Umfrageergebnis anzeigen: Hat das Spiel ausreichend Micromanagement und ist es ligentauglich?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, in der derzeitigen Form existiert kein Micro, so kann man das nicht spielen, ich warte sehr auf den ersten Balance Patch

    21 28,77%
  • Ich kann darüber nichts aussagen beziehungsweise weiß gar nicht, was Micro ist^^, mal abwarten

    7 9,59%
  • Ja, es ist doch genug Micro da, das Spiel könnte man schon heute in der ESL und anderen Ligen spielen, np

    45 61,64%
+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 59 von 59

Ist TW wirklich ligentauglich? Es fehlt doch jedes Micro!

Eine Diskussion über Ist TW wirklich ligentauglich? Es fehlt doch jedes Micro! im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; ich benutze den gleichen aggressiven leicht besserwisserischen, gemischt mit einer prise überheblichem, schreibstil wie du. das hat auch nichts mehr ...

  1. #41
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    ich benutze den gleichen aggressiven leicht besserwisserischen, gemischt mit einer prise überheblichem, schreibstil wie du. das hat auch nichts mehr mit diskussion zu tun, du führst sowas wie deinen persönlichen kreuzzug.ich brauche mir nur das ausrufezeichen in der überschrift anszusehen und ich weiss schon wie deine meinung aussieht. und aus irgendeinem grund verteilst du die nun wahllos durchs halbe forum. und wenn dir mal irgendwer in der gleichen art und weise gegenübertritt machst du einen auf mimose und drama queen und spielst die "manieren und benehmen" karte.
    ist mir dann doch zu bunt. bleib eben bei deiner meinung und glaube dass tank spam die höchste aller taktiken ist, und spiel weiter mit den 3 anderen generals classic.
    es reicht schon wenn einer beweist dass tank spam zu schlagen ist und deine behauptung ist rein logisch wiederlegt. und es gibt sogar mehrere.
    aber als diva muss man wohl nicht auf logik reagieren.

  2. #42
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich glaube dass der tankspam eben so beliebt ist weils eben das einfachste zur zeit ist. ob es auch wirklich das effektivste ist wird sich erst noch zeigen.
    taktiken bei neuen spieln sind nicht einfach so da sondern die entwickeln sich und werden mit der zeit besser.
    wegen dem micro...
    man drauf glaube ich micro nicht einfach mit "wenige einheiten" gleichsetzen.
    ob man nun 30 gegen 30 oder 3 gegen 3 panzer hat...das kommt im endeffekt aufs selbe raus. grade wegen den unterschiedlichen trefferzonen bei den panzern bergen alleine diese schon viele möglichkeiten (zum beispiel die frage: wie komme ich am besten hinter den feind).

    tw war als schnelles spiel angekündigt und das ist es auch ohne zweifel. die frage ist halt wer so schnell spielen kann. ein sehr schnelles micro werden wohl nur die wenigsten erreichen...der rest tankspammt eben.

    dass man mit einem ingi-rush wesentlich effektiver und schneller den gegner besiegen kann als mit tanks hat der brutalwettbewerb gezeigt (verkaufsbug hin oder her). und in ts:firestorm konnte man mit dem commandobot und 4 cyborgs und nem untergrund-bmt ne basis quasi im alleingang zerlegen. das war dann wirklich echtes micro...und da kamen dann prompt die cheaterschreie (was einen irgendwie stolz gemacht hat )

    man sollte einfach den kran entfernen glaube ich. wenn man doppelt so schnell bauen kann dann baut man auch doppelt so viel. es ist ja von ea gewollt dass sich was tut auf dem bildschirm. darum ja auch die squads die mehr vortäuschen zu sein als sie wrklich taugen. in dem fall eigentlich nur ne optische veränderung. ich finds auch ganz gut wenn action is...nur zugunsten der performance wäre etwas wenige vielleicht mehr gewesen.

    zudem meine ich ...wenn das macro schon nicht stimmt dann wird man mit dem micro auch nix reissen. in gewissem sinne ist ein rts auch immer ein wirtschaftsspiel.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #43
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Haltet die Diskussion sachlich und Argumentiert nicht wie am Stammtisch, qualitativ hochwertige Beiträge sind erwünscht!

    Die Wahlmöglichkeiten der Umfrage sind veraltet, ggf sollte man die anpassen.
    Das Spiel startet dieses Wochenende in der ESL und auch in mehreren anderen Ligen.

    Ich habe jetzt 14 online games hinter mir (scrin only) und kann sagen, dass es sehr viele
    Möglichkeiten gibt wie man als Scrin vorgehen und auch gewinnen kann. Taktische Tiefe ist durch aus da,
    wer Ideen hat wird nicht non stop die gleiche Unit produzieren in der Hoffnung, dass das die Ubor Unit ist.
    Wer meint mit einer Ubor Unit spielen zu können, mag am Anfang vielleicht mithalten, aber irgendwann verpasst er den Anschluss an die fortschrittlicheren Spieler.

    Wie allgemein bekannt gehöre auch ich zu der Gruppe die behauptet, dass man nach 3 Tagen
    keine genauen Aussagen machen kann seitens Balance/Taktische Tiefe. Lediglich Tendenzen lassen sich erkennen.

  4. #44
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    naja, ich muss mich teilweise revidieren
    habe gerade mit nem Mate gespielt ist zwar nicht direkt bei uns im Clan aber oft aufm ts

    haben uns tolle NOD-Scrin-Schlachten abgeliefert, er Scrin
    und mit Scrin kann man diese Skorpion-Spammer wirklich ausknocken
    habe Respekt vor ihm und das gibt spannende Schlachten^^

    jetzt bin ich glücklich, kann aber sein, dass es nur auf großen Maps möglich ist, was er gemacht hat^^

    wundere mich aber, wieso ich davon noch nichts gehört hatte und auch bei Kane E.-Videos nichts dabei war, naja, seis drum^^

    bei GDI und NOD allerdings keine Lösungen gegen Tank Rush vorerst in Sicht, aber ok, vielleicht findet sich wirklich etwas, auch wenn die Scrin Taktiken wirklich nicht auf GDI und NOD übertragbar sind


    ich sehe zwar immer noch viele Unausgewogenheiten, eigentlich finde ich NOD etwas overpowered, zumindest zurzeit, das wird sidch wohl wirklich noch ändern, aber es gibt wirklich Hoffnungsschimmer
    wobei die Taktiken jetzt nicht direkt mit Micro zusammenhängen, aber wenigstens gibt es doch ein paar taktische Varianten
    aber Micro fehlt zu gutem Teil immer noch, das wäre z.B. der Einsatz von Shadow Teams, es gibt zwar einige wenige, die sie bereits nutzen, aber das sind eben nur noch wenige

    die aktuelle Tendenz ist allerdings doch sehr tankspamlastig, aber das wird sich durch Scrin ändern

    egal, ist schon Nacht und ich habe vorerst genug geschrieben

    P.S.: wie kann ich morgen die Umfrage editieren, also die Antworten? geht das? wollte gerade den ersten Beitrag editieren, so gehts aber net

  5. #45
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von harD
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Alter
    33
    Beiträge
    49
    http://de.wikipedia.org/wiki/Micromanagement

    Ich glaube du benutzt den Begriff Micro einfach falsch, was hier zu der Diskussion geführt hat.
    Ich denke taktisch wird sich noch viel entwickeln, und ein tankspam wird nicht das einzige Mittel zum Erfolg bleiben.
    Ich denk mal wir alle sind noch am "erforschen".
    Ich bin zuversichtlich.


    /edit: Ich Ich Ich Ich Ich

  6. #46
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Nein, in der derzeitigen Form existiert kein Micro, so kann man das nicht spielen, ich warte sehr auf den ersten Balance Patch
    Micro braucht man in jedem Spiel....
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  7. #47
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    ich finde gerwar hört sich an wie die noobs aus ra/yr die whinen wenn man sie rusht. diese leute haben einfach keine ahnung von dem spiel....no offence...

    ein gutes spiel is von der erste minute an spannend und nicht erst dann wenn jeder seine basis in aller ruhe augebaut hat. wer am anfang lieber sammler, statt tanks baut, braucht sich doch ned wundern gerusht zu werden...wenn man nicht in der lage ist gegenzuhalten verliert man halt.

    in ra2/yr war es in der regel so, dass man unter sovieds entweder auf mass wf´s setzt oder techt um iron curtain zu bauen. in tw is das eignetlich ähnlich nur, dass der curtain durch das railgun upgrade ersetzt wird.

    aber das ist nur mein erster eindruck, was das spiel wirklich alles bietet wird die zeit zeigen...ein sollcher thread ist imo zu jetzigen zeit total überflüssig...
    Geändert von Earthman (30.03.2007 um 15:33 Uhr)

  8. #48
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    also ich denke man konnte schon nach der release lan eines ganz klar feststellen - TW ist deutlich schneller und tanklastiger als es ccg/zh war, es ähnelt mehr ra2/yr, es bietet viel mehr und schnellere action als das deutlich langsamere ccg/zh.
    allein das konnte man schon an den turnierergebnissen schnell ablesen, da waren top leute aus jedem cnc anwesend, und die top3 aller 3 1on1 turniere bestand grösstenteils aus ra2/yr spielern, und auch das 2on2 wurde von oktron gewonnen, während die pros aus zh wie dackel, atom1c etc. (ohne ihnen jetzt nahe treten zu wollen) doch deutlich mehr schwierigkeiten hatten in das spiel zu finden.

    genau das gleiche wie am lan-wochenende spielt sich auch dieses wochenende ab - ra2/yr spieler sind diesen speed und viele standard-tanks gewohnt, während ccg/zh spieler versuchen ihre base aufzubaun und die mapcontrol zu gewinnen - was aber meist scheitern wird
    das fazit ist dass sich die ccg/zh spieler beschweren dass alles viel schneller ist und man (zumindest jetzt am anfang) fast nur tanks baut, während sie auf stärken einzelner units hoffen^^

    das spiel ist gerade mal einen tag draussen, wenn ich mich an den ccg release erinner war es da aber genauso - es wurden paar tanks gebaut und fertig, oder der gla kam mit nem tunnelrush, da wurde auch nix anderes gemacht
    taktiken und building orders entwickeln sich erst mit der zeit, man muss units, gebäude, maps und spielgeschwindigkeit berücksichtigen um eine gute zu erstellen, für dieses wissen braucht man spielerfahrung, und genau das hat momentan niemand
    in 1-2 wochen wird die spielweise ganz anders aussehen, sie wird viel abhängiger von der jeweiligen map und matchup, nur das braucht einfach seine zeit

  9. #49
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    8
    hm, da nun das heutige 2on2-turnier zu ende ist, kann man als fazit daraus schließen->

    GDI > NOD > SCIN

    <=>

    predator(+railgun) & schallemitter(vor allem in gegn. basis) > all


    => balance-updates -> nerf predator/schallemitter(vor allem der linien-angriff; sogar obelisk des lichtes hat nur single-target angriff imho) oder nod verstärken?

    dass die scin ein balance-update brauchen, das muss man wohl nicht extra erwähnen(s. wieviele scin-spieler es beim turnier weit geschafft haben).

    jedenfalls geht die momentane balance zwischen den drei verschiedenen T1 tanks nicht auf(scorpion schwächer, dafür preiswerter. predator umgekehrter fall. dingsbums der scins nicht der rede wert da es eh nicht mithalten kann?).


    also die ligafrage würde sich für mich dann grösstenteils aufgrund dieser überlegungen ergeben; dass micro eingesetzt werden konnte, sah man ja teilweise während der matches.

    micro _kann_ bei cnc3 aber keinen großen stellenwert wie z.b. bei wc3/tft haben, weil

    a) man unendlich einheiten produzieren kann, ohne nachteile in kauf nehmen zu müssen(vgl. wc3: einheitenlimit+man kriegt weniger ressourcen ab einer bestimmten einheiten menge).

    b) es gibt keine schlüsseleinheit, die besonders stark ist und die es zu beschützen gilt(vgl. wc3/tft: heros), da man einheiten wie in a) schon erwähnt, am laufenden band produzieren kann( ok die kommando-einheit der GDI und ihresgleichen der seiten nod und scin kann man zwar nur einmal im spiel aktiv haben, aber ihre stärke ist mMn nicht vergleichbar)

    c) ressourcen/expansions-bOoM oder wie das beim cast genannt wurde: 4-5++ raffinerien&4+++ sammler möglich, beschleunigt den geldzufluss. das wirkt sich wiederrum auf a)+b) aus, da man nach kurzer zeit in geld tatsächlich schwimmt und sich kaum sorgen um verlorene einheiten machen muss; ein neues system kann man natürlich nicht erschaffen, aber die lösungen in wc3&dow sind imho recht optimal

  10. #50
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    [QUOTE=RavenSiX;1086016]Haltet die Diskussion sachlich und Argumentiert nicht wie am Stammtisch, qualitativ hochwertige Beiträge sind erwünscht!

    Ok. hier wird nach mir verlangt

    Ich hau jetzt mal ne Weißheit in die Runde --> Ea wird das schon schaukeln

    Das Game ist CnC wie es sein soll! Der MP wird wie immer Zeit brauchen. Die Frage ist nur ob EA es diesmal nicht wieder erst zu spät macht oder sogar komplett verbockt. Ich hoffe die Ausrede das EA leider mit der e3 zu tun hat und viele Addons proggen muss nicht wieder die komplette Firma für 6 Monate lahm legt. Das wäre doch zu schade...

  11. #51
    Feldwebel
    Avatar von Thoniel
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    bremen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.016
    Name
    jaap
    ich versteh nich warum alle esport tauglichkeit an micro festmachen. makro ist genauso wichtig.

    ich würd cnc3 eher mit starcraft als mit wc3 vergleichen. solange nur wenig units da sind ist es wichtig mit diesen micro zu machen, aber später hat man einfach so viele units, das man sich eher auf makro konzentriert als wie bei wc3 einzelne units zu steuern. das ist bei scbw nicht anders und da zweifelt keiner an das scbw das spiel ist wo am meisten fähigkeit verlangt wird.

  12. #52
    PrOgAmEr

    Registriert seit
    15.07.2006
    Beiträge
    3.775
    Nick
    FaZiNaTe
    Ich glaube das man bei CnC3 oder allgemein CnC sagt es ist eher Makro weil man so viele Units spammen kann wie man will.(keine Einheitenbegrenzung)
    Bei Wc3 ist das ja mit Einheitenbegrenzung.Da muss man besser auf seine Units aufpassen,sprich viel mehr Mikro.

  13. #53
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Thoniel Beitrag anzeigen
    ich versteh nich warum alle esport tauglichkeit an micro festmachen. makro ist genauso wichtig.

    ich würd cnc3 eher mit starcraft als mit wc3 vergleichen. solange nur wenig units da sind ist es wichtig mit diesen micro zu machen, aber später hat man einfach so viele units, das man sich eher auf makro konzentriert als wie bei wc3 einzelne units zu steuern. das ist bei scbw nicht anders und da zweifelt keiner an das scbw das spiel ist wo am meisten fähigkeit verlangt wird.
    naja, das sind nur die ersten minuten, wo es mMn eh nicht drauf ankommt, ob man die eine einheit verliert oder nicht- meist dienen sie nur zur aufklärung. aufgrund des expansions/ressourcen-booms geht das mit der massenproduktion bzw. masseneinheiten ja eh sehr sehr schnell.

    und wie man aus meinem ersten post rauslesen konnte, stellt sich für mich ja nicht nur die micro frage, sondern eben auch die balance.

    die GDI scheint momentan deutlich vorne zu sein und jo klar das spiel ist erst einen tag draußen, daher machts umso mehr sinn bereits jetzt schon dinge zu nennen die ggf. verbessert werden müssten.

    ansonsten werden die liga-matches in endlosen gdi-mirror matches ausarten- den spielern kanns egal sein solang der bessere gewinnt und sie ihre punkte/prämien kriegen, aber für die betrachter wirds dann irgendwann langweilig imho.

    und wie gesagt, das macro system in wc3/tft ist mMn ganz gut- einheiten begrenzung+nachteile für ressourceneinkommen(senkung um 20%) wenn einheiten eine bestimmte grenze überschreiten(glaub 20/50/80?). da überlegt man sich halt was man bauen will bzw. noch braucht


    und naja, der vergleich mit wc3/tft mag zwar nicht 1:1 hinhauen, aber mir persönlich machts mehr spaß, replays davon anzuschauen, weil es eben viele verschiedene taktiken gibt und nicht nur eben die massenproduktion von besten t1-einheiten.

    aber evtl. kann man (noch) bei cnc3 eben nicht viel anders machen, was auch zum sieg führen würde, aufgrund des bereits erwähnten expansions/ressourcen-booms+keine einheiten begrenzung/nachteile des einkommens.
    Geändert von Atum (31.03.2007 um 13:14 Uhr)

  14. #54
    Feldwebel
    Avatar von Thoniel
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    bremen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.016
    Name
    jaap
    also bisher finde ich nod am stärksten... und ob man ne unit am anfang verliert, wenn 5 gg 5 panzer kämpfen, oder diese unit nichts verliert, macht ne menge aus^^

  15. #55
    Gefreiter
    Avatar von ICG
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    145
    Also Micro hat das Spiel schon, wenn man zu Anfang mit den ersten Panzern angreift, ist es sehr gut die angeschlagenen zur Waffenfabrik wieder zurück zu schicken um sie zu reparieren. Dieses micro geht leider verloren sobald zuviele Panzer auf den Schlachtfeld stehen. Da ist es viel wichtiger nen Focus auf Einheiten zu machen, da fehlt einen die Zeit einfach die halbschrotten Panzer raus zu suchen und zurück zu schicken.

    Ich hab mir hier und da meine Gedanke gemacht. Eine möglichkeit wär es dies ein wenig zu unterbinden in den man die Sammler nicht soviel Geld zurück bringen lässt, mit einer Sammlung sind das immerhin 2400. Somit könnte man nicht so schnell so ne enorme Armee aufbauen und man könnte sich um die wenigen Panzer besser kümmern.

    Naja bis dahin bleibt es einfach abzuwarten was die Patches bringen. Würde es schade finden wenn die beste Taktik ein Tank spam only wär...

  16. #56
    Feldwebel
    Avatar von Thoniel
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    bremen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.016
    Name
    jaap
    die scrin leute sind fleißig am erfinden... gdi hab ich auch schon anderes als tankspam gesehen.. nur bei nod scheinen sich alle auf shadowteam rush und scorp spam festzuspielen^^... nod ist halt atm noch am effektivsten mit scorp spam und shadowteams und beide taktiken funzen gut. gibt keine notwendigkeit sich was neues zu überlegen (allerdings kommt da bestimmt was.. irgendwer hat es immer satt den standard kram zu machen^^)

  17. #57
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von phis
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    556
    derzeit gibt es keine fraktion die imbalanced ist

  18. #58
    Stabsunteroffizier
    Avatar von CybaYoda
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Dagobah
    Alter
    33
    Beiträge
    786
    Clans
    *IMP*
    Für mich zählt das Gebäudebauen (bei diesem Spiel) auch schon zum Micro dazu. Man muss mit Hotkeys bauen, weils sonst zu lange dauert etc.

    Zu dem Link auf Wikipedia: Wikipedia ist keine angesehene wissenschaftliche Quelle und das macht der folgende Schwachsinn deutlich: "Stärke und Effizienz des eigenen Micromanagements kann man rein quantitativ an der eigenen Bedien- bzw. Spielgeschwindigkeit, seinen APM (Aktionen pro Minute) erkennen". Ineffizientes 30maliges wiederholen von Sammelpunkten setzen, macht noch niemanden zu einem guten RTS-Spieler... An der APM erkennt man garnichts. Es sei denn es würde Programme geben, die einen effektiven APM-Wert berechnen, aber das habe ich noch nicht gesehen.

  19. #59
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von phis
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    556
    gibts für scbw... setz man wegpunkte zu nah in zu kurzer zeit nebeneinander werden diese nicht gerechnet, ebenso wird das mehrmalige klicken auf gebäude in der bauliste nicht gewertet, usw.

    z.b. hat boxer (scbw spieler) eine apm zahl von ca350 wovon allerdings nur 150-200 klicks wirklich sinnvolle sind

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 23:26
  2. Patch für RA3 (1.8) ist (jetzt wirklich) da !
    Von Muesli im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 01:19
  3. Ist es wirklich so..................
    Von FraGXOrXDIE im Forum Sport Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2002, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •