Zitat Zitat von stefros
FiX hat für euch wieder einmal alle wichtigen Ereignisse des Monats in der C&C Community kompakt zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen & Stöbern.
Der kürzeste Monat des Jahres ist vorbei, doch auch in diesem gab es wieder viel Berichtenswertes. Nicht nur haben wir von EALA Videos und Informationen zu den kommenden Command & Conquer Teilen AR3: Der Aufstand und der PS3 Version AR3: Ultimate Edition geliefert bekommen, sondern auch die Community-Projekte haben uns in den verschiedensten Bereichen mit Nachschub versorgt.

Offizielles

Am 12. März erscheint mit Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand die erste Erweiterung zum aktuellen C&C-Titel. Dieser wird zunächst ausschließlich als Download erhältlich sein und sich komplett auf den Einzelspielermodus konzentrieren. Neben drei Kampagnen zu den bereits aus Alarmstufe Rot 3 bekannten Fraktionen wird dabei in einem zusätzlichen Commanders Challenge Modus und einer speziellen Yuriko-Kampagne im Hack'and'Slay-Stil für Abwechslung gesorgt. All dies wurde in diversen Trailern genauer vorgestellt.

Weitere Details zur Alarmstufe Rot 3 Erweiterung brachte auch ein offizieller Entwicklerchat, dessen zentrale Aussagen bei CnC-Inside zusammengefasst wurden.

Auch zu den aktuellen C&C-Titeln gibt es einiges neues. Während der nächste große Patch für Alarmstufe Rot 3 zwar erst in den kommenden Tagen veröffentlicht werden soll, erschien inzwischen schon ein Hotfix-Patch, der ein Problem mit der Steam-Version behebt. In einer neuen Ausgabe von Command School werden euch außerdem einige Grundlagen für die taktisch so wichtige frühe Phase einer jeden Alarmstufe Rot 3 Begegnung vermittelt.

Alarmstufe Rot 3 konnte in diesem Monat übrigens gleich zwei Auszeichnungen einfahren. Einerseits den Awards der Academy of Interactive Arts & Sciences, anderseits den GameStar 2008 - jeweils für das beste Strategiespiel des Jahres 2008.

Pünktlich zum Monatsende erschien außerdem die aktuelle Ausgabe der offiziellen C&C TV Sendung Battlecast Primetime.

Doch genug von offizieller Seite, denn auch in der Community gab es in diesem Monat viel interessantes.

GetBoinked LAN

Das Team der GetBoinked LAN kündigte für den Zeitraum vom 11. bis 14. Juni die achte Ausgabe der einzigartigen Command & Conquer Lanparty in Kerzenheim, Rheinland-Pfalz an. Ab 22,- € könnt ihr dabei vier Tage im Herzen der C&C Community verbringen und einige Gesichter kennen lernen, die sich hinter den Foren- und Newsseitennicks verbergen.

Modifikationen

Auch in diesem Monat schritt die Arbeit an diversen Mods fort. Einen Blick wert ist zum Beispiel die Beta der Naval-Expansion für Tiberium Wars, die diverse Marineeinheiten einfügt. Interessant ist jedoch vor allem, dass mit Mid East Crisis 2 wohl eine der umfangreichsten und detailverliebtesten Modifikationen der letzten Zeit fertiggestellt wurde. Diese für C&C3: Tiberium Wars entwickelte Modifikation versetzt euch direkt in den Nahen Osten hinein.

Fan-Tools

Gleich zwei sehr nützliche Tools brachte die Community für Alarmstufe Rot 3 heraus.

Zum einen veröffentlichte kos4u2c einen Kartengenerator, der aus vorgegebenen Parametern eine Zufallskarte erstellt. Mit ihm kann jeder, auch ohne Einsatz des Worldbuilders, für Nachschub an Gefechts- und Mehrspielerkarten sorgen. Die aktuelle Version dieses Tools könnt ihr RA3MapGenerator_090216.zip Download File on FileFront herunterladen.

Des Weiteren veröffentlichte das United-Forum eine komplett überarbeitete Version seines Replaysystems. Dieses zeigt bei gespeicherten Replays nicht nur grundlegende Informationen wie gewählte Fraktion und gespielte Karte, sondern darüber hinaus eine Vielzahl von Statistiken und Diagrammen, mit denen der Spielverlauf und die Leistung der einzelnen Spieler im Detail analysiert werden können.

Twitter mit Apoc

Die Kommunikationsplattform Twitter erfreut sich inzwischen in aller Welt großer Beliebtheit. Dies hat auch der offizielle EALA Community Manager Apoc erkannt und sich dort ein Profil angelegt. Dort verrät er nicht nur allerhand Belanglosigkeiten aus seinem täglichen Leben, sondern streut auch immer wieder Infos zu in Kürze zu erwartenden Neuigkeiten aus der C&C-Szene ein.

Mit Kane auf dem WC?

In einem communityweiten Wettbewerb hatte jeder C&C-Fan die Chance, sich ein ganz besonderes Souvenir für das stille Örtchen zu ergattern - einen mit Blattgold überzogenen WC-Deckel der Fraktion Nod. Am Ende macht Dr.Beule mit Kane als Beifahrer das Rennen. Einen Überblick über die Einsendungen und den heiß begehrten Preis könnt ihr euch hier machen.

Gemischtes

Soviel zum Februar. Haltet eure Augen offen und besucht die Fanseiten und Foren der C&C Community, um weitere interessante Meldungen zu erhalten und stets auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben.

http://www.ea-ct.de/news-artikel,Com...9,38736,1.html