+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Spiel angespielt, was mir Auffiel

Eine Diskussion über Spiel angespielt, was mir Auffiel im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Das ist mein erster Post hier, also erstmal hi. Ich hatte mir das Spiel bevor ich es Kaufe erst ein ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shadowfist
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    9

    Spiel angespielt, was mir Auffiel

    Das ist mein erster Post hier, also erstmal hi.
    Ich hatte mir das Spiel bevor ich es Kaufe erst ein Mal in ner Videothek ausgeliehen und es angespielt, dabei sind allerdings einige Probleme aufgedrehten, welche mich vorerst von einem Kauf eher abschrecken, weshalb ich diesbezüglich noch mal um rat fragen wollte:
    Habe alle Parteien angespielt und musste leider Feststellen, dass ich mit meiner Lieblingspartei (Nod) arge Probleme hatte, während ich mit der mir unsympatischten Partei (GDI) zumindest gegen den PC immer gewann (die Aliens waren so Lala - sehr Rushanfällig aber im lategame recht stark - wobei ich sie mit GDI dort auch immer noch besiegen konnte).
    Allgemeine Probleme:

    - Einige Einheiten sehen etwas sellsamm aus (warum konnte man z.B. beim Avatar nicht anstelle dieses Comic-Türsteher-Walkers nen großen Skorpionwalker mit nem Obelisk des Lichts als Schwanzlaser verwenden)
    - Die Basisverteidigung ist den Strom, den sie frist, nicht werd (die Gebäude Defensivgebäude sind extrem billig halten aber keinen vernünftigen angriff ab, weshalb sie nur zum aufdecken von getarnten Einheiten taugen, wofür ein paar antiair Türme reichen wodurch Nod aber wiederum weiter geschwächt wird, ansonsten sind nur die GDI-RIGs nützlich um Mammuts zu reparieren - warum hat man hier nicht teure und Extremstarke Konstruktionen, welche aber Zahlenmäßig extrem Limitiert sind eingebaut gegen die sich weit reichende Attilerie auch lohnt - ist das Geld Für die Strukturen und dazugehörigen Kraftwerke in Fahrzeugen weitaus besser angelegt).
    - Strukturen sind insgesamt mehr mittel zum Zweck als ein wirkliches Fundament auf das man Bauen kann (Gebäude sind sehr billig und können wie McDoof-Filialen Gespammt werden, fallen beim Gegnerischen Angriff wie Wellblechhüten im Sturm - oft sind Fahrzeuge bedeutend stabiler als Gebäude, womit Taktische Elemente wie "die gegnerische Basis Sturmreifschießen" völlig wegfällt).
    - Infanterie (außer Buzern und Zonetroopers) spielt im Lategame so gut wie keine Rolle mehr (obwohl die Infanterie das Rückrat einer Armee bilden sollte reisen sie Später einfach nix mehr - hier fehlen Einheiten Limits und Produktionsdelartys - sowie sich selbstständig intelligent verschanzende Infanterie)...
    - man hat zuviel Geld, zu kurze Bauzeiten, und zu billige Eliteeinheiten (wo bleibt der spaß, wenn ich ohne größere Probleme ne Armee von 4x5 Mammuts hochziehe und damit dann alles Platt mache)...

    So und jetzt zu den einzelnen Parteien (die Aliens lass ich mal raus weil ich mich mit denen nicht genug beschäftigt habe):

    GDI - die Fraktion empfinde ich wie gesagt als überstark: Sie haben die Beste Infanterie (Zone-Troopers sind - besonders mit Regenerationsupgrade die einzig im Späteren spiel verlauf noch wirklich nützliche Infanterie das sie extremschnell Gegnerische Infanterie zerlegen, aber auch leichte Fahrzeuge Zerballern und sich mit Jetpack schnell an Gegnerische Attilerie ran bringen, welche mit den Mammuts Hit and Run zu spielen versuchen), die Besten Schweren Panzer (Mammuts sind mit Railgunupgrade einfach überstark, sogar nen wenig einfallsreicher Mammut-onlyrush führt meist zum erfolg, die zerlegen mehr oder weniger alles was sich ihnen in den wegstellt und ich habe bisher auf NOT-Seide noch kein wirklich effektives Mittel gegen Mammuts entdeckt) die besten Suport-Fahrzeuge (RIG-Vorposten Päppeln angeschlagene Mammuts auf feindlichen Terrain auf, so dass die den Veteranenstatus erreichen und Ausleben können, die BMWs bilden mit Infanterie und Raketentrupps am Anfang ne solide Antirushabwehr und können später Ingeneure schnell und sicher Transportieren, die Pitbulls halten zwar nix aus sind aber mit Mörserupgrade auch später noch einsetzbar - ich ziehe wenn ich GDI spiele ein Paar hinter den Mammuts her um "Tarnkappenpanzerrückenoffensiven" im Vorfeld auszumachen) und mit die Gefährlichsten Lufteinheiten (Firebirds springen mit Stratofighterupgrade direkt zu den gegnerischen Superwaffen, weshalb diese keine wirkliche Bedrohung sind und mit Luft-Luft-Raketen zerlege ich auch die Trägerschiffe der Aliens recht zuverlässig - die sind so langsam das ich mehr als genug zeit dafür habe) - außerdem ist der Jugernaut sicher auch nicht ganz schlecht, obwohl ich aufgrund der schwachen Gebäude bisher nie Attilerie gebraucht habe - im Endeffekt läufts meiner Erfahrung auf folgendes heraus: "entweder du rushst GDI oder du wirst von ihr überrollt)...

    Die Bruderschaft von NOD (wie gesagt meiner Meinung nach leider zu schwach, obwohl sie am Sympathischsten rüberkommt): Die Infanterie ist nicht so der Hammer (die Raketenwerferleutz gehen zwar, werden aber von Zone-troopers einfach mal abgeschlachtet, die Shadowteams sind zwar von der Idee her nicht schlecht, da es aber Entarneinheiten on Mass gibt, kommen sie nicht mal in die gegnerische Basis, selbst wenn sie reinkommen sind ihre bomben viel zu schwach um nennenswerten schaden anzurichten und im Kampf loosen sie gegen das meiste ab), die Fahrzeuge sind denen der GDI ebenfalls unterlegen (der Avatar ist ein Witz, Tarnkappenpanzer richten für nen vernünftiges Hit and run nicht genug schaden an und werden wie gesagt zu leicht enttarnt - ganz abgesehen davon dass so was bei den nahezu unbegrenzten Resoursen die man zur Verfügung hat nichts bring, da man in der Zeit welche so ein Manöver verschlingt, die doppelte Menge an Einheiten nachproduzieren kann, Der EMP-Schock des Buggis ist ne nette Idee, allerdings braucht man sehr viele um überhaupt bis zu den Mammuts durchzukommen und dann sind die auch noch lange nicht Platt. Der Skorpion wiederum ist zwar ganz nett kann aber nen Mammutvorstoß auch nicht aufhalten 8inbesindere wenn da noch Zonetroopers zwischen drin rumwuseln, die Flammenpanzer sind gegen Zone-Troopers zwar effektiv, werden aber im Vorfeld meist zerschossen und machen gegen Strukturen selbst irgendwie keinen Schaden und Nod-Mots sind schlechter als Pitbulls, da sie keinen Mörser haben) wirkliche Suportfahrzeuge hat Nod nicht und die so genannte Attilerie ist nur beute für die Zone-Trupper (mit Racketenrucksack springen die mal kurz hin und zerlasern die), bei der Luftwaffe sieht es nicht besser aus, die Venoms sind zwar an sich nicht schlecht, aber anstelle dieses absolut sinnfreien Signarturdingsbumms hätten sie Raketen gebraucht (so wie die Tomahawks in Generals) - und was die Bomber betrifft - gegen Mammuts sind das nur Nadelstiche, welche meist mit Raketensalven quittiert werden, zu Superwaffen kommen sie, wegen der Billigen Flag, im Gegensatz zu Firehawks nicht durch, und gegen Alienschiffe können sie auch nix machen - also mehr oder weniger Verschwendete Moneten).

    Ich bin in die C&C-Reihe erst bei Tiberiumsun eingestiegen (was nach AoE1 mein zweites Echtzeitstrategiespiel war) und war seit dem ein großer Fan der Bruderschaft von NOD, habe zwischendurch aber auch andere Echzeittitel gespielt (wie zum Beispiel das völlig unteratete Groundcontroll 1+2) und war von Generals positiv angetan - Tiberium Wars erscheint mir nun nach ca. 3 Tagen Spielzeit allerdings wie ein schritt zurück, weshalb ich mich jetzt frage, welche genialen Kniff ich bitte schön beim spielen übersehen habe?

  2. #2
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    schon mal was von taktiken gehört?

    shadow team > zonetrooper und die bomben sind bestimmt nicht zu schwach! 2 shadowteam machen 1 kraftwerk kaputt

    emp buggi---> versuchs mal die zu tarnen und dann sag mir dass sie die mammuts ned erreichen ... und kaputt gehen die mammuts danach auch von alleine nicht.. ist wohl klar.. dafür gibs doch tanks/flieger

    undundund........

    edit: rig --> 2 bomber und futsch und bis jetz sind meine bomber immer schön an ihrem ziel angekommen

  3. #3
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    lol ... lieblingspartei nod und probleme ?

    Spiel das game erstmal n bisschen länger dann merkst du wieder oberaffengeil Nod ist



  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shadowfist
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    9
    schon mal was von taktiken gehört?
    Jep!!!
    shadow team > zonetrooper und die bomben sind bestimmt nicht zu schwach! 2 shadowteam machen 1 kraftwerk kaputt
    Jep (zumindest wenn sie durch die Flag kommen), aber danach werden sie ebenfalls umgehend erschoßen - da fragt sich dann ob sich der finanzielle, Zeitliche (das erfordert ja einwenig micromanagement) und das nicht unerhebliche risikos des Verlustes der Trooper ohne entsprechenden gegenwert überhaupt gelohnt hat...
    emp buggi---> versuchs mal die zu tarnen und dann sag mir dass sie die mammuts ned erreichen ... und kaputt gehen die mammuts danach auch von alleine nicht.. ist wohl klar.. dafür gibs doch tanks/flieger
    getarnt erreichen sie die Mammuts genau ein einziges mal (denn dann zieht der Gegner seine Pittbulls etwas weiter vor und in der zeit die du benötigst die wegzuknallen - also nicht viel - kanllen dir die Mammuts etwas im wert des vielfachen preises der Pittbulls weg) und beim Ausschalten der Mammuts mit tanks und Fliegern hast du a) sehr wenig zeit und wirst b9 durch die nicht Lahmgelegten Tanks angegriffen (ich gehe mal davon aus, dass der gegner nicht so dämmlich ist, alle seine Mammuts auf einen Haufen zu stellen, sondern sie in mehrere kleine Kampfeinheiten unterteilt...)
    edit: rig --> 2 bomber und futsch und bis jetz sind meine bomber immer schön an ihrem ziel angekommen
    Jo, die RIG-Vorposten wirst du mit deinen Bombern tatsächlich erreichen (das nicht durchkommen bezog sich auf die Superwaffe), und beim Angriff eventuell einen deiner Bomber verlieren, oder einen großen Bogen Fliegen müssen (zwischen dem Vorposten und deinen Bombern, oder direkt am Vorposten sind ja meist Mammuts welche von ein Paar billigen Pittbulls begleitet werden - und wenn du massiv auf Bomber setzt, wird der gegner recht schnell entsprechende masnahmen ergreifen und z.B. seine Firerhawks mit Luft-Luft-Raketen über den Posten Patrolieren lassen - darauf könntest du zwar ebenfalls reagieren, aber im normalfall hat man als NOD-Spieler alle zu diesem zeitpunkt Händ voll mit der Basisverteidigung zu tun) womit sich das ganze dann auch nicht mehr rentiert...
    ...Versteh mich nicht Falsch, ich will nicht sagen das die NOD-Strategie des unsichtbaren Krieges überhaupt nicht einsetzbar währe, dummerweise ist der aufwand dafür aber Emens, die GDI kann sich schnell darauf einstellen und der dadurch angerichtete Schaden deckt bisweilen nicht einmal die kosten, während ein z.B. Mammut den in ihn investierten Geld und zeitaufwand oft mehr als reinholt.

  5. #5
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich glaub auch nicht dass man sich durch kurzes "anspielen" nen richtigen eindruck vom spiel verschaffen kann. so wie du es gerne hättest wäre es so als wenn gdi gegen gdi spielt. der witz an der sache ist aber ja grade dass jede seite ihre schwächen und stärken hat. du hast was gegen mamutpanzer? dann musst du als nod dafür sorgen, dass dein gegner gar nicht erst welche bauen kann ... ich bin von natur aus schon nicht so der hektiker und spiel darum auch am liebsten gdi, und das war ganz am anfang auch relativ einfach im mp weil sich die nodtaktiken erst noch entwickeln mussten. mittlerweile isses aber schon verdammt schwer gegen nod nen stich zu kriegen...und von scrin red ich mal lieber erst gar nicht
    wenn du wissen willst was man mit nod alles machen kann, dann kommst du nicht drumrum online zu spielen. oder zieh dir wenigstens mal n dutzend replays rein....ich denke mal das balancing ist noch mit das beste am ganzen spiel
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  6. #6
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von N!ghTm4r3
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    34
    Nick
    N!ghTm4r3
    Habe ich das richtig verstanden?! - Du hast nur Singleplayer gespielt bzw Gefecht?(Sorry wenn ich falsch liege, hab Beitrag nur überflogen) Also ich finde Gefecht und Kampagne ganz in ordnung aber wenn ma nerstmal Lan oder online spielt beginnt man Taktiken zu entwickeln/benutzen und das Spiel wird der Hammer wenn man gegen Freunde oder andere Leute zockt. Also ich würde es an deiner stelle kaufen - CnC lohnt sich imer obwohl ich sagen muss, dass sich noch viel tun muss bezüglich balancing und so!

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shadowfist
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ich glaub auch nicht dass man sich durch kurzes "anspielen" nen richtigen eindruck vom spiel verschaffen kann. so wie du es gerne hättest wäre es so als wenn gdi gegen gdi spielt. der witz an der sache ist aber ja grade dass jede seite ihre schwächen und stärken hat. du hast was gegen mamutpanzer? dann musst du als nod dafür sorgen, dass dein gegner gar nicht erst welche bauen kann ... ich bin von natur aus schon nicht so der hektiker und spiel darum auch am liebsten gdi, und das war ganz am anfang auch relativ einfach im mp weil sich die nodtaktiken erst noch entwickeln mussten. mittlerweile isses aber schon verdammt schwer gegen nod nen stich zu kriegen...und von scrin red ich mal lieber erst gar nicht
    wenn du wissen willst was man mit nod alles machen kann, dann kommst du nicht drumrum online zu spielen. oder zieh dir wenigstens mal n dutzend replays rein....ich denke mal das balancing ist noch mit das beste am ganzen spiel
    Das mit den Replays werde ich mal machen, aber die einzige Taktik die mir mit NOD bis dato einfällt ist halt nen Rush (was ich nicht will, da ich das Lategame mag) und da kommt man als NOD einfach nicht gegen GDI durch (Superwaffe ist wie gesagt nicht, da die mit Firerhawks schnell relativ easy erledigt werden kann, Skorpion on Mass ist a) langweilig und funktioniert b) auch nur, wenn er seine Mammuts nicht repariert werend er nachproduziert und wie das für NOD eigentlich angedachte HiT and Run über längere Zeit auf eine art und weise durchgeführt werden kann, dass es dem Gegner auch wirklich weh tut müßte mir wohl wirklich mal jemand erklären (insbesondere auf den kleineren Karten) - und wenn du meinst ich hätte von Hit and Run keine ahnung, so mag das dein gutes recht sein, allerdings habe ich bei Generals vorzugsweise GBA gespielt und bin im Lategame mit dieser wunderbar zurechtgekommen (habe meist mit Superwaffenlimit gespielt, aber dass ist ja bei Tiberiumwars endlich sowieso stantart)...

  8. #8
    Gefreiter

    Registriert seit
    18.12.2001
    Ort
    Mainz
    Alter
    35
    Beiträge
    195
    Clans
    X-File
    erm GDI musst du immer schoen brav die F2 TAste druecken

    das die beste taktik

    bei nod isses halt F3

    zockt ma gg absolute highranks tankspam pur da ist nix mit taktiken weil du keine zeit bekomsmt fuer son kram....

    mometan STINKT TW hoffentlich patchen die das

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von phis
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    556
    gibts eigentlich irgendwas für den 100. thread zum thema fraktion xyz ist zu stark/schwach?

    das spiel ist so gut gebalanced, dass es keine fraktion gibt :nod :gdi :scrin, die zu irgend einem zeitpunkt der anderen überlegen ist... es fehlt lediglich ein wenig an spieltiefe und einige units sind für ihre kosten zu stark aber sonst ist es wirklich sehr gut! vllt sollte man noch sagen das man sogar alle techstufen nutzen kann

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shadowfist
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    9
    Habe mir jetzt andere Beiträge angeschaut in welchen NOD teilweise sogar als zu stark angepriesen wird und muß deshalb meinen Beitrag wohl etwas spetzifizieren: Ich finde NOD in Spielen wo man nicht Rusht zu schwach (habe nie versucht zu Rushen weil ich es lame finde, den Gegner zu einem Zeitpunkt zu überollen wo das Spiel ansich überhaupt noch nicht angefangen hat) und das der Skorpionpanzer ansich ganz ok ist, zweifle ich auch nicht an, aber er loost halt trotsdem gegen die Panzer der GDI ab und unit-only-Spam werde ich wohl nie machen, da das nicht der Sinn eines Strategispiels sein sollte...
    Zum vergleich ziehe ich die GBA aus Generals heran, mit welcher man zwar auch Rushen könnte, welche aber auch im Lategame keinesfalls als Schwach zu bezeichnen ist wenn man anstelle auf Rush auf Boom gespielt hat - denn dann Jagd der gegner mehr oder weniger seinen eigenen Schwanz (er muss seine Armee stark spliten um den GBA-Spieler effektiv bekämpfen zu können, da dieser sonst die struckturen welche er zerlegt an anderer Position sofort doppelt ersetzt), während der GBA spieler super Hit and Run spielen kann (in Tunneln sollte man sich zwar aufgrund der Tarnkappen Bomber nicht verstecken, allerding ist man mit ihrer Hilfe denoch deutlich schneller als der gegner mit Flugeinheiten, mit Bugis kann man richtiges Hit and Run spielen und aufgerüstete Marodeurpanzer sind auch im offenen Kampf ziemlich gut, während Skorpions mithilfe ihrer Boden-Boden-Raketen ihre schwächen im sektor Panzerung und Hauptgeschütz wieder kompensieren können - und mit getunten Vierlinggeschützen ist es auch recht gut umsetzbar den Luftraum sauber zu halten (mit etwas micro kann man gegnerische Geschwader sogar mehrfach beschießen, solange man Tunnelsysteme auf deren strecke hat) und Jarmend kell ist sowieso nah klasse für sich...
    ...und das alles ohne das die anderen Partein benachteiligt währen (China hat super dicke Panzer, Hortebonus und mit der Feuersturmfunktion der Migs in diesen auch gute Bomber, die USA hat neben guten Panzern ne sehr starke Luftwaffe, bösartige Generalsfähigkeiten (welche teilweise fast alls weitere Superwaffen gelten könnten) und das (für mich als GBA super nervige) "Big Brother is Watsching You-Programm" was mir teils schon etwas überzogen vorkam (man sollte sich als Freiheitskämpfer doch wenigstens irgendwo verstecken können)...
    ...und all das vermisse ich irgendwie bie Tiberium War - sind zwischenzeitlich die hälfte der entwickler gestorben, oder warum dieser Rückschritt?

  11. #11
    Gefreiter
    Avatar von Cobalt
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Krems a. d. Donau
    Alter
    33
    Beiträge
    137
    Nick
    Cobalt///
    Zitat Zitat von phis Beitrag anzeigen
    gibts eigentlich irgendwas für den 100. thread zum thema fraktion xyz ist zu stark/schwach?

    das spiel ist so gut gebalanced, dass es keine fraktion gibt :nod :gdi :scrin, die zu irgend einem zeitpunkt der anderen überlegen ist... es fehlt lediglich ein wenig an spieltiefe und einige units sind für ihre kosten zu stark aber sonst ist es wirklich sehr gut! vllt sollte man noch sagen das man sogar alle techstufen nutzen kann
    Da geb ich dir sehr gerne recht. Im Allgemeinen finde ich das Game für Release sehr balanced. Bis auf das Sammlerproblem der Scrin hat jede Fraktion Ihre Vor und Nachteile. Wenn man schnell genug ist kann man alles Kontern mit jeder der 3 Fraktionen. Ein bisschen Balance an den Kosten noch bzw an den Einheitenstärken und für mcih ist das Game perfekt

  12. #12
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von phis
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    556
    also meine balance wünsche sind:

    scorps / preds viel teurer
    mastermind sollte keine gebäude mehr verkaufen können
    shadows teurer
    sniper billiger

  13. #13
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von sinnlos
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    12
    also zu dem thema nod kann gegen mamuts nichts machen kann ich eigentlich nur nen grinser rauslassen.
    noch nie diese netten kleinen selbstaufopfernden mänchen gebaut die mit ner sprengladung umgeschnallt in die tanks laufen :-)

    da gehts dann nur noch boooommmm und die mamuts sehen nicht mehr so gut aus

  14. #14
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shadowfist
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von sinnlos Beitrag anzeigen
    also zu dem thema nod kann gegen mamuts nichts machen kann ich eigentlich nur nen grinser rauslassen.
    noch nie diese netten kleinen selbstaufopfernden mänchen gebaut die mit ner sprengladung umgeschnallt in die tanks laufen :-)

    da gehts dann nur noch boooommmm und die mamuts sehen nicht mehr so gut aus
    Doch habe ich und gegen den PC funktioniert das auch, aber wenn man die Mammuts mit zone-Troopers Mischt werden die kleinen sich aufopfernden Mänchen ganz schnell weggelasert bevor sie überhaupt ankommen...

  15. #15
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von sinnlos
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    12
    hmm, zone troopers und mammuts können keine getarnten einheiten aufdecken => shadow team gegen die zonetroopers und selbstmörder gegen die mammuts,
    wobei sich das einfacher schreibt als spielt :-)
    wobei man sagen muss, wenn man dem gegner mit nod so viel zeit lässt das er so viele mammuts pushen kann ist man deffinitiv im nachteil.
    zerstöre sein einkommen dann kann er nie so viele mammuts pushen, dann muss er sich darum kümmern erntemaschinen nachzubauen und diese zu verteidigen

  16. #16
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich glaube nicht, dass sich ein halbwegs guter GDI spieler von Shadows und Fanatikern plätten lässt...
    Er wird nicht fröhlich weiter Mammuts pumpen, wenn er sieht, dass sie auf einmal "gekontert" werden :P

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was mir das UF gebracht hat...
    Von Blade im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 13:43
  2. Videobewertung - Sagt mir was zu meinem Spiel
    Von Majorsnake im Forum Online Poker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 17:44
  3. Was mir heute zugeflogen ist...
    Von lulin im Forum OFF-Topic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 04:06
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 17:50
  5. Kann mir mal bitte einer was erklären???Danke
    Von SoviedGod im Forum C&C-Liga
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2001, 01:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •