+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Verbesserungsvorstellungen

Eine Diskussion über Verbesserungsvorstellungen im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Das hier ist kein Heultread, sondern dient der KONSTRUCKTIVEN kritik und dazu das Spiel zu verbessern (ja, ich weis das ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shadowfist
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    9

    Verbesserungsvorstellungen

    Das hier ist kein Heultread, sondern dient der KONSTRUCKTIVEN kritik und dazu das Spiel zu verbessern (ja, ich weis das so was meist nichts bringt, aber es soll schon Entwickler gegeben haben, welche sich die Vorschläge der Kommunity zu Hertzen nahmen...

    Ich kann mir Vorstellen das nicht alle meine Ideen Zuspruch finden (was dem Einen gefällt, ist dem Anderen ein Graus), aber dennoch würde mich eure Meinung dazu interessieren (auch zu einzelnen Unterpunkten) und auch was ihr so für Verbesserungsvorschläge hättet.

    Jo, ich wollte mal aufschreiben wie ich mir Tiberium Wars gewünscht hätte:

    - Teilweise anderes Einheiten-Design (der Avatar sieht zum Beispiel Schwul aus, hier hätte man nen Walker in Form eines Skorpions nehmen können – des weiteren fehlt mir bei vielen Einheiten und Gebäuden eine Gewisse Detailverliebtheit).

    - Gebäude ca. Doppelt so groß (ja, ich weis, dass das schon immer ein Problem der C&C-Reihe war, aber mittlerweile sollte so was doch möglich sein).

    - Mehr Bedeutung den Strukturen:

    o Gebäude sollten in der Produktion sehr viele Teurer und Langwieriger und teilweise Limitier (Basisverteidigung) – aber dafür auch viel robuster und „ergiebiger“ sein (Wir sind ne Kriegsführende Partei und keine Fastfood-kette, welche den ganzen Planeten mit instabilen Filialen zuspamt)
    o Damit der Begin dadurch nicht unnötig Verzögert wird sollte der Bauhof von Vornherein ne Raffinerie und nen Kraftwerk enthalten.
    o Dem Bauhof sollte ne Größere Bedeutung zu kommen, d.h. es gibt nur einen und wenn der fällt, fällt man mit – dafür sollte er aber auch sehr viel Robuster, nicht übernehmbar und mit ein paar Waffensystemen ausgestattet (welche auch die Rushanffälligkeit herabsetzen) sein (mich nervt es immer ein wenig wenn man jedes kleine Kabuff einstampfen muss um zu gewinnen, weil das bei großen Karten teilweise zu viertelstündigen Suchen und Zerstören Aktionen ausartet, wenn der Gegner noch irgendwo ne unbedeutende Exe in der Pampa stehen hat, aber einfach nicht aufgeben will)
    o Gebäude sollte automatisch repariert werden
    o Neutrale Gebäude (auch Häuser) sollten mit der zeit von Zivilisten wieder aufgebaut werden
    o Alle Upgrades sollten auch über den Bauhof laufen (Extragebäude dafür haben so was von überhaupt keinen Nutzen) dieser sollte dafür Upgrade bar sein und zwar in verschiedene Richtungen (so das man auf verschiedene Upgrades zugriff erhält, sich dadurch aber den zugriff auf diverse andere verbaut – so kann man sich dann als NOD-Fraktionär wahlweise bi der Tarnkappentechnologie weiterforschen oder sich vielleicht doch lieber auf Chemiewaffen Spezialisieren, oder wie wäre es stattdessen mit stärkeren Lasern – also mehr oder weniger wie die Generäle im Generals Addon, mit dem unterschied dass man sich während des Spiels für den ein oder anderen entscheidet...)
    o Die Basen sollten sich von Fraktion zu Fraktion stärker unterscheiden (GDI sollte Solide Gebäude im klassischen sinne haben, welche sich aber noch mit kleinen Gimix versehen lassen (ähnlich wie das Strategiezentrum der USA in Generals, wo man den Gebäuden Sandsäcke höhere Sichtweite und so weiter spendieren konnte), Die NOD Gebäude sind nicht ganz so massiv, allerdings kann man Billige Attrappen (nicht beliebig viele) bauen (welcher ist nun der echte Bauhof – dank zusammenpackbarer Bauhöfe, kann man sich ja nicht einfach am Startpunkt orientieren), während wiederum die Scrin nur ein einziges erweiterbares Gebäude haben dessen Zentrum das Wurmloch bildet)
    o Die Gebäude der Basisverteidigung sollten auf der einen Seite stark Limitiert- (so das man sich nicht völlig einigeln kann) auf der anderen Seite aber auch so stark sein, das der Einsatz von Artillerie wirklich sinnvoll ist (weil man sonst schwere Verluste Hinnehmen müsste), Die Bruderschaft von NOD sollte dabei zum einen natürlich auf, einen deutlich stärkeren Obelisk des Lichts zurückgreifen können (mit dem man ein diverse Umlenk und Bündelspielchen spielen kann: so das ein Obelisk einen anderen z.B. wieder auflädt indem er auf ihn schießt, und das man mit diesen Laserbuggis den Strahl des Obelisk über große Entfernungen (Theoretisch bis zur gegnerischen Basis) weiterleiden kann. Die „kleinen“ Verteidigungsanlagen von NOD wiederum sollten 5 anstelle 3 Türmchen haben welche man Kostenfrei (aber mit etwas Zeitaufwand während dem sie nicht schießen können) zwischen Schreder-, Laser- und Luftabwehrmodul hin und her rüsten kann. Die GDI wiederum könnte auf Befestigte Bunkeranlagen setzen welche sich mit Geschützen bestücken lassen (so ein bisschen wie Hightechvarianten der Bunkeranlagen der Deutschen im zweiten Weltkrieg am Atlantik) die Scrin wiederum könnten ihre Verteidigungsanlagen in ihr Hauptgebäude integrieren welche sehr gut von außen daran zu erkennen sind, wie viel Buzer-Schwärme wie von der Tarantel Gestochen um das Gebäude kreisen, oder wie weit sich die Ionensturmwolken über ihm ausgebreitet haben usw.

    - Zu den Einheiten:
    o Bei den Verbesserten Gebäuden (welche auch die Infanterie im Häuserkampf stärken sollen) ist die Fähigkeit „Gebäude-Räumen“ diesbezüglich etwas zu stark, weshalb ich sie in „Deckungs-Ignorieren“ ändern würde, d.h. die Waffen machen gegen Infanterie in Gebäuden den gleichen Schaden wie auf offenem Feld.
    o Um Gegen Unit-Onli-Spame vorzugehen habe ich mir Folgendes Überlegt: Man könnte eine Art Handicap einführen, d.h. die Produktionsgeschwindigkeit und/oder die Kosten einer Einheit Richten sich danach wie viele Modelle dieses Einheitentyps ich schon besitze (die Höhe dieses Handicaps ist währe sinnvoller weise Techstufen abhängig so könnte man sich Vorstellen, das ein Mammut für jeden Mammut den ich bereits besitze, z.B. 10% Mehr kostet und in der Produktion auch 10% Länger braucht.
    o Des Weiteren würde ich ein weiteres kleines „Unterhaltshandicap“ als sinnvoll erachten was bei Infanterie 0%/per Unit bei Fahrzeugen 2,5%/per Unit und bei der Luftwaffe 5%/per Unit beträgt wodurch eine stärkere Nutzung der Infanterie gefördert werden soll.
    o Alle Einheiten sollten eine (sehr langsame) Selbstheilung haben, während sie nichts tun (das soll nicht die schnellere Heilung durch Reparatur oder ähnliches ersetzen, sondern stellt dar das sich die Soldaten selbstständig um ihre Verletzungen und Schäden an ihren Fahrzeugen kümmern während sie rasten und soll dafür sorgen, das es sich auch lohnt den Gegner etappenweise anzugehen, anstatt seine Units ohne Rücksicht auf Verluste zum Gegner zu treiben.
    o Die einzelnen Einheiten sollten nicht nur im größeren maße Upgradbar sein sondern auch ansonsten etwas stärker auf ihre aufgaben zugeschnitten (und sowieso etwas besser ausbalanciert) sein (wenn Stealphpanzer ne Getarnte Variante der GBA-Buggys aus Generals währen – also mit den Reichweitevorteilen usw. währen sie ziemlich gut)

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Marburg
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Name
    Niko
    Was ihr alles ändern wollt. Das ist ja ein komplett neues Spiel...

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von Cobalt
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Krems a. d. Donau
    Alter
    33
    Beiträge
    137
    Nick
    Cobalt///
    Hört sich ja alles ganz interessant an aber wie mein Vorredner schon sagte das wäre ein neues Spiel.

    Manches davon hat seinen Reiz und es werden auch balanceänderungen kommen deine Varianten würden aber mein C&C Feeling zerstören. Ich mag C&C mit all seinen guten Seiten wie auch seinen schlechten. (Stichwort: Sammler KI )

  4. #4
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zu viel Dawn of War gezockt?

  5. #5
    Hauptgefreiter
    Avatar von Kan.Y.NOd
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    315
    Name
    Merlin
    Nick
    MerlinIL
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!-
    das wäre dann doch zuviel des guten, manchmal ist weniger mehr.
    das desighn finde ich ok. kommt ja auch den ow end pcs zu gute,
    das net alles auf grafik gesetzt ham. aber wenn man das mit cnc95
    vergleicht hat sich doch einiges getan.
    ich fine das mit der begrenzung von einheiten gar net a mal so schlecht,
    aber das is ja gerade das cnc spielprinzip und das man geruscht wird wenn
    man net aufpasst halt auch. die einheiten balance braucht ein paar verbesserungen,
    zb. avatar armor oder preis, infantrie ham fast keinen einfluss. besonders die hat mir in
    generals viel besser gefallen, nicht desto trozt abwarten und t3 spieln, die balance fixes und add kommen ja bald.
    mit den scrin komm ich noch net so klar da komm ich bei skirmisch gegen easy am anfang ins schwitzen. die eingewöhnungsphase is da halt exrem lang da ja auch nur sehr kurze campaighn.
    fazit:
    -avatar preis/panzerung
    -scrin missionen
    -balance
    -infantrie aufbesserung
    -debugging, ala samler, kriech einheiten, carryalls stehenbleiber
    42

  6. #6
    Schütze
    Avatar von sapph1roN
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    76
    am besten noch Scorpions mit Sitzheizung und ABS

  7. #7
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Zitat Zitat von sapph1roN Beitrag anzeigen
    am besten noch Scorpions mit Sitzheizung und ABS


    Nee, aber mal im Ernst, mach ne Mod, aber das was du da sagst ist kein CnC mehr, das ist, wie schon gesagt, ein ganz anderes Game, außerdem hätte man nach übernahme des ConYard durch den Gegner ja schon verloren, bzw, das würde durch dessen Verteidigung ja gar nicht gehn -.-

    Außerdem orientierst du dich viel zui stark an Generals, und das ist kein richtiges CnC

    Also das was du da willst ist nicht wirklich ein Verbesserungsvorschlag, eher ein Gedankenfluss welcher richtung neuem game läuft

  8. #8
    Ich würde mir wünschen das der Chat im Spiel einbischen mehr leserlicher und größer sein sollte.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Das sind keine Verbesserungsvorschläge.... Das ist einfach total überzogen, weswegen der Thread leider sinnlos wird. Die oben genannten Vorschläge sind einfach zu hoch gegriffen und werden 100% nicht umgesetzt.

  10. #10
    Und außerdem finde ich es voll blöd, das jedes Spiel gezählt wird. Wäre viel besser wenn nur die Ranked spiele gewertet werden.

  11. #11
    Hauptgefreiter
    Avatar von manok
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    306
    Zitat Zitat von TeamRusAr Beitrag anzeigen
    Und außerdem finde ich es voll blöd, das jedes Spiel gezählt wird. Wäre viel besser wenn nur die Ranked spiele gewertet werden.
    dann mach doch einfach ein 2. benutzernamen oder loginnamen oder was auch immer
    mit dme einen spielste wenn es gewertet werden soll udn mit dme anderen kannst du sachen ausprobieren und mal zocken wenn du net so gut drauf bist... bzw. kannst ein ranked acc und ein unranked acc machen ...

  12. #12
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Freezy Beitrag anzeigen
    Das sind keine Verbesserungsvorschläge.... Das ist einfach total überzogen, weswegen der Thread leider sinnlos wird. Die oben genannten Vorschläge sind einfach zu hoch gegriffen und werden 100% nicht umgesetzt.
    also ob das umgesetzt wird oder nicht das kannst du ja nur vermuten immerhin bist du kein Hellseher oder?
    aber wenn EA wirklich mal was ändern sollte dann wünsch ich mir für die Addons bessere Videos (die in TW waren die besten die ich bisher gesehen habe... aber wenn ich die in Sachen coolnes mit Tiberian Sun vergleiche... ich finde da gehen die Videos von TW unter) und das schlimmste an TW.... die Musik... sie ist klasse, da kommt richtig Sci-Fi Stimmung auf... aber... bei der Mukke schläfst ja ein ich vermisse die klassen Rythmen eines AR2 oder die eines Generals oder die von AR1 ... was man da in TW hört klingt eher nach Relax Musik zum Einpennen .... bei AR2 hattest eine coole Musik da hast dich richtig drauf gefreut wennst eine Nuklear Rakete starten konntest *gg* bei TW im Multiplayer Modus kämpf ich hingegen mit desinteresse

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •