+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Kanes Rache VS Starcraft 2

Eine Diskussion über Kanes Rache VS Starcraft 2 im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Kanes rache : + 9 fraktionen (jede auf ihre weiße gut) + schnelles gameplay + eine supereiheit (ist sowohl gut ...

  1. #21
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Kanes rache :

    + 9 fraktionen (jede auf ihre weiße gut)
    + schnelles gameplay
    + eine supereiheit (ist sowohl gut als auch bad)
    + chatlobbys
    -viel geflame und gespame in der lobby
    - viele dcer
    - viele dodger
    -schlechte balance weil eben 9 fraktionen
    -viele buggs
    -supereinheit(ist sowohl gut als auch bad)
    -schlechter support
    -wenige spieler
    -schlechte story oft das selbe durchgespielt wie paar jahre davor

    starcraft2

    +gute balance
    +kann ned gedodge werden
    +viele maps ( zum teil auch für einsteiger gemachte maps)
    +super story
    + keine übermächtige einheit
    + viele unterschiedliche laddern
    + keine cheater
    +keine dcer
    + super support
    +super gameplay
    + wird sehr lange spass machen
    +einsteriger freundlich auch wenn man kein teil davor gespielt hat

    -daweil keine chatlobbys

  2. #22
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    Ich finde Starcraft schon ganz okay (Kampagne sehr geil) aber irgendwie langweilig. Bis da mal eine Unit auf dem Schlachtfeld ankommt, hätte ich in RA3 schon einen Rush hinter mir
    Für eine schöne 4on4 Massenschlacht bin ich immer zu haben aber ansonsten bevorzuge ich KW bzw. RA3.

  3. #23
    Gefreiter
    Avatar von Moe!
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    135
    Name
    Maurice
    Nick
    Moe
    Starcraft ist halt ein klassiker und man sollte es gespielt haben und so ist es auch mit starcraft 2.
    es ist halt noch schön oldshool geblieben wie ich finde. andere spiele wie z.b. C&C/RA3/KW die sind mir viel zu komisch geworden mit irgendwelchen 'Superwaffen' usw. xD
    und wie man hier schon sagt das dort sehr viele 'noobs' spielen wo irgendwann der punkt kommt das man auffhört das spiel zu spielen weils im nachhinein garkein spaß mehr macht.

    aber ich denke das ist jedem selbst überlassen ob er ein spiel gut oder schlecht findet^^ jedes spiel hat seine - und + punkte
    und andere können einem nur raten sich das spiel zu kaufen. ich würde es vorher lieber irgendwo beim freund testen o. mir den testkey geben lassen dannach kann man schon selber besser wissen ob man das spiel gut o. schlecht findet ^^

  4. #24
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    Die Story ist 1a, Blizzard halt, obwohl ich mich mit dem Helden nicht identifizieren kann - das Ende ist einfach genial, wenn auch ein wenig unlogisch. Das Missions- und Map-Design ist ebenfalls blizzardtypisch. Aber womit ich so meine Probleme habe, ist das Gameplay. Es ist mir einfach zu langsam, jedes C&C ab Generals ist da um einiges schneller was Ressorcen-Managment und Einheitenlimit angeht. Ja, ich kenne die Strategie schon aus WC3, dass man zu den nächsten Rohstoffvorkommen vorrückt und dort neue Rohstoffe abbaut. Aber selbst da dauert es ewig, bis eine neue Kommandozentrale fertig ist und man dort abbauen kann. Von den Bauzeiten der Einheiten will ich gar nicht erst reden... Rundum, das Gameplay sagt mir nicht zu und ich kann den Hype um das Spiel nicht so ganz nachvollziehen. Die 90% Wertung, wie sie in der Gamestar gegeben wurde, ist vollkommen gerechtfertigt, alles darüber ist überbewertet. Auch die Grafik ist nicht das beste: Das Mapdesign und die Partikeleffekte täuschen nicht darüber hinweg, dass Einheiten und Gebäude keine Schadensmodelle bzw. wenigstens Texturen haben und meist sind sie auch recht Animationsarm, wenn ich sie mal mit C&C3 vergleiche (ja ich weiß, Äpfel und Birnen...).

    In C&C3, RA3, TT und vor allem in der SuM-Reihe hat EA bewiesen, dass die Leute auch sehr gut mappen können, die Landschaft also zu gestalten wissen. Die Liebe zum Detail, die Blizzard allerdings in seinen Maps hat, werden die mit Fließbandproduktionen nie erreichen. Allgemein ist Blizaard in Sachen Support und Qualität deutlich überlegen. Das sie dafür mehrere Jahre an einem Spiel sitzen, ist dabei nichteinmal ein negativ anzurechnen. Schade ist es jedoch, dass es keine Kampange zu den Protoss und vorallem nichtmal eine Mission zu den Zergs gibt. Naja, dafür sind die Rollenspielelemente in der Terraner-Kampagne sehr stark ausgeprägt und ich würde schon gerne wissen, welche Rolle Kerrigan in der Prophezeiung der Protoss noch spielen wird - zumal ja noch die Protoss-Zerg-Hybriden am Lebens sind, die Story ist also noch lange nicht zu Ende. Persönliche Vermutung: Kerrigan wird eine neue Art von Mensch-Zerg-Hybriden gegen Xel'Naga anführen.

    Alles in allem sagt mir SC2 aber nicht zu. Es ist objektiv gesehen ein sehr gutes Spiel, es macht vieles richtig, wo man in C&C noch nachfeilen müsste. Aber subjektiv gesehen, ist das Spiel nicht mein Fall, trotz Kerrigan Bonus und dem bewegenden Ende, was ich mir schon einige male angesehen habe. Auch bin ich dem Helden Jim Raynor abgeneigt - ein Zigarren paffender, gut trinkender Weltraum-Ex-Sheriff, mit einem ebenso verkorksten Sträfling als Hilfssheriff ist für mich einfach uncool. Die Protoss-Charaktere find ich da um längen besser. Aber was Entwicklungszeit, Support und Map- bzw. Missionsdesign angeht, kann sich EA ein paar Scheiben von Blizaard abschneiden. Am Ende ist mir TW/KW lieber, einfach weil das Gameplay stimmt, man keinen Online-Account braucht, man es im LAN spielen kann und vor allem, weil die Möglichkeiten im Bereich Modding und Mapping noch längst nicht alle ausgeschöpft sind - ich bin überzeugt, das C&C3 technisch noch mit SC2 mithalten kann!

    So, mögen die Flamewars beginnen.

  5. #25
    Gefreiter
    Avatar von Moe!
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    135
    Name
    Maurice
    Nick
    Moe
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    So, mögen die Flamewars beginnen.
    *Imperialer Marsch abspiel*

  6. #26
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Alles in allem sagt mir SC2 aber nicht zu.Aber subjektiv gesehen, ist das Spiel nicht mein Fall.
    Rundum, das Gameplay sagt mir nicht zu und ich kann den Hype um das Spiel nicht so ganz nachvollziehen.Am Ende ist mir TW/KW lieber, einfach weil das Gameplay stimmt.
    Was genau ist den an dem Gameplay auszusetzen ?
    Wenn man etwas Kritisiert, sollte man schon genauere Angaben angeben, damit man diese Sichtweise auch eventuell nachvollziehen kann.
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Aber womit ich so meine Probleme habe, ist das Gameplay.
    Es ist mir einfach zu langsam, jedes C&C ab Generals ist da um einiges schneller was Ressorcen-Managment und Einheitenlimit angeht.
    Ich stelle mal einen Beispiel auf, was ich im Vergleich C&C > SC2 generell nicht mag.
    Man muss in SC2 im verglich zum C&C KW deutlich mehr Basenbau betreiben.

    Diese so um 50 Sammler zu kaufen , dieser aufwand , den man immer wieder wiederholen muss, ,
    in C&C KW reichen dafür schon so um 6-8 Sammler.
    Mann muss auch deutlich mehr Fabriken und Kasernen gegen KI bauen, insgesamt mindestens 7 oder 10 ,
    in C&C KW reicht schon eine Kaserne und Fabrik aus.

    Aber dafür kann man sich in SC2 schon ab 2ten Expansionalles locker alles Leisten und hat keine Platzprobleme.
    Man ist in SC2 an keinen Beschränkten Bauradius gebunden, der dadurch entseht das Kraftwerke und Kasernen nur Platz verbrauchen und den nicht erweitern. In KW selbst mit 3 Grünen Tib Feldern, kriegt man nicht genug Geld zusammen.

    Die Sammler in SC2 haben ein Gehirn, wenn’s abgebaut ist , bleiben die am Ort stehen
    und fahren nicht wie die in KW über die Ganze Karte Amok nach dem nächsten Kristall Feld.

    Das Spiel SC2 ist im verglich auch deutlich übersichtlicher, die Reichweite der Belagerungseinheiten hat man ganz im Bild
    und nicht wie in C&C KW locker von einer Bild Ecke zur anderen.
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    Schade ist es jedoch, dass es keine Kampange zu den Protoss und vorallem nichtmal eine Mission zu den Zergs gibt.
    Für Protoss sind in der Story 4 Zeratul Missionen.
    http://starcraft2.4fansites.de/wings..._missionen.php


    Es gibt 9 Einzel sp Missionen/Szenarien,von den 2 recht gute für Zerg. im Spoiler.
    http://starcraft2.4fansites.de/szenarien.php
    Verseuchung

    Für den Schwarm

  7. #27
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    @ Starscream
    Was das Gameplay angeht: das war meine persönliche Meinung und die muss ich nicht genauer begründen. Kann ich auch nicht, einfach weil es zu viel gäbe, was ich umschreiben müsste und das nur um meinen subjektiven Standpunkt zu dem Spiel zu rechtfertigen, ist mir dann doch zu dumm. Objektiv bezweifel ich nicht, dass es ein gutes Spiel ist und will auch gar nicht erst versuchen andere von meinem Standpunkt zu überzeugen, da es mir meilenweit am Arsch vorbei geht.

    BTW: Vom Balancing will ich gar nicht erst reden, da hab ich keine Ahnung und will solche dämlichen Diskussionen auch gar nicht erst lostreten.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Für Protoss sind in der Story 4 Zeratul Missionen.
    http://starcraft2.4fansites.de/wings..._missionen.php
    Die gehören aber zur Terraner-Kampange und sind optional spielbar. Im Grunde nur als Bonus, um die Forschungspunkte zu pushen. Ich spreche aber von einer richtigen Kampange.


    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Es gibt 9 Einzel sp Missionen/Szenarien,von den 2 recht gute für Zerg. im Spoiler.
    http://starcraft2.4fansites.de/szenarien.php
    Verseuchung

    Für den Schwarm
    Ok, die beiden Missionen hab ich übersehen. Aber eine richtige Kampagne war auch hier gemeint.

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von DetoNato Beitrag anzeigen
    @ Starscream
    Was das Gameplay angeht: das war meine persönliche Meinung und die muss ich nicht genauer begründen. Kann ich auch nicht, einfach weil es zu viel gäbe, was ich umschreiben müsste und das nur um meinen subjektiven Standpunkt zu dem Spiel zu rechtfertigen, ist mir dann doch zu dumm.
    Deinen Standpunkt zumindest klarzustellen, sollte doch ausreichen.
    Pauschal zu behaupten das , das Gameplay einem nicht zusagt ,reicht doch nicht als eine Vollwertige Aussage aus.

    Einfach den eigenen „subjektiven Standpunkt“, der durchaus objektiv sein kann ,zu nennen, kann doch nicht problematisch sein ?

  9. #29
    Gefreiter
    Avatar von daddy cool
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Köln
    Alter
    32
    Beiträge
    118
    Nick
    -Rock-Star-
    Gameplay technisch ganz klar C&C...
    -es geht alles viel schneller und actionreicher ab, man hat schneller Einheiten, ist schneller in Gefechten um die es mir nunmal halt geht, kann dort in den Gefechten durch das Micromanagement entschieden mehr reißen was mir in SC2 vollkommen fehlt
    -man hat aufgrund der Freiheit auf den Karten viel mehr taktische Möglichkeiten und muss sich nicht immer durch bescheuerte Nadelöhre kämpfen oder wie die meißten nur auf air spielen
    -in SC2 ist Basistechnisch alles klar definiert...hatte noch nie nen flashendes C&C übliches "Basiswechseleinnehmspiel"
    -mein erster Eindruck ist provokativ ausgedrückt: jeder Noob kann zu schnell das spiel lernen und sich als Terraner einbunkern...halt öde
    -Maps in SC2 vollkommen langweilig...es ist im Grunde vollkommen egal welche man spielt...die sind alle gleich(Startpunkt mit 1-2 Zugängen und nur 2-3 Wege zum Gegner) und man hat keine mapspezifischen Taktiken
    -in SC2 1v1 langweilig jedoch hoher funfaktor im 3v3 und 4v4!!!!
    -Support, Automatches und Ligensystem in SC2 grandios gelöst, jedoch fehlende Chatlobby und dadurch recht anonym, Spiele bekommt man nach 30 Sekunden
    -SC2 ist einfach das bessere Sim City
    Geändert von daddy cool (14.08.2010 um 19:17 Uhr)

  10. #30
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Deinen Standpunkt zumindest klarzustellen, sollte doch ausreichen.
    Pauschal zu behaupten das , das Gameplay einem nicht zusagt ,reicht doch nicht als eine Vollwertige Aussage aus.
    Ich könnte zich Sachen aufzählen, die mich stören, aber was würde ich damit bezwecken wollen? Wie du öfters bei der Sache mit dem Geschwindigkeitsregler und der Balance versucht hast andere von deinem Standpunkt zu überzeugen, muss ich mich hierbei nicht rechtfertigen, warum ich es nicht mag und ich binde es keinem weiter auf die Nase, so wie du es gerne machst. Ich finde C&C3 vom Gameplay besser und da kann man viele Punkte nennen, das Rohstoffsystem ist da nur ein Beispiel von vielen Punkten. Wie gesagt, ist mir zu dumm, einem anderen etwas aufzuschwatzen, was sowieso NUR für mich gilt, wenn es kein kollektives Empfinden ist.

    Mit diesen Worten klinke ich mich bis auf weiteres hier aus.

  11. #31
    Lionel Messi
    Avatar von Timo_781994
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    ------
    Alter
    22
    Beiträge
    3.589
    Name
    ------
    Nick
    ------
    Clans
    ------
    KW wins!!!!!!!!!!!!!!!!
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu kommerziell.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  12. #32
    Gefreiter
    Avatar von daddy cool
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Köln
    Alter
    32
    Beiträge
    118
    Nick
    -Rock-Star-
    Zitat Zitat von Timo_781994 Beitrag anzeigen
    KW wins!!!!!!!!!!!!!!!!
    Also das ist jetzt dein konstruktiver Beitrag zur Diskussion?
    Geändert von daddy cool (15.08.2010 um 18:40 Uhr)

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von ArroWILionS
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Zug
    Alter
    25
    Beiträge
    1.280
    Name
    Dominic
    Nick
    LionS #309
    Clans
    mYiInsanity
    Zitat Zitat von Timo_781994 Beitrag anzeigen
    KW wins!!!!!!!!!!!!!!!!
    Spielst du KW? glaube ned also STFU noobi und schreib was gescheites..

    Ich sag zu KW vs Starcraft nur eines: man soll die games ned vergleichen, es ist ganz was anderes
    BadumTsss!

  14. #34
    Lionel Messi
    Avatar von Timo_781994
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    ------
    Alter
    22
    Beiträge
    3.589
    Name
    ------
    Nick
    ------
    Clans
    ------
    Ja, ich spiel KW. KW is besser als StarSchwasch
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu kommerziell.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  15. #35
    Feldwebel
    Avatar von ArroWILionS
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Zug
    Alter
    25
    Beiträge
    1.280
    Name
    Dominic
    Nick
    LionS #309
    Clans
    mYiInsanity
    dort gibts aber nicht so viele noobs in kw denke da wirst du nix reissen können
    BadumTsss!

  16. #36
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Inhaltslose Beträge zählen nicht Timo, in diesem Thema gehts darum inwiefern sich diese zwei Strategiespiele unterscheiden. Ein einfaches "KW ist besser" reicht mir nicht! Und Flame will ich hier auch keinen sehn!

  17. #37
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    Das Fazit vorweg: Ich persönlich empfinde Starcraft 2 als das bessere Spiel.

    Ich hatte lange Zeit Spaß mit KW, die Story und das Setting sind episch und man hätte so viel mehr daraus machen können.
    Als ich es noch gespielt habe, gab es immer diesen 'ach ein Spiel geht noch' Effekt und ich hatte Spaß.
    Aber je länger das Spiel nicht mehr supportet wurde, desto mehr wich der Spaß dem Frust.
    Die Leute haben mit der Zeit die Imbalancen aufgedeckt und ausgenutzt, und wer (so wie ich) einfach seine Rasse und seinen Stil spielen wollte, konnte einfach nicht gewinnen.
    Dazu kommen technische Mängel wie DCs und der ganze andere Kram über den man sich ständig aufgeregt hat.

    Im Gegensatz dazu Starcraft 2. Ich habe den ersten Teil nicht gespielt, aber mich im Vorfeld über die Story und alles informiert, damit ich nicht völlig Planlos in die Kampagne gehe.
    Und wenn ich sehe wie der Teil nur an der Oberfläche einer Story kratzt, die viel Potential hat, welche Blizzard wohl nicht verschwenden wird, freue ich mich auf die neuen Teile.
    Anders als bei anderen Spielen ist wirklich jede Mission anders. Obwohl es im Prinzip immer das gleiche ist, was sich bei einem RTS halt nicht vermeiden lässt, haben sie es immer wieder geschafft, dass sich die Missionen durch das Setting oder den Aufbau voneinander unterscheiden.
    Und als Achievement-Bitch ist SCII eben auch ein absoluter Kracher.
    Ebenso im Multiplayer. Man findet in höchstens 10 Sekunden ein Spiel, von 1on1 bis 4on4. Kein DCen, kaum technische Probleme.
    Und was mir im Vergleich zu KW besonders auffällt ist die Balance.
    In wirklich jedem Spiel weiß ich, warum ich verloren/gewonnen habe. Es sind meine Fehler die mich das Spiel kosten, nicht irgendwelche Imbalancen.

    KW war und ist ein gutes Spiel, es hatte halt seine Mängel. Aber Starcraft 2 ist einfach in jeder Hinsicht um längen besser!
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  18. #38
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von Kutip Beitrag anzeigen
    Die Leute haben mit der Zeit die Imbalancen aufgedeckt und ausgenutzt, und wer (so wie ich) einfach seine Rasse und seinen Stil spielen wollte, konnte einfach nicht gewinnen.
    Bei jedem RTS Spiel hast du etwas was sich Metagame nennt. Dieses Metagame ändert sich i.d.r mit jedem Patch.
    Das Metagame bezeichnet die effektive Spielweise.

    In meinem Clan ist mir das sehr deutlich aufgefallen sowohl bei RA 3 als auch KW, das wir Spieler hatten die Ende 2008 Anfang 2009 mit den späteren "Stars" erst noch gleich auf waren,
    sich aber dann doch nicht etablieren konnten.
    Ganz konkret wollte unser T-59 kein Wunderkind einsetzen, weil das imba ist. Andere haben es gemacht (kombiniert mit Hexapod) und konnten Erfolge feiern.
    Später haben wir dann aber noch Leute gekriegt, die ebenfalls effektiv spielen.

    Noch extremer ist mir das bei Dawn of War 2 aufgefallen, wo die Topclans in der ESL Major Series 100% konsequent das Metagame gespielt haben,
    während unsere Jungs eher Ghandi Preis Kandidaten waren, nach dem Motto "das ist imba, das spiel ich nicht".

    Und wenn du mal tiefer in der SC 2 Materie drin bist, wirst du sehen dass es dort nicht anders ist. Auch dort werden die Pros nach jedem Balancingpatch penibel abchecken, was am effektivsten ist.
    Auf Mid Level Niveau kann man hingegen überall seinen eigenen Stiefel spielen.

  19. #39
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    Der Unterschied ist, dass es in SC2 im Gegensatz zu KW nicht gibt was wirklich imba ist.
    Natürlich ist Terra im Moment ein wenig stärker und Zerg ein wenig schwächer (ich denke die Ergebnisse der aktuellen Cups zeigen das), aber es ist nicht so, als ob man wirklich nur mit einer Rasse gewinnen könnte.

    Über den ganzen 'Entwicklungsprozess' von KW gab es so viele Einheiten die einfach so overpowered waren, dass man nur diese eine Unit spammen musste und man hat gewonnen.
    Scorps -> Seeker -> Pitbulls -> Raketeninf und was weiß ich welche imbanessen es gab.

    SC2 hat sowas nicht! Da gibt es ein paar Sachen die ein wenig zu stark/schwach sind, aber das sind im Prinzip so kleine Dinge, dass es fast schon egal ist.
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kanes Rache auf Win 7 64 bit
    Von z0ra^ im Forum Technischer Support
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 19:49
  2. kanes rache vs tw
    Von xmanu0016 im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 01:36
  3. C&C 3 Kanes Rache
    Von commanderAlper im Forum Technischer Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 19:03
  4. Yuris Rache ahmmm kanes rache
    Von ELPoyoLoco im Forum Kuschelecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •