Thema geschlossen
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 396

Apoc fragt nach dem Kern von C&C

Eine Diskussion über Apoc fragt nach dem Kern von C&C im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Zitat von Starscream Was aber in C&C nicht reingehört ,ist Forschung. Blödsinn. Einheiten upgraden und Generalspunkte war echt das beste, ...

  1. #221
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen

    Was aber in C&C nicht reingehört ,ist Forschung.
    Blödsinn.
    Einheiten upgraden und Generalspunkte war echt das beste, was es gibt.

    Was in C&C nicht reingehört, ist Musikauswahl und Geschwindigkeitsregler. Sowas ist nur Spielerei, die keiner wirklich braucht.

  2. #222
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Abgesehen von dem Kriegsnebelmodell von Blizzard wurde noch etwas unsinniges für C&C aus Warcraft/Starcraft eingebaut. In den Spielen ist es durchaus ein Kernelement.

    Was aber in C&C nicht reingehört ,ist Forschung.
    Nur weil du nicht weißt, wofür die gut sind? Wenn du die Upgrades raus nimmst, haste wieder ein C&C auf dem taktischen Niveau eines C&C4s.



    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Wie in Generals oder TW für die Einheiten , ok gebrauchbar ist nur der für Scrin Schilde oder diese blaue GDI Laser Strahlkanonen. Oder wie in RA3 mit diesen Gebäude Updates ,für die Japaner um die Tech-3 Stufe zu erreichen muss man 2 mal Update machen. Mit dem Tiberium sammeln aus C&C4 ist eigentlich noch schlimmer als das Basenbau in TW.
    Die blauen "Laser" der GDI sind Railguns.

    Sicher ist nicht jedes Upgrade brauchbar, aber die meisten sind es schon. Bei Generals ZH zB die Nuke-Raketen von NukeGen, oder die Hellfire-Drohnen der Humvees sind für RockVees ganz gut zu gebrauchen, aber auch bei TW kann man die Upgrades zB die Laserkanonen für die Nod-Einheiten, oder aber die Teleporterpacks für die Scrin Asseln aka Schocktrooper gebrachen.

    RA3 hat ja wohl kaum Upgrades, warum du dann da herummoserst, ist mir da schleierhaft, zumal sie dadurch eine Hürde einbauen, wodurch High-Tech-Einheiten schwerer zu erreichen sind, wodurch dann der taktische Tiefgang sich dehnt.



    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    So ab 20sten mal fragt man sich ,wozu diese ehr überflüssige schritte im Spiel eingebaut wurden. Hätte man sich doch auch sparen können.
    Spieltiefe, Gameplay. Standardeinheiten aufzuwerten ist wichtig, denn dadurch werden die Einheiten im Late-Game nicht nutzlos. Beispiel: Das "Gebäude einnehmen"-Upgrade in CCG für die Standard-Soldaten. Ohne das kannste keine Gebäude einnehmen, Öltürme besetzen ect., außer halt mit einer Lotus bei den Chinesen.

    Zu Komplex kann man die C&Cs deswegen wirklich nicht nennen.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Balance ändert sich enorm , plötzlich macht eine Einheit doppelt so viel Schaden oder hat doppelt so viel Treffpunkte.
    In SC wird durch Updates die Einheit entweder gering verstärkt oder eine nützliche Fähigkeit wird freigeschaltet. Wurde nur ausgedacht um sich von C&C zu unterscheiden. Macht die Entwicklung von Spiel Balance nur schwieriger.
    Mit der Balance hast du recht, es kann sich stark ändern, allerdings zum guten und schlechten hin gleichermaßen. Aber eine Verdopplung der Werte haste bei C&C kaum! Meist dreht es sich um 20%, in Ausnahmefällen 50%!
    SC hab ich nicht gespielt, aber ich sehe nicht, wo es sich maßgeblich an der Stelle von C&C unterscheidet. Upgrades schalten nützliche Fähigkeiten frei oder/und verändern Wert.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Der hierbei entstehende Anspruch in bezug auf Entwicklungswettlauf , gehört eigentlich zur "Bedienung" des Spiels ,als zum Spielspaß.
    Das Upgrades vielleicht eine positive Wirkung auf den Spielspaß haben, eben weil sie mehr Taktiken ermöglichen können, hast du wohl nicht bedacht. Die Upgrades raus zu nehmen hätte vielleicht eine Verbesserung der Bedienung zur Folge, aber solange deine Maus nicht hinüber ist, weil du sie gefressen hast oder sonst wie, dürfte es eigentlich nicht schaden diese max 5-10 Klicks zu machen, um deine Einheiten aufzuwerten.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    In den C&Cs von Westwood baut man halt höchstens Forschungslabor und es stehen sofort alle Technologien zur Verfügung.
    Ist in jedem anderen C&C außer RA3 (dort eingeschränkt) und besonders nicht in C&C4 genau das selbe. Komm endlich hinterm Mond hervor.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Was für ein Sinn hat es eigentlich ,sich mit dem Unsinn in einem RTS zu beschäftigen ? Kommt natürlich immer darauf an ,wie es im Spiel eingebaut wurde.
    Ist aber meiner Ansicht nach ,in C&C nur planlos als überflüssige rum klickerei eingebaut.
    Was für ein Sinn hat es eigentlich, sich mit dem Unsinn in einem Starscream-Post zu beschäftigen? Hätte ich mir diese Frage nur viel früher gestellt...

  3. #223
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Im Endeffekt spreche ich ja über den Punkt mit dem Langzeitspaßfaktor.

    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Blödsinn.
    Was in C&C nicht reingehört, ist Musikauswahl und Geschwindigkeitsregler. Sowas ist nur Spielerei, die keiner wirklich braucht.
    Hast du den dich nie gefragt wozu nach solchen Spielereien verlangt wird ?

    Selbst Blizzard hat den Punkt mit Geschwindigkeitsregler von Westwood geklaut.

    Und zieh dir das da erst rein
    Man hat den Spieler ja irgendwie zu unterhalten.
    Hätte nie gedacht das Starcraft 2 mehr C&C wird ,als das RTS Zeug von EA.
    http://www.youtube.com/watch?v=EJUCR05MB3c

    Echt LOL ,hab schon seit mehr als 8 Jahren vermisst ^^

    Da komme ich deswegen zu einem Weiteren Punkt , Expansionen.

    Ist ganz einfach zu erklären , ich als Singleplayer Spieler bin dazu verdonnert diese Expansionen zu suchen. Ein Mensch gibt auf ,aber die KI steht bis zu bitteren ende und Viel weiter z.b in Generals oder RA3 gewinnt man erst wenn man alle Gebäude zerstört hat.

    Im Endeffekt zu wird es zu einer langweiligen Beschäftigungstherapie.

    Ja nun in C&C von WW hat man Basis an einem Punkt , hat man die zerstört hat man gewonnen, aber in Spielen mit Expansionen muss man so 3 bis 5 Minuten die Karte nach einem Gebäude absuchen ,ist recht langweilig und nervig.

    Wobei in RA3 und Generals ist das insgesamt ziemlich unsinnig gestaltet.
    Eigentlich sollte KI verlieren ,wenn die keine Gebäude mehr hat , die Kampfeinheiten Produzieren und man wird ganze 60 bis 180 Sekunden wegen nur so einer alberner Raffinerie aufgehalten.

    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Blödsinn.
    Generalspunkte war echt das beste, was es gibt.
    Wobei die durchaus dem Spiel ein Bärendienst in Punkt Fairnes und Balance erweisen können.

    Und bei dem Punkt ,frage ich mich ,weshalb die von Anfang an nicht freigeschaltet sind.

    Hat man in TW korrigiert und ans Geld gekoppelt ,wurde aber in RA3 wieder verworfen.

    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Nur weil du nicht weißt, wofür die gut sind? Wenn du die Upgrades raus nimmst, haste wieder ein C&C auf dem taktischen Niveau eines C&C4s. Ist in jedem anderen C&C außer RA3 (dort eingeschränkt) und besonders nicht in C&C4 genau das selbe. Komm endlich hinterm Mond hervor.
    Die Forschung in dem Spiel ist grauenhaft, 50 bis 70 % des gesamten Spiels ist man damit beschäftigt. Man muss Tiberium Kristalle sammeln so 20 bis 30 Stück für die Forschung.
    Ein Grüner Kristall bring einen Punkt sodass man die Ganze Zeit damit beschäftigt ist.
    Auf die Blauen die 2 Punkte bringen muss man dafür 2 mal länger warten und die Abholzonen liegen deutlich ungünstiger.

    Da schimpft man seit Jahren auf die Dämlichkeit von dem Sammler, aber wenn der nicht mehr da ist und man selbst das Grünzeug zu sammeln hat , wird einem bewusst wie wichtig der doch war.

    Den Spielschritt hätte man echt sparen können.
    Forschung hat man zwar auch in SupCom2 ,aber man kann die dort vor dem Spiel frei schalten.

    Hast du eventuell C&C4 nicht gespielt ? Oder ich hab das Teil von dem Falschen Mond geholt , die Erde ist doch der Vierte Planet von der Sonne

    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Spieltiefe, Gameplay. Standardeinheiten aufzuwerten ist wichtig,
    Zu Komplex kann man die C&Cs deswegen wirklich nicht nennen.
    Das Upgrades vielleicht eine positive Wirkung auf den Spielspaß haben, eben weil sie mehr Taktiken ermöglichen können, hast du wohl nicht bedacht.
    Ja nun seit 2001 gab’s in dem Punk kein RTS mehr ,wo die Entwickler darauf verzichteten.

    Mir fällt jetzt kein RTS mit Basenbau ein , das so nach 2002 rauskam ,wo man auf Forschung und Gebäude Updates verzichtet.
    Vielleicht ist das ja ,die lang gesuchte RTS Innovation

    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Was für ein Sinn hat es eigentlich, sich mit dem Unsinn in einem Starscream-Post zu beschäftigen? Hätte ich mir diese Frage nur viel früher gestellt...
    Zu diskutieren vielleicht ?
    Über all diese Punkte könnte man in der Tat ja auch mal abstimmen

  4. #224
    Stabsgefreiter
    Avatar von BassKing
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    491
    Nick
    KampfGorilla
    Seit wann ist cnc 4 ein RTS? Forschung sind nicht gleich Upgrades
    Upgrades benötigt man um eine schon vorhandene Einheit zu verbessern.
    Forschung benötigt man, um überhaupt neue Einheiten bauen zu können.

    Wäre auch ziemlich Sinnfrei, wenn man auf Forschung verzichtet. Dann bekommst du ein RTS mit ca. 5 Einheiten pro Fraktion. Weil die Strategische Vielfalt verloren geht. Ich weiß nicht wie du da von Langzeitmotivation reden kannst.

    Übrigens: Bei SC2 ist geplant, das man nicht alle Gebäude zerstören muss, sondern wenn die KI sich nicht erneut aufbauen kann fragt, ob sie aufgeben darf.
    Geändert von BassKing (14.06.2010 um 20:19 Uhr)
    Die Welt ist nicht grausamer wie früher - Wir kriegen nur mehr mit.

  5. #225
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Dein Unverständnis vom Genre ist unglaublich Starscream. Bin mir nicht sicher ob du das wirklich ernst meinst, ein RTS ohne Expandieren Techen aber dafür mit einem Geschindigkeitsregler

    In meinen Augen ganz großer Schwachsinn, aber darauf will ich hier nicht speziell eingehen, weil das zu sehr vom Thema abweicht.

  6. #226
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    @ BassKing
    Absolutes Nato!

    Zitat Zitat von BassKing Beitrag anzeigen
    Übrigens: Bei SC2 ist geplant, das man nicht alle Gebäude zerstören muss, sondern wenn die KI sich nicht erneut aufbauen kann fragt, ob sie aufgeben darf.
    Damit wäre die KI auf dem Stand von C&C. In der Beta soll sie ja ein wenig Grenzdebil gewesen sein... Aber darüber will ich nicht wirklich diskutieren und das kann ich auch nicht. Ich kenne SC2 nur von den zahlreichen Videos.


    @ Starscream
    1. Wenn du von einem bestimmten C&C sprichst, wie zB von C&C4, dann nenne das Kind beim Namen! Damit vermeidest du sehr viele Missverständnisse.

    2. Bei C&C4 ist die Forschung, also "Tier I", "Tier II" und "Tier III" sowie die ganzen Upgrades, unabdingbar. Stell dir vor, du kannst in C&C4 direkt die fetten Stufe 3 Einheiten bauen, wie die Kodiak. Dann gäbe es eine verdammt große Unausgewogenheit zwischen Level20 und Level1 Spielern. Letztere müssten sich mit schwächeren Einheiten begnügen, während erstere direkt schwere Geschütze auffahren können. Dann wäre in C&C4 die Balance, auf gut Deutsch, völlig im Arsch!

    3. C&C4 wurde so konzipiert, dass es fast vollständig ohne baubare Gebäude auskommen muss. Also brauchst du eine Alternative, durch die aufgetecht werden muss und da bleibt die Forschung nur die einzigste logische Alternative.

    4. Seit wann ist die Erde der 4. Planet in unserem Sonnensystem? Man muss kein Studium in Astrologie und Weltraumtelemetrie haben, um es besser zu wissen, ein kurzer Blick auf Wiki lässt sogar Jesus zur Leuchte werden.

  7. #227
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Dein Unverständnis vom Genre ist unglaublich Starscream. Bin mir nicht sicher ob du das wirklich ernst meinst, ein RTS ohne Expandieren Techen aber dafür mit einem Geschindigkeitsregler
    Ich wünsche mir eigentlich hierbei nur das gleiche an Forschung wie bei TD bis RA2 wieder zu haben. Einfach mit einen Simplen Tech Tree.

    http://pnmedia.gamespy.com/planetcnc...2/TechTree.pdf

    Zitat Zitat von BassKing Beitrag anzeigen
    Forschung benötigt man, um überhaupt neue Einheiten bauen zu können.

    Wäre auch ziemlich Sinnfrei, wenn man auf Forschung verzichtet. Dann bekommst du ein RTS mit ca. 5 Einheiten pro Fraktion. Weil die Strategische Vielfalt verloren geht. Ich weiß nicht wie du da von Langzeitmotivation reden kannst.
    In TD bis RA2 hat man keine Forschung und trotzdem so um 15 bis 20 Einheiten pro Fraktion.
    http://planetcnc.gamespy.com/View.ph...comment_page=1

    Ich sehe die Entstehung von diesem Standpunkt schon ein ,
    gab’s ja seit mehr als 9 Jahren nichts vergleichbares.

    Zitat Zitat von BassKing Beitrag anzeigen
    Upgrades benötigt man um eine schon vorhandene Einheit zu verbessern.
    Forschung benötigt man, um überhaupt neue Einheiten bauen zu können.
    Wäre etwa ein Spiel ohne Forschung&Upgrades schlechter ?
    Da könnte man sich doch erst recht auf die wichtigen/spaßigen Sachen Konzentrieren.

    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Damit wäre die KI auf dem Stand von C&C.
    In welchen C&C gibt die so auf ?

    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen

    2. Bei C&C4 ist die Forschung, also "Tier I", "Tier II" und "Tier III" sowie die ganzen Upgrades, unabdingbar. Stell dir vor, du kannst in C&C4 direkt die fetten Stufe 3 Einheiten bauen, wie die Kodiak. Dann gäbe es eine verdammt große Unausgewogenheit zwischen Level20 und Level1 Spielern. Letztere müssten sich mit schwächeren Einheiten begnügen, während erstere direkt schwere Geschütze auffahren können. Dann wäre in C&C4 die Balance, auf gut Deutsch, völlig im Arsch!
    Hierfür gibt’s schon bei Dutzenden von RTS Spielen, seit Mindestens 14 Jahren Tech-Stufeneinstellungen . Ich glaub so was in der Art ,könnte sogar wohl EA in einem RTS einbauen.

  8. #228
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    ^^ ich hab noch nie gesehen das eine Ki in cnc aufgegeben hat weder leicht noch brutal selbst wenn er nur ein vorposten hat repst er ihn noch um so lange wie möglich zu leben und in den alten cnc wie tibsun musste man alle units killen und da hat sich die KI versteckt um lange zu leben ^^

    jetzt weiß ich wieso blizzard immer ewig für neue games braucht wenn die eine tanzfunktion einbauen

    diablo3 hoffe ja ned das er die chars da rum tanzen

  9. #229
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    In welchen C&C gibt die so auf ?
    Zitat Zitat von (LACO$TE) Beitrag anzeigen
    ^^ ich hab noch nie gesehen das eine Ki in cnc aufgegeben hat
    C&C Generals + Zero Hour

  10. #230
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    das ist ein game du redest von ganz CnC

  11. #231
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    C&C Generals + Zero Hour
    Ich hab 5 mal in RA3 entdeckt das die auf Brutal gar nichts macht
    Das die nicht baut oder Einheiten kauft , aber von so was lese ich zum ersten mal.

    Wie soll man es den in Generals einstellen ? Über einen Mod oder was.

  12. #232
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Dein Unverständnis vom Genre ist unglaublich Starscream. Bin mir nicht sicher ob du das wirklich ernst meinst, ein RTS ohne Expandieren Techen aber dafür mit einem Geschindigkeitsregler

    In meinen Augen ganz großer Schwachsinn, aber darauf will ich hier nicht speziell eingehen, weil das zu sehr vom Thema abweicht.
    Oh verdammte scheiße, die debatieren hier ja immer noch über wahre C&C Elemente wie den Geschwindigkeitsregler.
    Schau dir mal seine Beiträge im Off Topic an, wenn er die Leute nicht im großen Stil verarscht, dann meint er das hier Todernst. ^^

  13. #233
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Oh verdammte scheiße, die debatieren hier ja immer noch über wahre C&C Elemente wie den Geschwindigkeitsregler.
    Schau dir mal seine Beiträge im Off Topic an, wenn er die Leute nicht im großen Stil verarscht, dann meint er das hier Todernst. ^^
    Wieso sollte ich euch den verarschen ?

    Was soll ich den sagen ,gebe es immer noch solche Spiele wie die von Westwood,
    da hätte ich mich wohl nie in einem Forum angemeldet.
    Eventuell höchstens nur mal über die KI.

  14. #234
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Du hast einfach keine Ahnung, Starscream, und gibts es sogar zu, alleine wie du auf eine veraltete Technik pochst. Ich trau dir gut zu mit Faustkeilen und Keulen in den Krieg zu ziehen.

    Wenn du noch so an den WW Spielen hängst, wieso spielst du sie dann nicht? Modde oder mappe doch mal, aber halt, ist auch zu anstrengend.

    Ich glaub nicht dass er uns verarscht, der ist wirklich so.

  15. #235
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Wie soll man es den in Generals einstellen ? Über einen Mod oder was.
    Ist dort standard.


    Zitat Zitat von (LACO$TE) Beitrag anzeigen
    das ist ein game du redest von ganz CnC
    Ich meine in C&C3 wäre das auch der Fall. Bin mir aber nicht sicher, ich meine schon, dass dort die KI aufgibt.


    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Oh verdammte scheiße, die debatieren hier ja immer noch über wahre C&C Elemente wie den Geschwindigkeitsregler.
    Schau dir mal seine Beiträge im Off Topic an, wenn er die Leute nicht im großen Stil verarscht, dann meint er das hier Todernst. ^^
    Verarschen ohne "Prozessor" im "Gehäuse"? Vorher ist der erste Wal auf dem Mond gelandet.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Eventuell höchstens nur mal über die KI.
    Weil sie dich übertrumpft, selbst in Sachen Satzbau und Grammatik?

  16. #236
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    In Tw/Kw lässt sich das letzte gebäude zwar ned einnehmen weil die KI dann verkauft aber würd das ned als aufgeben werten das sie ja sowieso down wäre aber sonst gibt die KI ned auf kampf bis zum letzten gebäude auch wenn es ein krafwerk ist ^^ so gehört sich das bis aufs blut

  17. #237
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Man kann es in ZH in eigenen Maps auch rausnehmen, oder allgemein die KI ändern.
    Wer über eine zu lasche KI mosert, sollte vielleicht mal selber Hand anlegen.

  18. #238
    Gefreiter
    Avatar von raw-invader
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    178
    Name
    Olli
    Nick
    raw-invader
    Clans
    Clanfreier Söldner
    Mein Vorschlag für die Zukunft:

    -Tarnmodus auf beiden seiten.

    -Prototypen generator (eine Prototypeinheit, die man individuell mit verschiedenen
    Waffen, Ausrüstungen und Fähigkeiten ausstatten kann, z.b 10 verschiedene Waffensysteme
    wo man 3 einbauen kann, wie jeder halt mag und meint was er am besten brauch,
    auch das aussehen zu gestalten wäre klasse, z.b Kettenantrieb, 3 oder 4 Beiner, Hooverantrieb etc. mit defensiv Schild oder eher mit dicker Kanone auf dem rücken für offensive)

  19. #239
    Stabsgefreiter
    Avatar von BassKing
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    491
    Nick
    KampfGorilla
    "Was ein Idiot behauptet, können 10 weiße nicht Widerlegen" - Trifft hier voll und ganz zu
    @ Starscream

    z.B CnC3:
    Kaserne + Infantire, Rak, Engi
    Kaserne + Arsenal: Sniper
    Kaserne + Kommandozentrale: Grenadiere
    Kaserne + Technologiezentrum: ZoneTropper
    Kaserne + Technologiezentrum + Arsenal: Kommando

    Sehe echt nicht dein Problem
    es gibt nur 3 "Forschungsgebäude" wobei man auch eins vernachlässigen kann.
    Dadurch ergeben sich 5 Wege um an die verschiedenen Einheiten ran zu kommen, so ist es auch mit allen anderen Einheiten auch.
    In RA2 (nie gespielt) siehst es außerdem so aus, als ob da ein zusätzliches Gebäude, für eine bestimmte Einheit verlangt wird, dass selber keine Einheiten Produzieren kann.

    Uuunnnnd
    Wenn es nur 8 Einheiten gäbe, die man gleich am Anfang bauen könnte, dann erwartet uns alle von jeder Einheit ca. 3 Stück, die werden Markiert und zum Gegner geschickt.
    Und da kann man sowas wie Turniere gleich vergessen.

    In CnC3 gibt die KI von alleine nicht auf, bei RA3 auch nicht.
    Die Welt ist nicht grausamer wie früher - Wir kriegen nur mehr mit.

  20. #240
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Nur weil du nicht weißt, wofür die gut sind? Wenn du die Upgrades raus nimmst, haste wieder ein C&C auf dem taktischen Niveau eines C&C4s.
    Unsinn, man braucht keine Upgrades um taktische Tiefe zu erreichen. Gutes Gegenbeispiel wäre z. B. die ZH-Mod Cold War Crisis. Da gibts vllt drei Upgrades im ganzen Game die alle für jede Unit einzeln gebaut werden müssen und auch nicht sonderlich effektiv sind, trotzdem hat das Game mehr Taktik als jede von diesen EA-Verunstaltungen.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

Thema geschlossen
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 13:55
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 17:57
  3. Patch 1.11 - Apoc fragt nach Feedback
    Von Mooff im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 22:41
  4. CnC3 mit 4 kern ???
    Von Deathwing1307 im Forum Technischer Support
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 18:03
  5. Apoc fragt: Was würdest du an den bestehenden Maps ändern?
    Von Crash im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 23:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •