+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65
Like Tree58x Danke

Die Kernelemente eines C&C

Eine Diskussion über Die Kernelemente eines C&C im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; - aufdeckbare karte (ohne fog of war!) - tiberium als einzige Ressource - basisaufbau - türme und mauer als wichtigster ...

  1. #41
    pro-gamer
    Avatar von Snake
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.761
    Nick
    energy616/snake
    Clans
    FOX-HD, *champ
    - aufdeckbare karte (ohne fog of war!)
    - tiberium als einzige Ressource
    - basisaufbau - türme und mauer als wichtigster verteidigunsaufbauteil
    - alle einheiten/gebäude haben ihren sinn und dienen nicht nur um zum xyz unit/building zu kommen
    - schnelles gameplay - ergo keine 873410 upgades von buildings/Units bevor man was reissen kann
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic14_1.gif

  2. #42
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Ein Kernelement war „unter Westwood“ dass man sein Spiel verbesserte.
    Geniale Durchdachte Ideen die dem Fan vermittelten in Fortschritt und Verbesserung zu investieren.

    Es hat sich bei C&C seit Red Alert 2 von 2001 nichts getan.
    Man hatte für RA3/TW/Generals mal aus Warcraft von 1996 einpaar Ideen laienhaft aufgegriffen und viele C&C Elemente rausgelassen.
    Genau da Liegt das Problem an der C&C Spiel Serie.

    Man erwartet dass der Nachfolger besser wird und der Fan erwartet vorherige Elemente wiederzusehen.
    z.B. KI CO Commander aus Red Alert 3 und kein Scud Bug in Generals 2.

    Bei Westwood hatte man von TD bis RA2 alle Typischen C&C Spielelemente und Optionen wiedergesehen.

  3. #43
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Es hat sich bei C&C seit Red Alert 2 von 2001 nichts getan. [...]
    Man hatte für RA3/TW/Generals mal aus Warcraft von 1996 einpaar Ideen laienhaft aufgegriffen und viele C&C Elemente rausgelassen.
    Genau da Liegt das Problem an der C&C Spiel Serie.

    Man erwartet dass der Nachfolger besser wird und der Fan erwartet vorherige Elemente wiederzusehen.
    z.B. KI CO Commander aus Red Alert 3 und kein Scud Bug in Generals 2.
    [...]
    Hieks? An sich hast du wahrscheinlich irgendwo recht aber... Wenn sich seit diesen Teilen sich nichts getan hat,vielleicht "ein paar Ideen aus warcraft aufgegriffen" wurden und das ein Problem sei, warum sollte man dann aus diesen Teilen diese übernehmen?
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  4. #44
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Die Kernelemente eines C&C
    -schlechter support
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  5. #45
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    Die Kernelemente eines aktuellen C&C
    -schlechter support
    fixed

  6. #46
    Schütze
    Avatar von Kalle Bowo
    Registriert seit
    10.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    [...]Wenn wir diese Liste schreiben sollten wir am Ende vielleicht 10 - 20 grundlegende Punkte drauf haben. Wenn wir es nicht sogar mit weniger schaffen! Quasi das C&C Grundgesetz.[...]

    Ich fange mal an mit zwei Beispielen:

    • Schwere Fahrzeuge haben die Möglichkeit Infanterie zu überfahren.
    • Eine Mission wird mit einem "Full Motion Video" (FMV) mit Amateurschauspielern eingeleitet
    [...]
    Ich will dich in deinem Enthusiasmus nicht bremsen, aber du musst viel viel tiefer anfangen. Solche Regeln sind die absoluten Details, der absolute Feinschliff, quasi die Farbe des Autos, während noch nicht mal klar ist, wie der Motor grundliegend aufgebaut ist. Habe mich vor einer Weile recht intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Vielleicht hilft euch ja meine Design-Analyse von Tiberian Sun, aus der man auch viele Dinge auf C&C allgemein übertragen kann.


  7. #47
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Nett aber was noch fehlt ist Belohnung durch geil animierte Zwischensequenzen. (Von Einheiten)
    War bei mir seinerzeit wichtiger als die Handlung

  8. #48
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von Kalle Bowo Beitrag anzeigen
    Ich will dich in deinem Enthusiasmus nicht bremsen, aber du musst viel viel tiefer anfangen. Solche Regeln sind die absoluten Details, der absolute Feinschliff, quasi die Farbe des Autos, während noch nicht mal klar ist, wie der Motor grundliegend aufgebaut ist. Habe mich vor einer Weile recht intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Vielleicht hilft euch ja meine Design-Analyse von Tiberian Sun, aus der man auch viele Dinge auf C&C allgemein übertragen kann.
    Super! Das sind allerdings alles Grundlagen des Gamedesign die so eigentlich für jedes RTS Spiel gelten sollten und nicht unbedingt speziell für Command & Conquer ausgerichtet sind. Einige Details die hier gegeben sind lassen sich sicherlich noch allgemeiner zusammenfassen. Allerdings helfen einem die Details besser zu verstehen worum es geht ohne auf abgehobene Fachbegriffe zurückgreifen zu müssen. Und wenn wir als Community jetzt erstmal einen Konsens finden wollen wie unser gemeinsames Spiel aussehen soll ist es wichtig dass alles möglichst leicht verständlich wird. Nämlich damit auch wirklich jeder mitreden kann und einen Zugang dazu findet.

    Dein Video deckt allerdings auch einige Punkte ab die hier noch nicht genannt wurden. Und es zeigt wie ich finde sehr schön warum Tiberian Sun so ein hervorragendes und zu seiner Zeit absolut revolutionäres Spiel war. Eine weiterer wichtiger Grundpfeiler eines Command & Conquer ist nämlich auch seine unglaubliche Innovationskraft. Die ist leider etwas verloren gegangen als EA versucht hat daraus ein Fifa zu basteln zu dem man einfach jedes Jahr einen neuen Nachfolger rausbringen kann.

  9. #49
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Eine Frage , ehr eine Feststellung , ist EA überhaupt dazu in der Lage Konstruktiven Feedback von Absurden Vorschlägen zu unterscheiden und die richtig umzusetzen ?

    Eigentlich müsste da doch bei Entwicklung eines Spiels immer eine Person dabei sein die Ahnung hat und alle Ideen und Änderungen absegnet und dafür Verantwortung trägt.

    Scheinbar gar nicht, oder der Zuständige Manager bei EA hierfür ist schlicht nicht geeignet.

    z.B. bei Dead Space 3 „ein xyz Videopsiel von EA“ in Teil 1 und 2 konnte man ganze 4 Waffen mit sich tragen, bei Teil 3 hatte der Protagonist ohne jegliche Erklärung oder etc. nur noch 2 Waffen dabei ! Es ist sicherlich nicht gut bei Fans dieser Serie angekommen.

    Nicht mal bei so einfachen und offensichtlichen Elementen klappt es, wie soll erst recht in einem RTS was zustande kommen ?

    Es müsste eine Person vor Ort sein die Ahnung von C&C hat , auf die auch gehört wird.

    Dieser Manager von Runden Basierten Strategie Spielen Jon Van Caneghem hielt ich schon am 29.11.2011 als eine wahrscheinliche Fehlbesetzung.

    Hier in „Post 1 und Post 8“
    SP Spielgeschwindigkeits-Regler, Pausefunktion und MP Spielgeschwindigkeit festlegen.

  10. #50
    Schütze
    Avatar von Kalle Bowo
    Registriert seit
    10.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    Super! Das sind allerdings alles Grundlagen des Gamedesign die so eigentlich für jedes RTS Spiel gelten sollten und nicht unbedingt speziell für Command & Conquer ausgerichtet sind.
    Allerdings gibt es da auch einige Unterschiede im Bereich RTS. Wie gesagt, ich hab mich studienbedingt recht ausgiebig mit dem Thema auseinandergesetzt ^^ vielleicht helfen euch die 4 Charts hier auch noch ein bisschen weiter.

    (Anmerkung: Die folgende Einordnung bezog sich das das allererste C&C: Tiberian Dawn).









    Darf man eigentlich fragen was am Ende bei dieser kleinen Umfrage rauskommen soll?

  11. #51
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.600
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ich will ja nich meckern aber Strom zählt man eigentlich zu Ressourcen

  12. #52
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Ich frag mich warum man überhaupt so ein Quatsch studiert

  13. #53
    Schütze
    Avatar von Kalle Bowo
    Registriert seit
    10.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Ich will ja nich meckern aber Strom zählt man eigentlich zu Ressourcen
    In der Tat, da hat sich ein Fehler auf dem Chart eingeschlichen. Normalerweise spreche ich auch immer von den 2 Ressourcen Geld und Strom.

    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Ich frag mich warum man überhaupt so ein Quatsch studiert
    Hmmm ... warum sollte man sich im Studium mit Game-Design auseinander setzen, wenn die Spieleindustrie mehr Umsatz als Hollywood macht ... Gegenfrage: Hast du schon an Spielen mitgearbeitet, die den Deutschen Computerspielepreis, Deutschen Entwicklerpreis, Deutschen Kinderspielepreis und Red Dot Design Award gewonnen haben? Nein? Ich schon. Darum studiert man sonen "Quatsch". Und jetzt zurück zum Thema.

  14. #54
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sven
    Registriert seit
    15.09.2001
    Ort
    Jüchen
    Alter
    49
    Beiträge
    848
    Nick
    xysvenxy
    Clans
    CnCBoa
    Als Kernelemente der 'echten' C&Cs sehe ich, neben einigen anderen Dingen die bereits gesagt wurden, an:
    • Dumme Einheiten - die dürfen und müssen je nach gewählter Stance auch mal den Gegner an sich vorbeimarschieren lassen ohne was zu machen
    • Dumme Sammler - die Wegfindungroutine die WS damals eingesetzt hat war imho beabsichtigt, man muss sich um seine Ressourcenbringer eben kümmern und darf sich nicht blind darauf verlassen dass die Kohle schon irgendwie reinkommt.
    • Seitenleiste und Bau von Gebäuden und Units aus dieser Leiste und nicht aus anderen Gebäuden heraus
    • Bauradius - Gebäude lassen sich nicht einfach irgendwo auf die Map klatschen, für eine Exe muss man halt ein MCV bauen und dorthin fahren wo man expandieren will.


    Generals sollte aus der C&C Reihe herausgelöst und als eigenständiger Titel fortgeführt werden, die Mechaniken dort sind zu verwandt mit den Blizzard RTS.
    ciao
    Sven

  15. #55
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Kalle Bowo Beitrag anzeigen
    In der Tat, da hat sich ein Fehler auf dem Chart eingeschlichen. Normalerweise spreche ich auch immer von den 2 Ressourcen Geld und Strom.



    Hmmm ... warum sollte man sich im Studium mit Game-Design auseinander setzen, wenn die Spieleindustrie mehr Umsatz als Hollywood macht ... Gegenfrage: Hast du schon an Spielen mitgearbeitet, die den Deutschen Computerspielepreis, Deutschen Entwicklerpreis, Deutschen Kinderspielepreis und Red Dot Design Award gewonnen haben? Nein? Ich schon. Darum studiert man sonen "Quatsch". Und jetzt zurück zum Thema.
    Dein Studium scheint was BWL-iges zu haben mit der Fähigkeit in kürzester Zeit ganze Videos und Flipcharts bzw. Power-Point-Präsis mit Informationen zu füllen, die jeder 3 Jährige aus einem Mickey-Maus-Heftchen entnehmen könnte...

    Nichtsdestotrotz muss man sich natürlich in erster Linie verkaufen können in einem amerikanisch geprägten Industrie.... denn auch wenn jeder weiß, dass du mit 26 sicherlich keine taktgebenden oder richtungsweisenden Arbeiten an deinem Award-Winnig-Game da geleistet haben kannst so isses wertvoll das immer wieder zu erwähnen auch wenn man nur Kaffee holen war
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  16. #56
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Man sollte niemanden verurteilen ohne die Hintergründe der Person zu kennen. Er erwähnt es ja nur weil er gedisst wurde das studiert zu haben ^^. Ich glaube auch, dass du bei Awards fälschlicherweise sofort an AAA Titel von großen Firmen denkst. Heutzutage gibt es aber auch eine blühende Indie Game Szene, in welcher viele Games ausgezeichnet werden und Awards gewinnen. Und bei Indie Teams von einer Hand voll Leuten kann in der Tat jeder taktgebende oder richtungsweisende Aufgaben erfüllen, auch wenn er noch keine große Karriere in der Branche gemacht hat

  17. #57
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.12.2008
    Alter
    47
    Beiträge
    15
    Das CC Flair ist das wichtigste und die Liebe zum Game.

    Geile Kultmusik wie Hell Mach 2 ,wer das legt an erst einmal verstanden hat liebt die Muke.


    Eine wenig Humor und Leichtigkeit gehört sicher dazu ,aber Generals darf ruhig ein ganz wenig Ernsthafter und realistischer sein.
    Sekundäre Funktionen der Einheiten und die Möglichkeit Einheiten in Fahrzeuge einzusetzen.

    Also ganz normale wünsche.

    Verschiedene Online Spielmöglichkeiten, Z.b das ein Rushmodus ,oder normales Game gespielt werden kann. Aber auch ein Online Game 3 vs 3 wo die Spieler zusammen einzelne Einheitentypen steuern wäre eine Möglichkeit.

    Da kann man sicher einiges Probieren.

    Clan und Ladder Support !

    Geile In Game Videoanimationen.

    Es sollte noch einfach zu zocken sein und übersichtlich bleiben.

    Falls Neuheiten kommen wäre sicher eine Unterstützung von zwei Monitore oder aber auch ein Touchpadsteuerung.

    Ein Internes Teamspeak wäre auch ein nette Geschichte aber es sollte auch Steuerbar sein.

    Das verschiedene Aufbauen der Basis ist auch Strategie und wichtig.

    So schwer ist das alles nicht ein gutes Game herauszubringen.

    Offene Kritik ist sicher am Ea Support und an die verzweifelte Suche das Game neu zu erfinden berechtigt. Mal wird ein Zusatz herausgebracht der nicht Online Spielbar ist und bei Twilight nicht viel mehr wie ein besseres Demo.

    Eine Lobby und ein Game am leben zu halten ist sicher nur möglich falls man Langfristig denkt und vielleicht auch mal einen der Leute aus dem Team Länger in einer Position beschäftigt wo ein Weiterentwicklung und ein Support auch möglich ist.

    FTP ist auch schwierig da es einfach zu unübersichtlich wird und teuer ,eine Balance ist halt das wichtigste und beim Nachschieben von Generälen und Einheiten ist das nie richtig im Griff zu bekommen.


    Einzelspieler ist nett aber nicht das wichtigste. Eine Full Support Liga für die Profizocker die auch etwas kosten darf wäre sicher auch eine Möglichkeit.

    Ich denke die meisten wollen Altbewährtes auf den neusten Stand sehen und nicht Eine Revolution des Games an sich.


    Vermutlich wird man aber jetzt auf den richtigen Weg kommen ,oder das Game stirbt endgültig.


    Eine herausbringen einer einfachen Demoversion wäre eine gute Möglichkeit um die Reaktion auf das Produkt nach beenden der Beta Phase zu erfahren.
    Geändert von miul7 (17.11.2013 um 02:22 Uhr)

  18. #58
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Man sollte niemanden verurteilen ohne die Hintergründe der Person zu kennen. Er erwähnt es ja nur weil er gedisst wurde das studiert zu haben ^^. Ich glaube auch, dass du bei Awards fälschlicherweise sofort an AAA Titel von großen Firmen denkst. Heutzutage gibt es aber auch eine blühende Indie Game Szene, in welcher viele Games ausgezeichnet werden und Awards gewinnen. Und bei Indie Teams von einer Hand voll Leuten kann in der Tat jeder taktgebende oder richtungsweisende Aufgaben erfüllen, auch wenn er noch keine große Karriere in der Branche gemacht hat

    Zugegeben es schwingt ein wenig persönlicher Frust von mir mit, weil ich beruflich ab und zu mit Leuten in Kontakt komme (die vom Papier her besser ausgebildet sind als ich und meistens noch ein "Wirtschafts-" um Studientitel haben), die genauso inhaltslose Präsentationen vorstellen als hätten sie die Weltformel entdeckt... und ich darf mich dann mit den völlig weltfremden Wünschen und Vorstellungen dieser Leute (die sich ganz arg toll und wichtig finden) rumschlagen...

    Ich hab mich also keinesfalls nur auf die Aussage von wegen "Ich bin so award-winngin-toll" gestützt sondern es is n allgemeines Problem, dass es ganze Berufszweige gibt, die Tonnen von Trivialitäten in Präsentationen verarbeiten und es als "Arbeit" darstellen.... dabei isses nur Beschäftigungsmaßnahme -.- Ganz ehrlich freezy, hättest du das nicht auch gekonnt? Ohne das zu studieren?!
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  19. #59
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Nichtsdestotrotz muss man sich natürlich in erster Linie verkaufen können in einem amerikanisch geprägten Industrie.... denn auch wenn jeder weiß, dass du mit 26 sicherlich keine taktgebenden oder richtungsweisenden Arbeiten an deinem Award-Winnig-Game da geleistet haben kannst so isses wertvoll das immer wieder zu erwähnen auch wenn man nur Kaffee holen war
    Junge, Blade, hast du eigentlich Minderwertigkeitskomplexe oder sowas? Du versuchst doch ständig im Forum den Hobby-Naturwissenschaftler raushängen zu lassen und dich als tollen Hecht zu präsentieren. Ich glaub eher du bist mit deinem Bachelor in Chemie derjenige, der nur Kaffee holen geht, zumindest wird genau das an meiner Uni von jedem entsprechenden Professor prophezeit wenn man in solchen Fächern nicht mindestens Master oder besser nen Doktor vorzuweisen hat. Natürlich doof, wenn jeder Typ mit einer popeligen Laborausbildung deinen Job machen kann. Aber bestimmt bist du ja der Eine von 100, der fett Kohle damit macht, weil du es so drauf hast.

    Mein Beitrag ist absichtlich provokant geschrieben, denn natürlich kenne ich dich nicht, genau so wenig weißt du aber, was andere beruflich auf dem Kasten haben. Interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht, was ihr (= fremde Leute für mich) so treibt, Hauptsache bei mir stimmt alles.

  20. #60
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ich glaube abschließend kann man dazu sagen, dass natürlich auch jemand ohne Studium das gleiche leisten kann wie jemand mit Studium. Ob man studierrt oder nicht, ist ja jedem selbst überlassen. Insbesondere in der Spieleindustrie ist ein Studium laut Branchenmeinung relativ wenig wert und es geht hauptsächlich nur um Skill. Aber wer eben seinen Skill fördern will, indem er es studiert, kann das doch gerne tun

    Und nun sollten wir mal zurück zum Thema kommen ^^

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte eines Spiels, dass gerne einen Patch hätte.
    Von StoffeLL im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 23:30
  2. Die Geschichte eines FSK18 Member^^
    Von iLLu` im Forum FSK18
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 16:11
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 15:26
  4. DIe Leidensgeschichte eines traurigen s0ldis....!
    Von CrImInAl im Forum Kuschelecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 23:00
  5. Fehler die Daten eines Spielers sind nicht mehr syncron
    Von Airborne261 im Forum Aceton Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •