+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Regeländerung: "Kein Scrin-Mutterschiff Regel"

Eine Diskussion über Regeländerung: "Kein Scrin-Mutterschiff Regel" im Forum United-BattleZone. Teil des Community Sites-Bereichs; Wie nun auf der UBZ Homepage zu lesen ist gibt es eine finale Entscheidung zur Mutterschiff-Regel. Grundgedanke war die Regel ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Regeländerung: "Kein Scrin-Mutterschiff Regel"

    Wie nun auf der UBZ Homepage zu lesen ist gibt es eine finale Entscheidung zur Mutterschiff-Regel. Grundgedanke war die Regel möglichst einfach zu halten ohne das Spiel (insbesondere den Mastermind) dadurch zu massiv zu beschränken.


    --quelle--
    Vor einigen Tagen hatten wir bekanntgegeben, dass es ab dem kommenden UBZ Tiberium Wars Turnier eine Sonderregelung betreffend der Mastermind-Mutterschiff-Strategie geben würde.

    Am morgigen Sonntag ist es nun soweit, das mitlerweile 8. von uns organisierte TW-Turnier steht an und wir haben uns nun intern auf eine finale Lösung festgelegt: Die Nutzung des Scrin-Mutterschiffs ist bis auf Weiteres nicht mehr zulässig.

    Diese Lösung mag radikal erscheinen, aus unserer Sicht ist sie allerdings auch die vernünftigste und nur konsequent. Uns war es wichtig, eine Regelung zu treffen, die für jederman leicht verständlich ist und die gleichzeitig das Spiel in seinen Grundzügen nicht zu stark beeinflusst.

    Zwar ist es richtig, dass die Streichung einer kompletten Einheit aus dem Spiel einen starken Eingriff darstellt, allerdings ist bei diesem konkreten Fall auch zu beachten, dass dem Mutterschiff ohne Verwendung der Mastermind-Strategie unter Berücksichtigung der derzeitigen Balance nur eine geringe Bedeutung zukommt. Dementsprechend entsteht also nur ein geringer Verlust.

    Wir halten diese Sonderregelung absolut für nötig, und denken, dass die dazu beitragen wird den Spielspaß und den Wettebewerb bei unseren Turnieren positiv zu beeinflussen.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Jo, das ist doch besser als der andere Schnickschnack, ich brauch das Ding sowieso nicht von daher find ichs ok

  3. #3
    ich denke auch dass dies für scrinspieler, wie auch für deren gegner, eine annehmbare lösung darstellt, den somit ist weiterhin der sinnvolle gebrauch des masterminds gewährleistet und die gefahr einer kompletten auslöschung der basis durch eine einzelne einheit unterbunden ( keine echte superwaffe richtet soviel schaden an und die haben sogar noch minuten vorwarnzeit ... )

  4. #4
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Die Liste der Verbote wird hiermit fortgesetzt .. jeder darf etwas dazuschreiben ..

    ich fang an..

    1. Obelisken (das vernichten einer einheit mit 1 schuss ist schwahsinn)
    2. Sonic Emmiter (das vernichten mehrerer inf einheiten mit einem schuss ebenfalls)
    3. Flamer (das tarnen von flamern und das anschließen angreifen ist unfair und muss verboten werden)
    4. Mammut tanks ( einfach zu stark)
    5. Tripods ( emp angriff ist einfach zu imba)
    6. Pitbulls (die sind einfach zu schnell am anfang ( später max 5) -> das mörser upgrade ebenfalls verbieten)

    also schreibt weitere units dazu .. damit das game nicht unfair wird

  5. #5
    Es geht nicht darum Units zu verbieten, sondern eher eine Regelung zu finden, die es unterbindet, dass die gesamte Basis ( oder der größte, entscheidende Teil ) durch Nutzung der Mastermind-Mutterschiff-Strategie vernichtet wird.

    Des Weiteren ist es uns sehr wichtig gewesen, dass die Regel sowohl simpel gehalten wird ( eine Regel mit tausend Schachtelsätzen, um den genauen Spezialfall zu differenzieren, ist eher undurchsichtiger, als hilfreich ) und den geringsten Einschnitt für die Scrinspieler darstellt.

    Ich sehe daher lieber den Verbot des Mutterschiffes ( eine Einheit, wo du mir wohl zustimmen wirst, die innerhalb eines Turniers ohne Anwendung der Mastermind-Mutterschiff-Strategie, oder ähnlichen Ablegern, niemals ernsthafter Weise gerufen wurde ... ).

    Immerhin ist dies auch eine Reaktion auf die voran gehende Kritik und ich denke, dass dies hiermit zufriedenstellend gelöst wurde.

  6. #6
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Kritik von Leuten die unfähif sind diese Taktik abzuwehren ... gute Spieler können über diese Regelung wahrhaftig nur lachen ..

  7. #7
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Hamburg / Langenhorn
    Alter
    33
    Beiträge
    878
    Name
    Kevin
    Nick
    sorbit
    stimme haque da voll und ganz zu. diese regel kann nur von noobs gemacht worden sein. ein mastermind ist mehr als einfach abzuwehren. mit 1 schuss oder einer aktion.

    scrin > buzzerschwarm > mm tot
    nod > obi (den hat jeder wenn nen mm ankommt mit ms taktik) > mm tot
    gdi > pitbulls mit mörser > mm tot

    das ist jeweils nur 1 vorschlag pro race. da gibt es tausende mehr. und dann kommt noch dazu das dieses verfickte ms auch noch schiessen muss. soll ich jetzt noch aufzählen wie man das recht einfach verhindern kann? ich denke nicht.

    wenn ihr das ms verbietet dann bitte auch den sonic emitter der gdi. der ist viel zu imba. für 2k ein turm zu setzen der mal eben ne ganze arme zerstören kann... seeker und scorps sind mit 1 schuss tot. mehrmals schon erwähnt und gesehen 2 emitter > 6 tripods. kommt mir nicht mit die tripods haben emp attack. die tripods kommen erst gar nicht ran wenn die tower gut gesetzt wurden. und das kann man wohl mit dem ms vergleichen. was bringt mir ne base wenn ich keine armee hab und der gegner schon mit sonic emitter vor der base steht.

    "Immerhin ist dies auch eine Reaktion auf die voran gehende Kritik und ich denke, dass dies hiermit zufriedenstellend gelöst wurde." die reaktion ist zu 99 prozent von leuten aus gegangen die eh nix reißen. der einzige der mich mitn ms besiegt hat war grey!?? und auch nur weil ich zu dumm war und den mm nicht bemerkt hat.

    hf beim diskutieren

  8. #8
    Ich glaube ihr habt eine falsche Ansicht von dem Gedanken, der hinter der UBZ steht.

    Hierzu möchte ich anmerken, dass die UBZ sich auf eigene Kräfte innerhalb der Community beruft, es ist also, wie wir schon sehr oft drauf hingewiesen haben, eine Veranstaltung von der Community für die Community.
    Es geht uns darum, dass möglichst viele Spieler großen Spaß an den Turnieren haben! Daher versuchen wir es sowohl für die Anfänger, als auch für die Pros so gut wie möglich zu machen - auch wenn wir zugegebener Maßen oftmals im Sinne der besseren Spielern entscheiden, was auch daran liegen mag, das sich "Just 4 Fun"-Gamer eher selten über Maps / Regeln beschweren.

    Nun konkret zu dieser Regel.

    Verkennt bitte nicht den Unterschied zwischen der Nutzung des Mutterschiffs und derer anderer Units.

    Sofern es so wie von sorbit es aussagt sein mag würde jeder gute Spieler sowieso keinen Mastermind nutzen, da man ihn ja jederzeit, problemlos abwehren kann. Hinzu kommt, dass auch das Rufen des Mutterschiffes nach obigen Aussagen kein Problem für den anderen Mitspieler darstellt.
    Also würde ich zum Schluss kommen, dass ihr, da die Mastermind-Mutterschiff-Taktik ja für Pros entschärft ist, das Mutterschiff auch nie anwenden würdet.

    Nun stellt dies aber weiterhin ein Problem für diejenigen Spieler da, die das Mutterschiff und/oder den Mastermind aber nicht abwehren können und diese gilt es hier "in Schutz" zu nehmen.

    Falls jetzt natürlich ein Pro gerne einen Anfänger mit dem Mutterschiff angreifen würde, es aber aufgrund unserer Regel nicht darf, bin ich sicher dass er es auch durch den Bau anderer Units zum Sieg schaffen wird.

    Konstruktive Kritik gegenüber einer Regel stellt sich nicht darin dar, sie als Prinzipfrage zu sehen und auf situationsfremde Aktionen zu beziehen, sondern aufzuzeigen wie und in welcher Art diese Regel anderen schaden würde und dies kann ich aus euren Beiträgen bislang leider nicht erkenne.

  9. #9
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Hamburg / Langenhorn
    Alter
    33
    Beiträge
    878
    Name
    Kevin
    Nick
    sorbit
    ich kann auch leider keine konstruktiven beiträge dazu finden wieso das ms verboten wurde. und bitte komm mir nicht mit es ist zu imba weil es eine ganze base zerstören kann.
    das ist nicht konstruktiv. ich finde schon, dass mein post eindeutig zeigt wieso es keinen grund gibt es zu verbieten.

  10. #10
    Dann bin ich gerne bereit dir dies aufzuzeigen:

    Zitat Zitat von MrYuRi [URL='http://www.united-forum.de/showpost.php?p=1158709&postcount=1']Neue Regelung: "Mutterschiff-Rush" ab sofort untersagt[/URL]
    Seit dem Patch 1.5 hat das Scrin-Mutterschiff einen enormen Schub erhalten: +100% Schaden. Das alleine wäre nicht das Problem, wenn es da nicht noch das Scrin-Commando, das Mastermind gäbe und eine mit diesem verbundene Kombination.

    Übernimmt das Mastermind ein gegnerisches Gebäude, so kann der Bauradius von diesem genutzt werden und der Signal Transmitter somit dort platziert. Wird das Mutterschiff nun gerufen, schwebt es in dieser Situation also direkt über der Basis des Gegners. Kommt es zum Einsatz, ist dies für gewöhnlich das "Good-Game", denn mit einem Schuss werden alle Einheiten und Gebäude der Umgebung vernichtet - eine Kettenreaktion tut ihr Übriges.

    Aus unserer Sicht ist dies nicht hinnehmbar, denn der Spielspaß bleibt so auf der Strecke und es handelt sich hierbei um einen extrem unfairen Balance-Vorteil auf Seiten von Scrin. Daher haben wir uns dazu entschlossen, dem entgegenzuwirken und diese Vorgehensweise bei UBZ-Turnieren zukünftig zu untersagen.
    Das es nun aber massive und verständliche Kritik aufgrund der ersten Festlegung ( nicht dem Ziel ) der Regel gab, dieser hier:

    Es ist nicht untersagt, gegnerische Gebäude mit dem Mastermind einzunehmen. Es ist lediglich nicht mehr erlaubt, den Bauradius, der dabei dem Scrin-Spieler zur Verfügung gestellt wird, für das Plazieren eines eigenen Gebäudes zu nutzen.
    Haben wir uns beraten und überlegt, wie wir es schaffen trotzdem eine Maßnahme für den oben genannten Fall zu haben, aber so wenig wie möglich einzuschränken. Und da fiel halt auf, dass das Mutterschiff eigentlich nie anderweitig in Turnieren zum Einsatz kam, als es als Folge der Nutzung eines Masterminds zu rufen.
    Also war es das sinnvollste diese Unit zu verbieten, da somit der Scrin-Spieler den geringsten Einschnitt in seine Spielweise hat.

    Und gerade den letzten Abschnitt hast du ja selbst verifiziert.

    Zitat Zitat von sorbit
    stimme haque da voll und ganz zu. diese regel kann nur von noobs gemacht worden sein. ein mastermind ist mehr als einfach abzuwehren. mit 1 schuss oder einer aktion.

    scrin > buzzerschwarm > mm tot
    nod > obi (den hat jeder wenn nen mm ankommt mit ms taktik) > mm tot
    gdi > pitbulls mit mörser > mm tot

    das ist jeweils nur 1 vorschlag pro race. da gibt es tausende mehr. und dann kommt noch dazu das dieses verfickte ms auch noch schiessen muss. soll ich jetzt noch aufzählen wie man das recht einfach verhindern kann? ich denke nicht.
    Ich bin aber auch weiterhin gerne für konstruktive Kritik offen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Scrin Mutterschiff zerstört mit einem Schlag alle Gebäude!?
    Von almighty667 im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 23:26
  2. Bezüglich Scrin Mutterschiff
    Von partykinx_timmä im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 10:09
  3. 1 v 1 Scrin Vs GDI, Mutterschiff ownage
    Von PurpleSkull im Forum Replay Center
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 22:43
  4. ich will ne regel ! kein KZ sale bei china
    Von DmX im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.06.2003, 17:32
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 01:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •