+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 53
Like Tree3x Danke

Electronic Arts Aktienkurs schwächelt

Eine Diskussion über Electronic Arts Aktienkurs schwächelt im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Früher steckte noch Herzblut drinnen, da war ein Team von 30 schon heftig. Heute sitzen da 300 und produzieren nur ...

  1. #21
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.607
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Früher steckte noch Herzblut drinnen, da war ein Team von 30 schon heftig.
    Heute sitzen da 300 und produzieren nur lustlosen Fast Play Müll

  2. #22
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Wie willst du auch Seele in ein solches mammutprojekt bekommen, in dem die Teams so groß sind das man allein für die einzelnen Teammanager schon einen Manager braucht - das ist einfach Auftragsfertigung nach Zeitplan!
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  3. #23
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.607
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Und genau das bricht über kurz oder lang der kompletten Industrie das Genick, nicht nur EA.
    Wobei meiner Meinung nach das Hauptproblem darin liegt das man technisch zu viel will. Der drang das Level der grafischen Elemente immer an dem derzeitigen technischen Limit zu orientieren ist glatter Selbstmord. (Mitteleinsatz - Ergebnis) Dadurch wird die Produktion im Verhältnis zu Früher um ein vielfaches künstlich verteuert und die verwöhnten Gamer selbst dazu erzogen nur solche Produkte für wertvoll zu erachten.

    Ende vom Lied ist dann das die Kleinen aussterben, Innovation aufgrund fehlender Risikobereitschaft auf der Strecke bleibt und nurnoch Dauerfortsetzungen aller COD, NFS oder FIFA bzw Endlosfortsetzungen/versoftungen von ehemaligen Top Titeln auf den Markt geworfen werden.

    Profitieren wird davon nur Ipad/Smartphone Sparte, wo man noch als Kleiner was reißen kann, solang die technische Limitierung es eben zulässt..

  4. #24
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Wobei meiner Meinung nach das Hauptproblem darin liegt das man technisch zu viel will. Der drang das Level der grafischen Elemente immer an dem derzeitigen technischen Limit zu orientieren ist glatter Selbstmord. (Mitteleinsatz - Ergebnis) Dadurch wird die Produktion im Verhältnis zu Früher um ein vielfaches künstlich verteuert und die verwöhnten Gamer selbst dazu erzogen nur solche Produkte für wertvoll zu erachten.
    Aber genau das hat auch der verlinkte Blog ausgesagt
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  5. #25
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    Was wohl über kurz oder lang aber nicht mehr so sein wird...

  6. #26
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.607
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Aber genau das hat auch der verlinkte Blog ausgesagt
    Nich gelesen, aber schön das ich nich der einzige bin der so denkt

  7. #27
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Wer weiß, laut EA gibts doch in Zukunft sowieso nur noch Pay4win... ...ähm FreetoPlay natürlich.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  8. #28
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    früher haben Computer- und Supernintendospiele mal 30 Mark gekostet
    Wann denn?
    Selbst als der Super Nintendo schon auf dem Markt war haben die Spiele für den alten NES noch 100 - 110 DM gekostet, beim SNES warst eher mit 150 DM dabei...

  9. #29
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    das stimmt allerdings

  10. #30
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Ich hab hier zB Goof Troop und Super Mario Kart rumliegen auf dem einen steht 29,90 DM und auf dem anderen 34,95 DM drauf - vielleicht waren das ja schon reduzierte Zeiten kp ist ja nun auch schon 16-18 jahre oder so her
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    OK, lasst auf euch Folgendes wirken.
    Dead Space 3 wird keinen -Multiplayer-Modus haben
    http://www.gamestar.de/spiele/dead-s...0,2568485.html

    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Schauen wir uns doch mal den Versuch einer Firma an, die versucht hat Gameplaytechnisch neue Maßstäbe zu setzen, und ein Genre weiterzuentwickeln und du wirst sehen was ich meine, dass owas böse in die Hose gehen kann: C&C4: Tiberian Twilight

    Man wollte nach TW und AR3, welche sich sehr ähnlich waren einfach im C&C Franchise etwas neues probieren und sich vom alten klassischen Echtzeitstrategiespiel distanzieren - was ist passiert? Totalflop, Massenentlassung. Da setzen die Studios doch lieber auf altbewährtes und hübschen nur die Grafik auf! Das ist das Problem es braucht Mut zum Risiko sich nur aufs Gameplay zu verlassen, das können sich leider nicht viele leisten.

    Bitte jetzt nicht so verstehen dass ich TT schönreden will, aber ich fand die Entscheidung gut und richtig mal was neues zu probieren - nur hätte man dann auch auf das Feedback hören sollen und nicht stur seine linie gegen die Wand durchfahren sollen .

    Jedes 3D C&C seiht einfach danach aus , als ob man an jeder möglichen und unmöglichen Ecke gespart hat, viele alte gute Features wurden verworfen
    und alle neuen Features kamen irgendwie aus anderen älteren Spielen her.
    Spoiler:
    Dawn of War 2 ist im Februar 2009 erschienen. 1 Jahr früher als C&C4TT.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dawn_of_War_2

    Command & Conquer 4: Tiberian Twilight erschien am 16. März 2010.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Command...erian_Twilight



    Generals erschien im Jahr 2003.

    Die Meisten der „neuen“ Features hatte man aber schon längst in Earth 2150 von dem Jahr 1999 !



    Ein Spiel mit irgend einer Grafik und irgend einem Gameplay reicht nicht aus.
    Irgendwo braucht das Spiel auch einen gewissen „Umfang“. Maps , KI, Balance , Spieloptionen, Story Missionen etc.

    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Fakt ist, um den Grafikhunger der immer stärker werdenden PCs und Systeme zu bedienen und die Macht der Bilder zu bedienen - die leider noch immer für eine der wichtigsten Gründe bei einer kaufentscheidung herangezogen wird benötigt man imer mehr Spezialisten und Ingenieure, die in immer größeren Teams aufwendig organisiert werden müssen - das sprengt die Budgets.

    Ich denke niemand widerspricht dir, dass es Überraschungserfolge wie Angry Birds oder Minecraft gibt die allein durch Gameplay und Mundpropaganda funktionieren, doch um einen solchen Kulthit zu erzeugen braucht man auch ein gewisses Quentchen Glück - darauf kann man sich nicht verlassen, also ist das solideste Mittel zum wirtschaften - denn das müssen firmen nun einmal machen, dass man nutzen kann, das Spiel gut zu vermarkten - da helfen teure Lizenzen, hochauflösende Videos und neue Maßstäbe in Sachen Charakterdesign, das kostet Geld das erstmal wieder reingeholt werden muss.
    Bei Oil Rush scheinen die insgesamt mit weniger als 50 Personen zurechtgekommen zu sein.
    http://oilrush-game.com/info/developers/
    Wobei von den so um 20 direkt am Spiel gearbeitet haben. Die sind halt Entwickler und Publisher zu gleich.

    Was wollte EA noch mal für C&C4 TT ? Ich glaub erst so um 40 bis 50 Euro.
    Oil Rush war aber schon für 20 Euro zu haben.
    Und Oil Rush hat bessere KI, mehr Maps , bessere Grafik, Übersichtlichen Spieldesign und Optionen für andere Spielgeschwindigkeiten.

    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Ich sehe deine Argumente nicht im Zusammenhang mit dem Blogbeitrag Starscream - mir fehlt da der Widerspruch den du meinst zu betonen zu versuchen.
    Ich sehe da folgenden Widerspruch:

    Spiele für die deutlich mehr Geld investiert wurde, scheinen deutlich weniger Umfang zu beinhalten, als Spiele deren Entwicklung deutlich günstiger gewesen ist.
    Auch wenn ein Entwickler für ein Spiel viel Geld ausgibt, heißt es noch lange nicht dass, das Spiel dadurch besser wird.

    z.b.
    Dead Space 2 hatte einen gar nicht mal so miesen MP part.
    http://de.deadspace.wikia.com/wiki/D..._2_Multiplayer

    Und jetzt wird bei Teil 3 es einfach weckgelassen.
    Obwohl die angeblich dafür mehr Geld hinein investiert haben

  12. #32
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also ich hab hier noch ne Menge SNES Spiele liegen und da steht immer etwas zwischen 99,99 und 149,99 DM drauf. Tendenz eher nach oben als nach unten.
    Bezüglich dessen auch: http://www.krawall.de/web/Spielemark...309e47fbc32c1d

    und etwas weiter enfernt dazu:
    http://www.krawall.de/web/special/id,57647/
    http://www.krawall.de/web/special/id,58105/
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #33
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Sehr aufschlussreich, danke - kA wo ich meine beide Spiele dann her hab^^
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  14. #34
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Das mit Dead Space ist doch Quatsch. Dead Space 1 war ein reines Singleplayerspiel und bei Dead Space 2 haben sie eben einfach nen MP dahingeklatscht weils eben üblich ist nen MP mitzuliefern bei nem Singleplayerspiel

    Und Dead Space 3 wird stattdessen neben dem Singleplayer noch nen Koop-Modus haben, so wo ist das Problem?
    Ich glaube nicht, dass allzu viele Leute den MP von Dead Space 2 aktiv zocken oder den vermissen werden bei Dead Space 3.
    Ähnlich lief es doch bei Bioshock auch, wobei der MP wirklich sehr mau und zu allem Übel noch an GfWl gekoppelt war.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  15. #35
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Bei einem Aktionärstreffen von Electronic Arts hat der Aufsichtsrat des Spielepublishers Gerüchte über einen Rücktritt von Chief Executive Officer John Riccitiello dementiert. Vor kurzem hatte es geheißen, dass dessen Position von Peter Moore übernommen werden soll.
    http://winfuture.de/news,71122.html

    Und so geht es weiter...
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  16. #36
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich bin ja ganz ehrlich und finde Free2Play an und für sich echt ein super System und finde es gut wenn mehr Entwickler das System nutzen. Wenn ich da an Tribes Ascend on League of Legends denke die sich mit wirklich fairen Preismodellen etabliert haben. Wenn ich dann dagegen die Preismodelle von EA in BFH oder in dem BF2 verschnitt ansehe bekomm ich mehr graue Haare als ich eh schon habe. Das die damit so viel Umsatz generieren können will mir nicht in den Kopf...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #37
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.607
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Amerikanische Kreditkartenmentalität, die Leute wissen einfach nicht das se gerade so einen Haufen Geld ausgeben haben

  18. #38
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Amerikanische Kreditkartenmentalität, die Leute wissen einfach nicht das se gerade so einen Haufen Geld ausgeben haben
    Jo ich glaub die Mehrheit von denen kuckt nichtmal was es überhaupt kostet, solange mit Kreditkarte bezahlt wird.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  19. #39

  20. #40
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Ach bitte, wir wissen doch alle wie der Management bei EA aussieht





    Zitat Zitat von CabalUF Beitrag anzeigen
    Das mit Dead Space ist doch Quatsch. Dead Space 1 war ein reines Singleplayerspiel und bei Dead Space 2 haben sie eben einfach nen MP dahingeklatscht weils eben üblich ist nen MP mitzuliefern bei nem Singleplayerspiel

    Ich glaube nicht, dass allzu viele Leute den MP von Dead Space 2 aktiv zocken oder den vermissen werden bei Dead Space 3.
    Ähnlich lief es doch bei Bioshock auch, wobei der MP wirklich sehr mau und zu allem Übel noch an GfWl gekoppelt war.
    Ohne einen MP wo man Bots und andere Mitspieler abschießen kann, wird es einfach ein Spiel das man nach 4 bis 15 Stunden durch hat,
    dafür gibt heutzutage kaum einer Geld aus. Ob bei dem teuren „Budget“ kein Geld da ist, für so 10 bis 20 Multiplayer Maps, ist einfach nicht glaubwürdig.

    Zitat Zitat von CabalUF Beitrag anzeigen
    Und Dead Space 3 wird stattdessen neben dem Singleplayer noch nen Koop-Modus haben, so wo ist das Problem?
    Das hat so seine Nachteile: Teamkill, Gegenstände werden geklaut etc. Und nach 2 bis 3 Monaten wird man eh keine Mitspieler finden.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diskussionen rund um Electronic Arts (in Bezug auf Tiberium Wars)
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:45
  2. Electronic Arts bekommt einen neuen Chef
    Von atom1c im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:33
  3. Neuer Style: Electronic Arts
    Von stefros im Forum United Talk
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 13:59
  4. Electronic Arts-Geschichte
    Von Bustaholle im Forum Generals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 07:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •