+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Tacitus Thursday #3 - Global Conquest Mode

Eine Diskussion über Tacitus Thursday #3 - Global Conquest Mode im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Der Tacticus Thursday #3 nimmt sich der Neuerung im SinglePlayer von KanesRache an, dem Global Conquest Mode. (Anklicken für größere ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    TW Kanes Rache Tacitus Thursday #3 - Global Conquest Mode



    Der Tacticus Thursday #3 nimmt sich der Neuerung im SinglePlayer von KanesRache an, dem Global Conquest Mode.


    (Anklicken für größere Version)


    (Anklicken für größere Version)

    Englische Version von CommandandConquer.com
    Spoiler:
    Hey everyone, my name is Jim Vessella and I am the Lead Producer on Command & Conquer 3: Kane's Wrath. I wanted to take this opportunity on Tacitus Thursday to give you guys some exclusive information about our new Global Conquest Mode. Global Conquest Mode is a fully playable bonus feature in Kane's Wrath, designed for the most veteran C&C players, and will add hours of unique replayability to the expansion pack in addition to the full single player campaign.

    Global Conquest Mode allows players to command one of the three factions (GDI, Nod, and Scrin) as they fight towards world domination. Each faction is represented during the game, which means there will always be three players, you and two AI-controlled factions. Although you can only choose from the three factions, you will have access to all the sub-faction units from that side. Don’t forget, for the first time in C&C, we’re adding 6 new sub-factions to the base game with a load of new units, all of which you can command in Global Conquest Mode.

    There are two ways to win in the Global Conquest Mode. First, players can achieve a Military Victory by destroying all enemy bases on the world map. This is easier said than done, as the AI is resilient and adept at expanding their empire. Second, players can work to fulfill their faction’s Alternate Victory Condition. Each faction has a unique victory condition that plays into their fiction, and we’ll chat more about these in an upcoming feature.

    To accomplish these victory conditions, players will have to utilize two key game elements – bases and strike forces. Bases are the foundation of your army, and much like the tactical game, can be upgraded over time to unlock new technology, units, and support powers. As bases reach their highest tier level, they can also create powerful strategic structures like Superweapons and Epic Unit factories. Most importantly, a base is the primary tool for creating strike forces.

    Strike forces are armies that you will be able to create and customize, and will consist of your favorite C&C3 and Kane's Wrath units. Strike force tier level and cost will be dependant on the units you place in the force. For example, a strike force composed of Mammoth Tanks and Zone Troopers is quite expensive, and will require a tier 3 base to build, while a more scout-focused strike force of Attack Bikes and Militants can be built from a basic tier 1 base. Strike forces can also be unique to sub-factions, so as Nod you can have a Marked of Kane strike force composed of Cyborgs and Tiberium Troopers. Kane’s Wrath will ship with over a dozen default strike forces for each faction, but I’m personally really excited to read on the boards about the various strike forces that the fans come up with! Who knows, maybe this will be an ongoing addition to Command School.

    The customizable strike force system allows players to choose any combination of units when designing their armies. Players start by choosing the faction/sub-faction, then pick the specific units and quantities they’d like to have, and conclude by naming the strike force. Creating a portfolio of custom strike forces is a great way to ensure you’re ready for all types of engagements.

    Of course, Command & Conquer is all about battles, and there will be plenty of action in Global Conquest Mode. As battles occur between strike forces and bases, players will have the option to auto-resolve or fight the battle in real-time. Choosing auto-resolve will simulate the battle at the strategic level and determine a winner based on stats and the composition of each force. Opting for real-time will launch both players into a skirmish game, with each side starting with the same units and structures they had at the global strategic layer. Fighting in real-time is a great way for an underpowered army to emerge victorious by utilizing superior tactical skill.

    Global Conquest Mode was something we constructed for our most dedicated and veteran commanders out there and we hope that they will enjoy this new and exciting way to enhance their Kane’s Wrath experience. It’s really a great value on top of the new campaign, sub-factions, cinematics, and multiplayer maps. While this was simply a high level overview of the feature, stay tuned to CommandandConquer.com for more intricate details in the weeks to come!


    Deutsche Zusammenfassung:
    • eine der drei Fraktionen ist spielbar (Nod, GDI, Scrin) im Kampf um die Weltherrschaft
    • alle drei Fraktionen sind im Spiel vertreten, so dass man immer gegen die zwei anderen KI-Fraktionen antritt
    • man hat Zugriff auf alle Einheiten und Fähigkeiten der Subfraktionen
    • es gibt zwei Wege den Global Domination Modus zu gewinnen: militärischer Sieg oder alternative Siegesziele erfüllen
    • militärischer Sieg = alle gegnerischen Basen zerstören
    • alternative Siegesziele = jede Fraktion wird bestimmte Vorgaben haben, die ihnen einen von kompletter Zerstörung der Basis unabhängigen Sieg ermöglichen
    • um den Sieg zu erringen, wird der Spieler von zwei Faktoren Gebrauch machen können: Basen und Streitkräften
    • Basen sind das Fundament des Systems. Die Basen können upgraded werden, wodurch über Zeit neue Technologien, Einheiten und Support Powers zur Verfügung stehen. Wenn sie das höchste Level erreichen können auch Dinge wie Superwaffen und Epic-Waffenfabriken gebaut werden. Insbesondere ist die Hauptfunktion der Basen das Ausbilden von Streitkräften.
    • Streitkräfte sind Armeen, die gebaut und angepasst werden können. Höherwertige Streitkräfte werden hochtechnologisierte Basen benötigen, um gebaut werden zu können. Es wird diverse vorkonfigurierte Streitkräfte geben, allerdings wird es dem Spieler auch möglich sein, eigene Streitkräfte zusammenzustellen.
    • Für selbst erstellte Streitkräfte wählt man erst eine entsprechende Subfraktion und dann von dieser die gewünschten Einheiten. Diese können dann auch als vordefinierte Streitkräfte abgespeichert und für spätere Verwendungen vorgehalten.
    • Natürlich geht es in erster Linie um Schlachten. Wenn zwei gegnerische Streitkräfte aufeinander treffen, dann kann der Kampf zwischen ihnen entweder simuliert werden, oder in Echtzeit ausgespielt werden. Im Echtzeitkampf wird eine Gefechtskarte geladen, auf der dann ein Sieger ermittelt wird.
    • Beim Echtzeitkampf starten die Spieler mit den Einheiten und Gebäuden, die sie aus der letzten Schlacht erhalten konnten. Daher kann im Echtzeitkampf auch eine unterlegene Partei durch taktische Raffinesse gewinnen.
    • der Global Conquest Mode soll eine spannende Erweiterung, der die Singleplayer-Kampagne bereichert


    update:


    • Mit jeder Runde bekommt man zusätzliche Ressourcen; zum einen aus den kontrollierten Städten, zum anderen aus Tiberiumernte
    • Die Tiberiumernte entstammt dabei aus den im Einflussbereich der eigenen Stützpunkte liegenden Tiberiumfelder (auf der Weltkarte erkennbar, wo es wie große Felder gibt)
    • die unterschiedlichen Basen, die man erobern kann, haben Einfluss auf die Städte. Städte innerhalb eines Einflussbereichs einer Basis werden vom Spieler kontrolliert. Dabei wird wie folgt unterschieden: GDI-Basen
      Diese Erhöhen die Bevölkerung und verringern Unruhen. Eine möglichst große Bevölkerung bedeutet auch einen hohen Ertrag von Ressourcen pro Runde. Nod-Stützpunkte hingegen Verstärken Unruhen in der Stadt. Mehr Unruhen bedeuten mehr Ressourcen für Nod-Stützpunkten pro Runde. Scrin-Stützpunkte hingegen verringern die Bevölkerung. Eine geringe Bevölkerung bedeutet mehr Ressourcen für die Scrin pro Runde.
    • Einfach gesagt also: Kontrollierte Basen, in deren Wirkungsbereich eine Stadt liegt, erhöhen das Einkommen aus dieser Stadt.
    • Folgende Optionen stehen für die Truppen auf der Weltkarte zur Verfügung: Bewegen (Positionsänderung innerhalb eines bestimmten Wirkungskreises), Angreifen (von gegnerischen Truppen oder Stützpunkten im Wirkungskreis), Stützpunkt bauen (Stützpunkte mit einem MBF können innerhalb des Wirkungskreises der Truppen eine neue Basis errichten), Kampftrupp verbessern (innerhalb eines Wirkungskreises eines Stützpunktes der Stufe 3 erhalten die Einheiten alle verfügbaren Upgrades), Transport (es werden größere Entfernungen überbrückt - aber nur zu bestimmten Zielen), Truppenverschiffung (hierdurch können Truppen von einer Hafenstadt zu einer anderen verlegt werden - nur GDI und Nod), Ausfliegen (Lufttransport der Truppen von einem Stufe 2 oder 3 Stützpunkt zu einem anderen Stufe 2 oder 3 Stützpunkt), Wurmloch-Verlegung (mit Wurmlöchern können die Truppen auf der Karte verlegt werden - Spezialfähigkeit der Scrin - das Zielwurmloch kann an eine andere Stelle verlegt werden), Offensivstellung (ausgewählte Truppen verfolgen gegnerische Truppen oder Stützpunkte in Reichweite / greifen diese an), Kampftrupp reparieren (im Wirkungskreis eines Stützpunkten können die Truppen repariert / wieder aufgefüllt werden).
    • alternative Siegbedingungen nun bekannt: GDI: 33% der Erde unter den Einflussbereich bekommen (Stützpunkte haben einen größeren Einflussbereich, wenn sie ausgebaut werden); Nod: In 24 Städten die Unruhe auf 100% erhöhen. Unruhen werden erhöht indem in der Nähe der Städte Stützpunkte errichtet werden. ; Scrin: Neun Brückenköpfe errichten - diese können in Stützpunkten der Stufe 3 errichtet werden
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    habe ich es richtig verstanden? man kann nur gegen den pc diesen Modus spielen?

    "Each faction is represented during the game, which means there will always be three players, you and two AI-controlled factions."

    kann mir so einen EchtzeitKampof gegen einen PC nicht so richtig vorstellen
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  3. #3
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja, das ist ein zusätzlicher Single Player Modus neben der Kampagne. Du wählst eine Fraktion und spielst dann gegen zwei KI Gegner um die Weltherrschaft.

    Echtzeitschlachten wird einfach wie ein Skirmish ablaufen denke ich. Es ist zwar eine neue Funktion, aber so richtig begeistern kann ich mich auch nicht dafür, es klingt etwas nach "Basis upgraden, Einheiten anklicken, Kampf simulieren lassen", also nicht wirklich nach Langzeitmotivation.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #4
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Das Menü sieht ja schonmal geil aus
    Hoffe das ist schön schwer, wenn sowas zu einfach wird ist es immer recht schnell langweilig.
    Sowas gab es ja auch bei DoW, da hatte es aber andere Probleme.

    Das mit der Basis seh ich etwas kritisch, da ist man dann immer bemengt in Mission #1 den Gegner bis auf 1 Kraftwerk zu zerstören und dann erstmal ne Riesen Base für den nächsten Kampf aufzubauen um ihn dann erst zu vernichten, dadurch wirds dann u.U. ziemlich einfach.

    Mal gespannt ob sie das gebalanced kriegen um es auch selbst für UF Spieler noch interessant zu halten

  5. #5
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Ok.. hört sich ja meines erachtens nach nich schlecht an, nur hoffe das dafür an der KI noch etwss gearbeitet wurde... denn sonst sehe ichden Erfolg des Features schwinden...
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  6. #6
    Obergefreiter
    Avatar von TMOA
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Württemberg
    Alter
    30
    Beiträge
    222
    Nick
    TMOA
    Clans
    Zivilisation 21
    Sehr schade, ich hätte wesentlich lieber gegen menschliche Gegner gespielt. So werde ich das ganze wohl bestenfalls 1-2 mal durchspielen und dann für immer verstauben lassen

  7. #7
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Ja es ist schon schade das der Modus nicht Online oder Netzwerktechnisch verfügbar ist... so wären die Matches zwischen 2 Leuten viel langlebiger und lebendiger....

    Was der MOde in BFME2 eig Netzwerk bzw. Online verfügbar ??? Ich bin mir nicht mehr sicher.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  8. #8
    Schütze
    Avatar von AntroX-595M0G3L
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Altena
    Alter
    27
    Beiträge
    68
    Name
    Leon
    Nick
    M0G3L
    Clans
    Fiat Nox
    @menkey ja der modus war mehrspielertauglich
    deshalb verstehe ich nicht warum sie das jetzt nur für den singleplayer machen, werd ich warscheinlich maximal 1 mal spielen so....
    am coolsten wäre es ja noch gewesen wenn man zu mehreren leuten das online hätte spielen können und nicht nur als 1gg1 so wie bei sum, naja träumen darf man ja wohl

  9. #9
    eigentlich gut finde nur schade das es erstens nur 3 spieler gibt und zum zweiten wie schon oft bemängelt das man es nicht online spielen kann da bei wollte ich doch denn modus online zocken
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  10. #10
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    wow, man kann basen bauen und diese upgraden um bessee einheiten zu bauen und bessere supportpowers zu bekommen? echt revolutionär. ob die entwickler da ganz von allein drauf gekommen sind?

    auf jeden fall bin ich gespannt auf die selbst erstellbaren streitkräfte. muss ich mir das wie den avatar vorstellen? avatar und 2 weitere dinge bauen und die dann ausschlachten?

    und kann man eigenlich mit nem kommando die epic-unit zerstören, bzw mit dem MM übernehmen?

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    da fallen mir irgendwie ein paar Sachen zu ein:

    Don’t forget, for the first time in C&C, we’re adding 6 new sub-factions to the base game with a load of new units[..]
    uh, Zh anyone?

    sagt mal, kann man Konfessoren jetzt in Squads bauen?


    @stefros
    Soweit ich das mitbekommen habe, wird das nicht gehen. Basen, die man in der Echtzeitschlacht baut, werden NICHT auf die Weltkarte übernommen.
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  12. #12
    Obergefreiter
    Avatar von TMOA
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Württemberg
    Alter
    30
    Beiträge
    222
    Nick
    TMOA
    Clans
    Zivilisation 21
    Hat man in den Echtzeitschlachten überhaupt eine Basis? Ich denke nicht, ich glaube da kämpft man nur mit den vorher ausgebildeten Truppen.
    Zitat Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
    sagt mal, kann man Konfessoren jetzt in Squads bauen?
    Ja, aber nur von der Schwarzen Hand:
    http://www.cncforen.de/showthread.php?t=74575

  13. #13
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Das Menü sieht echt nett aus, doch ich glaube auch nicht, dass das was wird.

    Ein Weltherrschaftsmodus wie in Firestorm war sooooooooooo lustig. Jeden Tag gezockt und gehofft, dass man für die GDI ein paar Länder erobert hat, und das Ergebnis kam dann erst am nächsten Tag. Das war verdammt geil, weil man nie wusste, wie der Frontverlauf ist.
    Hat nur kaum einer gespielt -_- Wahrscheinlich gibt es deshalb keinen Weltherrschaftsmodus mehr. EA scheint aus Fehlern zu lernen, nur scheinbar aus den falschen.

  14. #14
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Ich vermute mal warum man da sich nicht intensiver mit beschäftigt hat ist das alle mit der RA3 entwicklung nun beschäftigt sind. Und man kann sagen was man will es ist so... denn der ein oder andere Name aus den Produktionsteams finden sich in jedem Teil irgendwo wieder in den Credits. Ich hoffe nur das KW gut läuft und nicht son Querschläger wird wie die BFME 2 Addon.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  15. #15
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    erinnert mich ein wenig an Dawn of War - Dark Crusade.
    war eigentlich ein recht witziger modus,
    wurde aber schnell langweilig...
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    was ist eigentlich programmiertechnisch das Problem daran, es auch im Multiplayer Modus spielen zu lassen?

    als Entwickler will ich doch, dass meine entwickelten Modi von möglichst vielen Spielern genutzt werden - off- und online, oder nicht?
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  17. #17
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    mmhhh ja das hab ich ja auch nicht verstanden. denn bei BFME 2 war es auch möglich...
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  18. #18
    NA JA vieleicht wird sich jemand beschweren und dann machen die den mit patch 1.2 multi tauglich
    was schreibe ich da nein wir haben es hier mit EA zu tun also können wir es VIELEICHT vergessen
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  19. #19
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    neee.. vergessen wäre ja gelogen EA kündigte glaub ich schon an das dwieser nicht MUltiplayertauglich sein soll... nur dachte nie dadran das die tatsächlich daran fsthalten würden...
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  20. #20
    ich weiß ja nich wie es euch geht, aber ich finds mal cool, dass mal was fürn singleplayer gemacht wird. unser eins aufm dorf ohne dsl spielt mehr "gefecht" und das wird auch nach ner weile langweilig. ich hab auch nicht immer lust 20 km zum kumpel zu fahren wo ich mal online zocken kann. also hört auf zu flamen, dass wdm nicht onlinefähig ist. ich freu mich tierisch drauf endlich mal wieder ne herausforderung zu haben. ganz zu schweigen von der KW-kampagne...

    /edit/ verwöhnte schweine ihr
    Geändert von gonzo28 (23.02.2008 um 05:06 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Global Conquest Mode Videotipps
    Von FiX im Forum Singleplayer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 18:41
  2. Tacitus Thursday #4 Nod Powers Gameplay Video
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:00
  3. Tacitus Thursday #2 - Epic Einheiten & Engis
    Von FiX im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:45
  4. Tacitus Thursday #1 - Scrin Mechapede
    Von FiX im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 13:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •