wieder anlaufen zu lassen. Heißt Remakes der alten C&C Teile entwickeln um damit mit geringem Risiko den Leuten C&C wieder schmackhaft zu machen, und danach einen richtigen neuen C&C Teil entwickeln.

    Falls sie direkt nen neues C&C entwickeln, dann halte ich ein Reboot im Tiberiumuniversum am sinnvollsten, ist einfach was die Leute am meisten mit C&C verbinden. Ich glaube nicht, dass sie nach Einstellung von Generals 2 direkt nochmal ein Generals 2 probieren.

  8. #48
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    23.257
    Oder ein Renegade 2
    I Don't Need an Army, I've Got a Krogan!

  9. #49
    Feldwebel
    Avatar von DasDuelon
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Winterberg
    Alter
    27
    Beiträge
    1.595
    Name
    Dylan
    Nick
    DasDuelon
    Selbst wenn ein neues C&C kommt: Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es nicht kaufen werde. Egal, ob das das beste Spiel wird, was jemals gemacht worden ist und zwar einfach aus den 2 Gründen, dass es entweder Free to play sein oder Mikrotransaktionen haben wird. Beides Dinge, die ich absolut nicht (mehr) unterstützen werde!
    Richtig so! Ich kauf mir auch keine f2p games mehr! Alles viel zu teuer für solche drecksgames!

  10. #50
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    23.257
    P2W ist auch viel besser als drecks F2P Games
    I Don't Need an Army, I've Got a Krogan!

  11. #51
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    26
    Beiträge
    2.823
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    freezy hat das Stockholm Syndrom, das wusste ich schon immer. Der nimmt alles, solange es ein CnC ist, selbst wenn P2W fett aufm Titel stehen würde. Er steht einfach auf Misshandlung.

    Außerdem: #f2pGamekaufen
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  12. #52
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    23.257
    Zitat Zitat von D4rK AmeRiZe Beitrag anzeigen
    Sagt der, der um einen Key gebettelt hat.
    I Don't Need an Army, I've Got a Krogan!

  13. #53
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    30.716
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von D4rK AmeRiZe Beitrag anzeigen
    Kein Online Mod Support mehr bei GTA V, schlechte Server Struktur und ewig lange Ladezeiten trotz SSD etc.
    Ok, die scheinen Probleme mit PC-Versionen zu haben und ich hab GTA in erster Linie eigentlich immer als Singleplayerspiel gesehen. Aber da magst du Recht haben.

    Was mich bei EA vor allem stört ist dass sie den Entwicklern zu wenig Zeit geben um ein gutes Spiel auch richtig gut zu machen. Den Fehler haben natürlich andere auch begangen, aber bei EA kann ich mir in Sachen C&C nix anderes mehr vorstellen als eine weitere Verarsche...


    Zitat Zitat von D4rK AmeRiZe Beitrag anzeigen
    Sagt der, der um einen Key gebettelt hat.
    Er will immer noch einen!

    Zitat Zitat von Oscar Wilde
    Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Selbstzweifel sind.

  14. #54
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.532
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Ich werds auch blind kaufen xD Ich weiss dass das dumm ist, aber lasst mich!
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  15. #55
    Feldwebel
    Avatar von DasDuelon
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Winterberg
    Alter
    27
    Beiträge
    1.595
    Name
    Dylan
    Nick
    DasDuelon
    Außerdem: #f2pGamekaufen
    das war der witz

  16. #56
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    30
    Beiträge
    60.234
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von ZxGanon Beitrag anzeigen
    freezy hat das Stockholm Syndrom, das wusste ich schon immer. Der nimmt alles, solange es ein CnC ist, selbst wenn P2W fett aufm Titel stehen würde. Er steht einfach auf Misshandlung.

    Außerdem: #f2pGamekaufen
    Nö ein direktes P2W würde ich nicht gutheißen. Aber indirekt im Sinne von neuen Content freikaufen (als Alternative zum langsamen freispielen kann) wie es mit den Generälen geplant war, ist für mich ok in nem f2p game. Das gibt einem keinen direkten Vorteil ingame, nur mehr Möglichkeiten und schnelleren Access. Ebenfalls ok für mich wäre generell durch Kauf Zeit verkürzen bis man bestimmte Sachen freigeschaltet hat (quasi XP Boosts), da es ebenfalls for free durch spielen erreicht werden kann.
    Man muss halt realistisch bleiben. Die Zeiten haben sich geändert. Solche "fairen" Games wie früher mal gemacht wurden gibt es heute nur noch im Indiesektor.
    Außerdem, ich mochte auch Battleforge sehr und das war auch indirektes p2w ^^

    Fand es damals lustig als hier vorgerechnet wurde, dass man in Generals 2 400€ hätte ~ausgeben können um alle Generäle und jeden Zusatzcontent sofort freizuschalten. 400€ sind allerdings noch ziemlich wenig in nem f2p game, in allen Branchentalks wird davon gesprochen dass man Content von mindestens 1000€ im Shop haben sollte um erfolgreich zu sein. Es muss eben genug da sein für die Whales, die den Großteil des Spiels finanzieren. Das Game muss natürlich trotzdem so designed sein, dass man auch ohne soviel auszugeben ne tolle Zeit hat und gewinnen kann.


    Wenn ich nochmal so über das Universum nachdenke, bin ich mir doch nicht mehr so sicher ob nen Tiberium Reboot wirklich das beste wäre. Tiberium, GDI, Nod und Kane sind halt das typische C&C Setting. Andererseits ist die Story um Kane auch ausgelutscht und nach C&C4 hat da keiner mehr Bock drauf. Man könnte natürlich auch neue Figuren entwickeln, aber wäre nicht mehr so ikonisch. Ansonsten wäre Red Alert noch denkbar, das ist auch relativ bekannt. Oder vielleicht doch ein ganz neues Universum, wärt ihr da neugierig drauf was sie sich neues ausdenken könnten? Ist natürlich auch mit viel mehr Risiko verbunden, glaube nicht, dass EA soviel Risiko eingehen will. Oder doch das etwas generische Generals Setting da es besser für in ein f2p game passt?

  17. #57
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    30.716
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Dune...

    Zitat Zitat von Oscar Wilde
    Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Selbstzweifel sind.

  18. #58
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.787
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Nö ein direktes P2W würde ich nicht gutheißen. Aber indirekt im Sinne von neuen Content freikaufen (als Alternative zum langsamen freispielen kann) wie es mit den Generälen geplant war, ist für mich ok in nem f2p game. Das gibt einem keinen direkten Vorteil ingame, nur mehr Möglichkeiten und schnelleren Access. Ebenfalls ok für mich wäre generell durch Kauf Zeit verkürzen bis man bestimmte Sachen freigeschaltet hat (quasi XP Boosts), da es ebenfalls for free durch spielen erreicht werden kann.
    Man muss halt realistisch bleiben. Die Zeiten haben sich geändert. Solche "fairen" Games wie früher mal gemacht wurden gibt es heute nur noch im Indiesektor.
    Außerdem, ich mochte auch Battleforge sehr und das war auch indirektes p2w ^^

    Fand es damals lustig als hier vorgerechnet wurde, dass man in Generals 2 400€ hätte ~ausgeben können um alle Generäle und jeden Zusatzcontent sofort freizuschalten. 400€ sind allerdings noch ziemlich wenig in nem f2p game, in allen Branchentalks wird davon gesprochen dass man Content von mindestens 1000€ im Shop haben sollte um erfolgreich zu sein. Es muss eben genug da sein für die Whales, die den Großteil des Spiels finanzieren. Das Game muss natürlich trotzdem so designed sein, dass man auch ohne soviel auszugeben ne tolle Zeit hat und gewinnen kann.
    Also das neue Starwars BattlePay2Win ist sowas von geil, 60 Euro fürs Spiel und lootboxen noch verkorkster als in als sonst wo.
    40 Stunden Spielen nur um Darth Vader Freizuschalten oder gib Geld. EA setzt mal wieder neue Maßstäbe.
    https://www.polygon.com/2017/11/13/1...e-vader-prices







  19. #59
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    23.257
    Ich würde es sogar komplett anders machen:

    - F2P
    - SP Inhalte kostenpflichtig
    - Standard MP Inhalte auch kostenpflichtig (XP Boost, Skins und Generäle freischalten)
    - Alle Universen
    - Ranked Mode nur mit angepassten Vanilla Fraktionen, also GDI vs. Nod - Allies vs. Soviet - China vs. USA (von mir aus auch noch jeweils 'ne dritte Fraktion, aber das wäre evtl. schon viel zu viel)
    - Kein Frostbite!
    - Online Mod Support und Map Editor mit Workshop wie bei Steam
    - Der Standard MP sollte über Fun Modi verfügen, die von der Community und EA eingefügt werden können und eine einfache Reglerfunktion besitzen, damit sich jeder selbst sein Game so anpassen kann wie er gerne möchte.
    I Don't Need an Army, I've Got a Krogan!

  20. #60
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    37
    Beiträge
    2.787
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von D4rK AmeRiZe Beitrag anzeigen
    Ich würde es sogar komplett anders machen:

    - F2P
    - SP Inhalte kostenpflichtig
    - Standard MP Inhalte auch kostenpflichtig (XP Boost, Skins und Generäle freischalten)
    - Alle Universen
    - Ranked Mode nur mit angepassten Vanilla Fraktionen, also GDI vs. Nod - Allies vs. Soviet - China vs. USA (von mir aus auch noch jeweils 'ne dritte Fraktion, aber das wäre evtl. schon viel zu viel)
    - Kein Frostbite!
    - Online Mod Support und Map Editor mit Workshop wie bei Steam
    - Der Standard MP sollte über Fun Modi verfügen, die von der Community und EA eingefügt werden können und eine einfache Reglerfunktion besitzen, damit sich jeder selbst sein Game so anpassen kann wie er gerne möchte.
    Bei den heutigen Praktiken wäre das ein Spiel für 100 Euro
    und den rest schaltet man durch 2100 Euro DLC oder 4500 Stunden Spielzeit.
    http://www.gamestar.de/artikel/star-...n,3322279.html


+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Studio neues Glück? + BioWare Social Gerücht
    Von moby3012 im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 03:35
  2. 1on1: mein erstes 1v1
    Von i-Vtec im Forum Replays & Maps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 00:29
  3. Erstes Clantreffen^^
    Von *Squall* im Forum [-dVb-]
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 03:05
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •