+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 169

Meinung zur Kampagne

Eine Diskussion über Meinung zur Kampagne im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Purple, die EA Story macht Sinn und führt auch Westwoods Gedanken teilweise fort. Wenn dir das alles zu hoch ist, ...

  1. #81
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Purple, die EA Story macht Sinn und führt auch Westwoods Gedanken teilweise fort. Wenn dir das alles zu hoch ist, machst höchstens du dich mit deiner whinenden Hinterfragung lächerlich. Einige Leute hier blicken ja zum Glück den wahren Kern der Story Deine ganzen Posts zur TS unf FS Storyline wahren fehlerhaft und betrachten diese zu oberflächlich, auch scheinen dir ja Details der KW Sequenzen entgangen zu sein ^^.

    Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, das alles erklären. Aber so ist nunmal C&C, Westwood wollte das gleiche und hat garantiert nicht ohne Grund soviele Fragen offen gelassen. Was wäre Kane ohne diesen Mystizismus? Die Aura die von ihm ausgeht verdankt er doch der Tatsache, dass keiner weiß woher er kommt und was er will. Und dieses unwissende macht auch die C&C Story so einzigartig. Und EA sagte doch schon, dass TW nicht das letzte Tiberiumspiel war. Wieso sollten sie also alles aufklären, wenn die Story weitergeht?

    Im übrigen schließe ich mich Motek, Son Gohan oder King Noa an, die allesamt mögliche und richtige Theorien aufzeigen, welche ebenfalls beweisen, dass EAs Story logisch ist. Besonders Moteks Theorie unterstützte ich schon lange vor TW ^^. Dass Kane eine elitäre, tiberiumunempfindliche Rasse haben will, geht schon aus früheren C&Cs hervor und wird durch Ex-Westwoodler untermauert. Diese Armee braucht er, denn er will fort von der Erde. Womöglich will er nicht nur die GDI unterwerfen, sondern auch die gesamte Scrin Welt. Er will totale Domination, warum auch immer. Dieses Vorhaben zieht sich durch die ganze C&C Story und wird auch von EA richtig fortgesetzt.

    Son Gohan sagt auch richtig, dass es solange logisch ist, bis was unlogisches vermittelt wird. So ist das nunmal in SciFi, oder regt sich irgendjemand in StarGate auf, weil nicht erklärt wird warum da plötzlich ne neue Alienrasse ist? Solange es dazu keine Infos gibt ist alles möglich und man akzeptiert es halt. Genauso die Verwandlung des Tiberiums: Bis jetzt gibt es keinen Gegenbeweis, dass Tiberium nicht zu dieser Verwandlung fähig ist. Von daher bleibt sie logisch und Kanon bis was anderes kommt.

  2. #82
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    freezy
    Und es wäre mein letztes Tiberium Spiel gewesen, wenn Logikfehler aufgetaucht wären.(Bin zwar immer noch nicht dazu gekommen die letzten Geheimdienstberichte zu erspielen)
    Ich finde den Storyansatz von EA sogar sehr gut und westenlich besser als einige Details von Westwood. (Tesla telefoniert mit den Scrins??? wtf) Dafür ist die Umsetzung nicht wirklich prahle geworden, dafür mache ich hauptsächlich die Regie verantwortlich. :/

  3. #83
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von MoTeK Beitrag anzeigen
    -CABAL war kein Fehlschlag, CABAL war genau das was Kane wollte und LEGION ist. Eine KI die ohne Wiederspruch seine Cyborg-Armeen in die Schlacht führt.

    -Die erste Testphast war die von Kane gewollte "Rekrutierung" neuer Cyborgs. Was von der GDI und von Nod als angriff auf die Menschheit gewertet wurde.

    -Cabal musste neue Cyborgs rekrutieren, die für ihn ursprünglich vorgesehene Arme war in Nod besitz und wurde deaktiviert.

    -Kanes Anhänger sind gescheitert (auch anton slavik), denn Nod wurde in TS besiegt. Das erneute Scheitern seiner Menschlichen Anhänger lässt Kanes Vertraun in die Bruderschaft erschüttern. (Wir wissen alle wie er auf schlechte Nachrichten reagiert)
    ^^in folge dessen wendet er sich CABAL zu.

    CABAL wird von Kane in TW öffentlich als Fehlschlag bezeichnet, um die Anhänger der Bruderschaft nicht noch mehr zu spalten. Nod spielt eine wichtige Rolle für Kane auch wenn die Bruderschaft oft zerrüttet und uneins war kämpft sie dennoch wenn ihr Profet Kane wieder da ist.
    Die Thorie scheitert in meinen Augen aber an den Geheimdiestberichten. Diese sind nämlich als Hintergrundinfos für den Spieler gedacht unf daher auch mehr oder weniger unabhängig von der Kampagne. Daher geh ich mal davon aus das die Geheimdiestberichte von Kane wirklich seine Meinung sind und keine geschönten Berichte für den Nod-Nachrichtendienst.

    Und da heißt es:

    ...and so it is that my thoughts turn to CABAL, that which was my creation and is now, in a way, part of what I have become. In the end, the AI's legacy was little more than wanton destruction, proof to the heretics that I am nothing but the madman they claim me to be. Yet, deep within that AI, within its very conception, there lies a spark, a light, a sign.
    This creation of mine, it is far more than anything that has come before - no mere AI, no CABAL-esque simulacra, nor a sentient bag of flesh, a mere genetic anomaly laying claim to the Earth through some misguided sense of privilege...

    No, this is something greater. This is...LEGION.
    Also für mich hört sich das schon so an das CABAL ein Test war, der Kanes Erwartungen NICHT erfüllt hat, weil er sich gegen ihn gewandt hat.


    Er selbst bezeichnet ja am Anfang Slavik (aka CABALs Feind Nummer1) als seinen Erben, und da der einzige Zuhörer da LEGION ist, wird das sicher ernst gemeint gewesen sein...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  4. #84
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Jo LEGION ist sozusagen eine verbesserte Version von CABAL und nicht direkt CABAL selber. Deswegen kann es vieleicht noch zu einen Comeback, meiner Lieblings KI kommen.

    Giebt jedoch bei einigen Punkten ziehmlichen Freiraum, das mann mehrer Versionen in Betracht ziehen sollte.

    Edit: Nur Slavik lebt schon im Tode.
    Geändert von SonGohan (02.04.2008 um 19:27 Uhr)

  5. #85
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    @Chriz
    Propergana ist ein wichtiges mittel um Massen zu kontrolieren und neue anhänger zu finden.
    Kane nutzt sie seit beginn des Tiberiumkonflikts, das ist Fakt.

    Würdest du deinen Nachrichtendienst gegenüber erzählen das du verantwortlich für den tod vieler Nodanhänger bist?

    Ich denke nicht, das würde nur noch mehr für die zerrüttung von Nod sorgen.
    Vor allem bei dem Grundgedanken das (Menschliche) Nod-Anhänger in der Vision Kane 's durch Cyborgs ersetzt/umgewandelt werden sollen. <-- Was Kane nur gegenüber LEGOIN erwähnt.

    Selbst Jahre nach der Zerstörung Cabals Kern, haben die Anhänger Nod 's noch Angst vor einer KI wie dir. Alexa ist ein beispiel dafür. Sie bringt ihre Angst dir gegenüber zum ausdruck und mehr noch, sie versucht LEGION mit einem Virus zu zerstören.

    ^^Wenn Kane offentlich zugeben würde das CABAL seinen Willen repräsentierte, würden sich noch mehr Anhänger finden die Existenz LEGION 's nicht zulassen würden.

    Und LEGION ist auch ein gut gehütetes geheimnis des inneren Kreises. Die Kommandanten aus TW wussten andscheinend auch nichts von ihm.
    Geändert von MoTeK (03.04.2008 um 15:06 Uhr)
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

  6. #86
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von MoTeK Beitrag anzeigen
    @Chriz
    Propergana ist ein wichtiges mittel um Massen zu kontrolieren und neue anhänger zu finden.
    Kane nutzt sie seit beginn des Tiberiumkonflikts, das ist Fakt.
    Es giebt hier bestimmte Spezialisten die das nicht als Fakt sehen würden.

  7. #87
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Es giebt hier bestimmte Spezialisten die das nicht als Fakt sehen würden.
    Als wahrer Anhänger der Bruderschaft von Nod dementiere ich hiermit sämtliche aussagen die ich getroffen habe. Kane führt uns in die Erläuchtung.

    Cabal war ein Fehlschlag und LEGION existiert nicht!

    FRIEDEN DURCH MACHT!!!
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

  8. #88
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von MoTeK Beitrag anzeigen
    @Chriz
    Propergana ist ein wichtiges mittel um Massen zu kontrolieren und neue anhänger zu finden.
    Das mag sein. Aber die Geheimdiesneinträge sind meiner Meinung nach kein Storyteil, sondern sind direkt an die Spieler selbst gerichtet und dienen nur dazu, dem Spieler die Hintergründe klar zu machen.
    Rein storymäßig hat wohl keiner außer Kane je diese Aufzeichnungen geseheh oder gehört, daher wird Kane darin auch nicht lügen.
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  9. #89
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
    Das mag sein. Aber die Geheimdiesneinträge sind meiner Meinung nach kein Storyteil, sondern sind direkt an die Spieler selbst gerichtet und dienen nur dazu, dem Spieler die Hintergründe klar zu machen.
    Rein storymäßig hat wohl keiner außer Kane je diese Aufzeichnungen geseheh oder gehört, daher wird Kane darin auch nicht lügen.
    Genau.
    Diese Geheimdienstberichte sind Kanes Gedanken, kein Propaganda Material.

    Zitat Zitat von MoTeK Beitrag anzeigen
    Als wahrer Anhänger der Bruderschaft von Nod dementiere ich hiermit sämtliche aussagen die ich getroffen habe. Kane führt uns in die Erläuchtung.

    Cabal war ein Fehlschlag und LEGION existiert nicht!

    FRIEDEN DURCH MACHT!!!
    Sowas meinte ich.

  10. #90
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    Zitat Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
    Das mag sein. Aber die Geheimdiesneinträge sind meiner Meinung nach kein Storyteil, sondern sind direkt an die Spieler selbst gerichtet und dienen nur dazu, dem Spieler die Hintergründe klar zu machen.
    Rein storymäßig hat wohl keiner außer Kane je diese Aufzeichnungen geseheh oder gehört, daher wird Kane darin auch nicht lügen.
    dann erkläre mir bitte die finale videosequenz von Nod in feuersturm.
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

  11. #91
    also Songohan hat in meinen Augen die beste idee, ist einfach so.


    Cabal hat definitiv nach kanes willen gehandelt, warum sonst sollte er ihm am ende von FS das leben retten?

    Ich halte weiter daran fest, das Legion nur dazu da ist um Cabal den Tacitus zurück zu geben und die zeit bis cabal wieder gesund ist zu überbrücken.

  12. #92
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    Zitat Zitat von king_Noa Beitrag anzeigen
    also Songohan hat in meinen Augen die beste idee, ist einfach so.


    Cabal hat definitiv nach kanes willen gehandelt, warum sonst sollte er ihm am ende von FS das leben retten?

    Ich halte weiter daran fest, das Legion nur dazu da ist um Cabal den Tacitus zurück zu geben und die zeit bis cabal wieder gesund ist zu überbrücken.

    ^^Erst Lesen dann Posten.
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

  13. #93
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von king_Noa Beitrag anzeigen
    Ich halte weiter daran fest, das Legion nur dazu da ist um Cabal den Tacitus zurück zu geben und die zeit bis cabal wieder gesund ist zu überbrücken.
    Ich raff in deiner Erklärung immer noch nicht, warum CABAL zurückkommen sollte - LEGION ist CABAL völlig überlegen, warum sollte also LEGION gegen die Schrott-KI CABAL ersetzt werden?
    CABAL ist sowohl bei GDI & Nod verhaßt, wurde von Kane indirekt als nen Fehlschlag bezeichnet und Kane hat inzwischen einen deutlich bessere Nachfolger geschaffen, der sogar den Tacitus bekommen hat.
    Jetzt wieder CABAL zu akivieren wäre wie WinXP durch Win98 zu ersetzten...


    dann erkläre mir bitte die finale videosequenz von Nod in feuersturm.
    Kurzversion:
    CABAL und Kane sind über Kanes Maske miteinander verbunden.
    Als Kane "stirbt" und CABAL von Slavik aktiviert wird fehlt CABAL daher die Kontrolle durch Kane, er dreht daraufhin durch und will sein eigenes Reich errichten.
    Erst mit der Zerstörung von CABALs Kern ist CABAL schwach genug, das Kanes Geist wieder die Kontrolle über ihn erringen kann...
    Kane selbst befindet sich solange in nem (Bacta-)Tank, wo seine Verwundungen geheilt werden.

    Theorien gibts imho da genug, das Problem ist eine zu finden die sich nicht mit den Videos oder IDB-Einträgen beißt :P
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  14. #94
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ist auch ne schlüssige Erklärung

    Ich glaub auch nicht daran, dass CABAL wiederkommt. Seölbst wenn CABAL im Sinne Kanes gehandelt hat, hat Kane CABAL durch LEGION weiterentwickelt, dieser ist der neue CABAL.

  15. #95
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Zitat Zitat von MoTeK Beitrag anzeigen
    Wie gesagt Slavik wird eindeutig nicht im Viedeo angegriffen.
    Ums kurz zu machen: Das liegt daran, dass auf der Montauk keine Cyborgs waren. Wenn Slavik welche gehabt hätte, hätte Slavik auch ins Gras gebissen.
    Aber ist auch wayne...



    So, nun habsch mich endlich mal dazu durchgerungen, dieses Drama durch zu spielen:
    Das Add on beginnt genauso Kacke, wie TW angefangen hat. Kane läuft einfach ins Bild. Dieses mal musste Kane humpeln, okay, das is auch der einzige Unterschied.
    Doch auch hier sehe ich den gleichen Fehler wie Purple (welches Ende von welchem Spiel zählt denn? Egal, an beide Enden wäre falsch angeknüpft worden). Ist mir mittlerweile aber auch egal, da ich eh nichts mehr auf die Story gebe von dieser Rotzfirma -_-

    Warum muss ich Legion sein???? ich will einfacher Kommandeur sein, der seine Truppen befehligt und nicht irgendeine hirnlose KI. Ich hätte es besser gefunden, wenn man das Triumvirat alá TS wieder eingeführt hätte: Kane + Ich der Kommandeur + KI.

    Sehr überzeugend fand ich Alexa (das blonde Mädel). Yeeeeah, ich hab während all ihren Videos in ihren Ausschnitt gestarrt und mich gefragt, in welche Richtung sich der Busen als nächstes bewegt: Zusammen oder auseinander? War immer äußerst spannend!

    Die Missionen an sich waren wohl ein Witz! Das soll schwer gewesen sein? Pah, dass ich nicht lache. Ich hab für die letzte Mission 40min gebraucht; für die letzte FS Mission habe ich 2 Versuche und 2h gebraucht... und die bräuchte ich jetzt immer noch.
    Hab immer alles mit Spectern auseinander genommen.
    Generell bin ich bei keiner Mission ins straucheln geraten... ab und zu musste ich nochmal neu anfangen, weil meine Specter es zu gut meinten und das wichtige Gebäude platt machten.
    Ein paar Seiten vorher merkte schon jemand an, dass es äußert nervig war, dass nach Missionsziel 1 noch 3-5 weitere Ziele kamen.
    Nach der dritten Mission hatte ich mich schon auf diese EA Taktik eingestellt und einfach ALLES weggeputzt, bevor ich auch nur irgendein Gebäude eingenommen habe. Dann wurden die Missionen aber auch extrem langweilig, denn der Countdown für bestimmte Ziele ("Halten Sie die Gebäude 3min") lief trotzdem ab, obwohl kein Gegner mehr da war.

    Das Ende der Kampagne war ähnlich dem aus TW. Plötzlich wars vorbei >.<

    Zusammenfassend kann man sagen:
    + Die blonde Schauspielerin mit ihren Lederklamotten war äußerst geil!
    + keine endlosen Videos wie in TW
    - Missionen waren zu einfach
    - die Story knüpft in keinster Weise an den Vorgänger an
    - knapp 30 Öcken für so einen SP sind völlig wahnsinnig! Bei FS hat man tausendmal mehr geboten bekommen: 2 vollständige Kampagnen, eine packende Story, eine wundervolle Atmosphäre, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Missionen...

    Wie es mit dem Tiberiumuniversum weiter geht, ist mir piep egal, denn das wird eh nichts mehr...

  16. #96
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Ums kurz zu machen: Das liegt daran, dass auf der Montauk keine Cyborgs waren. Wenn Slavik welche gehabt hätte, hätte Slavik auch ins Gras gebissen.
    So und wahrscheinlich nicht anders.

    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    So, nun habsch mich endlich mal dazu durchgerungen, dieses Drama durch zu spielen:
    Das Add on beginnt genauso Kacke, wie TW angefangen hat. Kane läuft einfach ins Bild. Dieses mal musste Kane humpeln, okay, das is auch der einzige Unterschied.
    Doch auch hier sehe ich den gleichen Fehler wie Purple (welches Ende von welchem Spiel zählt denn? Egal, an beide Enden wäre falsch angeknüpft worden). Ist mir mittlerweile aber auch egal, da ich eh nichts mehr auf die Story gebe von dieser Rotzfirma -_-
    Es giebt nur ein Ende, da beide Storyfäden von FS parallell laufen. Und doch es ist eine logische Anknüpfung an der FS Story. Jedoch hast du vollkommen recht, das die Umsetzung
    ziehmlich trashig gedreht ist.

    Schlechte Regie/Drehbuch = Ja
    Langweilige Missonen = Ja
    Logikfehler = Nein

  17. #97
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Slavik war doch nicht mehr auf dem Montauk (dieser überdimensionale uBMT), sondern er war in der Kommandozentrale der Faust von Nod (ne Waffenfabrik) ^^

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  18. #98
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Wo erfährt man das denn?
    Für mich sah der Hintergrund aus wie auf der Montauk

    @ Songohan: Ok, KW soll also an das Ende von FS anknüpfen. Ich hab den ganzen Thread gelesen, irgendwo wurds glaub ich schonmal erklärt... aber ich finds nicht mehr.
    Fangen wir von vorne an

    Ende von TS ist Kane verschwunden/tot, die GDI hat gewonnen.
    In FS bleibt Kane verschollen, alle kämpfen gegen Cabal und singen am Ende "Juchhe Juchhe Juch heisa heisa he". Letzte Szene von FS ist, wie Kane in der Röhre steckt. Ob das nun ein Klon oder das Original ist, weiss kein Mensch.
    So, nun in KW... okay, Kane kommt aus der Röhre rausgekrabelt... und hinkt
    Das kanns doch net sein. Es gibt 2 Möglichkeiten, weshalb Kane im dem Tank war: entweder wurde er dort geheilt (Thema: Stichwunde) oder er wurde geklont. Wie auch immer: Nach der Prozedur in der Röhre hätte Kane nicht hinken dürfen.

    Oder blick ich da grad was nicht
    Geändert von AKira223 (04.04.2008 um 01:47 Uhr)

  19. #99
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Du weist aber schon, das wenn mann 3 Jahre in ner Röhre war, schon mal das Gefühl in den Beinen verliert und sich an das Gehen erst mal gewöhnen muss.

    Zu der Slavik Geschichte. Nein mann sieht nicht direkt wie Slavik im Video von CABAL angegriffen wird, jedoch wurde er angegriffen. Nur halb nicht so erfolgreich wie bei anderen Mitgliedern, des Inneren Zirkel. Und nein Slavik war nicht im Mountak, da flieht mann ja erst hin.

  20. #100
    Hauptgefreiter
    Avatar von MoTeK
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    335
    Nick
    Kursk
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Wo erfährt man das denn?
    Für mich sah der Hintergrund aus wie auf der Montauk
    Dann kuck dir mal die Videos aus TS an, da war er auf der Montauk. waren auch zwei hansen dabei die das Ding gesteuert haben.

    Hier mal nen Link zu den Videos:
    Klick Mich!
    -=Das Schwierige beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.=-

+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zur mobilen Basis
    Von AnNo1935 im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 15:19
  2. Eure Meinung zur neuen Eco
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 11:16
  3. Eure Meinung zur Nod Infantrie?
    Von Grey_Unit im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 13:54
  4. Meine Meinung zur hp
    Von Zaptronic im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2003, 10:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •