Umfrageergebnis anzeigen: Wie sollte die Gebäudeproduktion von statten gehen?

Teilnehmer
186. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Natürlich über einen Bauhof

    97 52,15%
  • Über Baueinheiten

    81 43,55%
  • Mir egal

    8 4,30%
+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 135

Wie sollte die Gebäudeproduktion von statten gehen?

Eine Diskussion über Wie sollte die Gebäudeproduktion von statten gehen? im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Glaub mir wenn Sie Ra3 so machen wie CCG, gibts auch sehr viele die sich das game nicht kaufen werden, ...

  1. #41
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Glaub mir wenn Sie Ra3 so machen wie CCG, gibts auch sehr viele die sich das game nicht kaufen werden, ich kenne einige die es mal angezockt haben und sagen das es nix mehr mit C&C zu tun hat, ich habe alle C&C gezockt und ab Ra2 online, CCG ist ein gutes RTS aber für mich kein "echtes" C&C, das fängt bei der story an und hört im MP auf...

  2. #42
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    warum ra2 mit dozern nicht spielbar wäre? 2 hauptgtüne: ra2 ist zu schnell und der nebel des krieges fehlt.

    ra2 ist zu schnell, der tollste progamer kann seine dozer nicht schützen, wenn ein feindliches ibf angefahren kommt, es geht einfach net. man könnte den dozern nen mega speed geben, dann wärn wir aber schon beim nächsten problem: das "verteidigungstürme beim gegner bauen".

    ein weiterer punkt ist auch einfach die art, wie man in ra2 an rohstoffe kommt. man baut erz ab, es gibt nicht einfach nur son komisches viereck, wo nen haufen kisten drinne liegen. diese erzfelder sind auf der ganzen map verteilt. wenn man jetzt ne raffenerie an ein entferntes erzfeld baut, hat man schon verloren. man hat dann nämlich 3 möglichkeiten: man fährt seine armee zur exe, dann ist die basis kaputt. man kann auch in der basis bleiben, dann ist halt die exe platt. die dritte möglichkeit wäre zu bunkern, aber naja, dann baut der gegner halt 5 exen. ra2 ist für so ne art spiel halt einfach zu schnell. die maps sind zu klein, die einheiten zu flott. auserdem könnte man auch einfach nen verteidigungsturm an die erzfelder baun, dann wären sie sofort unzugänglich.

    auch andere kleinigkeiten würden bei ra2 mit dozern einfach wegfallen. man könnte keine bauplätze mehr mit scouts blockieren. es wäre sinnlos am start erst nen sammler zu bauen, weil man dann keine bagger mehr hat, es gäbe keine alternative bo mehr, direkt panzer wäre pflicht. man könnte nicht während nem kampf in unterzahl in der eigenen basis nen bunker als blocker reinsetzen. man könnte nicht zum gegner hinbauen und dort in einer sekunde eine starke einheit aus der fabrik kommen lassen. usw...
    Geändert von huxl (25.04.2005 um 17:51 Uhr)
    where is my mind?

  3. #43
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    ra2 ist zu schnell, der tollste progamer kann seine dozer nicht schützen, wenn ein feindliches ibf angefahren kommt, es geht einfach net. man könnte den dozern nen mega speed geben, dann wärn wir aber schon beim nächsten problem: das "verteidigungstürme beim gegner bauen".
    bei act of war fahren die panzer mit sicherheit vergleichbar schnell wie bei ra2/3...

    und es ist trotzdem spielbar...

    bei ccg isn nukemao auch zu schnell um aufgehalten zu werden... oder n geschickt gelenkter terrorjeep oder n kingraptor...

    aber keiner beschwert sich


    ein weiterer punkt ist auch einfach die art, wie man in ra2 an rohstoffe kommt. man baut erz ab, es gibt nicht einfach nur son komisches viereck, wo nen haufen kisten drinne liegen. diese erzfelder sind auf der ganzen map verteilt. wenn man jetzt ne raffenerie an ein entferntes erzfeld baut, hat man schon verloren. man hat dann nämlich 3 möglichkeiten: man fährt seine armee zur exe, dann ist die basis kaputt. man kann auch in der basis bleiben, dann ist halt die exe platt. die dritte möglichkeit wäre zu bunkern, aber naja, dann baut der gegner halt 5 exen. ra2 ist für so ne art spiel halt einfach zu schnell. die maps sind zu klein, die einheiten zu flott. auserdem könnte man auch einfach nen verteidigungsturm an die erzfelder baun, dann wären sie sofort unzugänglich.
    und wenn du dich hinbaust haste nich diese probleme?

    ich meine dieses grundproblem ist ALLEN RTS inne... ob ccg, wc3, aow, sc

    überall stellt sich die frage wie man seine exe schützt, ohne seine mainbase zu vernachlässigen oder den gegner in ruhe zu lassen...

    auch andere kleinigkeiten würden bei ra2 mit dozern einfach wegfallen. man könnte keine bauplätze mehr mit scouts blockieren
    ein kampfjeep mit 2 rpgs drin kann recht effektiv exen verhindern

    und man kann ja bei ccg auch das gegnersammellager mit usakasernen unzugänglich machen...

    man könnte nicht während nem kampf in unterzahl in der eigenen basis nen bunker als blocker reinsetzen
    bei starcraft gibts bauunits und man konnte sowohl mit units aufgänge blockieren, als auch wände aus versorgungsdepots hinstellen...

    bei wc3 ist die base fast immer (zumindest bei humans) ein ringförmiger wall mit nur 1 eingang... sehr geeignet um in unterzahl zu rul0rn...

    das geht bei ra3 garantiert auch... zumal es bei ra ja diese hübschen betonmauern gibt...



    wieso sollte das bei ra3 nicht gehn?

    man könnte nicht zum gegner hinbauen und dort in einer sekunde eine starke einheit aus der fabrik kommen lassen. usw...
    also ein ccg kasernenrush gehtr auch trotz dozern wunderbar...

    wo ist da der widerspruch?

    vorallem kann man wesentlich schneller beim gegner die fab hinstellen

    ohne vorwarnung... also is das eher n pluspunkt für die dozer oder nicht?

    mfg
    cya

  4. #44
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    bei act of war fahren die panzer mit sicherheit vergleichbar schnell wie bei ra2/3...

    und es ist trotzdem spielbar...

    bei ccg isn nukemao auch zu schnell um aufgehalten zu werden... oder n geschickt gelenkter terrorjeep oder n kingraptor...

    aber keiner beschwert sich
    ok

    und wenn du dich hinbaust haste nich diese probleme?

    ich meine dieses grundproblem ist ALLEN RTS inne... ob ccg, wc3, aow, sc

    überall stellt sich die frage wie man seine exe schützt, ohne seine mainbase zu vernachlässigen oder den gegner in ruhe zu lassen...
    bei welchem rts zerschießt man ein gebäude so schnell, wie bei ra?

    ein kampfjeep mit 2 rpgs drin kann recht effektiv exen verhindern

    und man kann ja bei ccg auch das gegnersammellager mit usakasernen unzugänglich machen...
    das mit den usa kasernen ist was anderes, in ra2 kann man den gegner z.b. zwingen auf ein anderes erzfeld auszuweichen. bei generals is das mit den usa einfach verrafft, man kann jede beliebige exe zubaun...

    bei starcraft gibts bauunits und man konnte sowohl mit units aufgänge blockieren, als auch wände aus versorgungsdepots hinstellen...

    bei wc3 ist die base fast immer (zumindest bei humans) ein ringförmiger wall mit nur 1 eingang... sehr geeignet um in unterzahl zu rul0rn...

    das geht bei ra3 garantiert auch... zumal es bei ra ja diese hübschen betonmauern gibt...



    wieso sollte das bei ra3 nicht gehn?
    bei ra kommt der bunker direkt, keine, für den gegner sichtbare, bauweise. das verhindert endloses warten auf den angriff des gegners und ist auch weitaus effektiver. son bunker is in ra auserdem in ner halben sekunde weggeschossen, wenn man ne hand voll panzer hat. es geht wirklich nur um den moment. das zubauen bei ec3 beispielsweise find ich total nervig, keine traut sich aus der basis, nachdem alles gecreept ist.

    also ein ccg kasernenrush gehtr auch trotz dozern wunderbar...

    wo ist da der widerspruch?

    vorallem kann man wesentlich schneller beim gegner die fab hinstellen

    ohne vorwarnung... also is das eher n pluspunkt für die dozer oder nicht?
    ich sagte starke einheit, z.b. nen kirov auf fast fertig bauen, stoppen, fabrik setzen, kirov raus. das is was anderes als alle 3sec nen rpg.
    where is my mind?

  5. #45
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    naja ich will nur zeigen, dass dozer keinen nachteil mit sich bringen würden... einzig das vielgerühmte ra flair würde zerstört...

    allerdings hatte ich für die legolandoptik von ra ned soo viel übrig und um 3d kommt ihr auch nicht rum... also wieviel 'ra flair letztenendes übrigbleibt... '

    wird die zeit zeigen...

    ich tippe mal drauf, dass es überhauptnix mit ra2 zu tun haben wird, außer dem namen...

    naja hauptsache es wird BESSER...
    cya

  6. #46
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    ra2 is eintönig und sieht kacke aus, ich weiß. trotzdem isses in vielen punkten einfach 10mal geiler, als alles, was im moment so aufm markt is

    natürlich wird es mit ra1+2 nix mehr zu tun haben und kaufen werd ichs eh net
    where is my mind?

  7. #47
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    @ Yuri: Ich behaupte nicht das ich der RA2 pG war, aber meine 1000 games habe ich da auch gemacht, also ganz so schlimm kanns um mich net stehn... @ RA1 nur gegen PC...


    Und wie Sleepy sagt: Auch die Leute die ccg gut finden haben das recht zu sagen das dozer besser wären...
    Meine Gründe hab ich ja genannt und für mich is das Thema damit abgeschlossen. Ich finds so besser du so, warten wir ab was die Entwickler draus machen...

  8. #48
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Sleepy
    auch leute die kein ar1 und ar2 gespielt haben. haben das recht was zu sagen ....

    weil sie dann vieleicht nur mit ihren wünschen das neue ar3 kaufen würden


    und ich fand ar2 ganz gut seiner zeit aber wenn ich das heute ankucke da eine waffe bauen wo man nur raus bauen kann dann mehre waffen aber dann nur aus einer schneller bauen irgendwie ist das kacke ^^

    und überhaupt die ganzen basen wo sich so in die länge ziehen sind für mich net das ware und es dauert einfach länger ...
    klar sollte jeder was sagen dürfen... aber jeder hat auch das Recht über seine Meinung nachzudenken...
    Ich habe das Gefühl, Leute die Generals "pro" waren meinen jetzt dadurch auch RA "pros" zu sein... dem ist nicht so, ich hab Generals viel gespielt und auch viel RA, aber RA ist etwas ganz anderes... Taktiken sind da (gerade wegen der Bauhof und Waffenfabrik - Einschränkung) schon anders...

    Spammen ist immer möglich, solange es eine gute Einheit gibt (und die gibts immer^^) aber bei RA hatte ich so schöne Bauhof-Strats drauf und ehrlich gesagt hat mir die Einschränkung gefallen, dass ich nur bei nem Bauhof bauen konnte... das hat nicht nur taktische Möglichkeiten genommen, sondern auch gegeben (hat sich gut ausgeglichen)...

    Naja Einschränkung heißt nicht immer - weniger Strats... beide Games waren geil... aber Beide Bauhof Systeme hatten was... vielleicht lässt sich ja das ein- oder andere kombinieren
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  9. #49
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Zitat Zitat von Zhund0r
    Dozer auf jeden Fall.Moderne RTS müssen so etwas einfach besitzten, da dadurch viel mehr strategische Maßstäbe gesetzt werden.Wer will den dauernd an der gleichen Posi rumgameln und dann nach 2 Metern nicht bauen dürfen, weil das HQ zu weit weg is

    Sry, YuRi, aber da musst du akzeptieren, dass man nicht alles wie früher haben kann ^^
    korrekt, ganz genau so sehe ich das auch. Außerdem kann man durch die Zerstörung von Dozern und unfertigen Gebäuden die Produktion stören, was man nicht kann wenn die Gebäude schon fertig hingeklatscht werden!

  10. #50
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Nicht alles was man von sc übernommen hat ist auch gut.

    Doozer haben in Ra oder Ts nichts zu suchen, das ist taktisch einfach was komplett anderes.

    z.B. sieht der Gegner gleich was du vor hast anstatt einen Überraschungsmoment zu geben indem du die Gebäude heimlich bauen kannst.
    Dafür gibt es bei TS ja auch z.B. nicht diesen schwulen FoW (gibts den bei ra2 ?)

    Und der rush for middle sowie eine richtige bo fallen auch weg wenn man zehn Gebäude gleichzeitig bauen kann und sich ausser Geld um nix sorgen muss...

  11. #51
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Nein stef, FoW gibts in RA2 natürlich net. Es ist halt strategisch etwas vollkommen anderes und das hat CnC auch immer zu etwas besonderem gemacht. Es ist dadurch sicherlich nicht weniger anspruchsvoll als Generals. Ich finde RA2 sogar um einiges anspruchsvoller...

  12. #52
    CnC Rentner
    Avatar von MaKauTZ
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.382
    Nick
    MaKauTZ
    Zitat Zitat von Springmaus
    wieso ist ein spiel nicht spielbar, nur weil es ein anderes 'gameplay' erfordert?
    Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du Country Swing kennst.
    Stell dir ein 1on1 auf der Map mal mit Dozern vor.

  13. #53
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    Zitat Zitat von stefros
    z.B. sieht der Gegner gleich was du vor hast anstatt einen Überraschungsmoment zu geben indem du die Gebäude heimlich bauen kannst.
    jo das ist doch net gut!!

  14. #54
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von MaKauTZ-`
    Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du Country Swing kennst.
    Stell dir ein 1on1 auf der Map mal mit Dozern vor.
    Oder ein 2vs2 auf Eiszeit LOL!

  15. #55
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    man würde keine waffenfabrik bauen sondern mass dozer. bunkerwettbauen in der mitte
    where is my mind?

  16. #56
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Ach,Bauhof ist cool,der Classicer!

  17. #57
    CnC Rentner
    Avatar von MaKauTZ
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.382
    Nick
    MaKauTZ
    Zitat Zitat von MrYuRi
    Oder ein 2vs2 auf Eiszeit LOL!
    LOL !

  18. #58
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    ich wär ja für so fahrbare Mopeds, aus denen dann die Gebäude entstehen...

  19. #59
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    ich wäre für reinwarpende gebäude wie bei sc...

    nur schneller... dann brauch man auch keine 20 dozer und kann überrushend eine fab platzieren...
    cya

  20. #60
    Hauptgefreiter
    Avatar von CrazyDie9
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    382
    Nick
    Blackout3
    Clans
    [SoDsW/AoSaG]
    oh man nach der zweiten Seite hab ich das lesen auf gehört, war ja eh immer nur das Gleiche

    Dennoch lass ich es mir nich nehmen noch nen Beitrag dazu zu schreiben

    Also ich find die Einschränkung durch den Bauhof ja grad gut, denn so muss man überlegen wie man wo hin kommt und wie man baut usw.
    Und ohne Bauhof würde wirklich etwas fehlen vom ra2 flair..........
    Und wenn ich mobile Baueinehiten haben will zogg ich dow wc3 usw ,denn ccg is nich so mein Fall es is einfach nich wie die anderen cnc Teile.Und das mit der 3d grafik war auch nich umbedingt so das beste ich mochte ra2 nich wegen seiner grafik sondern wegen seinem gamefeeling
    Aber es heißt ja ra3 oder dann wird es hoffentlich so wie ra2, vorallem weil die westwood studios wieder mit machen oder ?

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. News: Was man über die Demoversion von SupCom2 unbedingt wissen sollte
    Von LordSeibrich im Forum Supreme Commander 2
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 20:23
  2. Wie nennt ihr die Member von OKTRON?
    Von Lester im Forum OKTRON
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 02:35
  3. Wie kann man die Helden von Gondor besser nutzen???
    Von Jokerman im Forum Strategien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 12:03
  4. wie von clan gehen
    Von Scorpa im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 14:02
  5. Ich brauche hier bitte die Meinung von ALLEN!!
    Von t0bi im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 01:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •