+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Like Tree6x Danke

Auf Steam kann man jetzt für Mods Geld verlangen.

Eine Diskussion über Auf Steam kann man jetzt für Mods Geld verlangen. im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Auf Steam kann man jetzt für Mods Geld verlangen. http://www.gamestar.de/spiele/the-el...9,3085217.html Skyrim : Im Steam Workshop können Mods für Skyrim ab ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream

    Auf Steam kann man jetzt für Mods Geld verlangen.

    Auf Steam kann man jetzt für Mods Geld verlangen.

    http://www.gamestar.de/spiele/the-el...9,3085217.html

    Skyrim : Im Steam Workshop können Mods für Skyrim ab sofort auch verkauft werden - diesbezüglich gabs nun den ersten Urheberrechtsstreit.
    Im Steam Workshop können Mods für Skyrim ab sofort auch verkauft werden - diesbezüglich gabs nun den ersten Urheberrechtsstreit.

    Der Grund: Die Modifikation benutzt Animationen der Mod »Fore's New Idles for Skyrim« des Hobby-Entwicklers Fore,
    der die Verwendung seines Werks für die kommerzielle Weiterverarbeitung nicht akzeptierte:
    Was haltet ihr davon das jetzt auch für "gebastlete" maps und Mods zu den Spielen Geld verlangt wird ?

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.198
    Wenn du mal selber gemoddet hättest, dann würdest du verstehen warum einige Leute gerne auch mal für ihre harte Arbeit entlohnt werden wollen.

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Leistung wird bezahlt fertig.
    Wenn jemand sagt hey is Geschenkt, dann is das schön, aber niemals Voraussetzung! (Außer man klatscht es in die Lizenz^^)

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Ach erzähl das den (entschuldigt die ausdrucksweise) Idioten die das ganze system völlig zerreisen. Das beste Argument war immenroch das Mods ja kein Geld kosten sollten weil Modden ja ein Hobby ist und kein Job. Einsame Sptze!
    Signatur tot

  5. #5
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    An sich ist das eine wirklich tolle Sache. Dem stimmen die Leute auch zu, aber der Aufschrei kommt durch die Geldverteilung. Steam + Entwickler bekommen 75% der Einnahmen. Das ist für mich der blanke Hohn.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Dann lieber doch wieder den Spendenknopf

  7. #7

    Spam für eine bessere Welt!

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.198
    Mhh ok, 75% für Steam ist natürlich total unausgeglichen und sollte keinesfalls unterstützt werden!

  9. #9
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    SureAI, welche es am meisten verdienen würden richtig gut für ihre Modarbeit bezahlt zu werden, lehnen dies jedoch ab und werden Enderal kostenlos anbieten, obwohl immer und immer wieder zig Leute in den ganzen Youtubecomments posten, dass sie dafür Vollpreis zahlen würden^^. Sehr feine Sache von ihnen.

    Hier eine Kolumne von ihnen auf Gamestar warum:
    http://www.gamestar.de/spiele/the-el...9,3085218.html

    Könnte sich aber noch zu einem großen Problem für sie und für andere Modentwickler entwickeln. Derzeit ist es ja so, dass viele Modder untereinander ihre Arbeit sharen und sich gegenseitig unterstützen. Wenn nun manche davon anfangen ihre Mods kommerziell zu vertreiben, fällt das weg und es wird vermutlich viele Shitstorms oder gar Klagen geben. Gerade solche Großprojekte wie Enderal verwenden ja sehr viele Inhalte anderer Mods und sind darauf angewiesen, dass auch diese Mods weiterhin kostenlos verfügbar sein werden.

    Die nächste Version von SkyUI wird btw. dann auch kostenpflichtig.
    Eine schöne Ironie: Bethesda verdient nun daran, dass Modder Features in ihr Spiel patchen, die sie selbst versemmelt haben. Ob das in Zukunft evtl. beabsichtig passieren könnte? "ja das brauchen wir nicht fixen, das machen die Modder, und wir verdienen dran".

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    CopyLeft -> Alles kostenlos
    Allgemeinbildung

  11. #11
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Falls das auf mich bezogen war: Ich rede von dem Fall, dass es genau andersherum passiert. Also welche Probleme es mit sich bringt, wenn Modder ihre Mods anfangen nur noch kommerziell anzubieten, andere Modder aber deren Inhalte in ihren Mods integriert haben. Da viele Mods in der Szene auf Inhalten anderer aufbauen, zieht das nen ganzen Rattenschwanz nach sich und es wird ne unglaubliche Bürokratie in der Moddingszene entstehen (weil jeder jedem schriftlich zusichern muss die Nutzungsrechte zu besitzen etc.).

    Achja und freut euch dann schonmal auf Fallout 4

    Naja ansich ist es gut, dass Modder für ihre Arbeit bezahlt werden können. Aber das System muss noch verbessert werden, offene Fragen beseitigt werden.

  12. #12
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Tja Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Anwälte im IT-Recht, und das fröhlich über Ländergrenzen, das wird ein Spaß

  13. #13
    Manche Mods sind wirklich enorm aufwendig und ich finds ok wenn die Autoren dann etwas dafür verlangen. Ich persönlich würde es nicht machen, da ich es als Hobby sehe, bei dem man in der Modding Community insgesamt mehr erreichen kann, wenn alles frei lizensiert ist (und es wird dann auch schwierig, wenn Leute das Team verlassen, hinzukommen, ...). Allerdings gab es ja auch schon Fälle in den Mods sehr populär wurden und da steckt oft eine Menge Arbeit drin. Steam macht das allerdings vermutlich nicht, damit fleißige Modder entlohnt werden, sondern weil man damit relativ einfach noch mehr Geld reinholen kann...

  14. #14
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.764
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    Handbremse gezogen und Lenkrad rumgerissen ...http://www.pcgames.de/Steam-Software...hafft-1157511/
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  15. #15
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Ich wäre bei der Monetisierung von Mods auch eher vorsichtig.
    Was ist z.B. wenn Modder plötzlich auch auf den Kickstarter Zug aufspringen?

    Es gibt 1 000 001 Mods die nie erschienen,
    aber von der Konzeption her so umfangreich sind, dass sie Triple AAA plattwalzen (würden).

    Meistens kommen die von Leuten die nicht programmieren können, aber eine Idee hätten.
    Wenn solche Hirngespinste über Kickstarter laufen würden, wäre der Katzenjammer schnell groß.

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Ich finde es richtig sowas einzustampfen.

    Steam sollte lieber ermöglichen das Mods für Spiele generell über Steam aktiviert werden können.
    Mit der Möglichkeit dem Modder Geld freiwillig zu überweisen.

  17. #17
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Jo Steam soll es Moddern einfach ermöglichen nen Donate Button dort einzubauen (wobei Bethesda und Steam dnan vermutlich trotzdem was abhaben wollen).

    Naja die ganze Sache war jetzt nen PR Boost für die hochwertigen Mods, die locker hätten Geld verlangen können, sich jedoch weigerten.

  18. #18
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF


    Ich schmeiß mich weg

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wer 1,5 (1.25speed ) bis 2 Stunden Zeit hat: Eine sehr interessante Diskussionrunde
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Steam jetzt mit FPS Anzeige
    Von CnCMoonX im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 23:00
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 01:24
  3. Geld jetzt aus geben?
    Von Lex_GER im Forum Tiberium Alliances
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 00:41
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 21:28
  5. Wie viel kann man für dieses System Verlangen??
    Von NoNpLUsULTra im Forum Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •