+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 190

Tiberium kristallin Diskussion

Eine Diskussion über Tiberium kristallin Diskussion im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Es ist aber keine logische Erklärung einfach zu sagen der alte hat Mängel. Der hatte nämlich keine Mängel, das gilt ...

  1. #61
    Es ist aber keine logische Erklärung einfach zu sagen der alte hat Mängel. Der hatte nämlich keine Mängel, das gilt solange bis jemand beweist das das Teil nen Mangel hat undzwar storytechnisch
    Ok, diese Logik finde ich mal sehr erstaunlich, damit kann man auch folgende Behauptung "beweisen".

    Beh.: Alle ungeraden Zahlen sind Primzahlen
    Bew.: 3 5 7 stimmt, nehmen wir also größere Zahlen 11 19 37 41 53 wunderbar => alle ungeraden sind prim

    Du behauptest aufgrund des kleinen Anteils, welcher dir die Story zeigt, das alle Generatoren frei von mängeln sind, woher willst du denn das Wissen nehmen, dass nicht in Papua Neuguinea mal einer explodiert ist und aufgrund der hohen Energie die solch ein gerät benötigt fast die halbe Basis vernichtet hat?

    Würde ich nun solch ein potenzielles Risiko neben meinen Atomwaffen parken? Sicher nicht!

    Ich finde es auch sehr interessant warum hier explizit mit der Story argumentiert werden muss, wo ich doch dass Spiel besitze. Storyline ist schön und gut, aber selbst bei anderen Strategietiteln ( AoE, SC, Wc3, .. ) gewinnt nicht einfach die per Story stärkere Partei sondern es wird versucht jeder die gleichen Chancen einzuräumen, damit man auch jede Partei spielen kann und die anderen nicht nur Statisten sind.

  2. #62
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja der Post trifft den Nagel auf den Kopf

    btw ging es hier nicht mal um die Evolution des Tiberiums?

  3. #63
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Nach eurer Logik kann ich auch einfach sagen das mal irgendwo so ein neuer TW-Stealthgenerator explodiert ist und die halbe Menschheit ausgerottet hat
    Kann doch gut sein, wird ja nirgendwo was anderes gesagt.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  4. #64
    Das siehst du falsch, zunächst übertreiben wir mit der Folge der Schäden nicht oder fordern gleich den Weltuntergang und auf der anderen Seite behaupten wir lediglich, dass es min. einen Generator gab, der technische Probleme aufwies.
    Aufgrund der Tatsache dass schon rein technisch bedingt kein Gerät perfekt ist ( menschliches Versagen mal abgezogen ), ist diese These doch weitaus glaubhafter, als wenn du für alle Stealthgeneratoren der Welt aussagst, das jeder fehlerfrei läuft.

    Da mir aber leider die Blaupausen nicht vorliegen kann ich auch nichts darüber aussagen, ob dort nicht Spulen oder andere Elemente bestehend aus einem eher seltenen Material genutz wurden, so dass es schlichtweg nicht mehr möglich war auf Dauer weitere solches Generatoren zu bauen, da gleiches Material für andere Rüstungszwecke gebraucht wurde und davon nur alle 15mio Jahre mal ein pikogramm von auftaucht.

    Ebenso weiß ich auch nicht, wie diese Stealthtechnologie funktioniert und kann daher wenig zum Aufschluss darüber beitragen, ob man bei "selbsttarnern" besonders feine und perfektionistische Anlagen benötigt oder ob es ein sehr hohes Fachwissen abverlangt, welches nur sehr wenige Wissenschaftler besitzen oder entgegen einer aktiven Wartung sogar eine dauerhafte Regulierung von nöten ist, um einen GAU zu verhindern...

    Wie du sicher selbst schon festgestellt hast können wir uns hier gegenseitig vieles zurecht spinnern, wie und wie nicht der Rest der Welt diese Zeit überlebt hat und ob oder ob nicht der Schritt zur neuen Generation von Stealthgeneratoren sinnvoll / nachvollziehbar war / ist.
    Fakt ist jedoch, dass dieser Schritt zumndest im Gameplay vollzogen wurde.

  5. #65
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Wegen einem Unfall wird man nicht gleich eine derart wichtige Technik ausmustern, in Tschernobyl kahm es bei einem Atomkraftwerk auch zum GAU aber deswegen hat man ja nicht alle Atomkraftwerke der Welt geschlossen
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  6. #66
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Es war auch nicht das Kraftwerk schuld, den meisten Bockmist haben Menschen gebaut.

    Das Problem an der Diskussion ist, dass wir eben nicht wissen was mit den alten Generatoren passiert ist. Wir können Vermutungen anstellen, die aber alle schnell wieder widerlegt werden, wir drehen uns im Kreis.

    btt und macht euren Zwist per PM aus
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  7. #67
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan

    Obwohl es zumindest von meiner Seite nichts mit Zwist zu tun hat.
    Ich wollte ja nur darauf hinweisen, das es Möglichkeiten giebt und es dadurch noch ein passendes Element der Story ist. Der einzigste wirkliche Fehler(den mann aber verkraften kann,denk ich ^^) war die Jahresangabe über den Tacitus von Granger.

  8. #68
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Genauso offen ist es auch was oder Kane nun ist.
    hmmm da werden alte erinerungen wieder wach was ist kane?
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  9. #69
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Also ich versteh schon mal den Titel des Threads nicht.
    Tiberium war doch schon immer kristallin, von TD an.
    Nach TS hat es sich schlicht weiterentwickelt, auch Evolution genannt, was hier ja schon einige bereits gepostet haben. Aber es wächst ja immer noch aus dem Boden und dank der neuen Engine kann man die Kristalle nun erkennen.

    Hier die Geschichte des Tiberiums im Spoiler:

    Spoiler:

    Ursprünglich stammt das grünliche oder blau gefärbte Mineral Tiberium aus dem Weltraum, aus dem es in Form eines Meteoritenschauers auf die Erde kam. Seinen Namen erhielt das Tiberium, weil es zum ersten Mal in der Nähe des Tibers in Italien gefunden wurde. Aber auch Kane, der charismatische Führer der Bruderschaft von Nod behauptet von sich, der Namensgeber dieser Kristalle zu sein. Seiner Darstellung nach benannte er das Tiberium nach Tiberius Caesar Augustus. Aufgrund seiner Bestandteile ist es äußerst wichtig für die Industrie und somit auch der Kernpunkt der Streitigkeiten zwischen Nod und GDI. Es hat die einzigartige Fähigkeit, die Mineralien im Boden wie ein Schwamm aufzusaugen und so weiterzuwachsen. Die aufgenommenen Mineralien werden vom Tiberium in Kristalle umgewandelt, die an der Erdoberfläche mit minimalem Aufwand eingesammelt werden können.

    Allerdings wurde es bald zu einem gewaltigen Problem, weil es giftig für Mensch und Tier sowie auch Pflanzen wurde, da es ihre Gene veränderte und mutieren ließ und sich beinahe über die gesamte Erde ausgebreitet hatte. Die GDI war gezwungen, die Menschen in andere tiberiumfreie Zonen zu evakuieren, die sich hauptsächlich in den kühleren Erdregionen im Norden und Süden befinden. Die Tiberiumfreien Zonen werden auch blaue Zonen genannt.

    Nod ist es gelungen, hinter die Geheimnisse des Tiberiums zu kommen und so gewaltige, auf Tiberiumbasis hergestellte Waffen zu entwickeln, die in der Lage sind, ganze Landstriche mit dem giftigen Tiberium zu infizieren.

    Man versuchte, Menschen mit dem Tiberium zu kreuzen. Die Versuche schlugen jedoch fehl und so entwickelten sich die so genannten Ausgestoßenen, deren Hauptvertreter Tratos, Umagaan und der Ghost-Stalker sind.

    Kurz nach den Geschehnissen aus Tiberian Sun begann das Tiberium jedoch, sich zu verändern. War es bis jetzt auf Pflanzen angewiesen, um sich zu verbreiten, verwandelt es nun beinahe jedes Material, das mit ihm in Berührung kommt, in reines Tiberium. Dadurch entstanden jedoch auch Vorteile für die GDI, da die bisher durch Tiberiumpflanzen völlig überwucherten Meere nun wieder schiffbar wurden. Auch die Erdatmosphäre war nun nicht mehr vom toxischen Gas des Tiberiums bedroht.

    Von den Aliens mit Namen Scrin, die in Tiberium Wars das erste Mal näher in Erscheinung treten, wird Tiberium als Ichor bezeichnet.

    Quelle



    Noch Fragen? Nein? Na dann ist gut
    -ENTARO

  10. #70
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von ENTARO Beitrag anzeigen
    ...Die aufgenommenen Mineralien werden vom Tiberium in Kristalle umgewandelt, die an der Erdoberfläche mit minimalem Aufwand eingesammelt werden können...
    Sag ich doch, Tiberium ist der braune Klumpen, daher kann Tiberium nicht kristalin sein, weil die Kristalle kein Tiberium sind.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  11. #71
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Naja:
    Minerale sind natürlich vorkommende Feststoffe mit einer definierten chemischen Zusammensetzung und einer bestimmten physikalischen Kristallstruktur.[...]
    Quelle
    Die braunen Klumpen werden wohl aufgewühlte Erde gewesen sein,
    wo das Tiberium herausgewachsen ist...
    -ENTARO

  12. #72
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Wenn du in TD aufgepasst hättest wüstest du das das keine Erde ist...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  13. #73
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Ihr kennt Dieter Nuhr? Weil ich keine Verwarnung kassieren will, werde ich seinen berühmten Spruch hir nicht anbringen. Ich bitte um Verständnis, danke.

    Tiberium war in Tiberian Dawn eine Pflanze, die braunen Klumpen waren die Pflanze, sie vermehrte sich mit Ablegern, das heisst, die Würzeln wachsen etwas weiter entfernt aus dem Boden und werden zu einer neuen Pflanze. Die Kristalle beinhalten die aufgesogenen Mineralien, ist sozusagen die "Frucht" der Pflanze.

    Also für die Doofen:

    Pflanze + Wurzeln + Kristalle = Tiberium

    In Tiberian Sun bzw. Tiberian Wars, entwickelte sich das Tiberium zu reinen Kristallen weiter, was sich auch durch die riesigen Tiberiumformationen beweisen lässt (bspw Golden Gate Bridge, RR)

    Grüße
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  14. #74
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    in TS hat sich das Tiberium nicht weiterentwickelt, und falls du damit die großen, blauen Kristalle die das blaue Tiberium nachwachsen lassen meinst, das waren zusammengeschmolzene, normale, blaue Kristalle die den Wachstumsprozess des blauen Tiberiums beschleunigt (nur beschleunigt, nicht mehr und nicht weniger!) haben
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  15. #75
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    haste dafür auch ne Quelle, die das beweist?
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  16. #76
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von Nehalem Beitrag anzeigen
    Ihr kennt Dieter Nuhr? Weil ich keine Verwarnung kassieren will, werde ich seinen berühmten Spruch hir nicht anbringen. Ich bitte um Verständnis, danke.

    Tiberium war in Tiberian Dawn eine Pflanze, die braunen Klumpen waren die Pflanze, sie vermehrte sich mit Ablegern, das heisst, die Würzeln wachsen etwas weiter entfernt aus dem Boden und werden zu einer neuen Pflanze. Die Kristalle beinhalten die aufgesogenen Mineralien, ist sozusagen die "Frucht" der Pflanze.

    Also für die Doofen:

    Pflanze + Wurzeln + Kristalle = Tiberium

    In Tiberian Sun bzw. Tiberian Wars, entwickelte sich das Tiberium zu reinen Kristallen weiter, was sich auch durch die riesigen Tiberiumformationen beweisen lässt (bspw Golden Gate Bridge, RR)

    Grüße
    Also mit dieser Aussage könnte man diesen Thread nun closen
    -ENTARO

  17. #77
    wieso ist doch nett
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  18. #78
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Also die blauen Kristalle ließen auch das Tiberium nachwachsen, genauso wie der Blütenbaum. Falls du das abstreiten wolltest Madu ^^

  19. #79
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    In TS war der oberirdische Teil des Tiberiums kristaliner als in TD, die braunen Teile der Pflanze waren nicht mehr zu sehen (?). In TW sind nurnoch die Kristalle zu sehen.

    Was ich gestern beobachtet habe (falls das von den Etnwicklern beabsichtigt war oO), ist, dass die Kristalle einer Tiberiumgruppe fächerartig auseinanderlaufen.

    \ /
    \ /
    \ /

    So in etwa. Jedoch scheint der Punkt, an dem sich die Kristalle treffen, bzw. der Ursprung der Kristalle nicht oberirdisch zu liegen.

    \ /
    \ /________ <Boden
    \ /

    Das lässt die Vermutung zu, dass sich die Pflanzen zurückgebildet haben, nichtmehr so groß wie früher sind und nun Unterirdisch liegen.

    Ach kp, wahrscheinlich ist das alles nur Zufall und ich verplemper meine Zeit mit malen xD

    Grüße
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  20. #80
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Wenn du in TS das Tiberium nicht gesehen hast must du besser hingucken, die waren nämlich sehr gut erkennbar
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Echtes Tiberium
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2002, 01:43
  2. raf verkauft, tiberium weg!
    Von Xistentz im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.12.2001, 19:52
  3. Halflife-mod: TIBERIUM
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2001, 18:07
  4. Yuri Diskussion im Internen!
    Von Demborix im Forum GCC
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.10.2001, 02:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •