Umfrageergebnis anzeigen: Infantrie "nicht-überfahrbar" ptachen?

Teilnehmer
89. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    6 6,74%
  • NEIN

    69 77,53%
  • nur billiger machen

    10 11,24%
  • ist mir egal

    4 4,49%
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Infanrie "nicht-überfahrbar" patchen

Eine Diskussion über Infanrie "nicht-überfahrbar" patchen im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Sera bei scrin stecken so viele drin weil die viecher sehr sehr sehr nah ran müssen und dan meistens überfahren ...

  1. #21
    Obergefreiter
    Avatar von Kyzu
    Registriert seit
    29.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    216
    Sera bei scrin stecken so viele drin weil die viecher sehr sehr sehr nah ran müssen und dan meistens überfahren werden ^^
    vll währe es ja ok das es dan eine fähigkeit gibt das sich die inf immer direckt hinter den panzer aufhält bei gdi und nod oda so

  2. #22
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Nein. Nen bissl Micro sollte man da haben.

  3. #23
    Gefreiter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Little Beitrag anzeigen
    nunja, das wäre aber mal vollkommen abwegig, 5-10 panzer kosten dann auch ihre 4000-8000 bei nod bzw 5500 bis 11000 bei gdi. die raketentrooper kosten dann bei 15 stück 4000 und sind schneller produziert.
    [...]
    aber zurück zum thema, das umfahren wird durch die reichweitenerhöhung massivst schwerer nach dem patch. die kriegen ungefähr doppelt so viele schüsse ab in der zeit, bei nod mit den aufsehertypen da sogar noch mehr, durch den feuergeschwindigkeitsbonus von denen wird der reichweitenbonus noch stärker.
    hier frag ich mich natürlich wie sich das ganze in maps mit gebäuden auswirkt. inf in gebäuden wird für panzer jetzt noch gefährlicher, durch den (minimal) reduzierten reichweitenbonus auf die jetzt größere grundreichweite - backwater brawl fällt mir hier direkt auf, wenn man die gebäude schnell besetzt, dann könnten die jungs einen großen frontbereich abdekcen und sogar die sammler harassen.

    eine weitere änderung sind die 25% mehr hp - ganz interessant, weil dadurch überleben infanteristen jetzt einen schuss aus der panzerkanone. wems noch nicht aufgefallen ist, die panzerkanone ist ein 1 hit kill für infanterie, aber sie ist fürchterlich ungenau. anstatt wie in früheren cnc teilen, wo panzerkanonen zwar trafen, aber generell wenig schaden an infanterie anrichten, ist es jetzt pures glück wie lange infanterie gegen panzer überlebt (ein problem dabei ist natürlich, dass bei größeren pulks ein verfehlen unmöglich wird). mir fällt auf, dass meistens der erste soldat eines raketenteams nach 1-2 schuss stirbt, was effektiv die feuerkraft des squads halbiert.

    mal schauen ob die jetzigen änderungen ausreichen..

    genug getippselt erstmal, was haltet ihr denn davon?
    Intelligentes schießen würde sicher sejr gegen air und beim Bodenkapmf den Raktentrupps helfen ( da ihre Reichweite sehr groß ist und ihre Raketengeschwindigkeit in Relation gesetzt sehr sehr langsam ist ) , aber ich denke nicht, dass dies jemals geändert wird...( da es beim Bodenkampf noch als micoangelegenheit gesehen werden kann, beim schießen auf air sollten diese Änderung mit der Zeit kommen)
    mein beispiel war : 5 scorps ( 4500 ) überfahren 10 rakententruppen ( 4000 ), obwohl diese raketentruppen einen Konter darstellen sollten.

    Raktentruppen stärken durch mehr feuerkraft/units per team oder der Senkung des Preises müsste eine notwendige Schwächung durch ptachen von Raktentruppen gegen air nach sich ziehen.

    joa, rakentenwerfer bekommen al leichte Infantrie +25% und sogar +100% seperat nochmal drauf ; ) ( trotzdem werden 25 raketentruppen für 10000$ einfach plattgefahren werden )

    Zitat Zitat von DrFriedChicken Beitrag anzeigen
    Am besten wär doch intelligente Infanterie. So dass die Infanterie einfach aus dem Weg maschiert, wenn ein Panzer direkt darauf zufährt. Ich meine: In echt wäre auch kein Mensch blöd genug vor einem Panzer stehen zu bleiben. So muss man schon gezielt überfahren, und die Infanterie auch verfolgen...

    Außerdem sind die Panzer meiner Meinung nach viel zu schnell. In allen vorherigen Teilen waren sie langsamer, sogar in Generals. Momentan sind Scorpions fast so schnell wie Buggies, und das mit (so schätz ich mal) wesentlich mehr Gewicht/Masse. Damit würde man auch endlich mal etwas mehr Micro ins Spiel bringen...
    Das mit der intelligenten Infantrie wäre ja noch besser als meine Idee, da es "realistischer" ist. ( aber wo soln die hinspringen wenn Panzer an Panzer in einer Reihe von 5 pder mehr anrollen? trotzdem )

    ps: kennt man noch aus tiberian sun nicht?

    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Also die Zahlen die ich habe sind:

    Scorpion Tank - Geschwindigkeit 90
    Predator Tank - Geschwindigkeit 60
    Raider Buggy - Geschwindigkeit 130

    Also fast so schnell wie Buggies ^o)


    Der Scorpion ist als leichter Tank gedacht, der schnell sein soll um den Gegner zum reagieren zu zwingen, er soll kein billiger Predator sein - klar ist dennoch, dass der Scorp momentan zu stark ist, deswegen wird er ja auch generft.


    Im Grundsatz beruht ein RTS Spiel auf Schere-Stein-Papier, aber die meisten basieren nicht auf einem hardcounter System, wo nur Stein Schere schlägt und nie umgekehrt. Als Beispiel gilt hier, dass 200 Riflemen Squads sicherlich auch Gebäude (Buzzer-Hive) kaputt bekommen, sprich in dem Fall schlägt Schere Stein, ein softcounter System also. Die Frage ist nur, wie soft man das System haben will. Generell sollte es sicherlich erwünscht sein, dass man mit Panzern Infantry überfahren kann, nur sollte es nicht so effektiv sein, wie wenn man den Konter benutzt, also einen Buggy oder einen Gattling Tank. Sobald die Infantrie zwischen gegnerischen Panzern steht kann man das überfahren ja sowieso vergessen. Generell fördert es das Micro nicht, wenn man dem Spieler Optionen nimmt, so war es in ZH z.b. sehr wichtig, wie man seine Nuke Maos gesteuert hat, um die gegnerischen RPGs zu überfahren, bzw. "mit zu explodieren".
    Eig. sol sich Nod ja auf keinen offen kampf einlassen und hit n run prakktizieren, daher finde ich scorps geschwindigkeit und schlagkraft ( mit patch 1.5 ) ok, es ist nur, dass sie ihr schwache Panzerung durch ure masse zu leicht kompensieren.

    Das softcounter kann man auch gut beobachten in dem 2on2 replay in dem soldaten einen Mammut den Rest geben. Das Problem dass ich mit scorps/pred. sehe ist, dass sie gut gegen gebaüde, tanks ( projektilschaden ) und gegen infantrie sind ( überfahren und laserupgrade ), so dass nur noch air als Konter übrig bleibt. Und Air ist sehr effektiv konterbar ( mehr als 2-3 schuss halten nicht viele aus )

    Zitat Zitat von sera Beitrag anzeigen
    Vieleicht sollte man einfach die Anzahl der Soldaten pro Raktentrupp ändern.

    Also wie bei den Scrin zB. 5 oder mehr Rakatemänner ein ein Trupp stecken und diese etwas schwächen.

    Speed vieleicht etwas erhöhen,damit man leichter ausweichen kann .
    mit 100% mehr rüssi und +25% bonus rüssi gegen (panzer)projektile steigt die gefühle einheitenstärke ja von 2 auf 5, nur dass die Feuerkraft nicht erhöht wird, aber die range
    Inf werden auch alle 20% schneller

    ergo: dein Vorschlag erfüllt sich mit Patch 1.5


    Verwarnung wegen 4 Posts in Folge - benutze bitte die Edit Funktion - Beiträge zusammengefügt -- Mooff
    Geändert von Mooff (16.05.2007 um 13:18 Uhr)

  4. #24
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Also ich fände es extrem entnervend, wenn diese Rock>Scissor>Paper Prinzip stur eingehalten werden würde. Ich hab 10 Panzer in der Base stehen und will damit zum Gegner und den totmachen. Jetzt kontert der mit 20 Riflemen die alle in einer Reihe stehen und nicht überfahrbar sind. Das gibt dem Gegner genug Zeit zu reagieren und man muss erst selbsr Buggies bauen um die Inf zu töten.

    HALLO WIE DÄMLICH IST DAS DENN!? 20 Inf in einer Reihe und 10 Panzer davor und die müssen auf unterstützung warten um da durchzukommen. Also Fantasie in allen Ehren aber sowas geht echt zuweit, so wie Teejing das hier will. Gott sei dank ist er nicht bei EA Entwickler xD

    P.S.: Lern zu editen.

  5. #25
    Obergefreiter
    Avatar von Kyzu
    Registriert seit
    29.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    216
    Seh ich genau so wie Nehalem
    Schocktropper können nicht überfahren werden weils ja mehr oder weniger panzer sind
    aber das mit komandos unso wird zeit^^ und zonetropper

  6. #26
    Gefreiter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    137
    [QUOTE=Nehalem;1126839]Also ich fände es extrem entnervend, wenn diese Rock>Scissor>Paper Prinzip stur eingehalten werden würde. Ich hab 10 Panzer in der Base stehen und will damit zum Gegner und den totmachen. Jetzt kontert der mit 20 Riflemen die alle in einer Reihe stehen und nicht überfahrbar sind. Das gibt dem Gegner genug Zeit zu reagieren und man muss erst selbsr Buggies bauen um die Inf zu töten.

    Da geb ich dir recht

  7. #27
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.05.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    4
    find das es alles so bleiben sollte wies is. denn das tiberium is giftig für menschen - so zeigt man es ja in der anfangsvideo imer wieder - und es is halt so das man auch in wirklichkeit keine channce ha t als infantrie gegen einen panzer der auf einen zu kommt.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. C&C 3 TW startet nach patchen nicht mehr (1.09)
    Von lolman16 im Forum Technischer Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 18:09
  2. Kann ICQ nicht patchen>kein login möglich
    Von Muesli im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 02:13
  3. 1.1 will nicht patchen wegen sprachversion???
    Von DancingBlade im Forum Dawn of War II
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 17:40
  4. Kann nicht Patchen :/
    Von Ienari im Forum Dawn of War II
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 20:51
  5. Kann Generals nicht Patchen!
    Von HILFE 4LIVE im Forum Generals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 14:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •