+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Tiberium Wars verbugt?

Eine Diskussion über Tiberium Wars verbugt? im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Also, ich gehöre auch eher zu den Leuten, die dem Ganzen noch ein bisschen skeptisch gegenüberstehen. Zumal ich mittlerweile genug ...

  1. #21
    Gefreiter

    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    121
    Also, ich gehöre auch eher zu den Leuten, die dem Ganzen noch ein bisschen skeptisch gegenüberstehen. Zumal ich mittlerweile genug Enttäuschungen seitens Support und EA erlebt habe.
    Beispielsweise bei BF2: Drei Monate vor Erscheinen hieß es seitens EA: "Ja es wird BFTV geben"; eine Woche vor dem Erscheinen des Spiels hieß es: "Da wir uns bis zu dem Erscheinungsdatum lieber um die Bugs gekümmert haben, wird BFTV erst mit einem Patch nachgeliefert“; Zwei Jahre nach dem Erscheinen des Spiels heißt es: "BFTV wäre zu problematisch jetzt noch zu integrieren, aber es wird mit BF2142 aufjedenfall kommen" usw.

    Aber okay abwarten, vielleicht wird es ja doch was. Und wenn nicht, tja dann können wir auch nichts dran ändern, denn man darf nie vergessen, EA besitzt ein Monopol. Weswegen auch deine Aussage ColoneBurton, wohl nicht zu trifft
    Aber ich denke EA-Games wird die Rechnung dafür noch kriegen wenn keiner mehr ihre Spiele kauft.
    . Denn sein wir mal ehrlich, wer würde schon aus Streben nach Gerechtigkeit keine EA Spiele mehr spielen...

  2. #22
    Median Freak
    Avatar von MuCKy
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Kempten(allgäu)
    Alter
    30
    Beiträge
    1.675
    Name
    Nico
    Nick
    MuCKy2
    Clans
    Krieg
    und am ende kann man eh nur das sehen was wirklich rauskommt
    entweder sie packen es was sie versprechen
    oder es bleibt beim alten das es zusehr verbugt ist und keiner mehr lust zum Spielen hat
    ich sehe EA auch sehr kritisch in solchen themen gerade support usw
    aber am ende muss man dennen auch die chance lassen etwas zu ändern
    vielleicht haben sie ja aus fehlern gelernt?

    ich glaube mal ganz einfach wenn EA sagt wir bringen endlich die fortsetzung von tiberian sun dann wissen sie wohl ganz genau das sie die fans nicht enttäuschen dürfen und das die nachfrage dementsprechend von vorherein groß ist

    daher denk ich werden sie wohl schon ihre hausaufgaben gemacht haben und sich ins Spiel gehangen haben

    wenn sie es nicht tun sollten dann kann ich nur sagen das EA es entgültig verbockt hat

    deswegen denke ich eher positiv

    gruß MuCKy

  3. #23
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Die frage allein is schon lustig... Natürlich wird das spiel unzählige bugs haben is doch von EA GAMES

    Sorry aber da ich es eh nich spielen werd kann ich ja lästern

    bin mal gespannt obs wie bei generals wird, wo auch alle gedacht haben "Ja jetzt machts EA besser" und wo nach einer woche schon ziech flammer themen gab :>
    Der Klügere kippt nach!!!

  4. #24
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    bugs sind kein ea-exklusives problem. so was zu sagen find ich unsachlich.
    es gibt eigentlich gar kein pc-spiel das nicht irgendwelche bugs hätte.

    die frage ist lediglich wieviel mühe sich der hersteller gibt die zu beseitigen.
    da ist ea natürlich kein musterknabe.

    mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr so sicher ob ea mit tw wirklich anders umgehen wird als mit anderen titeln.

    trotzdem sollte man jetzt erstmal auf die final warten und gucken was passiert. ich persönlich wein den 50 euro fürs spiel dann nicht hinterher weil es solo das geld wohl wert sein dürfte. wer vorsichtig ist wartet halt erst mal 4 wochen nach release ab, was in den foren so abgeht.


    und auch ea wird nicht ewig so weitermachen können, weil spielen im i-net immer wichtiger wird (früher wars ja mal eher ein bonus). die qualität der spiele an sich kann man ja eigentlich kaum mehr bemängeln als bei anderen herstellern. aber das drumrum (patches,support, anticheat) wird auch ea auf absehbare zeit den hals brechen, wenn sie so weitermachen.
    die werbemaschine ist halt nur kurzfristig ein mittel hohe verkaufszahlen zu erreichen. auf längere sicht muss man aber immer mehr geld ins marketing pumpen um seinen schlechten ruf zu egalisieren. und spätestens dann rechnet sich das nicht mehr.

    was man aber auf der anderen seite auch sehen muss: das onlinespiel ist umsonst. wenn man das spiel erstmal hat fallen keinerlei weitere kosten an. für den hersteller aber schon.
    betriebswirtschaftlich hat er also durch weitergehenden support nur nachteile ausser dass er seinen ruf in der comm verbessert..wovon er aber auch nur was hätte wenn er dadurch mehr spiel verkauft.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  5. #25
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von BlauAufmBau
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    569
    Nun ja, das Bereitstellen eines Gameservers kostet nicht sooo viel Geld. Support ist eine Anlage in zufriedene Kunden, die auch weitere Spiele kaufen werden.

  6. #26
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    was man aber auf der anderen seite auch sehen muss: das onlinespiel ist umsonst. wenn man das spiel erstmal hat fallen keinerlei weitere kosten an. für den hersteller aber schon.
    betriebswirtschaftlich hat er also durch weitergehenden support nur nachteile ausser dass er seinen ruf in der comm verbessert..wovon er aber auch nur was hätte wenn er dadurch mehr spiel verkauft.
    Dazu kann ich nur sagen -> Ich würde z.B. jedes Blizzard Produkt blind kaufen solange es mir von der Thematik her zusagt ( kein Fantasy kram , sowas wie Diablo 3 / Starcraft 2 wären 100% sofort gekauft ohne sichtung ^^ ) weil ich weiss das der Support sicher Stimmt und ich lange spass dran haben würde.

    Ansonsten geb ich dir hier recht.
    Kaum ein Spiel kommt noch ohne wirkliche Bugs auf den Markt.
    Selbst SupCom hat momentan noch Probleme so das Bestimmte Softwarekombinationen nicht zu laufen scheinen.
    Gravierdende Spielbugs hat es hingegen kaum noch welche, die Schlimmsten wurden z.B. in der Gewaltigen Beta zunichte gemacht.
    Bei TW besteht der Beta test aus was ?
    Vielleicht 200 Leuten ?
    Meinen Respekt wenn die _alles_ gefunden haben... ^^.... oder aber wenn die Nutzer wieder zu bezahlenden Betatestern werden....

  7. #27
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    da hast du recht. ein gross angelegter betatest ist durch nichts zu ersetzen.

    andererseits ist in tw aber im soloteil auch viel story enthalten (wie es sich für ein ECHTES cnc gehört!!!), bzw das spiel lebt von der story. wäre auch wieder schade, wenn man bis zum erscheinen des spiels alles schon kennen würde. und nur den mp-teil zu testen würde einem echten cnc auch wieder nicht gerecht. auch die aliens sollen ja geheimnisumwittert rüberkommen... das ganze soll halt solang wie möglich spannend gehalten werden.

    vielleicht wäre es anders wenn nur nod und gdi enthalten wären. da würde sich an der alten gut-gegen-böse-story nix ändern. und die spielweise von nod und gdi ist ja auch weitgehend erhalten geblieben.

    vielleicht sind die käufer der vollversion letztendlich schon so was wie betatester. aber wie schon gesagt, so kommt man sich bei mindestens jedem 2. verkauften spiel vor. das auch kein grosses problem WENN dann nach 4 wochen alle grösseren bugs oder balanceprobleme beseitigt sind.

    ich werd mich halt überraschen lassen und wenn das spiel mich enttäuscht, dann werd ich mir das diesmal sicherlich merken da ich auf ein neues (echtes)cnc eigentlich schon seit jahren gewartet habe und es richtig weh tun würde wenns versaut wird und vielleicht probier ich dann auch mal ein blizzardspiel, obwohl ich mit fantasy so gar nix am hut hab eigentlich.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  8. #28
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Es wurden bereits alle aus der Demo bekannten Bugs gefixt.

    Wenn das Game released wird werden die vielen Tausend Spieler sicher noch irgendwas finden, aber das wird dann wohl alles durch Patches behoben, einfach fleissig hier reporten

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tiberium Wars soeben offiziell bestätigt
    Von Psys-Xet im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 17:42
  2. C&C 3 Tiberium Wars - Fakten
    Von Spinelli666 im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 18:16
  3. Tiberium Wars auf der E3
    Von FiX im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 21:02
  4. Tiberium Wars Forum
    Von freezy im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •